Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.820 CHF
  • 27.10.2021 17:31:18
51'692 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'223

Übrigens noch ein interessanter Artikel in der F&W welche die BioTech Unternehmen einschätzt, lesenswert ....

sugus
Bild des Benutzers sugus
Offline
Zuletzt online: 17.05.2016
Mitglied seit: 21.08.2013
Kommentare: 77

@TT: Du als Profi: Kannst Du mir verraten, mit welchem/welchen Broker/n Du arbeitest?

John Rambo
Bild des Benutzers John Rambo
Offline
Zuletzt online: 29.03.2016
Mitglied seit: 30.06.2011
Kommentare: 17
@Kapitalist

"Da gibt es noch Staaten wie Indien, Bangladesh, China, Indonesien, die Philippinen, Pakistan, Burma, Kambodscha, Vietnam, Thailand usw. Zufälligerweise habe ich alle diese Lände schon bereist und die Reiseführer gaben jeweils durchschnittliche Lebenserwartungen zwischen 40 und 50 Jahren an, und auf den Strassen sieht man, im Gegensatz zur Schweiz selten ältere Leute!"

Was Du da schreibst glaubst Du ja selber nicht!?! Du warst in Burma? Dann erzähl uns doch mal allen wie das dort mit den Einreiseformalitäten funktioniert! Ich bin exstremst gespannt! Und was hast Du denn in Pakistan getan? All inklusiv oder was?

Ich glaube Dir kein Wort!

Gruss!

"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!" Ché Guévara

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

John Rambo hat am 17.04.2014 - 19:21 folgendes geschrieben:

"Da gibt es noch Staaten wie Indien, Bangladesh, China, Indonesien, die Philippinen, Pakistan, Burma, Kambodscha, Vietnam, Thailand usw. Zufälligerweise habe ich alle diese Lände schon bereist und die Reiseführer gaben jeweils durchschnittliche Lebenserwartungen zwischen 40 und 50 Jahren an, und auf den Strassen sieht man, im Gegensatz zur Schweiz selten ältere Leute!"

Was Du da schreibst glaubst Du ja selber nicht!?! Du warst in Burma? Dann erzähl uns doch mal allen wie das dort mit den Einreiseformalitäten funktioniert! Ich bin exstremst gespannt! Und was hast Du denn in Pakistan getan? All inklusiv oder was?

Ich glaube Dir kein Wort!

Gruss!

Zufälligerweise stammt mein Bild (Foto)  aus Burma, es stellt eine historische Tempelanlage beim Sonnenuntergang dar. Ich war im Januar 2012 auf einer Flusskreuzfahrt in Burma (heute Myanmar), die Reise wurde durch Thurgau Travel organisiert, es gab überhaupt keine Probleme bei der Einreise, das Visum wurde durch Thurgau Travel besorgt. Thurgau Travel besitzt in Burma ein eigenes Kreuzfahrtschiff für rund 20 Personen, mit dem sie regelmässig den Hauptfluss rauf und runter fahren. Burma ist daran interessiert den Tourismus anzukurbeln, allerdings sind sie nur an zahlungskräftigen Kunden interessiert.

Wobei mir eigentlich egal ist ob Du mir glaubst. Seit rund 25 Jahren reisen wir regelmässig fast rund um die Welt.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Gottfriedstutz

 

 

  und manchmal sogar mit  Hilfe meiner Kohle

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

TT hat am 17.04.2014  8:07 am Schluss seines Beitrages noch folgendes gepostet:

"PS: wie ich gestern schon gep. habe ist Actelion auf gutem Wege! Der erste kleine Erfolg schon da, so einfach ist's eben!"

Gestern Donnerstag folgende Tatsache: Newron + 3.08% ....... Actelion + 0.18%

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 114

Dank  negative  Kommentare   habe ich  jetzt sehr günstige  NW   Aktien kaufen können  und werd  ende Jahr   einen satten Gewinn einfahren.

 

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

samero hat am 18.04.2014 - 11:03 folgendes geschrieben:

Dank  negative  Kommentare   habe ich  jetzt sehr günstige  NW   Aktien kaufen können  und werd  ende Jahr   einen satten Gewinn einfahren.

 

falls die negativen kommentare anhalten und keine bomben-news kommen, wird es noch länger die gelegenheit geben dazu. aber abgerechnet wird ende jahr Wink

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

nix_weiss hat am 18.04.2014 - 16:30 folgendes geschrieben:

samero hat am 18.04.2014 - 11:03 folgendes geschrieben:

Dank  negative  Kommentare   habe ich  jetzt sehr günstige  NW   Aktien kaufen können  und werd  ende Jahr   einen satten Gewinn einfahren.

 

falls die negativen kommentare anhalten und keine bomben-news kommen, wird es noch länger die gelegenheit geben dazu. aber abgerechnet wird ende jahr smiley

nix-weiss, jetzt machst du vermutlich einen Überlegungsfehler! Wenn jetzt Newron auf CHF 24.- stehen würde, gäbe ich dir Recht und eine "bomben-news" wäre grösstenteils schon im Kurs eskomptiert.

Hier bei Newron erwarte ich dank der Kursdrückerei der letzten Wochen darum bei guten News noch tolle Kursgewinne.

Du sagst es richtig, abgerechnet wird Ende Jahr! Kurzfristig gibt es an den Börsen immer wieder Übertreibungen in beide Richtungen.

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

bin eigentlich auch sehr optimistisch eingestellt, habe aber jedesmal festgestellt dass es bei news die falsche richtung nahm. deshalb müssen es nun endlich bomben news sein..

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 15.10.2021
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 585
Kursanstig Mai/Juni

Die Kursrevelanten News kommen immer näher und der Kurs wird in nächsten Wochen wieder ansteigen,der Kurs ist leider in den letzten Wochen ohne Fakten ausser die negativen Aussagen von TT stark gesunken ich denke TT wird in den nächsten Tagen von der Bildfläche wieder Verschwinden.Wer jetzt noch einsteigen/aufstocken möchte muss sich jetzt sicher schnell handeln denn im Mai/Juni wird ein Anstieg von 20% oder mehr kommen. :yahoo::yahoo::yahoo:

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 28.07.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 964

Zur Erinnerung :

Die letzte Handelswochen haben hier einige ja wie blöde rumgeeiert, und sich dazu auch noch zum Verkauf verleiten lassen, warum auch immer. So wird das nie etwas meine Freunde !  :fool: :acute:

 

Global Parkinson’s Disease Therapeutics Market Value to Reach $5.3 Billion by 2022

 Scope: - Pipeline analysis: comprehensive data split across different Phases and emerging trends, specifically Newron’s safinamide, Biotie and UCB’s tozadenant, Civitas’ CVT-301, Impax’s Rytary (IPX066), Bial’s opicapone, Novartis’ mavoglurant (AFQ056), and Intec’s CD/LD-GR.  http://www.prlog.org/12300944-global-parkinsons-disease-therapeutics-mar... http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/wissenswerte-fakten-ueber-di... http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24650154 Expert opinion: The place of safinamide in the therapy of PD is yet to be determined. However, the authors believe that safinamide is a valuable drug in the treatment of PD treatment with favorable pharmacokinetic and side-effect profiles. Data so far suggest that it can be used beneficially as add-on therapy both to DAAs in early PD and to LD in the later stages of the disease.  (Man kann Menschen nun mal nicht zum Glück zwingen .... Leute, Leute, Leute  ) 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'223

Und hier noch der heutige Kommentar von F&W zu Newron, uebrigens als F&W vor ein paar Wochen auf eine Baisse im BioBereich hinweis, war Newron wesentlich hoeher bewertet -> Ergo der Journalist lag richtig ...

Weiter bei Parkinson ist die italienische Newron, deren Aktien in der Schweiz kotiert sind. Das Unternehmen hat für das Medikament Safinamide bereits die Zulassung in Europa beantragt. Es stellt sich aber die Frage, ob das Produkt tatsächlich eine höhere Wirksamkeit gegenüber bereits verfügbaren Medikamenten aufweist. Newron hat noch drei weitere Entwicklungskandidaten in der Pipeline. Um die Projekte vorantreiben zu können, haben die Italiener Anfang April eine Kapitalerhöhung von 18,6 Mio. Fr. durchgeführt. Mit einer Zulassung der drei Kandidaten ist nicht vor 2016 zu rechnen. In den Aktien liegt somit derzeit wenig Überraschungspotenzial.

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 28.07.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 964

Atlan hat am 19.04.2014 - 11:49 folgendes geschrieben:

 Ergo der Journalist lag richtig ...

Himmel Atlan, Du schreibst es ja " Der Journalist " , und dann auch noch von der F+W , da bist Du mit Sicherheit immer 20 Schritte hinter dem Gewinner . Denkst Du der Journalist hat auch sauber genug reserchiert, oder gar mal die PR Abteilung von Newron kontaktiert bevor er seinen Artikel geschrieben hat ? 

Himmel, was muss man Euch mit der Nase in die Torte drücken damit Ihr schnallt das Ihr bald Geburtstag habt !! 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'223

Ist schon gewaltig, wie kompent hier die Schreibenden sind, da müssen sich die Finanzjounalisten ja richtig gehend als Dumpfbacken vorkommen, wenn es denn so wäre ...

Wollte nur mal aufzeigen, dass es scheinbar auch Meinungen gibt, die hinterfragen, ob die Safinamide Geschichte wirklich so einen Geldregen beschert. Hier wird in der Regel die abs() Funktion für alle Informationen verwendet.

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 28.07.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 964

 

Ist schon gewaltig wie ein Propagandablatt nach wie vor die Sicht einzelner Leser beeinflußen kann. Das alles nur um absichtlich und systematisch eine Lücke auf einem Blatt zu füllen. Man sollte es vermeiden die Antworten in einem Zeitungs-Kult zu finden.

Auch sollte man sich immer vor Augen halten, freie Journalisten die der Sache auf den Grund gehen sind eine aussterbende Art. Journalisten und Medienmanager unterliegen hauseigenen Hierarchien, gedruckt wird was die Interessierten lesen wollen. Für Informationen aus erster Hand ist keine Zeit mehr. Es wird ja jeden Tag eine neue Sau durch das Dorf gejagt. 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'223

Efeu73 hat am 19.04.2014 - 14:25 folgendes geschrieben:

 

Ist schon gewaltig wie ein Propagandablatt nach wie vor die Sicht einzelner Leser beeinflußen kann. Das alles nur um absichtlich und systematisch eine Lücke auf einem Blatt zu füllen. Man sollte es vermeiden die Antworten in einem Zeitungs-Kult zu finden.

Auch sollte man sich immer vor Augen halten, freie Journalisten die der Sache auf den Grund gehen sind eine aussterbende Art. Journalisten und Medienmanager unterliegen hauseigenen Hierarchien, gedruckt wird was die Interessierten lesen wollen. Für Informationen aus erster Hand ist keine Zeit mehr. Es wird ja jeden Tag eine neue Sau durch das Dorf gejagt. 

Alternativ PR Abteilung der Firma , anonyme Cashforum Schreiber, hier werden ganze Sauherden durchs Dorf getrieben  

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 28.07.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 964

Atlan hat am 19.04.2014 - 14:55 folgendes geschrieben:

Efeu73 hat am 19.04.2014 - 14:25 folgendes geschrieben:

 

Ist schon gewaltig wie ein Propagandablatt nach wie vor die Sicht einzelner Leser beeinflußen kann. Das alles nur um absichtlich und systematisch eine Lücke auf einem Blatt zu füllen. Man sollte es vermeiden die Antworten in einem Zeitungs-Kult zu finden.

Auch sollte man sich immer vor Augen halten, freie Journalisten die der Sache auf den Grund gehen sind eine aussterbende Art. Journalisten und Medienmanager unterliegen hauseigenen Hierarchien, gedruckt wird was die Interessierten lesen wollen. Für Informationen aus erster Hand ist keine Zeit mehr. Es wird ja jeden Tag eine neue Sau durch das Dorf gejagt. 

Alternativ PR Abteilung der Firma , anonyme Cashforum Schreiber, hier werden ganze Sauherden durchs Dorf getrieben  

Dann sollten wir uns Atlan, jetzt, mit Gewehr bei Fuss, auf die Lauer legen. Schweinebäuche können einen laaaaange ernähren ! :yes:

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'223

Genau , vielleicht ist auch ab und zu ein Goldschwein dabei

Schöne Ostern

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 28.07.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 964

Atlan hat am 19.04.2014 - 15:41 folgendes geschrieben:

Genau , vielleicht ist auch ab und zu ein Goldschwein dabei

Schöne Ostern

Ganz deiner Meinung .....

Auch Dir, Frohe Ostern ! 

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'446
Newron

Zambon Group SpA Company Profile

14:01 EDT 19th April 2014 | BioPortfolio
Home » Corporations » Zambon Group SpA Company Profile

With a reputation for inventive and innovative thinking, flexibility and customer focus, Zambon has grown to become a leading pharmaceutical and chemicals company with over 2,300 employees in 16 countries and consolidated sales in the region around €500m. Operating directly on three continents - Europe, South America and Asia - Zambon is a multicultural Group with close links to its local markets and the international research community alike. These strengths, combined with diversified research, product and distribution channel strategies, ensure that the Zambon Group consistently outperforms its competitors and the market. We are justly proud of our reputation for initiating trends on the leading edge of the industry and the rich portfolio of ground-breaking products and dosage forms with which Zambon improves the quality of life of thousands of people worldwide. Zambon Group was founded in Vicenza in 1906.

 

http://www.bioportfolio.com/corporate/company/32897/Zambon-Group-SpA.html

 

Dann macht mal "fürsi" :idea:

 

 

 

 


 

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Wie es aussieht, wird der Schlagabtausch hier im Newron-Thread vermutlich auch nach Ostern weiter gehen! Jedenfalls sehe ich das so. Der TT und seine Helfer kehren aus den Osterferien zurück und werden weiterhin an Newron kein gutes Haar stehen lassen. Ich werde auch den Verdacht nicht los, dass zwischen dem TT und dem FuW-Journalist noch eine gewisse  Verbindung besteht. Die FuW hat noch nie eine fundierte Analyse über das Unternehmen Newron gebracht! Aber gerne erwähnt die FuW die Firma Newron in ihren Artikeln bei jeder sich nur bietenden Gelegenheit und zweifelt jedesmal ihre möglichen Erfolge an. Eben genau wie der TT, der wiederholt auch nur immer das Gleiche und er liefert auch keine Fakten. Der TT hat auch noch nie eine ihm im Forum gestellte Frage beantwortet.

Es bleibt auch nach Ostern spannend.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Jetzt hat der Kurs ja scheinbar definitiv wieder nach Norden gedreht zu haben. Jetzt Freunde heisst es dem Kurs nachzurennen. Unterhalb von 15.75 (dem Preis der letzten KE) sind auf alle Fälle Kaufkurse.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

rinazzi
Bild des Benutzers rinazzi
Offline
Zuletzt online: 11.08.2020
Mitglied seit: 30.05.2013
Kommentare: 348

Newron hat einschliesslich heute noch 7 Börsentage Zeit, um zum Filling in den USA Stellung zu nehmen. Es bleibt spannend.


Der NBI hat in den letzten Handelstage auch wieder ein paar % gut gemacht - mal schauen ob der Negativtrend anhält oder ein Turnaround begonnen hat.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Aktuell + 5,6%!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Sicher bleibt es spannend. Vor allem die nächsten 2 Wochen! Wie Kapi geschrieben hat, sind das tolle Einstiegspreise. Der Kurs wurde die letzten Wochen so geprügelt, dass schon zuviel Negatives ( grossen Dank an TT) hier eingepreist ist und wenn ich die grossen Stückzahlen zusammen zähle, welche über CHF 15.80 gekauft wurden, dann steht einem Kursanstieg ja wirklich (fast) nichts mehr im Wege. ....... klar irgend ein Compi ist schon noch dagegen, aber das könnte sich für den Newronkurs noch mal als Brandbeschleuniger auswirken.

Snoopy74
Bild des Benutzers Snoopy74
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 26.09.2009
Kommentare: 234
USA

Der Zulassungsantrag USA steht kurz bevor, dass sieht man eindeutig am hohen Volumen mit einen schönen Kursanstieg! Wie immer gibts da wieder manche, welche mehr wissen! Eindeutiges Indiz für mich.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501
Orderbuch bis 15.50.....

fast leer! (sichtbar)

Möglicherweise geht ja doch was!

Habe jedenfalls mal eine Posi gekauft, nachdem ich, wie versprochen den Mini Future von Adecco wieder vergoldet habe.

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

<gelöscht>

Hier kann man jetzt wirklich nur empfehlen, die überaus günstigen Kurse noch für Nachkäufe oder Ersatzkäufe für weggeworfene Stücke zu nutzen!

Es stehen jetzt sehr wichtige und kurstreibende News an!

1. Einreichung Zulassung USA im April! Die ist sehr sehr wichtig, vor allem für US-Investoren. Wird vor allem in den USA wahrgenommen. Viele grössere US-Investoren warten das Filling auch für Zukäufe noch ab! Denn sobald eingereicht, wissen sie, dass jetzt alle Papiere beisammen sind und alles formal OK ist. Zudem kann man dann die Zulassung in den USA abschätzen. Darauf wird gewartet! Dürfte dann danach vor allem von dort Käufe auslösen.. hier bei uns weniger. Für uns war ja vor allem auch die Zulassung EU wichtig.

2. Lizenzierung in USA durch Zambon! Das dürfte ca. 1-2 Monate nach dem Filling kommen. Es gab ja 70 Interessenten, danach hat man ja die Liste auf 4 zusammen gestrichen. Es sollen sehr sehr namhafte Namen darunter sein. Für die Unterschrift wird hier klar auch das Filling abgewartet. Daher rechne ich relativ kurz danach mit der Unterschrift. Dies sollte dann extrem Presse bringen, sowohl bei uns als auch drüben. Schon alleine vom Namen her. Auch für Newron ist das ganze extrem lukrativ. Steigen doch dann die Lizenzgebühren beträchtlich für die USA, ebenso dürfte dann ein sehr namhafter Betrag an Newron fliessen! Alleine darauf kann dann mit div. Hochstufungen gerechnet werden. Ebenso fällt dann auch das FuW Argument weg, Zambon wäre nicht fähig, das in den USA zu vermarkten. Das ist dann definitiv Geschichte. Hier rechne ich dann mit einer sehr grossen Kurssteigerung, sobald publiziert.

3. In diesem Jahr darf auch noch mit einer Lizenzierung von 3509 gerechnet werden. Dieses Medi ist zurzeit im Kurs in keiner Weise berücksichtig, obwohl sehr grosses Markpotential. Zudem bei Lizenzierung folgen dann umgehend Meilensteinzahlungen und weitere Vergütungen! Dürfte dann umgehend auch auf den Kurs Auswirkungen haben! In einem ersten Schritt rechne ich da mit 4-5 Franken pro Aktie!

4. Zulassungen Safinamide in Europa! Ende Jahr dürfte dann mit den ersten Zulassungen gerechnet werden. Ev. ist die Schweiz sogar zuerst, da die sehr schnell arbeiten sollen! Erwartet wird ja auch die EU im Q4. Im Q1/2015 dann bereits die USA.

Man sieht, an Kurstreibern wird es in nächster Zeit nicht mangeln. Newron hat nicht nur nach meinen Berechnungen heute einen fairen Wert von 35, darauf sind auch schon andere gekommen. Der Wert dürfte sich dann nach Zulassung noch erhöhen! Es sollte also dieses Jahr kursmässig noch einiges drin liegen! Wie weit, wird man sehen. Rechne aber absolut mit einer minimal 25 dieses Jahr, aber eher Richtung 35 nach erster Zulassung! Ein Verdoppler also auf kurze Sicht ist hier absolut nicht utopisch!

Nicht zu vergessen, Zambon hat bisher geschätzt rund 200MEUR in Safinamide investiert. Ist eine eher kleinere Pharma. Die würden das garantiert nie tun, wenn da grosses unüberschaubares Risiko wäre. Nicht vergessen, wir haben hier sehr namhafte Investoren mit an Bord und keiner von denen ist bisher gegangen. Der wichtigste sicher Investor AB. Einer der grössten Fond der Welt. So lange der bleibt, kann man hier auch mit gutem Gewissen drin bleiben. Ebenso noch Namen wie Aviva, Abingworth, Lansdown usw... auch JPM, die zwar eher als Heuschrecke gilt, aber auch hier Garantie gibt, dass die gerne schnelle und grosse Erfolge haben! Unter 100% Gewinn werden die hier garantiert nicht aussteigen und das wollen die nicht erst in 10 Jahren, sondern möglichst schnell! Dafür werden sie sorgen.

Und ja, wer immer von Risiko redet! Börse ist immer Risiko und nicht mal ein Sparbuch ist heute mehr sicher.. sicher sind nur die Steuer und der Tod! Aber wenn man sich mit dieser Aktie beschäftigt, kann man klar sagen, Risiko ist kalkulierbar und in meinen Augen als eher gering einzustufen. Aber klar, all-in in die Zulassungen zu gehen, wird auch nicht zu empfehlen sein.. aber das dauert wie gesagt noch 6 Monate.

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Und ich mache nochmals gerne auf unseren lieben TT aufmerksam. Der gekaufte Schreiberling kommt aus dem Nichts in den Newron-Thread, wiederholt zigfach ohne Fakten die gleiche Leier und versetzt die Anfänger und Zittrigen in Angst und Schrecken!!! ....... Die Verängstigten verkaufen und wo ist jetzt der TT ???? Hätte es mit ihm eine fundierte Diskussion gegeben, sähe das Ganze anders aus, aber einfach mit Angst machen Verkäufe provozieren, finde total daneben!!!

Seiten