Petroplus (PPHN)

13'339 posts / 0 new
Letzter Beitrag
bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Petroplus (PPHN)

PP geht sicher nicht dieses Jahr bankrott. Die flüssigen Mittel reichen bis ins 2. Quartal 2012. Mindestens. Die ersten Kredite werden erst Ende 2012 fällig (wurden kürzlich neu ausgehandelt), die erste Anleihe 2014.

3) Φιλαργυρία

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.09.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

Laut Cash drohen bei Petroplus noch weitere Abschreibungen:

"Für Petroplus liegen die Gefahren bei den bilanzierten Anlagen, die beim Kauf aufgewertet wurden und nun allenfalls in Terminals umgewandelt werden."

Besser reich und gesund als arm und krank!

Capter11
Bild des Benutzers Capter11
Offline
Zuletzt online: 18.01.2013
Mitglied seit: 06.11.2009
Kommentare: 243
@Davidkaspar

@Davidkaspar

Ich würde es nicht riskieren! Besser Du legst in diese Aktie an!

 

Casus ubique valet! Semper tibi pendeat hamus! Quo minime credis gurgite, piscis erit!



( Zufall herrscht überall! Wirf immer die Angel aus! Wo Du es am wenigsten glaubst, da schwimmt der Fisch! ) (Ovid)

Davidkaspar
Bild des Benutzers Davidkaspar
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 75
Blödsin;)

Muss jetzt kaufen.

Mh hab 5000fr. geschenkt gekriegt. Mein Opi sagte mach kein blödsinn, so jetzt frage ich, wäre es blödsin wenn ich den k.o. call XPPHA kaufen würde falls er auf 0.02 fällt oder wäre es risiko,welches sich auszahlen kan

WARSICS
Bild des Benutzers WARSICS
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 23.12.2010
Kommentare: 512
Petroplus (PPHN)

wie schnell oder überhaupt verzeiht dir dein opi fehler?

Handelnder Holländer

Greenhorn 2011
Bild des Benutzers Greenhorn 2011
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 23
@ LinkOk!! Scheint mir schon

@ Link


Ok!! Scheint mir schon auch etwas riskant.


Danke auf jedenfall für Deine Antwort.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
@Greenhorn 2011Du meinst

@Greenhorn 2011


Du meinst Knock-Out? Yeap, dem ist so.


Also: wage es ja nicht.:bee:

Greenhorn 2011
Bild des Benutzers Greenhorn 2011
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 23
An AlleVersteh ich das

An Alle


Versteh ich das richtig. ? Wenn bei dieser Nockout Option der Kurs unter 3.00 Stützli fällt,


dann löscht sich diese Option. ( Geld futsch?)


Wenn nicht, würde die Option erst am 15.6.2012 verfallen. ?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
@all Tiesto heisst nun ab

@all 


Tiesto heisst nun ab heute Link Smile


Neues Forum, neues Jahr, neuer Nickname, neues Glück...?


 


@serious


ja, das waren noch zeiten...noch bei CHF 17.00 war ich schön im Plus und dachte: die CHF 20.00 kommt bald...ja von wegen...:bored: wird wohl eher CHF 2.00 als CHF 20.00:help:


hoffnung habe ich nur noch in OERL...pphn ist bereits abgeschrieben...


 


 

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 11.03.2021
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 796
PPHN - quo vadis?

PPHN - quo vadis?

... ach, waren das noch Zeiten, als man mit Petroplus-Aktien noch Jemand war.

an meine "tiestos, mauros, asr4evers und Konsorten"

schön, dass es Euch (noch) gibt.

War das noch schön, als wir Freude teilen konnten.

Soll das nun alles vorbei sein?

Ich erbitte kein Mitleid, aber schön ist es dennoch!

 

Zum neuen Thread:

As usual, warum sollte bei Informatikern und Internet denn schon alles ab Beginn klappen.

Ihr habt Schonfrist wie ein Bundesrat, dort steht ja auch nicht alles zum Besten. Stop

 

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
 

 

Gefahr von grösseren Abschreibungen. Quelle: Cash.ch

 

Fünf Kandidaten

Diese Ansicht teilt der Zuger Vermögensverwalter und Nebenwertespezialist zCapital, der sich mit Bilanzierungsfragen beschäftigt. Für cash erstellte zCapital eine Liste von Unternehmen, die Gefahr laufen, in den nächsten Monaten unmittelbare Abschreibungen auf Goodwill-Positionen vorzunehmen. 

Die da sind:  KudelskiGategroupAryzta, OC Oerlikon und Petroplus. Bei diesen Firmen besteht die Gefahr, dass sie Abschreiber in zum Teil deftiger Höhe vornehmen müssen. Auch bei Swiss Life erwartet die Börse nicht erst seit mehreren Monaten, dass der Lebensversicherer den Wert des 2008 für 1,2 Milliarden Franken übernommenen Finanzdienstleisters AWD überprüfen muss. Ebenso lange dementiert Swiss Life gebetsmühlenartig entsprechenden Handlungsbedarf.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Capter11
Bild des Benutzers Capter11
Offline
Zuletzt online: 18.01.2013
Mitglied seit: 06.11.2009
Kommentare: 243
und schon zieht sie wieder an

und schon zieht sie wieder an + 2.5%, hoffentlich hält das an bis Ende Jahr ;-)).

Casus ubique valet! Semper tibi pendeat hamus! Quo minime credis gurgite, piscis erit!



( Zufall herrscht überall! Wirf immer die Angel aus! Wo Du es am wenigsten glaubst, da schwimmt der Fisch! ) (Ovid)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
@Chapter 11Freu Dich nicht zu

@Capter11


Freu Dich nicht zu früh...:stop:

Capter11
Bild des Benutzers Capter11
Offline
Zuletzt online: 18.01.2013
Mitglied seit: 06.11.2009
Kommentare: 243
weiter so ;-)))) schon + 3.9%

weiter so ;-)))) schon + 3.9% weiter so, bis Weihnachten bei 4 CHF cooooooooooooool

Casus ubique valet! Semper tibi pendeat hamus! Quo minime credis gurgite, piscis erit!



( Zufall herrscht überall! Wirf immer die Angel aus! Wo Du es am wenigsten glaubst, da schwimmt der Fisch! ) (Ovid)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
@Capter11Wie kommst du darauf

@Capter11


Wie kommst du darauf dass PPHN bis Freitag auf CHF 4.00 steigen sollte? Wunschdenken?:idea:

Capter11
Bild des Benutzers Capter11
Offline
Zuletzt online: 18.01.2013
Mitglied seit: 06.11.2009
Kommentare: 243
Die 4 CHF sind sicher

Die 4 CHF sind sicher Wunschdenken, aber ich bin Felsenfest überzeugt, dass die Aktie wieder steigen wird. Aus meiner Sicht ist es immer noch ein guter Einstieg. Ich bin selber bei 3.75 CHF mit 3000 Stück eingestiegen, kann jedoch warten. Kürzlich hatte ich ein Gespräch mit einem Geologen und er meinte auch dass sich das bestimmt wieder positiv entwickeln wird.

Casus ubique valet! Semper tibi pendeat hamus! Quo minime credis gurgite, piscis erit!



( Zufall herrscht überall! Wirf immer die Angel aus! Wo Du es am wenigsten glaubst, da schwimmt der Fisch! ) (Ovid)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
@Capter11Einen Geologen? Ja,

@Capter11


Einen Geologen? Ja, guuut....:biggrin:

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 18.09.2021
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Leute habt Ihr schon   Nicht

Leute habt Ihr schon :?:  Nicht vergessen, mithelfen, klickt auf den link und gebt Eure Beurteilungen ab :!:

 

 

http://www.cash.ch/community/forum/feedback-zu-cash/prioritaeten-des-pfl...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
...die will einfach nicht

...die will einfach nicht weiter steigen...:sad:

asr4ever
Bild des Benutzers asr4ever
Offline
Zuletzt online: 20.07.2014
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 652
Capter, erzähl nicht so ein

Capter, erzähl nicht so ein unfundierter Habakuck! Wir alle mit hohem EP sind weit davon entfernt zu hoffen, dass die Bombe oder wie auch immer zündet..... zuerst brauchts Good News....!

Capter11
Bild des Benutzers Capter11
Offline
Zuletzt online: 18.01.2013
Mitglied seit: 06.11.2009
Kommentare: 243
Doch doch es kommt gut ;-))

Doch doch es kommt gut ;-)) glaubt mir!!!!! bald wird die  :bomb: abgehen ;-)), freuen wir uns auf das neue Jahr Drinks 

Casus ubique valet! Semper tibi pendeat hamus! Quo minime credis gurgite, piscis erit!



( Zufall herrscht überall! Wirf immer die Angel aus! Wo Du es am wenigsten glaubst, da schwimmt der Fisch! ) (Ovid)

asr4ever
Bild des Benutzers asr4ever
Offline
Zuletzt online: 20.07.2014
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 652
Dir auch Chapter11...........

Dir auch Chapter11...............hoffentlich bekommst DU Recht!

 

take care

 

 

Capter11
Bild des Benutzers Capter11
Offline
Zuletzt online: 18.01.2013
Mitglied seit: 06.11.2009
Kommentare: 243
@asr4ever

@asr4ever

 

Wir müssen etwas positiv denken. Die Schwankungen sind momentan extrem. Bin sicher dass es wieder Richtung Norgen gehen kann. Es braucht nicht immer News .....  soviel weiss ich auch schon. Zudem ist nicht immer alles nachvollziehbar. Also denken wir positiv und freuen uns dann ;-)), trotzdem schöne Feiertage @asr4ever

Casus ubique valet! Semper tibi pendeat hamus! Quo minime credis gurgite, piscis erit!



( Zufall herrscht überall! Wirf immer die Angel aus! Wo Du es am wenigsten glaubst, da schwimmt der Fisch! ) (Ovid)

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
 Naja PPHN hat noch nie einen

 


Naja PPHN hat noch nie einen Gewinn gemacht!


warum sollten sie nun damit anfangen? :no:

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
 

Petroplus stürzt ab !!!!

Die Aktien von Petroplus reagieren heftig auf die Nachricht, dass der Raffineriebetreiber über eine Kreditlinie mit den Banken nachverhandeln muss. Um 9.15 Uhr notieren die Titel bei 2,70 Franken. Das entspricht einem Minus gegenüber letztem Freitag von über 20 Prozent - Tendenz weiter fallend. Seit Jahresanfang haben die Petroplus-Valoren über 80 Prozent eingebüsst. 

Analysten fragen sich nach dieser jüngsten Hiobsbotschaft, wie lange Petroplus den operativen Betrieb aufrecht erhalten kann. "Diese Ankündigung von Petroplus ist ein ernstes Problem", schreibt Vontobel-Analyst Andreas Escher. Im schlimmsten Fall fehle dem Unternehmen das Geld zur Fortführung des Geschäfts. "Wir raten Anlegern dringend, sich von dem Titel fernzuhalten, bis wieder eine nachhaltige Finanzierungslösung sichergestellt ist", sagt Escher. 

Petroplus will Verhandlungen mit Banken weiterführen

Vor Börseneröffnung hatte Petroplus mitgeteilt, dass rund eine Milliarde Dollar einer noch nicht bezogenen Kreditfazilität von den Kreditgebern eingefroren worden seien. Dieser Kredit sei für die operativen Einheiten für die Erfüllung ihrer Verpflichtungen bei Fälligkeit kritisch, so Petroplus.

Es sei beabsichtigt, die Verhandlungen mit den Banken weiterzuführen, um die Kreditlinie wieder zu erhalten. Weiter würden zusätzliche strategische Optionen geprüft, um die Raffinerie- und Marketingaktivitäten in Europa weiterzuführen.

An einem Investorentag von Anfang Dezember hatte CFO Joseph Watson bereits darauf hingewiesen, dass es aufgrund der Eurokrise bei der Revolvierenden Kreditfaszilität (RCF) zu einem zunehmenden Liquiditätsengpass kommen werde. "Aufgrund der Verstrickung der europäischen Banken in die europäische Krise sowie den erhöhten Kapitalvorschriften wegen Basel III gehen wir von einer abnehmenden Verfügbarkeit von frischer Liquidität aus", erklärte Watson.

Besicherte Kredite

Deshalb soll versucht werden, einen Teil des Umlaufvermögens von möglichen Partnern finanzieren zu lassen, wobei dies in der Form von besicherten Krediten funktionieren würde. "Damit wollen wir die Liquiditätsquelle über die europäischen Banken hinaus erweitern", so Watson damals weiter.

Petroplus hat weiter einen Dreijahres-Optimierungsplan (3YIP) laufen, welcher die Kosten senken soll. Hier seien Fortschritte gemacht worden, sagte vor drei Wochen CEO Jean-Paul Vettier. "Dank den Bemühungen beim 3YIP konnten wir die operationelle Verlässlichkeit unserer Raffinerien deutlich steigern", so der CEO. Einzige Ausnahme bilde Petit Couronne, wo man aber wie bereits kommuniziert Massnahmen zur Reorganisation der Raffinerie ergriffen habe.

Die Fortschritte beim 3YIP würden aber noch nicht genügen, vor allem, da sich aufgrund der hohen Rohstoffpreise und der Währungssituation die Situation nochmals verschlechtert habe. Deshalb wurde beschlossen, das Sparziel für 2012 beim 3YIP auf 275 Mio von bisher 220 Mio USD zu erhöhen.

Stärker wachsende Nachfrage 

Die zusätzlichen Einsparungen reichen jedoch nicht, um den negativen Cashflow von 150 Mio USD im dritten Quartal zu kompensieren. Deshalb müsse Petroplus mehr tun. In diese Richtung geht auch die Redimensionierung der Raffinerie in Petit Couronne, wo Mitte 2012 der Restrukturierungsplan fertig gestellt werden sollte. Von den Einsparungen in Petit Couronne verspricht sich Vettier immerhin einen positiven Cashflow-Effekt von weiteren 50 Mio USD.

Petroplus erwartet für 2012 und 2013 gemäss Vettier eine wieder stärker wachsende Nachfrage nach Erdöl-Produkten. "Die Nachfrage wird schneller wachsen als der Ausbau der Raffinerie-Kapazitäten, wovon unsere Margen profitieren werden."

Petroplus betreibt in Europa fünf Raffinerien mit einer Verarbeitungskapazität von 667'000 Fässern Öl pro Tag.

Geht das Unternehmen noch vor Jahesende bakrott? Nun ist die Aktie nur noch ein Spielball der Spekulation...  Wann steigt Ihr rein Wink

 

 

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Cash Guru:Petroplus - Banken

Cash Guru:
Petroplus
- Banken haben Kreditlimite über eine Milliarde Dollar eingefroren. Das dürfte auch der Grund der brutalen Baisse der letzten Wochen sein. Aktie heute zeitweise minus 40 Prozent!


Dann haben einie Insider sich "gerettet" resp. Ihre Verluste begrenzt - Wenn ja müsste es eine SWX Intervention geben!?
 

bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
lanker63 hat am 27.12.2011 -

lanker63 hat am 27.12.2011 - 11:30 folgendes geschrieben:

Das üble ist, es gibt noch nicht mal eine Zwischenerholung... das sieht ganz düster aus.. zum Glück bin ich letzte Woche noch bei 3.30 wieder raus und so mit 100.-- Verlust davon gekommen!

Charttechnisch gibt es absolut keine Haltemarken mehr.. kann bis 0.00 gehen!

Schlimm ist zudem, dass ein Konkurs oder Nachlassstundung jetzt absolut im Bereich des möglichen ist... sie können diese Woche nicht mal mehr Öl einkaufen! Ebenso werden Ende Jahr noch viele viele Zinsen und vermutlich Rückzahlungen fällig... daher ist es m.M. nach nicht mal mehr unwahrscheinlich, dass Anfang Januar hier was übles folgt...

Jedenfalls kann man von jedem Kauf nur abraten! Auch wenn optisch noch so günstig.. kann es immer noch viel tiefer gehen!

du schreibst echt nur stuss

3) Φιλαργυρία

<gelöscht>
Das üble ist, es gibt noch

Das üble ist, es gibt noch nicht mal eine Zwischenerholung... das sieht ganz düster aus.. zum Glück bin ich letzte Woche noch bei 3.30 wieder raus und so mit 100.-- Verlust davon gekommen!

Charttechnisch gibt es absolut keine Haltemarken mehr.. kann bis 0.00 gehen!

Schlimm ist zudem, dass ein Konkurs oder Nachlassstundung jetzt absolut im Bereich des möglichen ist... sie können diese Woche nicht mal mehr Öl einkaufen! Ebenso werden Ende Jahr noch viele viele Zinsen und vermutlich Rückzahlungen fällig... daher ist es m.M. nach nicht mal mehr unwahrscheinlich, dass Anfang Januar hier was übles folgt...

Jedenfalls kann man von jedem Kauf nur abraten! Auch wenn optisch noch so günstig.. kann es immer noch viel tiefer gehen!

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548
Hefitig -50% - Da werden

Hefitig -50% - Da werden einige welche diese Woche nicht am Traden sind eine böse Überraschung haben Sad

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Da haben wir die erste

Da haben wir die erste Gegenbewegung von -61% auf -50%. Traue mich aber nicht wirklich da reinzugehen....

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Seiten

Topic locked