Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.880 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 23.01.2020 13:12:46
50'935 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 872
Neue Meldung auf der Homepage

 

Newron stellt anlässlich MDS-Kongress Phase I/II – Ergebnis- se zur Sicherheit und Wirksamkeit von sNN0031 bei Parkin- son vorMailand, Italien, 14. Juni 2013 Newron Pharmaceuticals S.p.A. („Newron“), ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt innovative Thera- pien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) und Schmerzen, gab heute bekannt, dass die Ergebnisse einer ersten Studie der Phase I/II zur Si- cherheit und Wirksamkeit von sNN0031 – einem rekombinanten humanen thrombozytären Wachstumsfaktor BB – in Patienten mit Parkinson-Krankheit auf dem 17. International Congress of Parkinson’s disease and Movement Disorders vorgestellt werden. Der Kongress findet vom 16. bis 20. Juni im Sydney Conven- tion and Exhibition Centre in Sydney (Australien) statt. Der Wirkstoffkandidat war Bestandteil der Übernahme von NeuroNova AB durch Newron im Dezem- ber 2012.Abstract Nummer 487 „Safety and efficacy of recombinant platelet-derived growth factor BB (rhPDGF)in Parkinson’s disease“ (Sicherheit und Wirk- samkeit des rekombinanten thrombozytären Wachstumsfaktors BB [rhPDGF-)in Parkinson-Patienten) wurde für die Vorstellung im Rahmen der Postersession „Parkinson’s disease: Clinical Trials“ (Klinische Studien zur Par- kinson-Krankheit) zugelassen, die am 18. Juni 2013 von 12:30 bis 14:00 Uhr Ortszeit in Halle 5 stattfindet.Anders Haegerstrand, Geschäftsführer von Newron Sweden, der früheren Neu- roNova, erklärte: „Wir freuen uns, die Ergebnisse der seit 2008 in Parkinson - Pa- tienten durchgeführten Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit erstmalig vorzu- stellen. Zurzeit holen wir Rückmeldungen der Gesundheitsbehörden sowohl in Europa als auch den USA zu der von uns geplanten plazebo-kontrollierten Phase II/III – Studie in fortgeschrittenen Parkinson-Patienten, die nicht mehr von einer optimierten oralen Standardtherapie profitieren, ein.“Das Abstract wird ab 19. Juni 2013 um 7:00 Uhr MEZ zum Download auf der Website von Newron zur Verfügung gestellt. http://www.newron.it/user/download.aspx?FILE=OBJ00433.PDF&TIPO=FLE&NOME=...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'873

Was passiert eigentlich mit Ralfinamide (dass ja floppte)?

hausi57
Bild des Benutzers hausi57
Offline
Zuletzt online: 23.09.2019
Mitglied seit: 09.05.2012
Kommentare: 153
Am Rande (Cablecom)

Hi Kapi,


Ich habe schon immer gesagt Cablecom ist Schrott.


Da gelobe ich mir doch die Swisscom und zahle ein wenig mehr, dafür klappt alles.


gruess dä hausi57

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Newron

Ghost:

Wir können uns jetzt die Köpfe einschlagen, aber bringen wird das nichts! Entscheidend wird am Schluss die Zulassungskommission sein und nicht wir! Ich hoffe auch dass Safinamide die Zulassung erhält, aber 100% sicher ist man erst wenn die Zulassung erteilt worden ist!

Bei Santhera hat sich erst vor kurzem die Zulassungskommission im Verhältnis von 2:3 gegen eine Zulassung entschieden.

Mir ist es doch egal wenn jemand "all in" geht, ist ja nicht mein Geld! Bye

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 13.01.2011
Kommentare: 889

Hallo Leute

Ich bin noch investiert. Dann eine Frage:

Welche Käufer überlegen sich, beim Step Orders reinzustellen die teurer als die Angebote sind, was?

Kann mich da jemand aufklären?

Gruss

 

Chrigu

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 16.12.2019
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'441

Newron: sNN0031 mit positiver Wirkung - Daten werden an MDS-Kongress vorgestellt

Mailand (awp) - Das Pharma-Unternehmen Newron erzielte mit dem Wirkstoffkandidaten zur Behandlung von Parkinson sNN0031 positive Studienergebnisse. Der Produktkandidat habe in der einer ersten Phase-I/II-Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit bei Patienten erste positive Wirkungen auf biochemische Marker des degenerierten Dopaminsystems bei Parkinson-Patienten gezeigt, wie Newron am Freitag mitteilt. Die Daten werden am 17. International Congress of Parkinson's disease and Movement Disorders (MDS) in Sydney vorgestellt. Das Abstract werde ab 19. Juni auf der Website von Newron aufgeschaltet, heisst es.


"Zurzeit holen wir Rückmeldungen der Gesundheitsbehörden sowohl in Europa als auch in den USA zu der von uns geplanten plazebo-kontrollierten Phase II/III–Studie in fortgeschrittenen Parkinson-Patienten, die nicht mehr von einer optimierten oralen Standardtherapie profitieren, ein", lässt sich Anders Haegerstrand, Geschäftsführer von Newron Sweden, der früheren NeuroNova, in der Mitteilung zitieren.


sNN0031 war Bestandteil der Übernahme von NeuroNova durch Newron im Dezember 2012. In dieser Woche gab Newron bekannt, auf dem Kongress weitere positive Phase-II-Daten zu Safinamide vorzustellen.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'899

Yes, sensationell! Nun noch positive News zu einem anderen Medi!

Nun kann es wieder schön bergauf gehen! Hoffe auf einen Wochenschluss von CHF 10.00 oder mehr! Und nächste Woche kann dann die Rakete richtig starten!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'300

lanker63 hat am 13.06.2013 - 09:36 folgendes geschrieben:

 

So, melde mich nach langer Abstinenz auch mal wieder zu Wort! Denke der Zeitpunkt ist jetzt richtig und wir stehen vor einer extrem spannenden Phase bei Newron.

Die „Älteren“ User von hier werden sich ja noch an mich erinnern, ist ja schlicht mein „Baby“ hier! Und das Baby hat sich die letzten Monate prächtig entwickelt! Nicht unbedingt vom Kurs, aber von der Firma her! Und da ist es doch Zeit, hier mal wieder den Stand der Dinge in Erinnerung zu rufen und mal wieder die Fakten auf den Tisch zu legen!

 

Halt: Bevor jetzt einige wieder denken oder nachher schreiben, ich wolle nur puschen um zu verkaufen! Nein, definitiv nicht! Newron ist zurzeit mein einziges und bestes Pferd im Stall und wird es auch bleiben! Sprich habe die letzten Monate nie verkauft, nur noch zugekauft! Und der Bestand wird auch im Depot bleiben! Wir sind hier noch lange nicht am Ziel, was wir jetzt sehen, ist der erste Hüpfer nach der „Durststrecke“, sprich der Anfang von der nächsten grossen Etage!

 

Mit Ghost war ich ja extrem gut vertreten hier, in meinen Augen noch der einzige hier, der die Firma kennt und das absolute Potential erkannt hat! Daher lieben Dank an ihn!

 

Möchte mal nochmals die Firmenfakts in Erinnerung rufen:

  1. Firma ist mehr als nur gut Kapitalisiert! Alleine der Cashbestand macht gut über 4.—aus pro Aktie! Die können jetzt endlich auch mal die anderen Medis mit Vollgas weiter entwickeln.
  2. Die Neuronova-Fusion ist auch durch und damit auch den absoluten besten Investor aus Europa ins Boot geholt (Investor).
  3. Zambon hat brutal Cash generiert. Sie wollen die nächsten Jahre über 135MEUR in den ZNS Markt investieren! Sprich auch in Safi und Newron!
  4. Newron hat neue VR’s gekriegt! Es würde sich absolut lohnen, die mal durchzugoogeln! Absolute Top-Shoots, nicht nur so ein Max Müller! Einer ein Ex von Astrazeneca, der VR Präsi ein Ex-Bayer Top-Manager und als absolutes High-Light noch den Big-Boss von SOBI (Investor-Bude). Also wenn da in Zukunft nicht auch noch einiges anläuft, wäre ich doch sehr überrascht!
  5. Safi alle Phasen wie erwartet gut! Die Daten sind erstklassig und nachgewiesen! Da gibt es keine Zweifel mehr! Wurde auch geprüft schon lange von Investor/Zambon/Meiji. Die hätten keinen Rappen hier investiert, wenn die nicht gut gewesen sind! Zulassung in meinen Augen zu 98% wahrscheinlich!
  6. Zulassunganträge werden im 4.Q.13 eingereicht. In der Regel dauert es 6-12 Monate bis zur Zulassung. Bei Safi erwartet man einen Jahresumsatz von gegen 700MEUR. Newron kriegt 10-15% Lizenzen. Macht also dann 70-100MEUR in die Kasse von Newron und das jährlich!
  7. Bei Einreichung und Zulassung sind signifikante Meilensteinzahlungen von Zambon fällig! Füllt die Kassen nochmals.
  8. Es wird im Juni noch eine KE von 450000 Stück geben. Ein Teil davon kriegt Zambon für eine Vorauszahlung von vor einem Jahr. Natürlich zum Durchschnittskurs 5 Tage vor Zeichnung. Sprich, je höher jetzt der Kurs geht, umso mehr Cash kriegt Newron. Gibt auch keine Kapitalverwässerung, allenfalls eine kleine Gewinnverwässerung... Newron hat aber auch klar das Recht, die Aktien anderweitig zu platzieren und Zambon in Cash auszuzahlen. Sie müssen 1.7MEUR liefern an Zambon.
  9. Es steht noch die Auslizenzeriung von Safi in den USA an durch Zambon! Bringt höhere Lizenzeinnahmen und Sofort-Cash in die Newron-Kasse! Wird im August erwartet!

 

Ihr seht, die Fakten sind bestechend!

 

Kommen wir zum zähen Kurs seit letztem Herbst bis heute! Hier hatten wir ganz klar Kurspflege! Kurspflege heisst auch „Kursmanipulation“. Das war so offensichtlich, dass es einem blinden aufgefallen ist. Bei jeder Aktie hat man relativ grosse Vola, sprich mal 10% rauf und am nächsten Tag wieder runter.. hier wie am Strich gezogen quer. Für mich, extrem positiv das ganze! Mühsam, wenn man es aussitzen muss, aber gut zu wissen, dass einer überhaupt Kurs pflegt! Heisst doch ganz klar, da ist was grosses am Dampfen und ein Käufer will nicht zu viel für Newron zahlen! Hier läuft im Hintergrund klar eine Teil- bis Komplettübernahme! Habe ja hier schon vor einem Jahr spekuliert, dass sich vermutlich Zambon die Lizenzen und Meilensteinzahlungen sparen will und den Laden kauft! Auch wenn sie dafür 200MEUR ausgeben müssten, hätten sie mit Lizenzzahlungen und Meilensteinzahlungen nach 3 Jahren draussen.

 

Persönlich rechne ich nicht mit Vollübernahme. Aber Zambon wird hier mit Investor was schaukeln.. rechne mit einer Teilübernahme, oder auch einfach die Mehrheit! Das müssen sie machen, um die Zukunft auch mit Safi zu sichern! Wäre ja nichts schlimmer, wie wenn eine „Heuschrecke“ käme und die Bedingungen neu diktiert. Das muss zwingend verhindert werden. Wundert mich, dass sie es nicht schon getan haben. Aber vermutlich wollten sie noch die KE abwarten und die weiteren Detaildaten, die im Juni in Australien präsentiert werden (News von Heute) und Zambon musste noch den Cash auftreiben.

 

Daher, hier wird grosses Laufen die nächsten Wochen! Nicht erst Jahren, sondern steht unmittelbar bevor.. der Kurs spricht Bände! Sprich massive Insiderkäufe oder Weber möchte mit Kleininvestoren den Preis für die KE noch anheben!

 

Man kann es auch so sagen, wir sind jetzt bei der Vorspeise, der Dessert kommt viel später!

 

Hatte im März schon mal einen Chart für ich gemacht, auf Basis eines 3 Jahreschart. Der stimmt auch heute noch. Was dort sofort ins Auge fällt ist die Symmetrie zwischen den Hochs und Tiefs! Stimmt absolut vom Fall von 20 aus bis zum Tief. Jetzt im Juni wäre ein massiver Anstieg gemäss Chart angezeigt! Oder sicher wieder über die nächsten 3 Monate wie letztes Jahr! Und der wird weit gehen!

 

Kann natürlich jeder machen, was er will, wird dem Kurs auch nicht schaden.. persönlich für mich, jetzt auf jeden Fall Halten! Alles andere wäre in meinen Augen verschenktes Geld!

 

Sehe zurzeit keine einzige Aktie mit diesem Chancen/Risikoprofil! Einmalig zurzeit. Nicht vergessen auch das Vontobel Rating von 23! Das ist absolut nachvollziehbar und überhaupt nicht aus der Luft gegriffen! Rechne mit Zulassung noch mit wesentlich mehr. Denn bei diesen 23 ist nur mit Safi gerechnet worden und das noch vorsichtig. Alle anderen Medis, welche jetzt in Phase 1 und Phase II sind, sind im Kurs noch absolut nicht enthalten. Die kriegt man völlig umsonst.

 

Hier ist es ja die klare Absicht, hier auszulizenzieren oder auch zu verkaufen. Nichts im Kurs enthalten, sprich jede News zu anderen Medis wird den Kurs weiter beflügeln!

 

Das gibt zusätzlich eine gewisse Sicherheit für den Kurs. Natürlich auch die Investoren, die dahinter stehen! Ganz klar auch eine gewisse Garantie! Vor allem bei dem „Witz-Preis“, den wir heute noch haben!

 

Heute sollten wir mind. bei 12-15 sein, bei diesen Fakten, sogar das wäre noch billig!

 

Hier liest man immer auch das Argument, dass der Kurs erst bei Zulassung abgeht. Aber jeder der böselet, weiss auch, dass die Börse Ergebnisse vorweg nimmt und das 6-12 Monate im Voraus! Sprich bei erfolgreicher Zulassung wird nicht mehr viel passieren, da vorher schon auf diesem Niveau. Nur sollte sie abgelehnt werden, geht’s runter.

 

So, das war mal ein Zwischenfazit, werde mich wieder verabschieden und später mal wieder ein Statement abgeben!

 

 

 

Mit diesem Beitrag wurde der Nagel aber genau auf den Kopf getroffen.Das sind viele Facts und genau diese sprechen für eine grosse Zukunft der Firma. Wer unsicher wird weil z.B. "Biotechs ja so gefährlich sind" der soll sich einfachmal mit den Wirklichen Fakten auseinander setzen. Zudem noch die heutige Meldung zu einem weiteren Medikament der ehemaligen NN - auchhier sieht man dass es voran geht. In diesem Sinne, Geduld mitbringen und immer cool bleiben.

the winner takes it all!

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 16.12.2019
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'441

Zyndicate hat am 14.06.2013 - 08:44 folgendes geschrieben:



Yes, sensationell! Nun noch positive News zu einem anderen Medi!


Nun kann es wieder schön bergauf gehen! Hoffe auf einen Wochenschluss von CHF 10.00 oder mehr! Und nächste Woche kann dann die Rakete richtig starten!


1150 bei 22????

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'899

Master6969 hat am 14.06.2013 - 08:47 folgendes geschrieben:

 

Zyndicate hat am 14.06.2013 - 08:44 folgendes geschrieben:




Yes, sensationell! Nun noch positive News zu einem anderen Medi!


Nun kann es wieder schön bergauf gehen! Hoffe auf einen Wochenschluss von CHF 10.00 oder mehr! Und nächste Woche kann dann die Rakete richtig starten!


1150 bei 22????

22 ist wohl momentan noch ein Bisschen übertrieben, wäre froh, wenn es mit den CHF 10.00 klappen würde!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

hausi57
Bild des Benutzers hausi57
Offline
Zuletzt online: 23.09.2019
Mitglied seit: 09.05.2012
Kommentare: 153
WOW

10780 Stück bei 9:50 nicht schlecht smile

Finek
Bild des Benutzers Finek
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.07.2012
Kommentare: 220

nicht schlecht für den Anfang Smile

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'873

Leute, Leute, kommt wieder auf dem Boden zurück. Wirklich sehenswert, dass da weitere gute News gemeldet wurden (vorallem betreffend NeuroNova). Aber, deswegen wird keine "Rakete" gezündet (dieser Mist), und es werden keine Kurse um CHF 10 oder 11 geben, jedenfalls nicht unmittelbar. Lasst doch mal die Aktie ein bisschen konsolidieren. Da sind viele kurzfristig schon kohlegeil Wink und sprechen von einem Invest...! Sad

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'899

Link hat am 14.06.2013 - 09:31 folgendes geschrieben:

 

Leute, Leute, kommt wieder auf dem Boden zurück. Wirklich sehenswert, dass da weitere gute News gemeldet wurden (vorallem betreffend NeuroNova). Aber, deswegen wird keine "Rakete" gezündet (dieser Mist), und es werden keine Kurse um CHF 10 oder 11 geben, jedenfalls nicht unmittelbar. Lasst doch mal die Aktie ein bisschen konsolidieren. Da sind viele kurzfristig schon kohlegeil Wink und sprechen von einem Invest...! smiley

Wenn heute noch einige Käufer kommen, dann sehe ich die 10.00 schon als realistisches Ziel für den Wochenschluss!

Aber eigentlich bin ich schon sehr zufrieden, wenn wir über 9.00 ins Wochenende gehen, hätte ich anfang Woche nie erwartet!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Kapitalist hat am 13.06.2013 - 20:53 folgendes geschrieben:

sandrop74 hat am 07.06.2013 - 12:45 folgendes geschrieben:

Finek hat am 07.06.2013 - 12:37 folgendes geschrieben:

 

tote Hose smiley

Kapi ... eine Rückmeldung von Newron "schon" bekommen? smiley

Also der Weber/Newron hat meine Mails gar nie erhalten, weshalb ich auch keine Antwort bekam. Schuld ist die Cablecom, seit die ihr Horizonsystem eingeführt haben, habe ich Probleme mit meinem Mailsystem, Mails werden offenbar willkürlich zugestellt oder eben auch nicht!

Ich habe das heute entdeckt, als eine Bestellmail bei meiner Apotheke auch nicht angekommen ist.  Blush

 

Kapi, du bist schon schwer von Begriff!!! Für Flaschenpost (dieser Ausdruck gefällt mir) ist nicht die Cablecom zuständig......  Yahoo

speedy
Bild des Benutzers speedy
Offline
Zuletzt online: 27.08.2015
Mitglied seit: 11.06.2012
Kommentare: 35

und da gibt es noch Gaps seit dem 11. Juni, ein kurzzeitiges Fallen auf auf 8.60 und erneut steigen wäre nicht schlecht

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 872

Kapitalist hat am 14.06.2013 - 08:16 folgendes geschrieben:



Ghost:


Wir können uns jetzt die Köpfe einschlagen, aber bringen wird das nichts! Entscheidend wird am Schluss die Zulassungskommission sein und nicht wir! Ich hoffe auch dass Safinamide die Zulassung erhält, aber 100% sicher ist man erst wenn die Zulassung erteilt worden ist!


Bei Santhera hat sich erst vor kurzem die Zulassungskommission im Verhältnis von 2:3 gegen eine Zulassung entschieden.


Mir ist es doch egal wenn jemand "all in" geht, ist ja nicht mein Geld! Bye


 


 


Ich habe die Antwort erhalten und möchte diese dir/euch nicht vorenthalten: Betreffend Mitteilung im Jahre 2010/11!!!


die faktischen Ergebnisse der 018-Verlängerungs-Studie waren ausserordentlich positiv, da sie eine Reduktion in Patienten mit Dyskinesie gezeigt haben; das Verpassen der Signifikanz lag darin begründet, dass der Grossteil der Patienten keine Dyskinesien aufwies und daher keinen Effekt zeigen konnte.


Ich glaube, jetzt ist hoffentlich allen klar, dass Safi keine Probleme in seiner Wirksamkeit hat. Alte und neue Studiendaten haben bis heute nicht enttäuscht! Es lag an der Auswahl der Patienten, dass die Endpunkte im Jahre 2010/11 in diesem Bereich verfehlt wurde, weil eben nicht alle Patienten Dyskinesien aufwiesen!


Kapitalist, auch ich will diesen Hinweis von Dir vergessen, muss aber Ihn trotzdem richtigstellen! Sonst hat jemand das Gefühl, dass mit Safi etwas nicht stimmen könnte, aufgrund deines Postings.


Für mich besteht nach wie vor überhaupt keinen Anlass hier die Studiendaten in Frage zu stellen. Alles ist gut und hat seine Wirksamkeit signifikant bewiesen. In den kommenden Tagen/Wochen werden weitere News kommen, wer will diese verschlafen?


Kapitalist ich lese weiterhin gerne deine Meldungen und habe keine Probleme deine Meinungen zu akzeptieren.


Mit den Worten von Taifun: ich habe geschlossen und bin mal weg!  Wink

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

Ghost hat am 14.06.2013 - 11:50 folgendes geschrieben:

 

Kapitalist hat am 14.06.2013 - 08:16 folgendes geschrieben:




Ghost:


Wir können uns jetzt die Köpfe einschlagen, aber bringen wird das nichts! Entscheidend wird am Schluss die Zulassungskommission sein und nicht wir! Ich hoffe auch dass Safinamide die Zulassung erhält, aber 100% sicher ist man erst wenn die Zulassung erteilt worden ist!


Bei Santhera hat sich erst vor kurzem die Zulassungskommission im Verhältnis von 2:3 gegen eine Zulassung entschieden.


Mir ist es doch egal wenn jemand "all in" geht, ist ja nicht mein Geld! Bye


 


 


Ich habe die Antwort erhalten und möchte diese dir/euch nicht vorenthalten: Betreffend Mitteilung im Jahre 2010/11!!!


die faktischen Ergebnisse der 018-Verlaengerungs-Studie waren ausserordentlich positiv, da sie eine Reduktion in Patienten mit Dyskinesie gezeigt haben; das Verpassen der Signifikanz lag darin begründet, dass der Grossteil der Patienten keine Dyskinesien aufwies und daher keinen Effekt zeigen konnte.


Ich glaube, jetzt ist hoffentlich allen klar, dass Safi keine Probleme in seiner Wirksamkeit hat. Alte und neue Studiendaten haben bis heute nicht enttäuscht! Es lag an der Auswahl der Patienten, dass die Endpunkte im Jahre 2010/11 in diesem Bereich verfehlt wurde, weil eben nicht alle Patienten Dyskinesien aufwiesen!


Kapitalist, auch ich will diesen Hinweis von Dir vergessen, muss aber Ihn trotzdem richtigstellen! Sonst hat jemand das Gefühl, dass mit Safi etwas nicht stimmen könnte, aufgrund deines Postings.


Für mich besteht nach wie vor überhaupt keinen Anlass hier die Studiendaten in Frage zu stellen. Alles ist gut und hat seine Wirksamkeit signifikant bewiesen. In den kommenden Tagen/Wochen werden weitere News kommen, wer will diese verschlafen?


Kapitalist ich lese weiterhin gerne deine Meldungen und habe keine Probleme deine Meinungen zu akzeptieren.


Mit den Worten von Taifun: ich habe geschlossen und bin mal weg!  Wink

Wie kann ein Studienleiter Patienten für eine Studie auslesen, die gar nicht über die Symptome verfügen, deren Behandlungserfolg man beweisen will? Das ist jetzt doch eine ziemlich billige Erklärung!

Ich habe selber an einem Universitätsinstitut (meinem früheren Arbeitsplatz) einen Akkreditierungsprozess durchführen müssen, und ich kann Dir versichern, dass Fachexperten solche billigen Erklärungen mit Sicherheit nicht akzeptieren werden, das ruft nachgerade nach vertieftem graben.

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

flyword
Bild des Benutzers flyword
Offline
Zuletzt online: 04.07.2014
Mitglied seit: 25.01.2012
Kommentare: 60

Irgendwie nett, der Verlauf sieht doch fast so aus wie gestern (oder irre ich mich). Am Anfang grosse Nachfrage danach schwächt er ab und ab Mittag steigt er dann kontinuierlich.

 

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 872

Kapitalist hat am 14.06.2013 - 12:09 folgendes geschrieben:



Ghost hat am 14.06.2013 - 11:50 folgendes geschrieben:



 


Kapitalist hat am 14.06.2013 - 08:16 folgendes geschrieben:



 




Ghost:


 


Wir können uns jetzt die Köpfe einschlagen, aber bringen wird das nichts! Entscheidend wird am Schluss die Zulassungskommission sein und nicht wir! Ich hoffe auch dass Safinamide die Zulassung erhält, aber 100% sicher ist man erst wenn die Zulassung erteilt worden ist!


 


Bei Santhera hat sich erst vor kurzem die Zulassungskommission im Verhältnis von 2:3 gegen eine Zulassung entschieden.


 


Mir ist es doch egal wenn jemand "all in" geht, ist ja nicht mein Geld! Bye


 


 


 


 


 


Ich habe die Antwort erhalten und möchte diese dir/euch nicht vorenthalten: Betreffend Mitteilung im Jahre 2010/11!!!


 


die faktischen Ergebnisse der 018-Verlaengerungs-Studie waren ausserordentlich positiv, da sie eine Reduktion in Patienten mit Dyskinesie gezeigt haben; das Verpassen der Signifikanz lag darin begründet, dass der Grossteil der Patienten keine Dyskinesien aufwies und daher keinen Effekt zeigen konnte.


 


Ich glaube, jetzt ist hoffentlich allen klar, dass Safi keine Probleme in seiner Wirksamkeit hat. Alte und neue Studiendaten haben bis heute nicht enttäuscht! Es lag an der Auswahl der Patienten, dass die Endpunkte im Jahre 2010/11 in diesem Bereich verfehlt wurde, weil eben nicht alle Patienten Dyskinesien aufwiesen!


 


Kapitalist, auch ich will diesen Hinweis von Dir vergessen, muss aber Ihn trotzdem richtigstellen! Sonst hat jemand das Gefühl, dass mit Safi etwas nicht stimmen könnte, aufgrund deines Postings.


 


Für mich besteht nach wie vor überhaupt keinen Anlass hier die Studiendaten in Frage zu stellen. Alles ist gut und hat seine Wirksamkeit signifikant bewiesen. In den kommenden Tagen/Wochen werden weitere News kommen, wer will diese verschlafen?


 


Kapitalist ich lese weiterhin gerne deine Meldungen und habe keine Probleme deine Meinungen zu akzeptieren.


 


Mit den Worten von Taifun: ich habe geschlossen und bin mal weg!  Wink


Wie kann ein Studienleiter Patienten für eine Studie auslesen, die gar nicht über die Symptome verfügen, deren Behandlungserfolg man beweisen will? Das ist jetzt doch eine ziemlich billige Erklärung!


Ich habe selber an einem Universitätsinstitut (meinem früheren Arbeitsplatz) einen Akkreditierungsprozess durchführen müssen, und ich kann Dir versichern, dass Fachexperten solche billigen Erklärungen mit Sicherheit nicht akzeptieren werden, das ruft nachgerade nach vertieftem graben.


 


 


Es handelt sich eben um eine Verlängerungs-Studie, man hat die ursprüngliche Studie erweitert und dazu die bestehenden Patienten von der ersten Untersuchung übernommen. Sei doch nicht immer so misstrauisch! Zudem wurden die primären Endpunkten aus der ersten Studie erfolgreich erfüllt.


Lass gut sein, werde dazu nichts mehr sagen, es handelt sich ja um uralte Dokumente aus dem Jahre 2010/2011. Kannst mir sonst eine P-Mitteilung zustellen.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

@Ghost:

Du liest Dich so, wie wenn Du an der Quelle sitzen würdest resp. über Informationen aus 1. Hand verfügen würdest (Mitarbeiter von Newron?), der Nick Ghost würde so sogar noch Sinn machen.

Ich bin nicht misstrauisch, aus eigener Erfahrung weiss ich einfach wie hartnäckig Fachexperten in einem Zulassungsverfahren sein können.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Skycash
Bild des Benutzers Skycash
Offline
Zuletzt online: 13.08.2013
Mitglied seit: 31.10.2012
Kommentare: 467

letzte Gelegenheit nochmals günstig zu erwerben , denke nächste Woche dürfte es einiges teurer werden !  Smile

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'873

Das schreibt ihr jedes Mal WinkWink

Skycash
Bild des Benutzers Skycash
Offline
Zuletzt online: 13.08.2013
Mitglied seit: 31.10.2012
Kommentare: 467

Link hat am 14.06.2013 - 16:16 folgendes geschrieben:

 

Das schreibt ihr jedes Mal WinkWink

Dass wir so schnell die 9.45 antasten, hättest du aber auch nicht gedacht, oder ?! Die investoren warten nur noch die Studiendaten ab am Mittwoch.... ob wir danach immernoch unter 11.- stehen ?! 

Skycash
Bild des Benutzers Skycash
Offline
Zuletzt online: 13.08.2013
Mitglied seit: 31.10.2012
Kommentare: 467

Link hat am 14.06.2013 - 16:16 folgendes geschrieben:



 


Das schreibt ihr jedes Mal WinkWink


anderst gefragt, wie erklärst du mir das Volumen dieser Woche ? News hatten wir keine, aussert diejenigen von heute ?


Du gehst aber nicht davon aus, es war schon alles ?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'873

@Skycash

Ich denke, die Aktie ist jetzt genügend gestiegen.

Höhere Kurse, kurzfristig, wären sehr überraschend, aus meiner Sicht jedenfalls.

Skycash
Bild des Benutzers Skycash
Offline
Zuletzt online: 13.08.2013
Mitglied seit: 31.10.2012
Kommentare: 467

Link hat am 14.06.2013 - 16:46 folgendes geschrieben:



@Skycash


Ich denke, die Aktie ist jetzt genügend gestiegen.


Höhere Kurse, kurzfristig, wären sehr überraschend, aus meiner Sicht jedenfalls.


Werden wir doch bald rausfinden Smile nur noch wenige Tage, nicht ? Ihr könnt ja immernoch über 10.- kaufen, immernoch sehr günstig Wink


 


 

Skycash
Bild des Benutzers Skycash
Offline
Zuletzt online: 13.08.2013
Mitglied seit: 31.10.2012
Kommentare: 467

Link hat am 10.06.2013 - 16:36 folgendes geschrieben:



 


Was erwartet ihr denn für News???? Die steigen vermutlich nur im Sog von anderen Biotech-Aktien smiley



 



@Kapitalist



Uhi! Und du kannst abends sorgenlos einschlafen?


Da hatten wir doch News,.... auch du bist nicht immer auf der richtigen Seite lieber Link ... Einfach so stegit Newron nicht, 15% in einer Woche ? Tolles Volumen ? Nur klein Zocker die gerade Kaufen ? Denkst du ? Naja...

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 16.12.2019
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'441

ich kauf noch mal Smile

Link du würdest gerne noch einmal günstig rein???? Ne ne... is vorbei Smile

Skycash
Bild des Benutzers Skycash
Offline
Zuletzt online: 13.08.2013
Mitglied seit: 31.10.2012
Kommentare: 467

Kapitalist hat am 30.05.2013 - 11:30 folgendes geschrieben:



Sansibar hat am 30.05.2013 - 10:11 folgendes geschrieben:



So lange Zambon an Newron rumwerkelt werden wir keine hochs oder tiefs erleben, scheinbar halten Die den Kurs mit beiden Händen bei 8+- fest


Ende Juni muss ja Zambon die Option für die 450'000 Newronaktien aus der KE ausüben, dann sollte es vorbei sein mit der Kursbremse. Offenbar hat Zambon bis jetzt das Geld gefehlt um diese Option auszuüben. Mit diesem Kredit sollte das ja jetzt erledigt sein, vielleicht reichen sie ja nächstens noch eine Übernahmeofferte für Newron ein.  Scratch one-s head


 


@ Kapitalist


 


Sollte man aus Dir schlau werden ? Kaufst du Newron, sind sie Gold wert.. steigst du aus.. steigen die nicht mehr .. Naja !

Seiten