OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 6.880 CHF
  • +1.10% +0.075
  • 27.06.2022 17:31:50
7'006 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
OC Oerlikon

Bin selbst überrascht, wie gut das Zahlenset ist. :shock: Bin sehr gespannt wie die Marktteilnehmer darüber reagieren werden...

Und für einmal richtig entschieden (kein Verkauf).

greenhornet
Bild des Benutzers greenhornet
Offline
Zuletzt online: 31.05.2012
Mitglied seit: 03.02.2011
Kommentare: 185
OC Oerlikon

Was sagte ich euch gesagt was am 17.08 passiert BOOOMEFFEKT....

mal sehen ob das heute stimmt 8)

Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
OC Oerlikon

Also mich überrascht dieses Zahlenset überhaupt nicht. OC Oerlikon steht erst am Anfang eines richtigen Turnarounds!

Ich habe Geduld die nicht jeder hat 8)

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Kursfeuerwerk par excellence! Lol

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Moumouth
Bild des Benutzers Moumouth
Offline
Zuletzt online: 20.09.2011
Mitglied seit: 09.01.2011
Kommentare: 22
OC Oerlikon

die zahlen gehen in der gesamt stimmung am markt unter Sad

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

SebuP wrote:

Kursfeuerwerk par excellence! Lol

ja....gegen süden...!!

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Ich bin nach wie vor in OC Oerlikon verliebt ( Biggrin ), doch in diesem Marktumfeld scheinen die wirklich guten Zahlen völlig unterzugehen. Die Eröffnung hätte bei intakter Grosswetterlage wohl ganz anders ausgesehen... so aber warte ich doch noch einige Wochen zu, bis ich wieder einsteige.

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
OC Oerlikon

OC Oerlikon: Der Umsatz ist im ersten Halbjahr 29% auf 2033 Mio. Fr. gestiegen, der Gewinn betrug 83 Mio. Fr. nach einem Verlust von 50 Mio. Fr. in der Vorjahresperiode. Den stärksten Anstieg verzeichnete das Textilmaschinengeschäft (Umsatz +42%). In der zweiten Jahreshälfte rechnet Oerlikon mit einer Stabilisierung und teilweisen Abkühlung der Nachfrage. Der Bestellungseingang im Textilmaschinen- und Vacuumpumpengeschäft stagniert bereits. Die bisherigen Prognosen wurden im Wesentlichen bestätigt; die Ebit-Margen-Prognose wurde leicht auf 8 bis 9% erhöht.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

17-08-2011 08:54 ***OC Oerlikon-CEO: Dividende dürfte im nächsten Geschäftsjahr ein Thema werden

Biggrin

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Perry2000 wrote:

Dividende dürfte im nächsten Geschäftsjahr ein Thema werden Biggrin

Eine Kurssteigerung von 50% ist ertragreicher als eine 'häärzige' Dividende. Wink

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
OC Oerlikon

SQ ist mit OC Oerlikon wieder völlig überfordert!!! :roll:

cherrokee

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

17-08-2011 08:54 INTERVIEW/OC Oerlikon-CEO: "Wir blicken optimistisch in die Zukunft"

Zürich (awp) - Der Technologiekonzern OC Oerlikon ist im ersten Halbjahr 2011 in allen Bereichen und Regionen gewachsen und hat ein neues Profitabilitätsniveau erreicht. In den ersten sechs Monaten steigerte die Gruppe ihre Betriebsgewinnmarge auf rekordhohe 9%. "Die tiefgreifenden Restrukturierungen und Verbesserungesprogramme machen sich jetzt bezahlt", sagte CEO Michael Buscher am Mittwoch im Gespräch mit AWP. "Wir nehmen Operational Excellence sehr wichtig und wollen nachhaltig auf diesem hohen Profitabilitätsniveau bleiben."

Der CEO blickt optimistisch in die Zukunft. Die Auftragsbücher des Technologiekonzerns sind gut gefüllt und die Regionen verzeichnen zum Teil zweistellige Wachstumsraten. "Wir sehen zur Zeit nicht, dass sich die Volatilität der Finanzmärkte auf unser Geschäft auswirkt - beobachten aber dennoch die Entwicklung äusserst genau", so Buscher weiter. Oerlikon habe einen breit abgestützten Footprint. Auf eine mögliche Dividendenausschüttung angesprochen, hielt sich Buscher bedeckt. Darüber werde sicher nachgedacht. Es dürfte im nächsten Geschäftsjahr ein Thema im Verwaltungsrat werden.

Positiv stimmt Buscher auch die Nachfrage in den aufstrebenden Märkten. "Wir blicken optimistisch in die Zukunft und sehen vor allem in den Emerging Markets, insbesondere in Asien, positive Tendenzen", so der CEO.

Zur positiven Entwicklung im ersten Semester haben alle Bereiche beigetragen. Textile erzielte eine Umsatzsteigerung von 42%, Drive Systems von 13%, Vacuum von 8%, Coating von 21%, Advanced Technologies von 6% und Solar von 80%. Oerlikon Textile, Vacuum und Coating erzielten Rekord-EBIT-Margen.

Im Solarbereich haben sich die Aussichten zuletzte weiter eingetrübt und die Situation bleibt anspruchsvoll. Zulieferer der Industrie meldeten Auftragsverzögerungen oder gar Stornierungen. "Der Bereich entwickelt sich weiterhin im Rahmen des Budgets", entgegnet CEO Buscher. Der Bestellungsbestand von Oerlikon Solar liegt per Ende Juni bei 307 Mio CHF, eine Zunahme von rund 42% gegenüber dem Vorjahr.

Er bestätigt aber, dass der Preisdruck nach wie vor hoch ist. "Wir arbeiten deshalb weiter an unseren Preisstrukturen und sind überzeugt, dass wir bis Ende Jahr an den Breakeven-Point herankommen", so der CEO. Man sei aber vorsichtig beim Ausblick, da die Anlagen von Oerlikon grosse Investitionen für die Kunden bedeuteten und eine strategische und somit langfristig ausgerichtete Entscheidung seien.

@Cherrokee

Wieso? Bei mir läufts ... leider ins Minus :?

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
OC Oerlikon

@Perry 2000

bei mir stimmen Live Orderbook und Personal Page überhaupt nicht überein!

Cherrokee

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Echt süss, wie die Daytrader das Orderbook alle paar Minuten überprüfen müssen.

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
OC Oerlikon

SebuP wrote:

Echt süss, wie die Daytrader das Orderbook alle paar Minuten überprüfen müssen.

süss????

cherrokee

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
OC Oerlikon

SebuP wrote:

Echt süss, wie die Daytrader das Orderbook alle paar Minuten überprüfen müssen.

süss ist wenn man in eine Firma verliebt ist wie du!

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

man man man....solch tolle news und nichts geht....echt schade!!!

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Chliialeger
Bild des Benutzers Chliialeger
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 26.08.2010
Kommentare: 245
OC Oerlikon

Zucchero wrote:

man man man....solch tolle news und nichts geht....echt schade!!!

Was heisst nichts geht?? Ist doch toll wie die runter geht, so kann wenigstens wieder günstig einsteigen

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
OC Oerlikon

Wir befinden und am Anfang der Weltwirtschafts- und Währungskrise 2011. 95% der Kunden von OC Oerlikon dürften aus dem EUR/USD-Raum stammen. Gerechnet wird jedoch in CHF, das bedeutet also, dass die OERL-Produkte im Preis umgekehrt proportional um genau den Prozentsatz der EUR/CHF- und USD/CHF-Entwicklung steigt. Deshalb werden die OERL-Produkte für die EUR/USD-Kunden teurer und teurer...

Deshalb nützen auch die einigermassen guten Zahlen - paar Milliönchen Gewinn - nichts. An der Börse wird die Zukunft gehandelt und die sieht für OERL düster aus. Nachfrage stagniert, danach folgt eine abnehmende Nachfrage (und somit Produktion, Umsatz und Gewinn)...

Fazit:

Strong sell

Kursziel OERL:

3.50 CHF

Beste Grüsse

Marktinsider

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

ja, wirklich toll.....

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 41'676
OC Oerlikon

Marktinsider wrote:

Wir befinden und am Anfang der Weltwirtschafts- und Währungskrise 2011. 95% der Kunden von OC Oerlikon dürften aus dem EUR/USD-Raum stammen. Gerechnet wird jedoch in CHF, das bedeutet also, dass die OERL-Produkte im Preis umgekehrt proportional um genau den Prozentsatz der EUR/CHF- und USD/CHF-Entwicklung steigt. Deshalb werden die OERL-Produkte für die EUR/USD-Kunden teurer und teurer...

Deshalb nützen auch die einigermassen guten Zahlen - paar Milliönchen Gewinn - nichts. An der Börse wird die Zukunft gehandelt und die sieht für OERL düster aus. Nachfrage stagniert, danach folgt eine abnehmende Nachfrage (und somit Produktion, Umsatz und Gewinn)...

Fazit:

Strong sell

Kursziel OERL:

3.50 CHF

Beste Grüsse

Marktinsider

Dich könnte man eigentlich auch mal den Admins melden!!! :evil:

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

Unglaublich!

Einen Tag ruhe und schon spinnt der nächste mit roter Grossschrift :roll: :roll:

Gell Hamster :idea:

vanjer
Bild des Benutzers vanjer
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 12.02.2008
Kommentare: 90
OC Oerlikon

Ich glaube nicht wie Marktinsider sagt, dass OERL zu teuer wird weil die Produktion nicht in der Schweiz statt findet. Aber ich hätte nichts dagegen wenn der Preis der Aktie etwas fällt so kann ich sie günstiger kaufen. Glücklicherweise habe ich heute morgen meinen BUY Auftrag wieder gelöscht.

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
OC Oerlikon

Perry2000 wrote:

Unglaublich!

Einen Tag ruhe und schon spinnt der nächste mit roter Grossschrift :roll: :roll:

Gell Hamster :idea:

hat Hamster mit Zyndicate fusioniert???:lol:

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

Marktinsider wrote:

Deshalb nützen auch die einigermassen guten Zahlen - paar Milliönchen Gewinn - nichts.

....für eine bude, welche vor einiger zeit faktisch schon fast tot war, sind ein paar Milliönchen Gewinn genial !!

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

greenhornet
Bild des Benutzers greenhornet
Offline
Zuletzt online: 31.05.2012
Mitglied seit: 03.02.2011
Kommentare: 185
OC Oerlikon

wo isch hamster :twisted: :twisted:

Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
OC Oerlikon

greenhornet wrote:

wo isch hamster :twisted: :twisted:

In der Marinade, kommt gleich auf den Grill. Hamsterfleisch schmeckt fein, schön zart. Ein schwerer Rotwein passt gut dazu. Ah ja, Fell vor dem marinieren und grillieren abziehen!

Gruss

Marktinsider

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

Perry2000 wrote:

Unglaublich!

Einen Tag ruhe und schon spinnt der nächste mit roter Grossschrift :roll: :roll:

Gell Hamster :idea:

*LooL*

stimmt genau, ich war mir eh zu hamster zeiten schon fast sicher, dass es die gleiche person ist wie marktinsider!! hat genau die identischen gestörten persönlichkeitsmerkmale und schreibstil!

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
OC Oerlikon

cashflow wrote:

Perry2000 wrote:
Unglaublich!

Einen Tag ruhe und schon spinnt der nächste mit roter Grossschrift :roll: :roll:

Gell Hamster :idea:

*LooL*

stimmt genau, ich war mir eh zu hamster zeiten schon fast sicher, dass es die gleiche person ist wie marktinsider!! hat genau die identischen gestörten persönlichkeitsmerkmale und schreibstil!

Ich bin seit mehr als 5 Jahren dabei. Mein Niveau dürfte deutlich höher sein als das des Hamsters. Ich habe nichts mit dem Hamster zu tun, das dürften auch die IP-Adressen der Einträge zeigen.

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
OC Oerlikon

Der Aktienkurs von OERL ist in der letzten Woche um knapp 50% (!!) gestiegen, von 4.06 CHF (daylow 10.08.2011) auf 5.99 CHF (high today)... Jetzt folgen Gewinnmitnahmen.

Gruss

Marktinsider

Seiten