OC Oerlikon

OC Oerlikon N 

Valor: 81682 / Symbol: OERL
  • 8.375 CHF
  • -1.41% -0.120
  • 14.08.2020 17:31:52
6'989 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Peter Bateman
Bild des Benutzers Peter Bateman
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 15.02.2007
Kommentare: 333
OC Oerlikon

die solarsparte wird in nächster zeit sicher nicht abgespalten sagte der CEO in der letzten handelszeitung.. diese pläne haben sie auf eis gelegt...

bei 700 vertschutt ich meine wieder

Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

wer kein Geld hat, muß spekulieren.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
OC Oerlikon

@ Vontobel

Bist Du nicht gleicher Meinung? Denkst Du eher umgekehrt, d.h. desto mehr der Support getestet wird, umso stärker wird er (generell genommen)?

Oder kann man das gar nicht genau feststellen bzw. sagen...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

cookiemonster
Bild des Benutzers cookiemonster
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 29.10.2006
Kommentare: 152
OC Oerlikon

Ich denke eine Abtrennung würde nicht in die Strategie von Victory (Konglomerat) passen.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

Revinco wrote:

@ Vontobel

Bist Du nicht gleicher Meinung? Denkst Du eher umgekehrt, d.h. desto mehr der Support getestet wird, umso stärker wird er (generell genommen)?

Oder kann man das gar nicht genau feststellen bzw. sagen...

Grundsätzlich gilt:

Solange ein Support nicht unterschritten wurde gilt er als intakt.

Umso mehr ein Support getestet (d.h nicht unterschritten wurde), desto stabiler ist dieser einzuschätzen, umso heftiger könnte sich jedoch ein Unterschreiten in der Zukunft auswirken.

Wobei wir aktuell nicht von häufigem testen sprechen können....bis jetzt wurde der Support ja nur 2x erfolgreich getestet.

Aktuell pendelt die Aktie zwischen 380-400.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

cookiemonster wrote:

Vontobel, merci. Das sind tolle Infos. Hast du zufällig aktuelle Umsatzzahlen zur Solarsparte?

Ohne Gewähr: Habe irgendwo was von 450 Mio - 500 Mio gelesen. Sie wollen diesen Umsatz bis ins 09 verdoppeln.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

cookiemonster
Bild des Benutzers cookiemonster
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 29.10.2006
Kommentare: 152
OC Oerlikon

Merci Phil.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
OC Oerlikon

Also so wie ich das verstanden habe, kann man eigentlich nicht daraus ableiten, ob ein Support schwächer oder stärker wird, wenn es öfters als 5x getestet wird.... danke trotzdem Phil Wink

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

Revinco wrote:

Also so wie ich das verstanden habe, kann man eigentlich nicht daraus ableiten, ob ein Support schwächer oder stärker wird, wenn es öfters als 5x getestet wird.... danke trotzdem Phil Wink

Wenn eine Aktie längere Zeit seitwärts notiert und dabei keine grossen Schwankungen aufweist, dann wird die Aktie am Tag x tendenziell überdurchschnittlich stark ansteigen oder fallen.

Hier aber einen Kommentar abzugeben wie viel mal es positiv wäre, wenn eine Aktie auf eine Unterstützung fällt ist realtiv schwer :)...man muss dies subjektiv anschauen ...

Bei OC sprechen halt vorallem die Fundamentaldaten für einen Kauf. Charttechnisch ist es positiv, dass der kurzfr. Abwärtstrend gestoppt wurde.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
OC Oerlikon

Die Rede von Bernake heute abend könnte aber einen Strich durch die Rechnung machen... dänn wäre diese Linie wie weggeblasen.

Oder er beeinflusst den Markt positiv und der Support hätte seine Wirkung gezeigt, um anfangs nächster Woche höhere Kurse zu ergattern

... giltet natürlich für alle unterbewertete Aktien.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
OC Oerlikon

@ Vontobel

... bei OC sprechen halt vorallem die Fundamentaldaten für einen Kauf. Charttechnisch ist es positiv, dass der kurzfr. Abwärtstrend gestoppt wurde ...

Das hilft aber auch nur dann wenn das Marktumfeld "normal" ist. Also nicht von Angst geprägt ist. Ausserdem müssen die konjunkturellen Aspekte stimmen oder richtig eingeschätzt werden können. Und selbst dann müssen sich die so gemachten Einschätzungen bewahrheiten. Die Charttechnik in einem solchen Umfeld für eine Entscheidung herbeizuziehen ist vergleichbar mit dem Blick in eine Glaskugel oder der Besuch bei einer Wahrsagerin.

Also Charttechnik ( von der ich übrigens wenig bis nichts halte, aber das ist ja bekannt in diesem Forum ) ja, aber nicht in dieser labilen und unüberschaubern Situation. Das jedoch ist meine rein persönliche Meinung. Ich lasse andere Meinungen auf jeden Fall auch gelten.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

Dr.Zock wrote:

@ Vontobel

... bei OC sprechen halt vorallem die Fundamentaldaten für einen Kauf. Charttechnisch ist es positiv, dass der kurzfr. Abwärtstrend gestoppt wurde ...

Das hilft aber auch nur dann wenn das Marktumfeld "normal" ist. Also nicht von Angst geprägt ist. Ausserdem müssen die konjunkturellen Aspekte stimmen oder richtig eingeschätzt können. Und selbst dann müssen sich die so gemachten Einschätzungen bewahrheiten. Die Charttechnik in einem solchen Umfeld für eine Entscheidung herbeizuziehen ist vergleichbar mit dem Blick in eine Glaskugel oder der Besuch bei einer Wahrsagerin.

Also Charttechnik ( von der ich übrigens weniug bis nichts halte, aber das ist ja bekannt in diesem Forum ) ja, aber nicht in dieser labilen und unüberschaubern Situation. Das jedoch ist meine rein persönliche Meinung. Ich lasse andere Meinungen auf jeden Fall auch gelten.

Gruss

Dr.Zock

In unsicheren Zeiten ergeben sich halt bessere Einstiegskurse...über eine Sicht von 3 Jahren, denke ich, ist man mit OC nicht schlecht beraten.

Die Charttechnik liefert gerade in Phaser grösserer Unsicherheit die besten Ergebnisse denke ich, denn wie du sagst bzw angedeutet hat, treten fundamentaldaten in solchen Zeiten eher in den Hintergrund...die Charttechnik wird dann besonders stark berücksichtigt.

Man mag von der Charttechnik halten was man will...fact ist, viele professionelle Investoren benutzen diese...es kann also nur in deinem Interesse sein, dies zu berücksichtigen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
OC Oerlikon

Und was sagt die Charttechnik in Bezug auf ABB, Bär, Holcim, Zurn, Baloise, Actelion ? In Etwa so bin ich investiert. Du kannst mir eine ausführliche Stellungsnahme auch via persönlicher Nachricht zustellen. Wäre Dir dankbar.

Gruss

Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

Dr.Zock wrote:

Und was sagt die Charttechnik in Bezug auf ABB, Bär, Holcim, Zurn, Baloise, Actelion ? In Etwa so bin ich investiert. Du kannst mir eine ausführliche Stellungsnahme auch via persönlicher Nachricht zustellen. Wäre Dir dankbar.

Gruss

Zocki

Wenn du eine Aktienanalyse von mir möchtest, dann schreibe mir doch bitte via www.pvi.ch eine Mail, und ich werde diese so schnell wie möglich online stellen.

Der Vorteil:

Alle haben etwas davon

Einverstanden?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

Revinco wrote:

Die Rede von Bernake heute abend könnte aber einen Strich durch die Rechnung machen... dänn wäre diese Linie wie weggeblasen.

Oder er beeinflusst den Markt positiv und der Support hätte seine Wirkung gezeigt, um anfangs nächster Woche höhere Kurse zu ergattern

... giltet natürlich für alle unterbewertete Aktien.

OC OERLIKON CORP N 404.75 +18.25 +4.72% 10:10:43

Freienbach/Singapur (AWP) - Die Solarsparte der OC Oerlikon Corporation AG

investiert in Singapur in die Produktion und die Entwicklung von

Dünnschichtsolarmodulen. Der neue Standort dürfte in rund einem Jahr

fertiggestellt sein und soll zunächst rund 100 Mitarbeitenden Platz bieten,

teilte OC Oerlikon am Donnerstag mit. Oerlikon Solar will damit seine Präsenz

und Kundennähe in Asien stärken.

Die Solarindustrie dürfte sich weiter sehr schnell und stark entwickeln.

Oerlikon möchte mit der Produktion von Dünnschichtsolarmodulen dabei eine

führende Rolle einnehmen. Die Sparte Oerlikon Solar habe im vergangenen Jahr

die Erwartungen des Konzerns mit dem Umsatz übertroffen und dürfte diesen im

Jahr 2008 auf über 700 Mio CHF steigern, heisst es weiter. In den kommenden

Jahren will die Sparte Wachstumraten von über 50% erzielen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
OC Oerlikon

Schon tapfer, wie sich Oerlikon gegen den negativen Gesamtmarkt zu stemmen versucht. Fraglich ob der Atem bis zum Abend reicht...

Die News gefallen mir als Anleger. Der Kurs wird die aktuell unternommenen Anstrengungen gebührend honorieren, wenn sie dereinst Früchte tragen.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
OC Oerlikon

Das hat aber nichts mit Bernake zu tun... und wie stark schätztest Du den Widerstand bei 415?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
OC Oerlikon

Wie kommst du auf Bernake?

Widerstände haben bei Oerlikon keine wirkliche Bedeutung, betrachtet man sich die Kursentwicklung des letzten Jahres. Im einen Moment scheinen sie als unüberwindlich, im nächsten sind sie schon weggeputzt. Darum wirken der Aktien Kursbewegungen nicht selten recht willkürlich... Wink

War eine hübsche Achterbahnfahrt, die ich die letzten Monate teils als Beobachter, teils als Aktionär erleben durfte.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

Revinco wrote:

Das hat aber nichts mit Bernake zu tun... und wie stark schätztest Du den Widerstand bei 415?

Wenn wir heute über CHF 400 schliessen, dann sehe ich den nächsten Widerstand erst bei CHF 450.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

OC OERLIKON CORP N 417.50 +31.00 +8.02% 15:04:40

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
OC Oerlikon

oerl im Wochenchart: Man sieht die langfristige Unterstützungslinie. Hammer-Kerze für diese Woche. Ist wirklich der Hammer!

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.

Wer jetzt nicht kauft, muss nie kaufen.

Es gibt noch Schlimmeres.

Peter Bateman
Bild des Benutzers Peter Bateman
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 15.02.2007
Kommentare: 333
OC Oerlikon

learner wrote:

oerl im Wochenchart: Man sieht die langfristige Unterstützungslinie. Hammer-Kerze für diese Woche. Ist wirklich der Hammer!

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.

Wer jetzt nicht kauft, muss nie kaufen.

was meinst du damit? was bedeutet eine kerze das der weg nach oben frei ist... vontobel hät ja gesagt ein wiederstand ist erst bei 450.- auszumache...

ich glaube immer noch das wir 2008 die 700.- sehen werden... jedes jahr + 50% umsatz erwarten die Smile

Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

wer kein Geld hat, muß spekulieren.

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
OC Oerlikon

Netter Artikel in der Samstagsausgabe der Finanz und Wirtschaft (FuW).

Headline:

Für Oerlikon Solar geht bald die Sonne auf:

–> Einzelaufträge von je über 1 Mrd. Fr. absehbar

–> IPO eine Frage der Zeit

–> Konkurrenz hat Probleme

Fazit: Oerlikon sind kaufenswert

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
OC Oerlikon

Adrian Roba wrote:

Netter Artikel in FuW ...

Was auch noch stand: KVG von 10, was auch noch dreckbillig ist...

@Bateman: Ein Hammer ist häufig ein Bodensignal. Bedeutet, dass die Kurstiefen aufgekauft wurden. Nach einem Niedergang erscheint an einer Stelle wieder Käuferschäft.

Es gibt noch Schlimmeres.

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
OC Oerlikon

Sieht ja schon so aus heute. Aber ob das hinhält in dieser Woche.

Ich bin etwas skeptisch.

Gruss vom Eptinger

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
OC Oerlikon

OC, aktuell bei CHF 445

Nächster Widerstand bei wie gesagt: CHF 450

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Widerstand erreicht...

OC OERLIKON CORP N 450.00 +43.00 +10.57% 15:26:49

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
OC Oerlikon

Glückwunsch an die, die den Boden richtig eingeschätzt haben Wink Der Bericht vom Wochenende hat aber bestimmt auch seine Wirkung gezeigt.

Eptinger wrote:

Sieht ja schon so aus heute. Aber ob das hinhält in dieser Woche.

Ich bin etwas skeptisch.

1) Bedeutet ein Hammer im Wochenchart auch, dass der Kursanstieg etwa eine Woche lang anhalten dürfte?

Oder hat das keine schätzbare Laufzeit, sondern nur eine Deutung auf den Ansteig? (Laufzeit ungewiss, eher dem Markt und Widerstand entsprechend). Ich bin über die Dauer dieser Korrektur nämlich eher skeptisch eingestellt, weil ich finde die Fundamentals zu instabil um einen jetzigen Einstieg in diesem Titel zu wagen.

2) Learner, dafür dreht sich der MACD in Deinem Chart von 0 in die überverkauft Zone. Wie stark muss man davon ausgehen, dass anhand dieses Indikators wieder fallende Kurse (also scheitern am Widerstand 450) stattfinden werden?

3) Und letzte Frage: warum hast Du diesen Hammer gerade im Wochenchart gesucht und gefunden - hat es eine stärkere Bedeutung als z.B. ein intraday Hammer? Oder basiert Dein Chart auf Futures? Hier sieht man nämlich kein Anzeichen dafür:

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Widerstand bei CHF 450 gebrochen, next target CHF 500

OC OERLIKON CORP N 451.50 +13.50 +3.08% 10:08:39

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
OC Oerlikon

Oerlikon Offenlegung von Beteiligungen

15 Jan 2008 - 09:15

Offenlegung von Beteiligungen gemäss Börsengesetz

Pfäffikon SZ, 14. Januar 2008 - Aufgrund der am 1. Dezember 2007 in Kraft getretenen Revision der Börsenverordnung hat die ABN Amro Bank NV, 250 Bishopsgate, London, folgende Beteiligung an der OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon gemeldet:

Erwerbspositionen:

Gesamter Stimmrechtsanteil: 5.21 %

• 257 232 Namenaktien (1.82 Wacko

• 479 496 Wandel- oder Erwerbsrechte (damit verbundene Stimmrechte: 3.39 Wacko

Wirtschaftlich Berechtigter:

ABN Amro Holding NV, Head Office, Gustav Mahlerlaan 10, 1082 PP Amsterdam, Holland

Zuständige Kontaktadresse:

ABN Amro Bank NV, 250 Bishopsgate, London, EC2M 4AA, United Kingdom

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

cookiemonster
Bild des Benutzers cookiemonster
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 29.10.2006
Kommentare: 152
OC Oerlikon

sieht mir aber nach einem ziemlichen widerstand bei 351 und weiteroben ebenfalls aus..

Seiten