Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 7.400 CHF
  • +2.78% +0.200
  • 06.12.2019 17:30:35
50'754 posts / 0 new
Letzter Beitrag
XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 526
Panik auf der Titanic...

Habt ihr euch schon mal überlegt, ob dass etwas mit der EIB Zahlung zu tun hat? Die würden sonst nicht so eine Meldung kurz vor den Daten rausgeben.

Einfach mal abwarten was die Börse heute dazu meint? Wer die Hosen voll hat, soll vor den Daten aussteigen. Ich gehe immer noch davon aus, dass das Chancen/Risk Verhältnis noch nie so gut war. Wir werden sehen, ob ich falsch liege.

no risk...no fun...

Rosinenpicker
Bild des Benutzers Rosinenpicker
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 12.11.2014
Kommentare: 60
Wenn du Calls verschreibst

Ursinho, wenn du Calls verschreibst erzielst du eine Optionsprämie - du profitierst von moderaten Anstiegen bis maximal zum Strike. Wenn die Calls nicht gedeckt sind profitierst du sogar von sinkenden Kursen - ich sehe deshalb die Logik nicht ganz hinter deiner Argumentation.

Nachdem ich nun 1,5 Jahre (buy & hold) zugesehen habe, wie der Kurs dahinbröckelt, habe ich vorletzte Woche bei 7.00 noch einmal zugelangt.

Mir gefällt, dass der Informationsflow deutlich zugenommen hat (Xadago Japan, Sonderstatus FDA, 2. Finanzierungstranche EIB), zudem baut sich langsam aber sicher Spannung auf im Hinblick auf die Studiendaten. Relax Guys, wir haben in der Vorweihnachtszeit alle sonst schon genügend Stress. Die Daten werden kommen, ob heute oder erst in zwei Wochen interessiert danach keinen mehr.

Die Chancen sind wie immer bei Newron digital - top oder flop Smile

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'614
ursinho007 hat am 01.12.2019

ursinho007 hat am 01.12.2019 23:00 geschrieben:

Kapitalist hat am 01.12.2019 14:51 geschrieben:

Efeu73 hat am 30.11.2019 12:34 geschrieben:

https://www.six-exchange-regulation.com/de/home/publications/significant-shareholders.html#notificationId=TAJBT00038

Das ist ja vermutlich eine Bank die Calls verschrieben hat. Wenn die Sarizotandaten gut sind dann müssen diese Calls ja gedeckt werden, das heisst es müssen ganz viele Aktien gekauft werden was dann den Kurs massiv in die Höhe treibt.

Jetzt müsst ihr euch fragen: Warum hat diese Bank soviele Calls geschrieben?...... um viel Geld zu verlieren? sicher nicht!

Solche Geschäfte sind für diverse Banken auch schon bös in die Hosen gegangen! Die kochen auch nur mit Wasser und wenn sie mehr wüssten würden sie sich des Insiderhandels schuldig machen!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
Kapitalist hat am 02.12.2019

Kapitalist hat am 02.12.2019 08:23 geschrieben:

ursinho007 hat am 01.12.2019 23:00 geschrieben:

Kapitalist hat am 01.12.2019 14:51 geschrieben:

Efeu73 hat am 30.11.2019 12:34 geschrieben:

https://www.six-exchange-regulation.com/de/home/publications/significant-shareholders.html#notificationId=TAJBT00038

Das ist ja vermutlich eine Bank die Calls verschrieben hat. Wenn die Sarizotandaten gut sind dann müssen diese Calls ja gedeckt werden, das heisst es müssen ganz viele Aktien gekauft werden was dann den Kurs massiv in die Höhe treibt.

Jetzt müsst ihr euch fragen: Warum hat diese Bank soviele Calls geschrieben?...... um viel Geld zu verlieren? sicher nicht!

Solche Geschäfte sind für diverse Banken auch schon bös in die Hosen gegangen! Die kochen auch nur mit Wasser und wenn sie mehr wüssten würden sie sich des Insiderhandels schuldig machen!

 

Ist übrigens alles Schnee von Gestern. Das sind nur die MM Optionen die schon seit bald einem Jahrzehnt die selben sind. Hinzugekommen sind nur die Auszahlung ~350k der EIB. 

 

Im Rahmen der Tranche 1 hat die EIB Optionsscheine (Warrants) erhalten, welche die EIB zum Kauf von bis zu 201‘793 Aktien von Newron zu einem Ausübungspreis von EUR 9,25 je Aktie berechtigen.

Im Rahmen der Tranche 2 hat die Europäische Investitionsbank Optionsscheine (Warrants) erhalten, welche die EIB zum Kauf von bis zu 151.344 Aktien von Newron zu einem Ausübungspreis von EUR 9,25 je Aktie berechtigt.

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 198
Besten Dank Efeu für deinen

Besten Dank Efeu für deinen Beitrag. Da haben einige User wieder bös ins Kraut geschossen (Schlecht geträumt). Meines Wissens gibt es Optionen im gesammten Unfang von ungefähr 10% der ausgegeben 17,8 Mio- Newron-Aktien. Der Opionspreis bewegt sich zwischen CHF 5.80 und ca. 30.- CHF und die längste Optionen läuft noch ung. 9 Jahre. Efeu hat doch eine Six-Tabelle am 30.11.2019 13:34 hier rein gestellt. Was ich nicht weiss??? Wenn ein Mitglied des Managements Optionen in Aktien wandelt ------ wird (muss) das unverzüglich kommuniziert (werden)? ------ und wo wird das Publiziert?

 

 

 

 

 

 

 

 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
Nein der wandel in Optionen

Nein der wandel in Optionen zu Aktien muss nicht kommuniziert werden. 

Mr.Wrong
Bild des Benutzers Mr.Wrong
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 149
Antwort von Weber auf Meldung

I-m so happy

das heißt nichts anderes, als dass alle Mitarbeiter des Unternehmens, sowie der Verwaltungsrat, sowie die EIB zusammen Optionen von mehr als 10% am Unternehmen halten, teilweise über 10 Jahre aufgebaut und nie ausgeübt.

Das ist also überhaupt nichts negatives, sondern im Gegenteil, die Mitarbeiter glauben an das Unternehmen und halten ihre Optionen.

Da die EIB Anspruch auf Warrants/Optionen erhalten hat (die erst nach 5! Jahren ausübbar werden), haben wir erstmals 10% insgesamt überstiegen und müssen das gem. der Regeln melden.

Mfg

Stefan Weber

****viel Glück allen investierten Drinks 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
Ja Danke Wrong. 

Ja Danke Wrong. 

Wie gesagt, alles kalter Kaffee. Nebenbei, der Durchschnitt aller Optionen belauft sich jetzt auf ca. 24 euronen. 

Mich würden die ausstehenden Daten mehr interessieren. Ich stehe Seitenlinie uns gucke dem Treiben aus der Ferne zu. Eile ist hier e nicht geboten. 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 526
Mr.Wrong hat am 02.12.2019 11

Mr.Wrong hat am 02.12.2019 11:48 geschrieben:

I-m so happy

das heißt nichts anderes, als dass alle Mitarbeiter des Unternehmens, sowie der Verwaltungsrat, sowie die EIB zusammen Optionen von mehr als 10% am Unternehmen halten, teilweise über 10 Jahre aufgebaut und nie ausgeübt.

Das ist also überhaupt nichts negatives, sondern im Gegenteil, die Mitarbeiter glauben an das Unternehmen und halten ihre Optionen.

Da die EIB Anspruch auf Warrants/Optionen erhalten hat (die erst nach 5! Jahren ausübbar werden), haben wir erstmals 10% insgesamt überstiegen und müssen das gem. der Regeln melden.

Mfg

Stefan Weber

****viel Glück allen investierten Drinks 

Danke Mr. Wrong, damit wäre mal Klarheit geschaffen. Also wie immer viel heisse Luft von einigen die hier für Unruhe sorgen.

Ob man hier an der Seitenlinie warten sollte, wird sich dann zeigen was passiert, sollten die Daten positiv sein.

Allen Investierten viel Erfolg.

no risk...no fun...

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 109
Habe Heute die gleiche 

Habe Heute die gleiche  Antwort bekommen  .

Hoop  NEWRON   *dance4**yahoo*

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
samero hat am 02.12.2019 13

samero hat am 02.12.2019 13:27 geschrieben:

Habe Heute die gleiche  Antwort bekommen  .

Hoop  NEWRON   *dance4**yahoo*

.... und was ist so erfreulich daran? 

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 198
Anzahl ausgegebener Aktien 17`845`345 Newron-Aktien

Efeu, vielleicht weisst du auch hier die Antwort. Jetzt besitzen das Management, der Verwaltungsrat, die Newron-Mitarbeiter und die EIB zusammen Optionen im Total von 10,66% des Unternehmens. Diese ungefähr 1,9 Mio. Newron-Aktien aus ausgegebenen Optionen, sind die bereits in den 17`845`345 Aktien (gem. Börsenkapitalisierung/Cash) enthalten??? ..... oder kommen die erst bei der Options-Ausübung dazu???? Oder ist das eine Frage für den CEO???

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
 
Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 477
Hobbylos

Lieber Efeu, deine Beiträge in Ehren aber ist es nicht ein bisschen hobbylos Beiträge zu jagen? Ich war heute in Italien am Skifahren..das war absolut traumhaft und die Börse hat mich einen feuchten Sch.... interessiert.

Lieber Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 04.12.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 482
Efeu73 hat am 03.12.2019 14

Efeu73 hat am 03.12.2019 14:25 geschrieben:

 

Ja, meine Ansicht. ( Ist das einer von Euch ? ) 

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1150138-3611-3620/newron-pharma-billig-billiger-am-billigsten

Was möchtest du lesen? Sollen wir dich wieder veräppeln, wie gestern?

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 487
Efeu das fähnchen im wind,

Efeu das fähnchen im wind, wie alpensegler!

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
hans im glück hat am 03.12

hans im glück hat am 03.12.2019 18:28 geschrieben:

Efeu das fähnchen im wind, wie alpensegler!

Wenn die Sarizotan Daten nicht das halten was sie versprechen, und das Evenamide eine weitere Studie die mehrere Millionen bis Vollendung verschlingt benötigt, bin ich dann für Dich weiterhin ein Fähnchen im Wind? Oder vielleicht doch der Aktionär der den Zahn der Zeit rechtzeitig erkannt hat? Flexibilität heisst des Traders Freund! Man kann hier locker auch nach den uns bekannten und anstehenden News noch kaufen. Verkaufen aber wird man dann sicher nicht mehr können! Es gibt ein schattiges Plätzchen auf jeder Seitenlinie eines Spielfeldes. Drinks

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 477
Efeu,sehr gut argumentiert,

Efeu,sehr gut argumentiert, mehr kann man hier zur Zeit nicht sagen.

Nach den nächsten News sehen wir weiter Wink

Schöne Woche,lg Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 950
hans im glück hat am 03.12

hans im glück hat am 03.12.2019 18:28 geschrieben:

Efeu das fähnchen im wind, wie alpensegler!

Wenn du mich schon erwähnst...

Efeu hat zu 100% recht.

DREI Dinge sind bei Newron sicher...

Dass es zu Verzögerungen kommt..

die Aktie manipuliert ist.. 

Und dass man bei positivem Ergebnis mit Sicherheit noch zu halbwegs vernünftigen Preisen Einsteigen bzw. Aufstocken kann. 

Also mehr als Risikokapital würde ich vorerst nicht investieren. Aber jeder wie er will...

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 526
Hari75 hat am 04.12.2019 09

Hari75 hat am 04.12.2019 09:41 geschrieben:

Wenn ich so denken würde wie einige hier, dann würde ich mich von der Börse fernhalten und sofort alles verkaufen, mich dann in eine Ecke drehen und schämen für alles Positive das ich Newron angedichtet habe.

Wie mehrmals geschrieben es geht auf das Finale zu und du hast selber gemerkt, da wird wieder vermehrt gebasht. Die meisten Basher hier spielen ein falsches Spiel. Lass sie einfach reden. Ruhig bleiben und warten bis die Daten kommen. 

Sollten sie positiv sein, will ich dann sehen, ob die dann auch noch billig reinkommen. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass die auch investiert sind!

no risk...no fun...

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 04.12.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 482
Preis Börsenstart

@ XC und Hari75

Was glaubt ihr denn, zu welchem Preis wir um 9:00 starten werden, wenn die Daten gut sind?

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'509
Mont Blanc hat am 04.12.2019

Mont Blanc hat am 04.12.2019 11:09 geschrieben:

@ XC und Hari75

Was glaubt ihr denn, zu welchem Preis wir um 9:00 starten werden, wenn die Daten gut sind?

obwohl ich nicht gefragt wurde, erlaube ich mir meine einschätzung zu posten. Weber ist es bekanntlich in den letzten jahren nicht gelungen neue investoren mit hohen anteilen zu gewinnen. im gegenteil, da wurde reduziert. das interesse an newron ist sehr sehr klein, also es gibt kaum investoren welche auf die sari daten warten, eher viele klein-investoren welche bei positiven daten die gelegenheit nützen werden abzubauen. Natürlich wird auch entscheidend sein wie gut diese positiven daten dann sein werden. Also so richtig knallen wird es nicht und es wird kaum ein grosses volumen aufkommen, vlt. 300, 400k.
damit mal so richtig schwung reinkommen würde, braucht es ein volumen von  > 1mio.

Hie nochmals die aussagen von weber 20.09.2019. hoffen wir, dass dieses jahr noch ein ereignis davon eintritt.

  • Sari: Definitiv Daten im Q4
  • Safinamide: Zambon Dyskinesie Studie startet definitiv noch dieses Jahr
  • Evenamide: Gespräche mit FDA gelaufen - News für die Öffentlichkeit Mitte Oktober
  • Nasdaq: kommt definitiv!

wenn ich mich richtig erinnere, hat weber ja jemand in einem mail noch rückenwind im 2019 angekündigt Mosking

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
Mont Blanc hat am 04.12.2019

Mont Blanc hat am 04.12.2019 11:09 geschrieben:

@ XC und Hari75

Was glaubt ihr denn, zu welchem Preis wir um 9:00 starten werden, wenn die Daten gut sind?

Newron ist immer im Vorfeld einer möglichen News gestiegen. Danach kam postwendend das Phänomen Sell on Good News zum Tragen. Das Papier wird mit guten Daten in etwa auf der 12 eröffnen, auf die 14 steigen und 2 Tage später auf der 10 schliessen. Erst da komme ich dann ins Spiel. Ohne Risiko erst dann kaufen Blum 3

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 487
(Kein Betreff)

ROFL

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
hans im glück hat am 04.12

hans im glück hat am 04.12.2019 12:37 geschrieben:

ROFL

Ja, lach nicht, Dich hat das Glück auch schon längs verlassen mein Freund! Acute

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 487
Efeu73 hat am 04.12.2019 12

Efeu73 hat am 04.12.2019 12:53 geschrieben:

hans im glück hat am 04.12.2019 12:37 geschrieben:

ROFL

Ja, lach nicht, Dich hat das Glück auch schon längs verlassen mein Freund! Acute

Geld macht nicht glücklich mein Freund Wink

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 747
hans im glück hat am 04.12

hans im glück hat am 04.12.2019 13:11 geschrieben:

Efeu73 hat am 04.12.2019 12:53 geschrieben:

hans im glück hat am 04.12.2019 12:37 geschrieben:

ROFL

Ja, lach nicht, Dich hat das Glück auch schon längs verlassen mein Freund! Acute

Geld macht nicht glücklich mein Freund Wink

Ja, deshalb ist man an der Börse. 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'509
Efeu73 hat am 04.12.2019 12

Efeu73 hat am 04.12.2019 12:14 geschrieben:

Mont Blanc hat am 04.12.2019 11:09 geschrieben:

@ XC und Hari75

Was glaubt ihr denn, zu welchem Preis wir um 9:00 starten werden, wenn die Daten gut sind?

Newron ist immer im Vorfeld einer möglichen News gestiegen. Danach kam postwendend das Phänomen Sell on Good News zum Tragen. Das Papier wird mit guten Daten in etwa auf der 12 eröffnen, auf die 14 steigen und 2 Tage später auf der 10 schliessen. Erst da komme ich dann ins Spiel. Ohne Risiko erst dann kaufen Blum 3

yep, so könnte es kommen.

ohne risiko könntest du jedoch auch dann nicht kaufen, es sei denn du würdest vor dem FDA entscheid wieder verkaufen.

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 04.12.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 482
Efeu73 hat am 04.12.2019 11

Efeu73 hat am 04.12.2019 11:14 geschrieben:

Mont Blanc hat am 04.12.2019 11:09 geschrieben:

@ XC und Hari75

Was glaubt ihr denn, zu welchem Preis wir um 9:00 starten werden, wenn die Daten gut sind?

Newron ist immer im Vorfeld einer möglichen News gestiegen. Danach kam postwendend das Phänomen Sell on Good News zum Tragen. Das Papier wird mit guten Daten in etwa auf der 12 eröffnen, auf die 14 steigen und 2 Tage später auf der 10 schliessen. Erst da komme ich dann ins Spiel. Ohne Risiko erst dann kaufen Blum 3

Sehr interessant. Jeder hat eine andere Meinung. Ich hoffe, dass der Kurs zwschen Fr. 8 - 9.50 eröffnen wird. Wie hoch er danach gezogen wird, habe ich absolut keine Ahnung. Aber nach höchstens 2 Tagen werde ich meine Newron wahrscheinlich verkaufen.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 950
8-9.50?

Und dafür gehst du so ein Risiko ein?

Entweder schreibst du einen absoluten Nonsene oder .. denn sie wissen nicht was sie tun...

Seiten