OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 10.220 CHF
  • -1.64% -0.170
  • 11.05.2021 17:30:38
6'993 posts / 0 new
Letzter Beitrag
KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
OC Oerlikon

sparkle78 wrote:

naja .. mir solls recht sein 8)

Bin mal gespannt wo die Reise hingeht ...

Wieso kommt es denn da andauernd zum Stop Trading?? Kann mir das jemand erklären?

schau doch mal hier: http://www.swissquote.ch/static/help/general_info/swx/swx_2_2_d.html

einen Ausschnitt:

Quote:

2.4.1 Stop Trading

Um einen möglichst fairen und geordneten Handel sicherstellen zu können, kann die SWX entsprechende Massnahmen ergreifen. Dies ist der Fall, wenn ein potentieller Folgekurs zu stark vom Referenzpreis abweicht und kann während dem laufenden Handel oder während der Eröffnung eintreten. Tritt dies ein, so wird der Handel entweder unterbrochen oder die Eröffnung erfolgt verzögert. Damit wird versucht, starke Schwankungen zu vermeiden. Der erste Kurs nach dem Stop Trading oder dem Delayed Opening wird wie bei der Eröffnung nach dem Meistausführungsprinzip bestimmt.

Wenn die Informationen, die eine Kursbewegung voraussichtlich auslösen, vor Eröffnung des Handels allgemein bekannt sind, kann die SWX das Stop Trading

temporär ausser Kraft setzen, muss dies allen Mitgliedern aber bereits vor der Eröffnung bekannt geben.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
OC Oerlikon

Die heutigen Tagesgewinne sollte man vermutlich langsam ins Trockene bringen. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
OC Oerlikon

Man sollte nicht vergessen dass es heute Leute gibt welche mit einem optimalen Tagestrading Gewinne in der Grössenordnung von gegen 30% einfahren können, gegen Abend werden die sicher teilweise eingefahren. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
OC Oerlikon

Neu-SG wrote:

und so weit weg von 42.93 ist der Kurs nicht, Kapitalist. Auf alle Fälle ist der Vergleich mit Perlen vor die Säue werfen saufrech....

Findest Du? Als Langfristengagement hast Du jedenfalls weder bei Petroplus noch bei Oerlikon ein goldenes Händchen gehabt und so wie ich das verstanden habe bist Du ja ein Langfristanleger, oder?

Mit krurzfristigen Zocks kann man bei solchen Titeln schon etwas Geld machen, aber für eine langfristige Anlage ist der gegenwärtige Zeitpunkt sicher zu früh.

Besser reich und gesund als arm und krank!

sparkle78
Bild des Benutzers sparkle78
Offline
Zuletzt online: 22.11.2013
Mitglied seit: 13.03.2009
Kommentare: 516
OC Oerlikon

Vielen Dank Karl für die Infos.

War mir schon klar, aber lags jetzt an den zu grossen Spreads oder wie?

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
OC Oerlikon

Kapitalist wrote:

Neu-SG wrote:

und so weit weg von 42.93 ist der Kurs nicht, Kapitalist. Auf alle Fälle ist der Vergleich mit Perlen vor die Säue werfen saufrech....

Findest Du? Als Langfristengagement hast Du jedenfalls weder bei Petroplus noch bei Oerlikon ein goldenes Händchen gehabt und so wie ich das verstanden habe bist Du ja ein Langfristanleger, oder?

Mit krurzfristigen Zocks kann man bei solchen Titeln schon etwas Geld machen, aber für eine langfristige Anlage ist der gegenwärtige Zeitpunkt sicher zu früh.

ich bin ja bei den beiden aktien auch noch nicht langfristig dabei..... wir reden in fünf oder zehn jahren wieder.... ohne sprüche wie perle vor die säue......

<gelöscht>
OC Oerlikon

Neu-SG wrote:

Kapitalist wrote:
Neu-SG wrote:

und so weit weg von 42.93 ist der Kurs nicht, Kapitalist. Auf alle Fälle ist der Vergleich mit Perlen vor die Säue werfen saufrech....

Findest Du? Als Langfristengagement hast Du jedenfalls weder bei Petroplus noch bei Oerlikon ein goldenes Händchen gehabt und so wie ich das verstanden habe bist Du ja ein Langfristanleger, oder?

Mit krurzfristigen Zocks kann man bei solchen Titeln schon etwas Geld machen, aber für eine langfristige Anlage ist der gegenwärtige Zeitpunkt sicher zu früh.

ich bin ja bei den beiden aktien auch noch nicht langfristig dabei..... wir reden in fünf oder zehn jahren wieder.... ohne sprüche wie perle vor die säue......

So viel zu deiner Langfristinvestition. Verkaufe! und nimm den Verlust als Lehre auf, aber verkaufe!

http://www.cash.ch/news/boersenticker/oerlikon_droht_die_abwaertsspirale...

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
OC Oerlikon

omega wrote:

Neu-SG wrote:
Kapitalist wrote:
Neu-SG wrote:

und so weit weg von 42.93 ist der Kurs nicht, Kapitalist. Auf alle Fälle ist der Vergleich mit Perlen vor die Säue werfen saufrech....

Findest Du? Als Langfristengagement hast Du jedenfalls weder bei Petroplus noch bei Oerlikon ein goldenes Händchen gehabt und so wie ich das verstanden habe bist Du ja ein Langfristanleger, oder?

Mit krurzfristigen Zocks kann man bei solchen Titeln schon etwas Geld machen, aber für eine langfristige Anlage ist der gegenwärtige Zeitpunkt sicher zu früh.

ich bin ja bei den beiden aktien auch noch nicht langfristig dabei..... wir reden in fünf oder zehn jahren wieder.... ohne sprüche wie perle vor die säue......

So viel zu deiner Langfristinvestition. Verkaufe! und nimm den Verlust als Lehre auf, aber verkaufe!

http://www.cash.ch/news/boersenticker/oerlikon_droht_die_abwaertsspirale...

nein mach ich nicht... ist Geld was ich nicht brauche, kann auch 30 Jahre warten... bis dann ist die oerlikon sicher wieder höher....

und mit dem bonus den ich bald erhalte kauf ich Syngenta LLB oder ABB, muss noch schauen was dann grad gut ist

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
OC Oerlikon

Die Gefahr ist gross, dass OC bis dahin gar nicht mehr geben wird... muss jeder selber wissen.

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
OC Oerlikon

kleinerengel wrote:

Die Gefahr ist gross, dass OC bis dahin gar nicht mehr geben wird... muss jeder selber wissen.

glaub ich nicht... daran hat der Russe kein Interesse und die Banken auch nicht.

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
OC Oerlikon

Blum 3 Eine gestreifte Riesenkatze und ein Möchtegernprofitrader versuchen gerade eine Suggestiveinwirkung bei einem Langfristanleger von OC Oerlikon.

Wer gwünnt?

:idea: Ich wette auf Neu-SG :!:

Emil

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
OC Oerlikon

Emil wrote:

Blum 3 Eine gestreifte Riesenkatze und ein Möchtegernprofitrader versuchen gerade eine Suggestiveinwirkung bei einem Langfristanleger von OC Oerlikon.

Wer gwünnt?

:idea: Ich wette auf Neu-SG :!:

Brauchst mich deshalb nicht zu beleidigen!!!!!!!!!!!!!! Ist nur meine Meinung, dass ich es gewagt finde, solange noch nicht klar ist, was laufen wird.

nihat32
Bild des Benutzers nihat32
Offline
Zuletzt online: 05.07.2012
Mitglied seit: 19.08.2009
Kommentare: 195
OC Oerlikon

Es kommt schon gut MIT OERLIKON.

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
OC Oerlikon

@kleinerengel

Quote:

Brauchst mich deshalb nicht zu beleidigen!!!!!!!!!!!!!! Ist nur meine Meinung, dass ich es gewagt finde, solange noch nicht klar ist, was laufen wird.

Das war doch wirklich nicht meine Absicht, ich wusste ja nicht, dass du auch dabei bist. Blum 3

Emil

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
OC Oerlikon

Emil wrote:

Blum 3 Eine gestreifte Riesenkatze und ein Möchtegernprofitrader versuchen gerade eine Suggestiveinwirkung bei einem Langfristanleger von OC Oerlikon.

Wer gwünnt?

:idea: Ich wette auf Neu-SG :!:

juhuuuu ich hab nen fan.... Smile

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
OC Oerlikon

Emil wrote:

Blum 3 Eine gestreifte Riesenkatze und ein Möchtegernprofitrader versuchen gerade eine Suggestiveinwirkung bei einem Langfristanleger von OC Oerlikon.

Wer gwünnt?

:idea: Ich wette auf Neu-SG :!:

Du Emil hast Dich bei OC auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert, laut Deinen Postings bist Du ja bei ca. 70.- rein, kurz nach dem ersten Artikel der FuW die damals (zu recht) davon abgeraten hast. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Peter Bateman
Bild des Benutzers Peter Bateman
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 15.02.2007
Kommentare: 333
OC Oerlikon

hey bitte ein bisschen mitleid mit leuten wie mir die EP 500.- haben hehe

habe aber nur 4 stk., Lol

Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

wer kein Geld hat, muß spekulieren.

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
OC Oerlikon

Ich weiss, dass ich mitunter noch nicht Bühnenreif bin, aber ich lerne. :idea: Ich habe sogar gelernt, dass es einen Stop Loss gibt. Blum 3

Emil

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
OC Oerlikon

Peter Bateman wrote:

hey bitte ein bisschen mitleid mit leuten wie mir die EP 500.- haben hehe

habe aber nur 4 stk., Lol

Und was hat dich dazu bewogen, die solange zu halten?

Coolphan
Bild des Benutzers Coolphan
Offline
Zuletzt online: 13.03.2020
Mitglied seit: 13.09.2007
Kommentare: 141
OC Oerlikon

vermutlich das gleiche wie bei mir... Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Die Börse ist einfach nicht "logisch"... Aber eins weiss ich jetzt... nach solchen Meldungen gehts langsam und Schritt für Schritt runter. Manchmal kurz hoch weil einige zukaufen und sich freuen über ein paar Prozent. Danach wieder zurück.

Ist jedoch nur meine Meinung.

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
OC Oerlikon

kleinerengel wrote:

Peter Bateman wrote:
hey bitte ein bisschen mitleid mit leuten wie mir die EP 500.- haben hehe

habe aber nur 4 stk., Lol

Und was hat dich dazu bewogen, die solange zu halten?

vielleicht ist sie in 15 Jahren wieder bei 500 Fr. wenn er den stutz nicht braucht? vielleicht erfinden sie morgen eine neue Solarzelle, die auch noch Hawai-Toasts machen kann.... lol

<gelöscht>
OC Oerlikon

Emil wrote:

Ich weiss, dass ich mitunter noch nicht Bühnenreif bin, aber ich lerne. :idea: Ich habe sogar gelernt, dass es einen Stop Loss gibt. Blum 3

Aber mich einen Möchtegernprofitrader nennen?

nun ja, mir egal, nenne mich was du willst. Ich habe heute 3750.- Schweizer Fränkli mit einem Trade innert 30Min gemacht.

Und du?

Peter Bateman
Bild des Benutzers Peter Bateman
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 15.02.2007
Kommentare: 333
OC Oerlikon

kleinerengel wrote:

Peter Bateman wrote:
hey bitte ein bisschen mitleid mit leuten wie mir die EP 500.- haben hehe

habe aber nur 4 stk., Lol

Und was hat dich dazu bewogen, die solange zu halten?

naja hatte immer die hoffnung auf erholung.. naja ABB war auch mal 1.50.- ..

Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

wer kein Geld hat, muß spekulieren.

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
OC Oerlikon

Peter Bateman wrote:

kleinerengel wrote:
Peter Bateman wrote:
hey bitte ein bisschen mitleid mit leuten wie mir die EP 500.- haben hehe

habe aber nur 4 stk., Lol

Und was hat dich dazu bewogen, die solange zu halten?

naja hatte immer die hoffnung auf erholung.. naja ABB war auch mal 1.50.- ..

die hatte ich bei 1.90 Fr. und alle sagten spinnst du die kaufen... war da noch in der lehre... und nach 2 Monaten mit rund 100 % wieder verkauft. nicht jeder hat Geld wie heu und kann solche investitionen machen zum mit traden viel geld verdienen

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 19.10.2020
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'725
OC Oerlikon

Das stimmt.

Ich sehe es zudem auch so, dass heutzutage die Börse eine Drehscheibe der oft kriminellen Machenschaften wirtschaftspolitischer Gruppierungen geworden ist. Schade, denn in früheren Jahren konnte man einmal investieren und etwas anwachsen lassen. Das ist heute schier unmöglich. Wer nicht täglich einmal wenigstens in sein Depot schaut, steht bald im Hemd da. Es ist härter, undurchsichtiger und gefährlicher geworden. Besonders in den letzten beiden Jahren. In dieser Zeit wurde besonders viel Kapital in schwarzen Löchern verstaut und solange damit rumjongliert, bis keiner mehr richtig erklären konnte, wo es denn hingekommen ist.

Solches mag früher auch gelegentlich vorgekommen sein, nur fragte damals noch keiner nach dem Kapitalbeweis.

Glücklicherweise hat man die Märkte nun mit Kapital versorgt, natürlich, nachdem man es ihnen vorgängig entzogen hatte.

Einige sind auf der Strecke geblieben, einige haben sich umgebracht und einige konnten von Billigstangeboten profitieren.

Dringend nötig wäre auch, dass Medien verantwortungsbewusster mit Informationen umgehen würden. Soviel Hetzerei und Sensationsgeilheit wie heute gab es in früheren Zeiten auch noch nicht. Man hatte noch etwas Respekt. Diesbezügliches Verantwortungsbewusstsein lässt zu wünschen übrig. Kein Wunder, die Spassgesellschaft ist am Ruder. Noch immer. Sie hat noch immer nicht gemerkt, dass sie an der Selbstvernichtung arbeitet.

Positivere Gesinnung und etwas Anstand tut Not. Nicht nur hier, überall. Wir ersaufen sonst an der eigenen stinkenden Pisse. Wink

Gruss vom Eptinger

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
OC Oerlikon

kleinerengel wrote:

Die Gefahr ist gross, dass OC bis dahin gar nicht mehr geben wird... muss jeder selber wissen.

Ja, muss jeder selber wissen. Doch wer jetzt verkauft macht unter Umständen einen riesen Fehler. Das sind die typischen Anleger, die in der Hausse kaufen und in der Baisse verkaufen.

Viktor Vekzelberg (der Russe) hat mal einem CH-TV Sender ein Interview gegeben und gesagt, dass er nicht an OC Oerlikon beteiligt ist um hohe Gewinne einzuschlagen. Er wollte die Firma vor dem Kunkurs retten. Jedenfalls bekam er am Anfang mächtig Kritik und die Aktionäre hatten natürlich auch Angst, dass er ein Jahr später wieder austritt.

Viktor Vekselberg ist heute ein Aktionär der sich ähnlich verhält wie Warren Buffett.

Ich glaube jetzt nicht, dass da Vekselberg Mist verzapft hat um die Aktionäre zu beruhigen. Man konnte ihm ansehen, dass es eine ehrliche Aussage war. Was für mich ganz klar darauf hindeutet, dass, wenn er abtritt, dann nur bei einem seriösen Deal mit evtl. einem Schweizer o.ä.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
OC Oerlikon

Die Industrie ist sowieso noch stärker angeschlagen, als andere Branchen. Es wird sicher noch mindestens ein oder dreiviertel Jahr dauern, bis Erholung Eintritt. Bei den Banken geht dies schneller.

Auch die IT Branche wird sich schneller erholen, als die meisten Journalisten in den Magazinen schreiben.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

nihat32
Bild des Benutzers nihat32
Offline
Zuletzt online: 05.07.2012
Mitglied seit: 19.08.2009
Kommentare: 195
OC Oerlikon

ABB und Oerlikon kann man nicht vergleichen.ABB war damals höchstkurs 45 und bei oerlikon war es 800 das sind welten.

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'076
OC Oerlikon

Jedoch wird man nach dem Kapitalschnitt und der neuer Finanzierung selbst in Spitzenzeiten kaum mehr als 200.00 sehen.

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
OC Oerlikon

Ja wenn du jetzt kaufst und bei 200 verkaufst bist du auch zufrieden nehme ich an oder nich?

Höhere Kurse über 150 wird es erst in den nächsten Jahren geben. (Wenn)

Und man sollte nie (fast) Firmen einzeln vergleichen!

(ABB hat extrem viele Langzeitaufträge oder dgl.)

(Hab irgendwo mal gelesen, dass die die längste Starkstromfreileitung der Welt bauen lassen.)

OC Oerlikon hat fast keine solche Aufträge

Habs gefunden:

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/ABB-ba...

ABB kann nicht pleite o.ä. gehen. (Bahnen bauen die auch noch und die weltweit besten mechanischen Stromschaltgeräte(ganz andere Firma als OC OERL.)

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Seiten