OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 7.250 CHF
  • -1.83% -0.135
  • 25.09.2020 17:30:14
6'989 posts / 0 new
Letzter Beitrag
cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

@winner: jep, dieses statement zeugt ovn ziemlicher ahnungslosigkeit! und Kapitalverbrennen, das ist jetzt eben genau nicht mehr der Fall, also komplett falsch!

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

apropos, wieso es runtergeht? auch da ist nix im Busch, man muss sich nur den SMI anschauen, die aufflackernden Konjunktursorgen und da sind zyklische Unternehmen wie OC halt eben doppelt benachteiligt, unabhängig von den Zahlen, leider..

nun ja, meine Puts, welche ich vor den Zahlen gezogen habe freuts zumindest! Wink

sorry für die die in die andere Richtung zocken! :oops:

börse-wie
Bild des Benutzers börse-wie
Offline
Zuletzt online: 23.05.2016
Mitglied seit: 01.12.2010
Kommentare: 278
OC Oerlikon

Ihr habt natürlich recht, dies Firmen verstehe ich wircklich nicht, glaube aber das andere diese genau sowenig verstehen, zweifle sogar ob sich das jeweilige Management im Klaren ist.Aber natürlich was meine aussage zum Management ist natürlich spekulativ.Die wissen sicher was sich mit den Unternehmen machen können.Bspl. OC wie ist es mit dem Wert der Esec in den Büchern, Ihr Profis wisst das sicher mehr als ich? Bei der Rechnungslegung habe ich mehr als ein ?. Aber ich will da garnimand abhalten in OC zu investieren, jeder darf mit seinem Geld machen was er will. Und ein echter verlust gibts ja eigentlich auch nicht, das Geld wechselt einfach den Besitzer, von daher ist es ja kein wirklicher verlust.Wünsche euch einen schönen Tag

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

börse-wie wrote:

Vielleicht spiegelt der Kurs einfach den Zustand des Unternehmens? Was ist denn die Erwartung zu OC? Denke es ist besser in Qualität zu investieren.Aber die die von OC genug haben; es gibt noch Swissmetall und Gottex zwei weiter Unternehmen wo sich mit Kapitalverbrennen hervoragend bewährt haben.Und sich auch zu den Lieblingen der Cashleser etabliert haben.

Immerhin hat er mir mit seinem sinnfreien Beitrag ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. :mrgreen:

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

onsight
Bild des Benutzers onsight
Offline
Zuletzt online: 12.09.2011
Mitglied seit: 06.12.2010
Kommentare: 78
OC Oerlikon

Die Esec AG gehört seit 2009 nicht mehr zur Oerlikon-Gruppe! Apropos: Esec hat im 2010 ein historisches Rekord-Jahr hingelegt!! Oerlikon wäre froh gewesen, hätten Sie Esec nicht verkauft. Wobei der Verkauf natürlich nachvollziehbar war.

Ich kenne die OERL sehr gut. Die neuen Zahlen und die weitere Entwicklung sind vielversprechend. Wer weiss, wie es im 2008/2009 um OERL bestellt war, weiss auch, dass wenn OERL so weiterarbeitet, sehr viel drin liegt. Der Turnaround ist definitv geschafft. Das schleckt keine Geiss weg!! Jetzt ist nur noch zu hoffen, dass der Gesamtmarkt nicht absärbelt!

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

Was mach OC falsch? Mit einme KGV von ca. 3.6 trotzdem "Aff im Umzug"! Da bleibt uns wohl nichts anderes übrig als dem Umzug erstaunt zuzusehen. :oops:

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Wo liegt das Problem? Ihr seid doch alle "langfristig" investiert. Lol

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
OC Oerlikon

SebuP wrote:

Wo liegt das Problem? Ihr seid doch alle "langfristig" investiert. Lol

Genau 8).

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

SebuP wrote:

Wo liegt das Problem? Ihr seid doch alle "langfristig" investiert. Lol

Die Langfristinvestoren schon alle gestorben. Im deutschen Anleger-TV höre ich andauernd von Gewinnmitnahmen. Die Anlegergemeinde hat sich verändert. Nur frage ich mich oft woher diese sich die Gewinne holen.:roll:

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
OC Oerlikon

@Strategie

Auch die Aktienbewertung im Allgemeinen hat sich grundlegend geändert. Kurse die mal waren, werden vermutlich nie wieder erreicht (spreche jetzt nicht nur OERL an).

Sicherlich wäre einen aktuellen Kurs von CHF 10.00 doch eine wunderbare Sache...aber eben....

MrCashman
Bild des Benutzers MrCashman
Offline
Zuletzt online: 13.06.2013
Mitglied seit: 28.09.2010
Kommentare: 175
Rating NEWS

Donnerstag, 18. August 2011 - 08:39 h

[OC Oerlikon N] - Vontobel bestätigt Hold, Kursziel neu: 7.10 CHF (alt 6.70 CHF)

Donnerstag, 18. August 2011 - 11:03 h

[OC Oerlikon N] - Kepler Equities bestätigt Hold, Kursziel neu: 7.80 CHF (alt 6.00 CHF)

greenhornet
Bild des Benutzers greenhornet
Offline
Zuletzt online: 31.05.2012
Mitglied seit: 03.02.2011
Kommentare: 185
OC Oerlikon

läck 11% MINUS

Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

greenhornet wrote:

läck 11% MINUS

zu wenig... die Börse soll so richtig schön zusammenkrachen! Ich möchte bei 4.00-4.50 wieder einsteigen. :roll:

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

asr4ever
Bild des Benutzers asr4ever
Offline
Zuletzt online: 20.07.2014
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 652
OC Oerlikon

die Übertreibungen sind einfach krank.....es gäbe allen Grund, wieder um 1000 Punkte zu steigen......alles wird gelöst werden...irgendwie..früher oder später......

beste Grüsse

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

asr4ever wrote:

die Übertreibungen sind einfach krank.....es gäbe allen Grund, wieder um 1000 Punkte zu steigen......alles wird gelöst werden...irgendwie..früher oder später......

beste Grüsse

Tja, wenn die Masse in Panik gerät, "dänn isch färtig luschtig". Ich sehe den SMI eher bei 4500 Punkten; ansonsten gehts in diesem Thread um OERL. Wink Ich bin bereits auf den morgigen Börsentag gespannt...

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

SebuP wrote:

greenhornet wrote:
läck 11% MINUS

zu wenig... die Börse soll so richtig schön zusammenkrachen! Ich möchte bei 4.00-4.50 wieder einsteigen. :roll:

Dazu hast du womöglich morgen die Möglichkeit. Verfalltag, ab 14.30 könnte der Spuck vorbei sein. Hoffentlich :roll:

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Strategie wrote:

SebuP wrote:
greenhornet wrote:
läck 11% MINUS

Ich möchte bei 4.00-4.50 wieder einsteigen. :roll:

Dazu hast du womöglich morgen die Möglichkeit. :roll:

Alles klar, Cheffe, ich halte mich mit meinem Einkaufswagen bereit. Wink

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
OC Oerlikon

jep, oder "womöglich" gehts jetzt erst wieder richtig los und man sollte erst ende nächster woche wieder einsteigen! ja nicht zu früh loslegen wegen der paar prozente! Wink

moneyraiser
Bild des Benutzers moneyraiser
Offline
Zuletzt online: 28.10.2012
Mitglied seit: 16.08.2011
Kommentare: 22
OC Oerlikon

Strategie wrote:

SebuP wrote:
greenhornet wrote:
läck 11% MINUS

zu wenig... die Börse soll so richtig schön zusammenkrachen! Ich möchte bei 4.00-4.50 wieder einsteigen. :roll:

Dazu hast du womöglich morgen die Möglichkeit. Verfalltag, ab 14.30 könnte der Spuck vorbei sein. Hoffentlich :roll:

glaub ich nicht, so kurz vor dem weekend. für diese woche ist schluss mit oerli, warte mal das wetter anf. nächster woche ab Wink

Mit Geld kann man Glück nicht kaufen, aber es ist eine angenehmere Form des Elends - Spike Milligan

moneyraiser
Bild des Benutzers moneyraiser
Offline
Zuletzt online: 28.10.2012
Mitglied seit: 16.08.2011
Kommentare: 22
OC Oerlikon

asr4ever wrote:

die Übertreibungen sind einfach krank.....es gäbe allen Grund, wieder um 1000 Punkte zu steigen......alles wird gelöst werden...irgendwie..früher oder später......

beste Grüsse

Genau, und auf diese paar Tage nordwärts freue ich mich äusserst Lol jeden tag neu gucken und - wenn überhaupt investiert - scharfe stops setzen. So hoffe ich, dass es mich genug wenig kostet bis es zieht, ich dafür aber den anfang nicht verpasse.

Mit Geld kann man Glück nicht kaufen, aber es ist eine angenehmere Form des Elends - Spike Milligan

asr4ever
Bild des Benutzers asr4ever
Offline
Zuletzt online: 20.07.2014
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 652
OC Oerlikon

Tiesto wrote:

@Strategie

Auch die Aktienbewertung im Allgemeinen hat sich grundlegend geändert. Kurse die mal waren, werden vermutlich nie wieder erreicht (spreche jetzt nicht nur OERL an).

Sicherlich wäre einen aktuellen Kurs von CHF 10.00 doch eine wunderbare Sache...aber eben....

Kurse von 2007 werden sicherlich nicht mehr erreicht, aber kurse von 2010 sehr wahrscheinlich schon, jetzt ist einfach durchbeissen angesagt, 1-3 quartale, wenn es noch schlechter kommt, dann haben wir einfach wirklich pech gehabt!

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
OC Oerlikon

Mit welchen Argumenten seid ihr eigentlich investiert? Wir befinden und am Anfang der Weltwirtschafts- und Währungskrise 2011. 95% der Kunden von OC Oerlikon dürften aus dem EUR/USD-Raum stammen. Gerechnet wird jedoch in CHF, das bedeutet also, dass die OERL-Produkte im Preis umgekehrt proportional um genau den Prozentsatz der EUR/CHF- und USD/CHF-Entwicklung steigt. Deshalb werden die OERL-Produkte für die EUR/USD-Kunden teurer und teurer...

Deshalb nützen auch die einigermassen guten Zahlen - paar Milliönchen Gewinn - nichts. An der Börse wird die Zukunft gehandelt und die sieht für OERL düster aus. Nachfrage stagniert, danach folgt eine abnehmende Nachfrage (und somit Produktion, Umsatz und Gewinn)...

Fazit:

Strong sell

Kursziel OERL:

3.50 CHF

Beste Grüsse

Marktinsider

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

@Markthamster

Könntest Du bitte grösser schreiben?

Ich kanns kaum lesen :roll:

Zucchero
Bild des Benutzers Zucchero
Offline
Zuletzt online: 16.01.2017
Mitglied seit: 21.10.2010
Kommentare: 815
OC Oerlikon

Marktinsider wrote:

Mit welchen Argumenten seid ihr eigentlich investiert? Wir befinden und am Anfang der Weltwirtschafts- und Währungskrise 2011. 95% der Kunden von OC Oerlikon dürften aus dem EUR/USD-Raum stammen. Gerechnet wird jedoch in CHF, das bedeutet also, dass die OERL-Produkte im Preis umgekehrt proportional um genau den Prozentsatz der EUR/CHF- und USD/CHF-Entwicklung steigt. Deshalb werden die OERL-Produkte für die EUR/USD-Kunden teurer und teurer...

Deshalb nützen auch die einigermassen guten Zahlen - paar Milliönchen Gewinn - nichts. An der Börse wird die Zukunft gehandelt und die sieht für OERL düster aus. Nachfrage stagniert, danach folgt eine abnehmende Nachfrage (und somit Produktion, Umsatz und Gewinn)...

Fazit:

Strong sell

Kursziel OERL:

3.50 CHF

Beste Grüsse

Marktinsider

Hey Du Insider....wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
OC Oerlikon

Zucchero wrote:

Hey Du Insider....wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

Also dann sollte ich meine Fresse weit aufreissen und du solltest deine Fresse halten? Ist gut! Kann es sein, dass du ne Überdosis OERL konsumiert hast? Mein Beileid.

Gruss!

Marktinsider

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Zucchero wrote:

Hey Du Insider....wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

Ich glaube nicht, dass dies eine adäquate Ausdrucksweise ist.

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Splash
Bild des Benutzers Splash
Offline
Zuletzt online: 07.10.2011
Mitglied seit: 23.07.2010
Kommentare: 459
OC Oerlikon

@Marktinsider

Dachte schon dich gibt's nicht mehr Wink

Diesmal glaube ich sogar an deine Prognose, respektive hoffe darauf, damit ich wieder günstig einsteigen kann.

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

An solchen Tagen zittern die Hände und die Schwarzmaler haben Oberwasser. Tatsache ist aber, der Markt ist überverkauft und eine Gegenbewegung nur eine Frage der Zeit. Bin da zuversichtlich Lol .

greenhornet
Bild des Benutzers greenhornet
Offline
Zuletzt online: 31.05.2012
Mitglied seit: 03.02.2011
Kommentare: 185
OC Oerlikon

OERL short? :roll:

Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

Denke dass am Wochenende eine Kaufempfehlung ansteht. Könnte den plötzlichen Anstieg erklären. Die Empfehlung käme jedoch sehr wahrscheinlich nicht von "marktinsider" LolLol

Seiten