Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.620 CHF
  • -1.82% -0.030
  • 09.07.2020 17:30:55
51'404 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707
Per hat am 30.12.2019 17:30

Per hat am 30.12.2019 17:30 geschrieben:

N8W hat am 04.11.2019 13:17 geschrieben:

Sehr geehrter Herr XXX,

es geht mir gut, und ich bin zuversichtlich, dass uns das letzte Quartal noch etwas Rückenwind bescheren wird (ich kenne die Ergebnisse noch nicht!).

In Sachen Vontobel:
Vontobel hat lediglich ihren Stage-Vertrag mit der Schweizer Börse gekündigt, und in diesem Rahmen endet auch die coverage zu Newron. Da gibt es 0 Zusammenhang mit Newron oder STARS oder etwas anderem Newron-spezifischen.
Sie werden einfach von einer anderen Bank ersetzt, die die Newron-coverage bald beginnen wird.
Da steht nichts von „wir empfehlen, die bestehenden Positionen zu veräußern“, die Empfehlung ist wie seit Monaten/Jahren „Hold“.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Weber

(es besteht von Herr Weber die Erlaubnis, das hier zu veröffenlichen)

 

das kann ich mir nicht verkneifen, weber hat rückenwind angekündigt mit erlaubnis es hier zu posten, what a loooooser! ein luftschlossbauer welcher seinesgleichen  sucht....

übrigens von seinen ankündigungen an der investora zürich ist auch nichts eingetroffen, eine aktionärenverarschung vom feinsten! Wacko

Danke für den Repost Per. Du nennst es Luftschlossbauer... aber seien wir nicht so zaghaft zum Jahresende: ein Hochstapler, der seinesgleichen sucht und lügt wie gedruckt. Wird höchste Zeit, dass der Herr die Konsequenzen für seine (Nicht-) Leistung tragen muss. 

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 210
Ja, der CEO Stefan Weber, 

Ja, der CEO Stefan Weber,  "Grosse Klappe und viel, viel, viel heisse Luft. Lange Zeit glaubte ich ihm und war von seiner "Cleverness" voll überzeugt. Irgend wann musste ich leider feststellen, dass sich seine Cleverness nur für ihn bezahlt macht. Fettes Gehalt, Optionen, Herumreisen und seinen Status sichern. Ein Schelm der Böses denkt: Warum kamen gewisse Deals nicht zustande? Was hat der in den Jahren uns nicht alles für Geschichten erzählt und nicht eingehaltene Termine genannt??? Ich könnte jetzt anfangen die Geschichten neu zu erzählen, aber das bringt nichts. Was mich beschäftigt ist folgende Frage: Wie lange schauen der VR und gewisse Aktionäre diesem elenden Treiben noch zu. Wir Kleinaktionäre sind ja nur Statisten.

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 418
Alcedo atthis hat am 03.01

Alcedo atthis hat am 03.01.2020 10:14 geschrieben:

Ja, der CEO Stefan Weber,  "Grosse Klappe und viel, viel, viel heisse Luft. Lange Zeit glaubte ich ihm und war von seiner "Cleverness" voll überzeugt. Irgend wann musste ich leider feststellen, dass sich seine Cleverness nur für ihn bezahlt macht. Fettes Gehalt, Optionen, Herumreisen und seinen Status sichern. Ein Schelm der Böses denkt: Warum kamen gewisse Deals nicht zustande? Was hat der in den Jahren uns nicht alles für Geschichten erzählt und nicht eingehaltene Termine genannt??? Ich könnte jetzt anfangen die Geschichten neu zu erzählen, aber das bringt nichts. Was mich beschäftigt ist folgende Frage: Wie lange schauen der VR und gewisse Aktionäre diesem elenden Treiben noch zu. Wir Kleinaktionäre sind ja nur Statisten.

Ich will ja niemanden in Schutz nehmen, aber vielleicht wissen ja die grossen Aktionäre und der VR eben doch mehr als wir Kleinanleger.... . Denke sonst hätten sie schon lange gehandelt. Wer weiss was im Treffen mit der FDA raus kommt, lassen wir uns überraschen Smile

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 659
Habt ihr euch schon einmal

Habt ihr euch schon einmal überlegt wieso der Kurs nicht gross abstürzte nach der letzten Meldung. Hier wird wieder Angst verbreitet, wurde ja schon von einer 2 geredet. 

Ich sehe das auch so, dass einige mehr wissen. Warten wir noch ungefähr 1 bis 2 Monate, dann wissen wir definitiv, ob Sari ein Reisser wird oder flopt. Falls Flop, ist noch genug Zeit den Weber zu feuern. Wenn der Weber jetzt gefeuert würde, wäre dass ein ganz schlechtes Zeichen, der Kurs würde in dieser Situation sicher nicht anziehen.

Allen Investierten viel Erfolg.

no risk...no fun...

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 545
XC hat am 03.01.2020 13:02

XC hat am 03.01.2020 13:02 geschrieben:

Habt ihr euch schon einmal überlegt wieso der Kurs nicht gross abstürzte nach der letzten Meldung. Hier wird wieder Angst verbreitet, wurde ja schon von einer 2 geredet. 

Ich sehe das auch so, dass einige mehr wissen. Warten wir noch ungefähr 1 bis 2 Monate, dann wissen wir definitiv, ob Sari ein Reisser wird oder flopt. Falls Flop, ist noch genug Zeit den Weber zu feuern. Wenn der Weber jetzt gefeuert würde, wäre dass ein ganz schlechtes Zeichen, der Kurs würde in dieser Situation sicher nicht anziehen.

Allen Investierten viel Erfolg.

Wir freuen uns auf nächste Woche!

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 28.05.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 210
Sansibar hat am 03.01.2020 13

Sansibar hat am 03.01.2020 13:12 geschrieben:

XC hat am 03.01.2020 13:02 geschrieben:

Habt ihr euch schon einmal überlegt wieso der Kurs nicht gross abstürzte nach der letzten Meldung. Hier wird wieder Angst verbreitet, wurde ja schon von einer 2 geredet. 

Ich sehe das auch so, dass einige mehr wissen. Warten wir noch ungefähr 1 bis 2 Monate, dann wissen wir definitiv, ob Sari ein Reisser wird oder flopt. Falls Flop, ist noch genug Zeit den Weber zu feuern. Wenn der Weber jetzt gefeuert würde, wäre dass ein ganz schlechtes Zeichen, der Kurs würde in dieser Situation sicher nicht anziehen.

Allen Investierten viel Erfolg.

Wir freuen uns auf nächste Woche!

Wird der Stefan Weber in die Wüste geschickt?   .... nächste Woche  ROFL

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 843
Alcedo atthis hat am 03.01

Alcedo atthis hat am 03.01.2020 13:58 geschrieben:

Sansibar hat am 03.01.2020 13:12 geschrieben:

XC hat am 03.01.2020 13:02 geschrieben:

Habt ihr euch schon ...

Wir freuen uns auf nächste Woche!

Wird der Stefan Weber in die Wüste geschickt?   .... nächste Woche  ROFL

Ach, der Stefan hat soweit mal allein die letzten 5 Jahre 3Mio verdient. Finanziell hat der Haudegen für sich und seine Lieben ausgesorgt.

Somit denke ich nicht das Weber sich interessiert was ein Typ auf einem fliegenden Teppich in einem CH Forum zu “Papier“ gibt!  ROFL

Nächste Woche wird sein wie die Woche zuvor, und die Woche zuvor wird sein wie die Woche danach! Sprich, die nächsten 90Tage passiert mal genau NIX !  

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'610
Efeu73 hat am 03.01.2020 17

Efeu73 hat am 03.01.2020 17:44 geschrieben:

Alcedo atthis hat am 03.01.2020 13:58 geschrieben:

Sansibar hat am 03.01.2020 13:12 geschrieben:

XC hat am 03.01.2020 13:02 geschrieben:

Habt ihr euch schon ...

Wir freuen uns auf nächste Woche!

Wird der Stefan Weber in die Wüste geschickt?   .... nächste Woche  ROFL

Ach, der Stefan hat soweit mal allein die letzten 5 Jahre 3Mio verdient. Finanziell hat der Haudegen für sich und seine Lieben ausgesorgt.

Somit denke ich nicht das Weber sich interessiert was ein Typ auf einem fliegenden Teppich in einem CH Forum zu “Papier“ gibt!  ROFL

Nächste Woche wird sein wie die Woche zuvor, und die Woche zuvor wird sein wie die Woche danach! Sprich, die nächsten 90Tage passiert mal genau NIX !  

ja klar passiert nächste woche nichts, das einzige was seinen lauf nimmt......ist dass sich der liebe stefan weiter am honigtopf bedient

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 659
Per hat am 03.01.2020 18:29

Per hat am 03.01.2020 18:29 geschrieben:

Efeu73 hat am 03.01.2020 17:44 geschrieben:

Alcedo atthis hat am 03.01.2020 13:58 geschrieben:

Sansibar hat am 03.01.2020 13:12 geschrieben:

XC hat am 03.01.2020 13:02 geschrieben:

Habt ihr euch schon ...

Wir freuen uns auf nächste Woche!

Wird der Stefan Weber in die Wüste geschickt?   .... nächste Woche  ROFL

Ach, der Stefan hat soweit mal allein die letzten 5 Jahre 3Mio verdient. Finanziell hat der Haudegen für sich und seine Lieben ausgesorgt.

Somit denke ich nicht das Weber sich interessiert was ein Typ auf einem fliegenden Teppich in einem CH Forum zu “Papier“ gibt!  ROFL

Nächste Woche wird sein wie die Woche zuvor, und die Woche zuvor wird sein wie die Woche danach! Sprich, die nächsten 90Tage passiert mal genau NIX !  

ja klar passiert nächste woche nichts, das einzige was seinen lauf nimmt......ist dass sich der liebe stefan weiter am honigtopf bedient

Das nächste Woche nichts passiert sehe ich auch so. Das gewisse User mit gezinkten Karten spielen, hat sicher schon jeder gemerkt.

no risk...no fun...

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 545
XC hat am 04.01.2020 03:41

XC hat am 04.01.2020 03:41 geschrieben:

Per hat am 03.01.2020 18:29 geschrieben:

Efeu73 hat am 03.01.2020 17:44 geschrieben:

Alcedo atthis hat am 03.01.2020 13:58 geschrieben:

Sansibar hat am 03.01.2020 13:12 geschrieben:

XC hat am 03.01.2020 13:02 geschrieben:

Habt ihr euch schon ...

Wir freuen uns auf nächste Woche!

Wird der Stefan Weber in die Wüste geschickt?   .... nächste Woche  ROFL

Ach, der Stefan hat soweit mal allein die letzten 5 Jahre 3Mio verdient. Finanziell hat der Haudegen für sich und seine Lieben ausgesorgt.

Somit denke ich nicht das Weber sich interessiert was ein Typ auf einem fliegenden Teppich in einem CH Forum zu “Papier“ gibt!  ROFL

Nächste Woche wird sein wie die Woche zuvor, und die Woche zuvor wird sein wie die Woche danach! Sprich, die nächsten 90Tage passiert mal genau NIX !  

ja klar passiert nächste woche nichts, das einzige was seinen lauf nimmt......ist dass sich der liebe stefan weiter am honigtopf bedient

Das nächste Woche nichts passiert sehe ich auch so. Das gewisse User mit gezinkten Karten spielen, hat sicher schon jeder gemerkt.

wenn die Fda einen Termin raus gibt, wird in der Regel auch was kommen.In dem Fall werden nächste Woche die Daten zu Sarizotan entblindet! Bekanntlich sind die zulassungsrelevant.

Auch ist noch offen, wie mit Evenamide weiter. 

Ob das auch nächste Woche oder nicht, kann man nicht sagen...

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 843
Die klinische Datenbank für

Die klinische Datenbank für die STARS-Studie von Newron wurde geschlossen und bleibt verblindet. Das bis zum A-Meeting bei der FDA. Hier werden noch locker 30-90 Tage ins Land ziehen bevor Klarheit herrscht. Deshalb sag ich, den Umständen jetzt angepasst, hier macht aktuell ein Invest wenig Sinn. Man hat Zeit und kann locker von der Seitenlinie aus beobachten! 

https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/newron-pharmaceuticals-beantragt-bei-us-zulassungsbehoerde-fda-ein-type-a-meeting-vor-entblindung-der-daten-der-stars-studie-1028748252

 

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 545
Efeu73 hat am 04.01.2020 11

Efeu73 hat am 04.01.2020 11:02 geschrieben:

Die klinische Datenbank für die STARS-Studie von Newron wurde geschlossen und bleibt verblindet. Das bis zum A-Meeting bei der FDA. Hier werden noch locker 30-90 Tage ins Land ziehen bevor Klarheit herrscht. Deshalb sag ich, den Umständen jetzt angepasst, hier macht aktuell ein Invest wenig Sinn. Man hat Zeit und kann locker von der Seitenlinie aus beobachten! 

https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/newron-pharmaceuticals-beantragt-bei-us-zulassungsbehoerde-fda-ein-type-a-meeting-vor-entblindung-der-daten-der-stars-studie-1028748252

 

Ist es nicht so, dass das A-Meeting nächste Woche statt findet? Das Protokoll ist eingereicht, es muss nur noch abgesegnet werden. Danach werden die Studiendaten innerhalb eines Monats entblindet.

Für mich also nächste Woche News, oder lieg ich da falsch?

 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 843
Jo, da liegst Du leider

Jo, da liegst Du leider Falsch. Das geht jetzt mal Bestcase locker 30 Tage, wenn die sich nächste Woche auch wirklich schon treffen. Wobei dann ab dem Zeitpunkt des Treffen an 30 Tage vergehen bis das erste Protokoll aufgesetzt wird. 

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 24.06.2020
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 551
News

Da in den nächsten Wochen mit keinen News zu rechnen ist wird der Kurs mit hilfe vom Cumputer Mafia Richtung 5.- absacken! Blush

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'911
Unglaublich!

1724Hermann hat am 06.01.2020 09:35 geschrieben:

Da in den nächsten Wochen mit keinen News zu rechnen ist wird der Kurs mit hilfe vom Cumputer Mafia Richtung 5.- absacken! Blush

Mit Erstaunen stelle ich immer wieder fest, dass viele "Investoren" die Börse eindimensional betrachten...  

Vielleicht mal etwas von aktuellem Zeitgeschehen gehört? Und wenn der Big Bang ausgelöst wird - was geschieht mit kleinen Werten wie Newron? Wirklich nichts?

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'911
marabu hat am 06.01.2020 09

marabu hat am 06.01.2020 09:41 geschrieben:

1724Hermann hat am 06.01.2020 09:35 geschrieben:

Da in den nächsten Wochen mit keinen News zu rechnen ist wird der Kurs mit hilfe vom Cumputer Mafia Richtung 5.- absacken! Blush

Mit Erstaunen stelle ich immer wieder fest, dass viele "Investoren" die Börse eindimensional betrachten...  

Vielleicht mal etwas von aktuellem Zeitgeschehen gehört? Und wenn der Big Bang ausgelöst wird - was geschieht mit kleinen Werten wie Newron? Wirklich nichts?

Zur Ergänzung: Kurs um 09:44 h NEWRON 6.14. Also -2.85%. Und da sind keine dunklen Mächte oder bösartige "Computer-Mafiosi", die dem kleinen Newron Spekulanten an die Pelle rücken wollen, am Werk. Schlicht und bescheiden ein "kleiner Verkaufsüberhang".

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 24.06.2020
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 551
Mafia

marabu hat am 06.01.2020 09:47 geschrieben:

marabu hat am 06.01.2020 09:41 geschrieben:

1724Hermann hat am 06.01.2020 09:35 geschrieben:

Da in den nächsten Wochen mit keinen News zu rechnen ist wird der Kurs mit hilfe vom Cumputer Mafia Richtung 5.- absacken! Blush

Mit Erstaunen stelle ich immer wieder fest, dass viele "Investoren" die Börse eindimensional betrachten...  

Vielleicht mal etwas von aktuellem Zeitgeschehen gehört? Und wenn der Big Bang ausgelöst wird - was geschieht mit kleinen Werten wie Newron? Wirklich nichts?

Zur Ergänzung: Kurs um 09:44 h NEWRON 6.14. Also -2.85%. Und da sind keine dunklen Mächte oder bösartige "Computer-Mafiosi", die dem kleinen Newron Spekulanten an die Pelle rücken wollen, am Werk. Schlicht und bescheiden ein "kleiner Verkaufsüberhang".

Deine Aussage stimmt überhaupt nicht die Newron Aktie wird seit einigen Jahren sowas von verschiedenen Gruppen manipuliert aber es gibt viele die das einfach nicht wahrhaben wollen. Diablo

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'911
Beweise?

1724Hermann hat am 06.01.2020 10:13 geschrieben:

marabu hat am 06.01.2020 09:47 geschrieben:

marabu hat am 06.01.2020 09:41 geschrieben:

1724Hermann hat am 06.01.2020 09:35 geschrieben:

Da in den nächsten Wochen mit keinen News zu rechnen ist wird der Kurs mit hilfe vom Cumputer Mafia Richtung 5.- absacken! Blush

Mit Erstaunen stelle ich immer wieder fest, dass viele "Investoren" die Börse eindimensional betrachten...  

Vielleicht mal etwas von aktuellem Zeitgeschehen gehört? Und wenn der Big Bang ausgelöst wird - was geschieht mit kleinen Werten wie Newron? Wirklich nichts?

Zur Ergänzung: Kurs um 09:44 h NEWRON 6.14. Also -2.85%. Und da sind keine dunklen Mächte oder bösartige "Computer-Mafiosi", die dem kleinen Newron Spekulanten an die Pelle rücken wollen, am Werk. Schlicht und bescheiden ein "kleiner Verkaufsüberhang".

Deine Aussage stimmt überhaupt nicht die Newron Aktie wird seit einigen Jahren sowas von verschiedenen Gruppen manipuliert aber es gibt viele die das einfach nicht wahrhaben wollen. Diablo

Behauptungen können beliebig in den Raum gestellt werden. Dies beobachtet man ja beinahe täglich bei den US-Neocons. Nur sollten diese aber auch durch BEWEISE hinterlegt werden. Da happert es aber leider gewaltig!

P.S. Ich würde dann auf Grund der "Beweise" eine Strafanzeige einreichen! 

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 24.06.2020
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 551
Manipulation

CEO Weber kennt das Problem sie arbeiten dran. ROFL

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 598
bei diesem volumen überhaupt

bei diesem volumen überhaupt kein stress...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'112
Kurszerfall

Monetas hat am 06.01.2020 11:55 geschrieben:

Ja klar, der seit Jahren grosse Erfolg von Newron wie negative Studienergebnisse, keine Umsätze und ständige Verzögerungen werden von den bösen Cumputer Mafia gedrückt, sonst wäre Newron schon längst bei 50 Stuz. 

Du bringst es auf den Punkt. Diese Wahrheit tut weh, darum will man das hier gar nicht zur Kenntnis nehmen, sondern flüchtet in Verschwörungstheorien. Der heutige Kurszerfall hat aber weniger mit Newron selbst zu tun als vielmehr der weltpolitischen Lage.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 418
ursinho007 hat am 06.01.2020

ursinho007 hat am 06.01.2020 11:59 geschrieben:

Monetas hat am 06.01.2020 11:55 geschrieben:

Ja klar, der seit Jahren grosse Erfolg von Newron wie negative Studienergebnisse, keine Umsätze und ständige Verzögerungen werden von den bösen Cumputer Mafia gedrückt, sonst wäre Newron schon längst bei 50 Stuz. 

Du bringst es auf den Punkt. Diese Wahrheit tut weh, darum will man das hier gar nicht zur Kenntnis nehmen, sondern flüchtet in Verschwörungstheorien. Der heutige Kurszerfall hat aber weniger mit Newron selbst zu tun als vielmehr der weltpolitischen Lage.

Wie ja auch bei Basilea der Boden mit 48 gefunden wurde und nun langsam Richtung 60.00 steigt.....

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'112
@cashpotter

Tja, weltpolitische Ereignisse bringen ALLE Aktien vom Kurs ab.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'911
Fast alles...

ursinho007 hat am 06.01.2020 12:57 geschrieben:

Tja, weltpolitische Ereignisse bringen ALLE Aktien vom Kurs ab.

Ausser Öl und Gold...

Dazu noch: Es ist absehbar, dass beides einen Sprung nach oben macht, wenn die Antwort auf die Ermordung des iranischen Generals erfolgt.

Und erst recht, wenn dann Trumps "gewaltiges Bombardement" als weitere Strafaktion der "Gerechten dieser Welt" erfolgt.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'610
1724Hermann hat am 06.01.2020

1724Hermann hat am 06.01.2020 10:46 geschrieben:

CEO Weber kennt das Problem sie arbeiten dran. ROFL

und weber hat sicher wieder sein einverständnis gegeben es hier posten zu dürfen.

what a CEO ROFL

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 843
Ja, viel bla bla wie immer.

Ja, viel bla bla wie immer. Tatsache ist, warten mit kaufen! Finger weg! Aktuell haben wir den Klassiker: Fallendes Messer! Nicht zu früh die Munition verballern! In der aktuellen Situation lieber nichts im Depot liegen haben! Lasst euch nicht lumpen! 

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 24.06.2020
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'242
Kaufen

Ich gabe zugekauft. Wieso?

Wenn hier alle an der Seitenlinie stehen und verkaufen rufen ist Zeit zu kaufen.

Wenn wir 2 CHF höher stehen und alle das grosse Geld sehen bin ich wieder weg. Hat letzte Jahre relativ gut funktioniert.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'610
AmaZe hat am 06.01.2020 18:06

AmaZe hat am 06.01.2020 18:06 geschrieben:

Ich gabe zugekauft. Wieso?

Wenn hier alle an der Seitenlinie stehen und verkaufen rufen ist Zeit zu kaufen.

Wenn wir 2 CHF höher stehen und alle das grosse Geld sehen bin ich wieder weg. Hat letzte Jahre relativ gut funktioniert.

der held der letzten jahre Wacko

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 24.06.2020
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'242
Klar per, mit meiner

Klar per, mit meiner langfristigen Newron Position bin ich zwar im Minus. Trades sind aber nicht so schlecht gelaufen. Mit meiner Performance in 2019 bin ich sehr zufrieden. Vorallem meine Tesla Aktien haben gehörig Gewinn eingeschenkt. Smile

Wenn es so weiter geht muss ich mir dieses Jahr mit dem Gewinn einen Tesla kaufen. Falscher Thread. Biggrin

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 09.07.2020
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 843
AmaZe hat am 06.01.2020 20:14

AmaZe hat am 06.01.2020 20:14 geschrieben:

Was waren deine Erfolge im 2019?

 

Seiten