Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 2.065 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 27.09.2021 17:30:40
51'692 posts / 0 new
Letzter Beitrag
danihofi
Bild des Benutzers danihofi
Offline
Zuletzt online: 14.09.2021
Mitglied seit: 16.03.2010
Kommentare: 1'021
Newron

Wer sollte hier denn deckeln und warum?

Die 40'000 im BID ist ja mengenmässig nicht die Welt. Meiner Meinung nach sind das gewöhnliche Verkaufsblöcke (Gewinnmitnahmen).

Rechne damit, dass der Kurs weiter Richtung CHF 2.50 bröckelt, bis wir einen erneuten Anlauf Richtung CHF 3.- nehmen.

Vielleicht kommen in der Zwischenzeit wirklich schon News. Dann würde es sehr schnell gehen. Also: "äs hät, solangs hät"! Wink

Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

danihofi
Bild des Benutzers danihofi
Offline
Zuletzt online: 14.09.2021
Mitglied seit: 16.03.2010
Kommentare: 1'021
Newron

Meine bescheidenen Chartanalyse-Fähigkeiten "orakeln" folgendes:

Wie erwartet fängt der Kurs nun an etwas abzubröckeln.

Kann in den kommenden Tagen, je nach Nachrichtenlage, gut nochmals auf CHF 2.30/2.35 runtergehen.

Vielleicht die letzte Möglichkeit zum nochmals günstig einzukaufen.

Bei positiver Marktlage sollte ein Anlauf auf die CHF 2.80 bis CHF 3.- dann in den kommenden Wochen nochmals möglich sein.

Vergesst obige Aussagen, sollten News vorher kommen... Wink

Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Newron

Hmmm, bin hier auch auf den Geschmack gekommen und frage mich, ist es ein Invest/ Zock wert.... Werde wohl noch an der Seitenlinie bleiben, sollte der Kurs unter 2.5 schwappen, greife ich zu.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Mit aktuell +4,8% liegt Newron auch heute gut im Rennen. LolLol

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Newron

Ja, aber das Orderbuch gefällt mir gar nicht.... :shock:

Wenn da einer auf die Idee kommt, ein paar Stücke ohne Limit rauszuwerfen, sind wir sofort bei 2.50! Kaum grössere Order vor dieser Schwelle! Hoffen wir, es passiert nicht, sonst wäre ich noch gezwungen, bei 2.50 nachzukaufen!! :evil:

BBB
Bild des Benutzers BBB
Offline
Zuletzt online: 21.11.2011
Mitglied seit: 20.10.2010
Kommentare: 230
Newron

News > Schweiz Markt >

11:54:43

12-12-2011 11:53 MARKTGESPRÄCH vom 12. Dezember: Pharma, Investmentbanken

Am Schweizer Markt wird heute u.a. über folgende Aktien/Themen gesprochen (Kurse von 11.50 Uhr):

PHARMA-TITEL: Goldman zählt Roche neben Pfizer und Bristol Myers zu "Top Picks"

(Roche: +0,3% auf 154,90 CHF)

Die Experten von Goldman Sachs haben verschiedene Pharma-Unternehmen und deren Produktkandidaten genauer unter die Lupe genommen und sehen ein hohes Potenzial. Zehn Medikamente könnten die Industrie verändern, so die Analysten in ihrer Beurteilung. So seien Assets in der Spätphase identifiziert worden, die nach Ansicht von GS in den Analystenprognosen oder den Bewertungen noch nicht ausreichend berücksichtigt seien. Diese hätten jedoch ein bahnbrechendes kommerzielles Potenzial. Bei einem Erfolg könnten diese Wirkstoffe nicht nur die Unternehmen verändern, sondern auch die Perzeption der Industrie als solche. Darüber hinaus sollten die Anleger den Produktpipelines mehr Anerkennung in Form einer höheren Gesamtbewertung zollen. Medikamente mit dem grössten Return-Potenzial seien CETP-Inhibitoren, Krebsimpfstoffe und Wirkstoffe gegen Alzheimer.

Könnte da nicht der Newron mit Safminamide gemeint sein Wink

<gelöscht>
Newron

Ja denke ich schon. Wie schon erwähnt, wenn Safinamide zugelassen, sind wir 20!!

Aber das kann noch 2 Jahre dauern... :roll:

Onyx
Bild des Benutzers Onyx
Offline
Zuletzt online: 07.05.2020
Mitglied seit: 21.12.2009
Kommentare: 132
Newron

3,5 Wochen seit Eröffnung der Due Diligence. So langsam dürfen wir News erwarten. Umso länger nun nichts kommt, sehe ich das eher negativ...

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Onyx wrote:

3,5 Wochen seit Eröffnung der Due Diligence. So langsam dürfen wir News erwarten. Umso länger nun nichts kommt, sehe ich das eher negativ...

Wenn man einen Bestprice erreichen will dann benötigt das sicher seine Zeit, es geht da doch immerhin um ein paar Millionen, das entscheidet sicher nicht der Lehrling. :idea:

Besser reich und gesund als arm und krank!

Onyx
Bild des Benutzers Onyx
Offline
Zuletzt online: 07.05.2020
Mitglied seit: 21.12.2009
Kommentare: 132
Newron

Hast du schon mal eine DD durchgeführt bzw. persönlich miterlebt? Ich schon 2 Wink

Nur weil du jetzt hier eingestiegen bist, brauchst nicht versuchen den Titel zu pushen^^

Ein Bsp.: deine Aussage zur Zahlung der 1,5 Mio. sei weil Newron die Fusion abgebrochen hätte um einen besseren Preis rauszuholen. Klar ist nur, dass aufgrund substanzieller Änderung bei Newron von der Fusion abgesehen wurde und Newron zahlen muss weil die Änderung bei ihr geschah. Bei Biotie wäre es gewesen falls z.B. ihr Anti-Alkmedi den Partner verloren hätte. Daher gehe ich davon aus, dass Biotie von der Fusion zurückgetreten ist. Logischerweise kommuniziert Newron nun mit höherem Preis, etc. Stichwort Marketing.

Zur DD: Newron wird wohl ziemlich ready gewesen sein aufgrund der Biotie-Fusion. Das heisst, sie haben sicher schon die nötwendigen Daten in geeigneter Form bereit zur Prüfung. Ich vermute es handelt sich eher um eine Vendor Due Diligence da das Unternehmen mehreren potenziellen Käufern angeboten wird. Ist sicher aufwändiger als eine "normale" Buy Side Due Diligence. Trotzdem sollte eine reine Prüfung der relavanten Bereiche (Forschung/Produkt, Finanzen, Rechtliche Aspekte wie IP und Vertragswesen, Mitarbeiter, etcetc.) nicht so lange dauern. Was dann zeitverzögernd wirken kann sind Preisfindung, Personalentscheide, Entlassungen, Prozessverlagerungen, etc. Und umso länger dies geht, umso skeptischer bin ich halt....und das hat nichts mit dem Lehrling zu tun Wink

Wenn sie erst wieder kommunizieren bis alle Verträge (falls überhaupt jemand Interesse hat) unterschrieben sind, dann kann das sicher noch dauern. Vielleicht unterschätze ich auch den Forschungsbereich, kann sein. Ich kenne es nur von der Chip-Entwicklung was auch nicht so banal ist. Aber 1,5 Monate für das ganze sollte doch reichen.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Onyx wrote:

Hast du schon mal eine DD durchgeführt bzw. persönlich miterlebt? Ich schon 2 Wink

Nur weil du jetzt hier eingestiegen bist, brauchst nicht versuchen den Titel zu pushen^^

Ein Bsp.: deine Aussage zur Zahlung der 1,5 Mio. sei weil Newron die Fusion abgebrochen hätte um einen besseren Preis rauszuholen. Klar ist nur, dass aufgrund substanzieller Änderung bei Newron von der Fusion abgesehen wurde und Newron zahlen muss weil die Änderung bei ihr geschah. Bei Biotie wäre es gewesen falls z.B. ihr Anti-Alkmedi den Partner verloren hätte. Daher gehe ich davon aus, dass Biotie von der Fusion zurückgetreten ist. Logischerweise kommuniziert Newron nun mit höherem Preis, etc. Stichwort Marketing.

Zur DD: Newron wird wohl ziemlich ready gewesen sein aufgrund der Biotie-Fusion. Das heisst, sie haben sicher schon die nötwendigen Daten in geeigneter Form bereit zur Prüfung. Ich vermute es handelt sich eher um eine Vendor Due Diligence da das Unternehmen mehreren potenziellen Käufern angeboten wird. Ist sicher aufwändiger als eine "normale" Buy Side Due Diligence. Trotzdem sollte eine reine Prüfung der relavanten Bereiche (Forschung/Produkt, Finanzen, Rechtliche Aspekte wie IP und Vertragswesen, Mitarbeiter, etcetc.) nicht so lange dauern. Was dann zeitverzögernd wirken kann sind Preisfindung, Personalentscheide, Entlassungen, Prozessverlagerungen, etc. Und umso länger dies geht, umso skeptischer bin ich halt....und das hat nichts mit dem Lehrling zu tun Wink

Wenn sie erst wieder kommunizieren bis alle Verträge (falls überhaupt jemand Interesse hat) unterschrieben sind, dann kann das sicher noch dauern. Vielleicht unterschätze ich auch den Forschungsbereich, kann sein. Ich kenne es nur von der Chip-Entwicklung was auch nicht so banal ist. Aber 1,5 Monate für das ganze sollte doch reichen.

1. Sind erst drei Wochen seit der Publikation vergangen.

2. Eine Übernahme würde zwischen 30 und 60 Millionen oder mehr kosten, das ist sicher eine Grössenordnung die auch von einem potenziellen Übernehmer nicht über Nacht gesprochen werden kann, wenn überhaupt, hat sicher der Verwaltungsrat der übernehmenden Firma ein Wort mitzureden.

3. Je nachdem wie viele Interessenten vorhanden sind, wird ja Newron im Interesse der Aktionäre versuchen den besten Preis zu erziehlen, dafür muss man ja den Interessenten die Möglichkeit einräumen die Preise der Übernahme nach oben anzupassen, das geschieht sicher nicht über Nacht!

Besser reich und gesund als arm und krank!

Onyx
Bild des Benutzers Onyx
Offline
Zuletzt online: 07.05.2020
Mitglied seit: 21.12.2009
Kommentare: 132
Newron

Eben, 3,5 Wochen sind durch, die Analyse sollte wohl bald mal abgeschlossen sein und klar sein, wer noch Interesse hat oder es inzwischen verloren hat. Ab jetzt könnten News kommen aber Newron wird wohl warten bis alles bis ins letzte Detail geklärt und unterschrieben ist..also nochmals ein paar Wochen...bis vielleicht Ende Jahr?....und bitte, so ein grosser Betrag ist das nun auch wieder nicht. Für eine mittelgrosse Unternehmung, welche die Kriegskasse gefüllt hat und den Markt beobachtet, wird da sicher nicht Monate haben um zu entscheiden. Für eine kleinere Firma wie Biotie war das wohl etwas anderes. Gehe davon aus, dass Newron die Timeline für den ganzen Prozess zu Beginn vorgegeben hat für alle Bewerber und daran muss sich dann auch ein VR halten^^

BBB
Bild des Benutzers BBB
Offline
Zuletzt online: 21.11.2011
Mitglied seit: 20.10.2010
Kommentare: 230
Newron

Ein Lebenszeichen Wink

    Safinamide data to be presented at World Congress on Parkinson´s disease and related disorders in Shanghai

    Milan, Italy, December 13, 2011 – Newron Pharmaceuticals S.p.A. (“Newron”), a research and development company focused on novel CNS and pain therapies, announced today that new data on safinamide will be presented at the XIX World Congress on Parkinson’s Disease and Related Disorders (PDRD), December 11-14, 2011, in the Shanghai International Convention Center, Shanghai, China. Safinamide is currently being assessed in Phase III trials as add-on treatment to dopamine agonist or levodopa in early to late stage Parkinson’s disease (PD).

    “Newron is very excited about the results to be presented at the World Congress and we expect that results of the ongoing phase III trials soon will further substantiate the emerging therapeutic profile of safinamide,” said Dr. Ravi Anand, Newron’s Chief Medical Officer.

    The following abstracts have been accepted for presentation at the XIX World Congress:

    First 2-year, placebo-controlled study in Parkinson's disease patients with motor fluctuations indicates safinamide may benefit patients with more severe dyskinesia

    Presentation Date: Tuesday, December 13, 2011

    Session Number: P005 Poster Session – Therapeutic Interventions

    Poster Presentation Time: 8:00 AM – 6:00 PM (Present during breaks)

    Two-year, placebo-controlled safety and tolerability data for safinamide as add-on to levodopa in patients with Parkinson's disease (PD)

    Presentation Date: Tuesday, December 13, 2011

    Session Number: P005 Poster Session – Therapeutic Interventions

    Poster Presentation Time: 8:00 AM – 6:00 PM (Present during breaks)

    Long-term efficacy of safinamide as add-on to levodopa in Parkinson's disease (PD) using an 'on' and 'on-off' treatment analysis

    Presentation Date: Tuesday, December 13, 2011

    Session Number: P005 Poster Session – Therapeutic Interventions

    Poster Presentation Time: 8:00 AM – 6:00 PM (Present during breaks)

    Safinamide as add-on to levodopa in Parkinson's disease with motor fluctuations may improve responder rates versus placebo during long-term treatment

    Presentation Date: Tuesday, December 13, 2011

    Session Number: P005 Poster Session – Therapeutic Interventions

    Poster Presentation Time: 8:00 AM – 6:00 PM (Present during breaks)

    About safinamide

    Safinamide is an alpha-aminoamide that is currently being developed as an add-on therapy to dopamine agonists or levodopa in patients with early or late-stage Parkinson’s disease. It is believed to have both dopaminergic and non-dopaminergic activities, including selective and reversible inhibition of monoamine oxidase B (MAO-B), activity-dependent sodium channel antagonism and inhibition of glutamate release in vitro. Studies are ongoing to better understand safinamide’s actions in patients with Parkinson’s disease.

    About Newron Pharmaceuticals

    Newron Pharmaceuticals S.p.A. (www.newron.com) is a biopharmaceutical company focused on novel therapies for diseases of the Central Nervous System and pain. Phase III trials of safinamide are currently ongoing for the treatment of Parkinson’s disease (PD). Newron is currently evaluating the further clinical development of ralfinamide for pain and psychiatric diseases. Newron’s additional projects are at various stages of preclinical and clinical development, including HF0220 for neuroprotection, NW-3509 for the treatment of schizophrenia, as well as pruvanserin and sarizotan for treatment of CNS diseases. Newron is headquartered in Bresso, near Milan, Italy. The company is listed at SIX Swiss Exchange, trading symbol NWRN.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Newron

13-12-2011 08:07 Newron präsentiert neue, bestätigende Phase-III-Daten zu Safinamide

Bresso/IT (awp) - Das Pharma-Unternehmen Newron wird am Parkinson-Weltkongress in Schanghai neue, bestätigende Daten aus Phase-III-Studien zu dem am weitesten fortgeschrittenen Produktkandidaten Safinamide präsentieren. "Wir gehen davon aus, dass die Ergebnisse aus den laufenden Studien das sich abzeichnende therapeutische Profil von Safinamide weiter untermauern werden", wird Ravi Anand, Chief Medical Officer, in der Mitteilung von Dienstag zitiert.

Derzeit werde Safinamide in Phase-III-Studien als Begleittherapie zu Dopaminagonisten oder Levodopa bei Parkinson-Krankheit im frühen bis späten Stadium untersucht. Am heutigen Dienstag präsentiert Newron in Schanghai Daten zu einer ersten zweijährigen, placebokontrollierten Studie in Parkinson-Patienten mit motorischen Fluktuationen. Diese Daten zeigten auf, dass Patienten mit stärkerer Dyskinesie von Safinamide profitieren können.

Ebenfalls am Dienstag werden zweijährige, placebokontrollierte Daten bezüglich Sicherheit und Verträglichkeit von Safinamide als Begleittherapie zu einer Behandlung mit Levodopa bei Patienten mit Parkinson präsentiert. Weiter erkläre Newron die langfristige Wirksamkeit des Produkts als Levodopa-Begleittherapie bei Parkinson auf der Basis einer "ON" und "ON-OFF" Behandlungs-Analyse. Zudem könne Safinamide als gleiche Begleittherapie bei Parkinson mit motorischen Fluktuationen im Rahmen einer langfristigen Behandlung die Responder-Rate gegenüber Placebo verbessern.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Onyx wrote:

Eben, 3,5 Wochen sind durch, die Analyse sollte wohl bald mal abgeschlossen sein und klar sein, wer noch Interesse hat oder es inzwischen verloren hat. Ab jetzt könnten News kommen aber Newron wird wohl warten bis alles bis ins letzte Detail geklärt und unterschrieben ist..also nochmals ein paar Wochen...bis vielleicht Ende Jahr?....und bitte, so ein grosser Betrag ist das nun auch wieder nicht. Für eine mittelgrosse Unternehmung, welche die Kriegskasse gefüllt hat und den Markt beobachtet, wird da sicher nicht Monate haben um zu entscheiden. Für eine kleinere Firma wie Biotie war das wohl etwas anderes. Gehe davon aus, dass Newron die Timeline für den ganzen Prozess zu Beginn vorgegeben hat für alle Bewerber und daran muss sich dann auch ein VR halten^^

Nehmen wir einmal an dass mehrere Interessenten vorhanden sind.

Bis zu einem bestimmten Termin werden die Offerten einreichen.

Dann nimmt Newron eine Sichtung vor.

Wenn mehrere Angebote vorliegen, wird man Kontakt mit denjenigen aufnehmen die weniger geboten haben, damit die ihre Angebote nachbessern können.

Wenn man das geschickt macht, wird das mehrere Runden so gehen.

Bei den Interessenten kann man jeweils auch nicht sofort entscheiden, weil z.B. der Verwaltungsrat zustimmen muss.

So ein Prozess geht doch mehrere Wochen.

Ich weiss nicht in welchem Betrieb oder Branche Du tätig bist und wie bei Euch Gelder gesprochen werden, aber in den Betrieben bei denen ich tätig war, konnte nicht ein Einzelner über Millionen entscheiden, da waren die Entscheidungsabläufe auch bei wesentlich kleineren Beträgen relativ lang. :idea:

Besser reich und gesund als arm und krank!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 36'541
Newron

Wie reagiert die Aktie heute auf diese Nachricht?

Eher positiv? Kursrakete?

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

danihofi
Bild des Benutzers danihofi
Offline
Zuletzt online: 14.09.2021
Mitglied seit: 16.03.2010
Kommentare: 1'021
Newron

Diese "inoffiziellen" Wirkungspräsentationen finde ich schon etwas merkwürdiges bei den Biotechs. Für was braucht es die? Kurspflege? Wertsteigernde Massnahmen?

Gut, immerhin sollte die Wirksamkeit hiermit nochmals untermauert werden, was auf ein positives Ergebnis hoffen lässt....

Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Newron

Natürlich wird die Aktie abgehen...die Lemminge sind unterwegs LolLol

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

danihofi wrote:

Diese "inoffiziellen" Wirkungspräsentationen finde ich schon etwas merkwürdiges bei den Biotechs. Für was braucht es die? Kurspflege? Wertsteigernde Massnahmen?

Gut, immerhin sollte die Wirksamkeit hiermit nochmals untermauert werden, was auf ein positives Ergebnis hoffen lässt....

In Wissenschaftskreisen ist es üblich dass man an Kongressen neue Erkenntnisse vorstellt. Praktiker und Wissenschaftler orientieren sich so über neue Entwicklungen.

"Newron: Das Pharmaunternehmen wird am Parkinson-Weltkongress in Schanghai neue, bestätigende Daten aus Phase-III-Studien zu dem am weitesten fortgeschrittenen Produktkandidaten Safinamide präsentieren."

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.09.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Newron

Newron präsentiert neue, bestätigende Phase-III-Daten zu Safinamide

13.12.2011 08:07

Bresso/IT (awp) - Das Pharma-Unternehmen Newron wird am Parkinson-Weltkongress in Schanghai neue, bestätigende Daten aus Phase-III-Studien zu dem am weitesten fortgeschrittenen Produktkandidaten Safinamide präsentieren. "Wir gehen davon aus, dass die Ergebnisse aus den laufenden Studien das sich abzeichnende therapeutische Profil von Safinamide weiter untermauern werden", wird Ravi Anand, Chief Medical Officer, in der Mitteilung von Dienstag zitiert.

Derzeit werde Safinamide in Phase-III-Studien als Begleittherapie zu Dopaminagonisten oder Levodopa bei Parkinson-Krankheit im frühen bis späten Stadium untersucht. Am heutigen Dienstag präsentiert Newron in Schanghai Daten zu einer ersten zweijährigen, placebokontrollierten Studie in Parkinson-Patienten mit motorischen Fluktuationen. Diese Daten zeigten auf, dass Patienten mit stärkerer Dyskinesie von Safinamide profitieren können.

Ebenfalls am Dienstag werden zweijährige, placebokontrollierte Daten bezüglich Sicherheit und Verträglichkeit von Safinamide als Begleittherapie zu einer Behandlung mit Levodopa bei Patienten mit Parkinson präsentiert. Weiter erkläre Newron die langfristige Wirksamkeit des Produkts als Levodopa-Begleittherapie bei Parkinson auf der Basis einer "ON" und "ON-OFF" Behandlungs-Analyse. Zudem könne Safinamide als gleiche Begleittherapie bei Parkinson mit motorischen Fluktuationen im Rahmen einer langfristigen Behandlung die Responder-Rate gegenüber Placebo verbessern.

mk/rt

(Quelle: AWP)

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Newron

Wichtig wäre jetzt mal die 3.00 zu knacken.. dann würde es relativ schnell Richtung 3.50 gehen. Dort dürften wieder Gewinnmitnahmen einsetzen. Ein grösserer Schub dürfte erst nach Verkaufs- oder Lizenzierungs-News kommen....

Aber heute dürfte es schon nahe an die 3 gehen! Wink

danihofi
Bild des Benutzers danihofi
Offline
Zuletzt online: 14.09.2021
Mitglied seit: 16.03.2010
Kommentare: 1'021
Newron

Das Orderbook sieht aber ziemlich bescheiden aus.

Naja, vielleicht erhöht diese Meldung ja den Übernahmepreis von CHF 50.- auf CHF 65.- Mio. Dann könnte ich gut damit leben, sollten wir heute auch nicht die CHF 3.- sehen! Wink

Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Newron

danihofi wrote:

Das Orderbook sieht aber ziemlich bescheiden aus.

Naja, vielleicht erhöht diese Meldung ja den Übernahmepreis von CHF 50.- auf CHF 65.- Mio. Dann könnte ich gut damit leben, sollten wir heute auch nicht die CHF 3.- sehen! Wink

OB sieht besser auf der ASK Seite besser aus als gestern Smile

Ein Kaufpreis um 50Mio wäre nicht schlecht, das wären dann CHF 7.00 pro Aktie. Ich glaube jedoch nach wie vor eher an CHF 4.50 bis CHF 6.00 pro Aktie.

Die CHF 3.00 sind wegen den Blöcken vor allem bei CHF 2.85 noch weit weg... Aber ja wenn Bewegung reinkommt dann kann sich das sehr schnell ändern.

I_like_cash
Bild des Benutzers I_like_cash
Offline
Zuletzt online: 05.01.2016
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 31
Newron

Aus der heutigen Börsenzeit:

"

Guten Morgen

Schon gibt es wieder GUTE NACHRICHTEN über NEWRON PHARMA, die auch heute erneut mit weiter steigenden Kursen an der SWX gehandelt werden. Letzter Kurs 2.82 Franken. UNSER KURSZIEL: 5.00 - 5.25 Franken!

NEWRON PHARMA wird am heutigen PARKINSON-WELTKONGRESS in Schanghai neue, bestätigende Daten aus Phase-III-Studien zu dem am weitesten fortgeschrittenen Produktionskandidaten SAFINAMIDE präsentieren.

UNSERE HEUTIGE EMPFEHLUNG:

Kaufen Sie, auf spekulativer Basis,

NEWRON PHARMA N

heute wie folgt:

50% des vorgesehenen Einsatzes bis 2.85 Franken, Rest bei 2.68 Franken, an der SWX kotiert, Symbol NWRN, Valoren-Nummer 2791431. Auftrag NUR TAGESGÜLTIG!

KURSPOTENZIAL bis Ende März 75-80 Prozent.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und weiterhin einen schönen Tag!

Ihr "boersenzeit"-Team

"

Geld stinkt nicht !

Splash
Bild des Benutzers Splash
Offline
Zuletzt online: 07.10.2011
Mitglied seit: 23.07.2010
Kommentare: 459
Newron

Anscheinend wollen sie den Brocke bei 2.85 weg haben... Wink

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Newron

Splash wrote:

Anscheinend wollen sie den Brocke bei 2.85 weg haben... Wink

Leider gut möglich...

<gelöscht>
Newron

Kann ich auch nicht verstehen, vermutlich einer, der unter 2 gekauft hat und jetzt den Gewinn vom Tisch nehmen will, wenn möglich noch 2011!

Ich hab mal gelernt, Gewinne laufen zu lassen.. und im Moment wäre es falsch, das Papier zu verkaufen.. also halten und warten und auf gute News hoffen! Bin relativ zuversichtlich! Werde dann bei 5.25 verkaufen! Wink und einen schönen Mittelklasse PKW als Gewinn mitnehmen! Wink

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Newron

lanker63 wrote:

Kann ich auch nicht verstehen, vermutlich einer, der unter 2 gekauft hat und jetzt den Gewinn vom Tisch nehmen will, wenn möglich noch 2011!

Ich hab mal gelernt, Gewinne laufen zu lassen.. und im Moment wäre es falsch, das Papier zu verkaufen.. also halten und warten und auf gute News hoffen! Bin relativ zuversichtlich! Werde dann bei 5.25 verkaufen! Wink und einen schönen Mittelklasse PKW als Gewinn mitnehmen! Wink

@lanker63

Welchen denn? Smile

Einen Mittelklasse gäbe es bei mir nicht aber ich war bei Kursen unter CHF 2.00 in etwa ein solcher im Minus...

Nur noch ein paar Stk. im SELL vor dem CHF 2.85 Block.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Newron

Der Block ist nun bereits bei CHF 2.83 und er bröckelt Wink

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Newron

Seiten