OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 7.595 CHF
  • -0.33% -0.025
  • 22.09.2020 17:31:31
6'989 posts / 0 new
Letzter Beitrag
SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Ein Grund mehr, bei circa CHF 4.00-4.50/Share wieder einzusteigen...

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Wie interpretieren die Szenekenner die Vorgänge rund um OERL? Das CH-Marktumfeld heute ist grundsätzlich gut, OERL dümpelt aber bei (unter)durchschnittlichem Volumen vor sich hin. Liegts an der Grosswetterlage?

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Hmm, oerl könnte diese Woche noch ziemlich durchstarten wenn es so weitergeht.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
OC Oerlikon

Red Bull wrote:

Hmm, oerl könnte diese Woche noch ziemlich durchstarten wenn es so weitergeht.

Ich frage mich warum OC nicht so richtig abgeht.Es heisst ja immer die Aktien die in letzter Zeit am meistens gelitten haben sollten an positiven Tagen wieder aufholen aber irgendwie ist dies bislang bei OC nicht so.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
OC Oerlikon

@Winner

OERL hat sich bisher gut gehalten, verglichen mit anderen Aktien.

Einen riesen Move nach oben erwarte ich nicht.

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
OC Oerlikon

Tiesto wrote:

@Winner

OERL hat sich bisher gut gehalten, verglichen mit anderen Aktien.

Einen riesen Move nach oben erwarte ich nicht.

Klar hat sich OC nicht schlecht gehalten aber denoch würde ich an einem Tag wie heute einfach mehr erwarten.

Aber ich sehe dies genau wie du sowieso langfristig an und werde die sicherlich nötige Geduld mitbringen :D.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
OC Oerlikon

@Winner

Kommen heute gute News von der EZB und/oder FED, dann sehe ich die OERL bald wieder bei CHF 6.00.

Aber was ist eine lächerliche CHF 6.00 wenn ich einmal höhere Kurse erwarte. Solange OERL die hohen Bankkredite nicht zurück zahlt, wird sie kursmässig wohl noch weiter vor sich dümpeln.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Sie kann bestimmt noch die 6 erreichen, aber auch nur in dieser Kurzerholung, danach sehe ich Einstiegskurse von 4.5 - 5. An der EU Problematik, als auch beim Schuldenberg in den Staaten hat sich nichts geändert. Das Einzige was sich geändert hat, war das Eingreifen der SNB.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Beachtliches Volumen heute! :roll:

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

OC Oerlikon:

UBS reduziert das Kursziel von 8.10 auf 6.60 Fr.

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
OC Oerlikon

Perry2000 wrote:

OC Oerlikon:

UBS reduziert das Kursziel von 8.10 auf 6.60 Fr.

Anstatt solche Kursziel zu publizieren sollte die UBS lieber schauen das sie ihren Laden im Griff haben! Blum 3

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
OC Oerlikon

Die müssen jetzt eben noch günstiger bei OERL rein können, da weniger Geld in der Kasse ist Blum 3

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon
Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
OC Oerlikon

Strategie wrote:

Zur Abwechslung ein bisschen Hoffnung.

http://www.cash.ch/news/boersenkommentar/industrieaktien_mit_weiterem_ab...

Die Diskrepanz bei Meyer Burger ist vor allem auffällig, der eine spricht von einem fairen Wert von 13.50 und der andere sieht Aufwärtspotential! Solche Analysen kann man jetzt nur noch rauchen:

"Für die Aktien von Meyer Burger errechnet Kepler Capital Markets einen fairen Wert von 13.50 Franken, für jene von ABB und Geberit einen fairen Wert von 11.10 respektive 114.10 Franken und für die Partizipationsscheine von Schindler einen fairen Wert von 67.40 Franken. Auf das aktuelle Kursniveau bezogen lässt sich für die vier Papiere ein Abwärtspotenzial von 30 bis 50 Prozent ableiten.

Aufwärtspotenzial macht der Experte hingegen bei den Aktien von Georg Fischer (fairer Wert: 414.90 Franken, Komax (fairer Wert: 73.20 Franken, Autoneum (fairer Wert: 62.80 Franken) und Bucher (fairer Wert: 142.70 Franken) aus.

Unter Miteinbezug der um den Jahreswechsel 2008/09 beobachteten Unternehmensbewertungen und seiner effektiven nächstjährigen Gewinnschätzungen sieht der Experte bei den Valoren von Sulzer, Schindler und Bucher das grösste Abwärtspotenzial. Über Aufwärtspotenzial würden hingegen die Aktien von Meyer Burger und OC Oerlikon verfügen."

Besser reich und gesund als arm und krank!

GloomBoomDoom
Bild des Benutzers GloomBoomDoom
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 08.12.2010
Kommentare: 363
OC Oerlikon stellt sieben neue Textilmaschinen vor

Wird heute zwar untergehen in den Bad News, dennoch ein Lichtblick für die Zukunft:

OC Oerlikon stellt sieben neue Textilmaschinen vor

22.09.2011 08:00

Freienbach (awp) - Der Technologiekonzern OC Oerlikon stellt an der Textilmesse ITMA in Barcelona sieben neue Textilmaschinen vor. Die Innovationen würden die gestiegenen Anforderungen an Energieverbrauch, Effizienz, Flexibilität und Qualität erfüllen, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Die Textilmaschinen hätten einen bis zu 50% geringeren Energieverbrauch sowie eine bis zu 25% höhere Produktivität.

Mit dem Produktportfolio der nächsten Generation lege Oerlikon Textile den Grundstein, um den Geschäftserfolg fortzuführen oder gar steigern zu können, wird Thomas Babacan, CEO des Segments, in der Mitteilung zitiert.

mk/uh

(Quelle: AWP)[/b]

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

Den mutigen gehört die Welt. Habe aufgestockt. Werde dies um 4.50 nochmals tun, sollte es soweit kommen.

Winner
Bild des Benutzers Winner
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 04.02.2011
Kommentare: 222
OC Oerlikon

An so einem Tag wie heute sollte OC die Handbremse einmal lösen und gegen 4-5% steigen! Das ganze ist mir persönlich noch etwas zu verhalten :roll:

Moumouth
Bild des Benutzers Moumouth
Offline
Zuletzt online: 20.09.2011
Mitglied seit: 09.01.2011
Kommentare: 22
OC Oerlikon

die kriese ist noch nicht vorbei, nur ein wenig weiter weggeschoben, konjunkturangstgeister fliegen herum.. impulse fehlen, weshalb sollte es boomen? ich denke im oktober wirds nochmal richtig krachen und dann wirds evt. wieder besser und einstiegskurse um 4-4.50 geben (sofern bis dahin die eurokriese nicht wieder ein stückli "vor sich hingeschoben wurde"). meine meinung, keine kaufempfehlung oder wahrheitsgehalt, rechtschreibefehler sind gewollt. Blum 3

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Ich denke ähnlich wie Du. Der OktoBÄR wird sicherlich zuschlagen. In Europa hat sich nichts verändert, in den Staaten hat sichs eher noch verschlechtert. Heute bin ich aus allem raus, die grünen Wochen sind vorbei. Seitenlinie angesagt. Wenns noch ein bisschen rauf geht, so weis ich, welche Puts ich kaufen werde. Mein Favorit : OERPPR. Wird sich bestimmt lohnen.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747
OC Oerlikon

Ups, unter 5.00 wieder interessant für Einstieg oder shen wir bald die 4.00 was meint ihr ?

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Abwarten

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

SebuP
Bild des Benutzers SebuP
Offline
Zuletzt online: 28.10.2011
Mitglied seit: 09.09.2010
Kommentare: 345
OC Oerlikon

Ich warte weiterhin ab. Nicht einige Tage, sondern Wochen oder Monate...

Meine Prognosen sind nie als Gefälligkeit zu verstehen.

severin
Bild des Benutzers severin
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 06.08.2009
Kommentare: 185
OC Oerlikon

Mit Oerlikon habe ich diesen Sommer nette 5'000 Fr. Verlust gemacht.. im Juni für 6.20 gekauft - im Juli für 7.5 nicht verkauft (war in den Ferien, hatte das e-banking login nicht dabei) - und jetzt vor kurzem im September mit 5.25 endlich verkauft:)

Frage mich, was die bessere Taktik ist, diese 5'000 Fr. wieder reinzuholen:

- abwarten und kaufen "wenn die Krise vorbei ist" (in Monaten, Jahren),

- oder jetzt zu Tiefstpreisen Oerlikon wieder kaufen?

- oder auf eine andere Aktie setzen, die evtl. kurzfristig die in den letzten Monaten eingefahrenen Verluste schneller wieder aufholt? (da wäre mein Favorit Schmolz+Bickenbach, evtl. ABB, allenfalls Gategroup und Panalpina)

Daniellson
Bild des Benutzers Daniellson
Offline
Zuletzt online: 05.01.2019
Mitglied seit: 14.12.2010
Kommentare: 129
OC Oerlikon

same here, net grad 5k, aber auch ziemlich kohle weg..

bin aber (immer noch) überzeugt, dass sich bei oerli geduld auszahlen wird.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Kannst auch noch günstig an Puts kommen Wink Morgen gibts sicher noch nen grünen Tag, aber danach auch wieder den Fall...

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Bin seit heute wieder bei den oerlis dabei, bis der Crash kommt, gehts noch viel zu weit hinauf. Das lasse ich mir doch nicht entgehen Wink Die Probleme der EU scheinen sich auch immer besser zu vertuschen. Ja vertuschen, sie sind nicht weg, aber sozusagen bis jetzt weggetuscht. Es kann jetzt schön raufgehen. Heute hat ja auch einer nicht widerstehen können, und sich ein pack von 75000 oerlis gegönnt --> plus minus halbe Million Franken... Go Oerli Go Biggrin

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
OC Oerlikon

severin wrote:

Mit Oerlikon habe ich diesen Sommer nette 5'000 Fr. Verlust gemacht.. im Juni für 6.20 gekauft - im Juli für 7.5 nicht verkauft (war in den Ferien, hatte das e-banking login nicht dabei) - und jetzt vor kurzem im September mit 5.25 endlich verkauft:)

Frage mich, was die bessere Taktik ist, diese 5'000 Fr. wieder reinzuholen:

- abwarten und kaufen "wenn die Krise vorbei ist" (in Monaten, Jahren),

- oder jetzt zu Tiefstpreisen Oerlikon wieder kaufen?

- oder auf eine andere Aktie setzen, die evtl. kurzfristig die in den letzten Monaten eingefahrenen Verluste schneller wieder aufholt? (da wäre mein Favorit Schmolz+Bickenbach, evtl. ABB, allenfalls Gategroup und Panalpina)

@Severin

Warum hast verkauft?? Das verstehe ich jetzt nicht.

Ist ziemlich vieles schlechtes in den Kurse eingepreist. Bin bei PPHN auch über CHF 5'000.00 im Minus. Et puis?. Deshalb verkaufe ich nicht.

severin
Bild des Benutzers severin
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 06.08.2009
Kommentare: 185
OC Oerlikon

@Tiesto, wahrscheinlich war es ein Kurzschluss, andererseits war es - von jetzt aus gesehen - ein guter Zeitpunkt für einen kurzfristigen Verkauf, denn so konnte ich bei Tiefstpreisen wieder einsteigen: zwar bin ich jetzt von Oerlikon zu Schmolz+Bickenbach gewechselt, hätte aber genausogut an jenem Tag Oerlikon für 4.80 wieder kaufen können. Von 5.25-4.80 sind immerhin 45 Rappen pro Aktie! Das Aufholen des Verlusts geht so schneller ..

Andererseits sind kurzfristige Verkäufe zur Senkung des jeweiligen Einstandspreises bei den Depotgebühren meiner Bank auch nicht so das Wahre:) Aber diesmal hat es sich gelohnt.

Ich könnte natürlich auch jetzt wieder Oerlikon kaufen aber a) habe ich kein Geld mehr b) wäre es nun wirklich unlogisch c) vielleicht mal den Slowakeientscheid abwarten, ich weiss nicht ..

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
OC Oerlikon

Also den musst Du nicht abwarten. Dort ist ein klares Ja auf sicher. Gegen den Rettungsschirm per se hatten sie ja nichts, sie wollten nur die Regierung loswerden und das haben sie geschafft. Apropos Oerl. hält sich sehr gut beim heutigen Sturm. Fast alle Werte sind im Minus ausser Oerli Wink

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
OC Oerlikon

Seiten