Petroplus (PPHN)

13'339 posts / 0 new
Letzter Beitrag
flyword
Bild des Benutzers flyword
Offline
Zuletzt online: 04.07.2014
Mitglied seit: 25.01.2012
Kommentare: 60
Nedoli hat am 01.02.2012 - 16

Nedoli hat am 01.02.2012 - 16:50 folgendes geschrieben:

 

Geil wie diese abgeht... smiley


 


noch die .60 dann gehts nochmals hoch...


 


smileyWink ;9


 

Die Grenze wird wohl Heute noch geknackt, und Morgen???

hcd90
Bild des Benutzers hcd90
Offline
Zuletzt online: 12.06.2012
Mitglied seit: 05.03.2007
Kommentare: 361
habe noch ein paar 1000 stück

habe noch ein paar 1000 stück reingepackt :biggrin::biggrin:

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747
bi 73 Rp. will keiner mehr

bi 73 Rp. will keiner mehr verkaufen, krass !! Eröffnung brutalo morgen ?

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
kentucky hat am 01.02.2012 -

kentucky hat am 01.02.2012 - 17:28 folgendes geschrieben:



 


bi 73 Rp. will keiner mehr verkaufen, krass !! Eröffnung brutalo morgen ?


Hoofen wir doch Morgenfrüh auf eine Remake von Heute... Smile


Hehehe fast zu schön um Wahr zu Sein...


Schönen Abend noch allen

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Arkan
Bild des Benutzers Arkan
Offline
Zuletzt online: 26.07.2012
Mitglied seit: 17.11.2011
Kommentare: 195
Leute, arbeitet nach solchen

Leute, arbeitet nach solchen Anstiegen wie heute bei Petroplus mit Absicherungslimiten nach unten!


Neues Cash-Foren-Motto: Gemeinsam sind wir stark - gemeinsam für eine starke Cash-Foren-Zukunft! Drinks

Arkan fühlt sich durch das Cyber-Mobbing von Elias, MF und rph geschmeichelt...

Arkan
Bild des Benutzers Arkan
Offline
Zuletzt online: 26.07.2012
Mitglied seit: 17.11.2011
Kommentare: 195
DJ UPDATE: Klesch Interested

DJ UPDATE: Klesch Interested In Petroplus UK,German,French Refineries
01.02.12 17:34:41- DJPN


-- Klesch Group interested in Coryton and Ingolstadt, has talked to their
administrators

-- Klesch also interested in Petit-Couronne, but under certain conditions

-- The Swiss-based group not interested in Petroplus refineries in Belgium and
Switzerland


(Adds Klesch comment, analyst comment, detail throughout.)


By Konstantin Rozhnov

Of DOW JONES NEWSWIRES

LONDON (Dow Jones)--Swiss-based privately-held chemical company Klesch Group
is interested in the U.K. and German refineries of troubled Petroplus Holdings
AG (PPHN.EB) and has talked to the administrators of the Coryton and Ingolstadt
facilities, Gary Klesch, its founder and chairman, said Wednesday.

The group is waiting to hear back from the administrators and no due diligence
has been done yet, Klesch said.

Coryton and Ingolstadt, the most efficient Petroplus refineries, are the only
two still operating after Petroplus lost access to credit lines a month ago.
The other three refineries owned by Petroplus have been idled. Swiss-based
Petroplus Holdings AG and its subsidiaries in five European countries filed for
insolvency last week.

PricewaterhouseCoopers, whose partners are the joint administrators of
Petroplus's U.K. subsidiaries, said Tuesday there has been interest in Coryton,
ranging from speculative to highly credible, from trading houses, European oil
majors and companies from Asia, the Middle East and Russia.

Some other Petroplus refineries have also attracted buying interest from
several parties, according to reports.

Klesch Group is also interested in Petroplus's French refinery, but under
certain conditions, as there has been a lot of underinvestment in the
Petit-Couronne facility over 10 years, Klesch said.

"It is the one [Petroplus facility] we have looked into properly," he said.

He also said that the group wasn't interested in Petroplus's refineries in
Belgium and Switzerland.

Klesch said it is important for administrators to keep the Petroplus
refineries running--or not idled for long--and sell them quickly, as delays
will increase restart risks.

"What is important is keeping refineries warm--if they get cold, there will be
lots of issues," he said.

PwC said Tuesday that the option of a tolling arrangement at the Coryton
refinery is being explored, whereby a third party would be allowed to use the
refinery's equipment while paying a fee with a view to keep the facility going
while PwC finds a buyer.

Analysts have said that restarting a refinery after a shutdown would mean a
buyer bearing added costs and unable to get oil products out the next day.

"It takes a while to start things up again, as you need to test everything, to
check there's no corrosion, then fill up various units with materials," said
Roy Jordan, downstream consultant at Facts Global Energy.

-By Konstantin Rozhnov, Dow Jones Newswires; +44 207 842 9956;
konstantin.rozhnov@dowjones.com

(END) Dow Jones Newswires

 

Arkan fühlt sich durch das Cyber-Mobbing von Elias, MF und rph geschmeichelt...

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Link hat am 27.01.2012 - 12

Link hat am 27.01.2012 - 12:13 folgendes geschrieben:



 


@Kapitalist



Du hast dich nicht und wirst dich wohl nie ändern... smiley



Und? Bist mit Anzahl 500'000 bei 0.18 eingestiegen?smiley



Jedesmal wenn eine Aktie überproportional steigt, ist der Kapitalist jedesmal dabei.



Kann ich nicht ernst nehmen.:sad:


Na, Du Neider?


Als ich den Beitrag am 27.1.12  geschrieben habe, dass die Aktie 50% im Plus liege, lag sie bei 0.24 , heute bei 0.64, sie hat also seither nochmals +266% zugelegt, gesamthaft hat sie somit ein Plus von +400% gemacht, aber Hauptsache man muss blöd herummotzen. YahooYahoo

Besser reich und gesund als arm und krank!

ron79
Bild des Benutzers ron79
Offline
Zuletzt online: 16.02.2012
Mitglied seit: 30.01.2012
Kommentare: 16
so erstmal ...hallo..

so erstmal ...hallo...zusammen,

ich schliesse mich auch endlich eurer selbsthilfegruppe an Drinks

ich bin ron und komme nicht von pphn los:hz:

bin seit einiger zeit dabei und ...naja eher mit mässigem erfolg.heisst:ich fahre kaum verluste ein dafür steige ich meist zu früh aus um höhere  gewinne zu realisieren.eigentlich müsste ich mich selbst geisseln.das einzige mal wo ich nicht auf dem holzweg war,war der ausstieg ein paar stunden vor "top trading"am 23.1. :shock:

danach ging es wie immer weiter,zu wenig vertrauen,zu viel vorsicht.wobei das "zu viel und zu wenig" für einige eher negativ und für andere eher positiv gewertet wird.ich seh es mal so mal so.

z.b.:

gestern zu 0.36 rein,heute morgen bei 0.39 raus.eine weile später...naja den rest kennt ihr.bin dann wieder bei 0.53 rein und habe mich nicht entscheiden können vor handelsschluss zu schmeissen...jetzt hab ich wieder eine schlaflose nacht.

 

Warum die "vorsicht"

bin nicht immer am pc,d.h.:sonst nur smartphone und über die app von sq.vorteil,ich kann immer traden...nachteil,kein orderbook...keine möglichen tendenzen erkennbar.es sei denn jemand belehrt mich eines besseren und sagt...doch es gibt auch orderbooks auf smartphones.

so das mal zu mir.sorry für offtopic

zu pphn:

also ich bin devinitiv nicht wirklich überzeugt dass es letztendlich positiv endet " erwarte immer das schlechtere " aber ich hoffe natürlich auf ein paar nette up`s und "wieder"  down`s usw.wie wir alle will ich auch nur etwas geld machen und spielen.glaub für mehr wirds nicht reichen.hab auch einen guten freund bei einer der beteiligten banken.er rät mir ab (hat er schon  klar vor dem 23.) zumindest wenn ich nicht ständig up to date bin.klar das risiko kennen wir ja alle  spätestens jetzt,und wir wissen auch das nicht daytraden tödlich sein kann.

gibt es denn schon wirklich verlässliche neue zahlen was den wert von pphn und die schulden angeht.man kann sich nicht wirklich realistisch ausrechnen ob und wenn ja wie viel übrigbleiben könnte,nach verkäufen ect. selbst  die banken haben unterschiedliche zahlen.:idea:

so jetzt hoffe ich auf kein böses erwachen und keine schlechten news...auch wenn die guten eh nur mit vorsicht zu geniessen sind.hätte wenn und aber...noch gibts keine deals,und wenn...wer weiss was dann kommt.

viel glück an alle die noch dabei sind und hoffen.

 

 

 

lieber wenig gewinnen als viel verlieren

Arkan
Bild des Benutzers Arkan
Offline
Zuletzt online: 26.07.2012
Mitglied seit: 17.11.2011
Kommentare: 195
Seit lieb zu einander ohne

Seit lieb zu einander ohne verbal zu entgleisen, Smileys müssen hier genügen! Aggressive

Arkan fühlt sich durch das Cyber-Mobbing von Elias, MF und rph geschmeichelt...

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Arkan hat am 01.02.2012 - 18

Arkan hat am 01.02.2012 - 18:20 folgendes geschrieben:



 


DJ UPDATE: Klesch Interested In Petroplus UK,German,French Refineries
01.02.12 17:34:41- DJPN



-- Klesch Group interested in Coryton and Ingolstadt, has talked to their
administrators

-- Klesch also interested in Petit-Couronne, but under certain conditions

-- The Swiss-based group not interested in Petroplus refineries in Belgium and
Switzerland


(Adds Klesch comment, analyst comment, detail throughout.)


By Konstantin Rozhnov

Of DOW JONES NEWSWIRES

LONDON (Dow Jones)--Swiss-based privately-held chemical company Klesch Group
is interested in the U.K. and German refineries of troubled Petroplus Holdings
AG (PPHN.EB) and has talked to the administrators of the Coryton and Ingolstadt
facilities, Gary Klesch, its founder and chairman, said Wednesday.

The group is waiting to hear back from the administrators and no due diligence
has been done yet, Klesch said.

Coryton and Ingolstadt, the most efficient Petroplus refineries, are the only
two still operating after Petroplus lost access to credit lines a month ago.
The other three refineries owned by Petroplus have been idled. Swiss-based
Petroplus Holdings AG and its subsidiaries in five European countries filed for
insolvency last week.

PricewaterhouseCoopers, whose partners are the joint administrators of
Petroplus's U.K. subsidiaries, said Tuesday there has been interest in Coryton,
ranging from speculative to highly credible, from trading houses, European oil
majors and companies from Asia, the Middle East and Russia.

Some other Petroplus refineries have also attracted buying interest from
several parties, according to reports.

Klesch Group is also interested in Petroplus's French refinery, but under
certain conditions, as there has been a lot of underinvestment in the
Petit-Couronne facility over 10 years, Klesch said.

"It is the one [Petroplus facility] we have looked into properly," he said.

He also said that the group wasn't interested in Petroplus's refineries in
Belgium and Switzerland.

Klesch said it is important for administrators to keep the Petroplus
refineries running--or not idled for long--and sell them quickly, as delays
will increase restart risks.

"What is important is keeping refineries warm--if they get cold, there will be
lots of issues," he said.

PwC said Tuesday that the option of a tolling arrangement at the Coryton
refinery is being explored, whereby a third party would be allowed to use the
refinery's equipment while paying a fee with a view to keep the facility going
while PwC finds a buyer.

Analysts have said that restarting a refinery after a shutdown would mean a
buyer bearing added costs and unable to get oil products out the next day.

"It takes a while to start things up again, as you need to test everything, to
check there's no corrosion, then fill up various units with materials," said
Roy Jordan, downstream consultant at Facts Global Energy.

-By Konstantin Rozhnov, Dow Jones Newswires; +44 207 842 9956;
konstantin.rozhnov@dowjones.com

(END) Dow Jones Newswires

 


Das ist doch schon mal eine Positive Nachricht für Morgen oder sehe ich das falsch?


 


Hoffen wir auf Gutes... Smile


 


 

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

ron79
Bild des Benutzers ron79
Offline
Zuletzt online: 16.02.2012
Mitglied seit: 30.01.2012
Kommentare: 16
bin gespannt wo ffm heut

bin gespannt wo ffm heut schliesst,immer noch am klettern. das läst mich evtl doch schlafen.

auch wenn ich nicht verstehe bzw nachvollziehen kann warum der kurs so steigt.

klar besser gute als schlechte news.

 

lieber wenig gewinnen als viel verlieren

Stefan1HD1
Bild des Benutzers Stefan1HD1
Offline
Zuletzt online: 19.11.2012
Mitglied seit: 30.01.2012
Kommentare: 286
...Guten Abend, nicht FFM ist

...Guten Abend, nicht FFM ist entscheident, sondern bei uns Tradegate bis 22.00 Uhr

...könnt noch eine 1/4 Stunde nutzen Smile

 

 

 Zeit

 

Kurs + Zusatz

 Umsatz  Umsatz 
21:43 0,57 250 1.519.639
       

 

Konfuzius sagte, "Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen."

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747
Ausbruch auf 0.9 denkt ihr

Ausbruch auf 0.9 denkt ihr auch ?

ron79
Bild des Benutzers ron79
Offline
Zuletzt online: 16.02.2012
Mitglied seit: 30.01.2012
Kommentare: 16
dass es nicht entscheident

dass es nicht entscheident ist,ist mir klar.(was ist im moment schon wirklich entscheident) aber es ist eine hilfe um die tendenz zu erahnen.weiss nicht ob jeder morgen früh so "zuversichtlich" dabei wäre wenn sie in ffm zum schluss stark fallen würde?jede wette, die vorsicht und angst, vor einem absturz, wär recht gross?um ffm zu ignorieren laufen sie zu gleichmässig.anderer meinung?

tradegate?da hab ich wohl was verpasst...sieht interessant aus.

lieber wenig gewinnen als viel verlieren

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747
Und wie läuft ffm ?

Und wie läuft ffm ?

Starke Eröffnung morgen und dann die 0.9 knacken ??

ron79
Bild des Benutzers ron79
Offline
Zuletzt online: 16.02.2012
Mitglied seit: 30.01.2012
Kommentare: 16
ffm hat bei 0.54 cent

ffm hat bei 0.54 cent geschlossen,tageshoch war 19.00 uhr bei 0.585

bei sq ist estim.op. bei 0.7 rp angesetzt

tradegate hat mit 0.569 beendet und hoch war ähnlich ffm,ca. 19.00 uhr bei 0.59

starke eröffnung lässt sich vermuten aber was danach passiert?wenn ich das besser einschätzen könnte wär ich nicht meistens zu früh raus:cry:

ich halte um die 0.85 für möglich,aber nicht wirklich fundiert.

lieber wenig gewinnen als viel verlieren

mauro.
Bild des Benutzers mauro.
Offline
Zuletzt online: 05.12.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 270
Kapitalist hat am 01.02.2012

Kapitalist hat am 01.02.2012 - 18:23 folgendes geschrieben:



Na, Du Neider?



Als ich den Beitrag am 27.1.12  geschrieben habe, dass die Aktie 50% im Plus liege, lag sie bei 0.24 , heute bei 0.64, sie hat also seither nochmals +266% zugelegt, gesamthaft hat sie somit ein Plus von +400% gemacht, aber Hauptsache man muss blöd herummotzen. YahooYahoo


 tja, rechnen ist halt glückssache...von 0.24 auf 0.64 = +266%????? und von 0.16 auf 0.64 = +400%????


bist du sicher, dass du an der börse am richtigen ort bist?

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Guten Morgen allerseits...

Guten Morgen allerseits...
Mensch bin ich aufgeregt... Wink
@ Kapitalist: Ich habe schon längst aufgehört mich zu
Rechtfertigen wie du eventuell bemerkt hast... Also ich
Glaube dir weil ich mir nicht vorstellen kann was du davon
Hättest nur Sprüche zu Klopfen denn von dem Steigt dein
Konto nicht... Wink

So was denkt ihr wie gehts weiter...?? Habe gestern noch was
von BP gelesen verstehe aber leider wenig Englisch, weis jemand
Davon ???

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Also wenn man den Estim

Also wenn man den Estim anschaut sieht es Rosig aus... Wink
Hoffe dass die Verkäufer nicht anfangen ihre Aktien zu schmeissen
Dann wirds heute wieder Genial Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 12.01.2022
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'805
@oben: Rechnen überlasse ich

@oben: Rechnen überlasse ich meinem kleinen Solar-Sharp, ca. 15 Jahre alt,
also 0.90 sind 562.5 % von Tiefstpreis 0.16.  Keine runde Zahl . Schlusskurs könnte etwas darunter liegen oder sog. darüberMail 1


0.80 sind 500%


0.96 sind 600%, glaub dann ist das Fass voll Bye

Cash is King

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Estim 0.94 Glaubt ihr an

Estim 0.94 Glaubt ihr an solch hohe eröffnung?? Were der Hammer Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Stefan1HD1
Bild des Benutzers Stefan1HD1
Offline
Zuletzt online: 19.11.2012
Mitglied seit: 30.01.2012
Kommentare: 286
 0,65  EUR +0,09  EUR  /  +

 

0,65  EUR +0,09  EUR  /  + 20,37%02.02.2012 ,  08:43:22  Uhr , Kurs Frankfurt :bravo::bravo::drink::drink: heute kommt der unglaubliche € ?.....glaub schon   

Konfuzius sagte, "Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen."

Stefan1HD1
Bild des Benutzers Stefan1HD1
Offline
Zuletzt online: 19.11.2012
Mitglied seit: 30.01.2012
Kommentare: 286
ohne Worte...

 

0,679 EUR+0,139 EUR / +25,74%02.02.2012, 08:52:05 Uhr, Kurs Frankfurt

 

Konfuzius sagte, "Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen."

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
@Nedoli

@Nedoli


...verlierst du langsam der Sinn der Realität??


Heute CHF 1.20 und morgen CHF 3.75?:rofl:

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Wieso?????

Wieso?????

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

ponti2
Bild des Benutzers ponti2
Offline
Zuletzt online: 26.02.2015
Mitglied seit: 29.12.2011
Kommentare: 751
mauro hat am 02.02.2012 - 06

mauro hat am 02.02.2012 - 06:09 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 01.02.2012 - 18:23 folgendes geschrieben:

Na, Du Neider?


Als ich den Beitrag am 27.1.12  geschrieben habe, dass die Aktie 50% im Plus liege, lag sie bei 0.24 , heute bei 0.64, sie hat also seither nochmals +266% zugelegt, gesamthaft hat sie somit ein Plus von +400% gemacht, aber Hauptsache man muss blöd herummotzen. YahooYahoo

 tja, rechnen ist halt glückssache...von 0.24 auf 0.64 = +266%????? und von 0.16 auf 0.64 = +400%????

bist du sicher, dass du an der börse am richtigen ort bist?

@mauro   Ist ja auch schön wenn man immer die grössten Erfolge aufweisen kann, wenigstens in Prozenten Lol

flyword
Bild des Benutzers flyword
Offline
Zuletzt online: 04.07.2014
Mitglied seit: 25.01.2012
Kommentare: 60
BOOOOOOM

BOOOOOOM :bomb:

Luxor_
Bild des Benutzers Luxor_
Offline
Zuletzt online: 04.09.2014
Mitglied seit: 31.01.2012
Kommentare: 35
 Prozent rechnen

 

Prozent rechnen

Beim Prozent rechnen solltet ihr glaube ich zwischen absoluten Werten und der Differenz unterscheiden.

Wenn ihr mit 0.16 Tiefst rechnet, und 0.64,

dann sind das 400% von 0.16, ganz einfach zu rechnen, 0.64/0.16 = 4

wenn ihr jedoch eure Performance ausrechnen möchtet, dann solltet ihr schon die Differenz anschauen und nicht einfach nur den Faktor 4, denn ihr musstet ja auch 0.16 investieren.

Die Performance ist dann +300%, weil  [ (Wert nachher - Wert vorher) / Wert vorher ] 

also [ (0.64 - 0.16) / 0.16 ] = 3

oder auch (0.64/0.16) - 1 = 3

danihofi
Bild des Benutzers danihofi
Offline
Zuletzt online: 25.01.2022
Mitglied seit: 16.03.2010
Kommentare: 1'021
Da zuckt sie, die Katze. Und

Da zuckt sie, die Katze. Und wer Sie am Ende des Spiels noch im Depot hat, der hat verloren...:music::mamba:


Viel Glück all denen, die hier am zocken sind. Und nicht vergessen - sobald die Euphorie so richtig in Fahrt kommt, ist es Zeit, auszusteigen...

Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
So bin raus habe genug danke

So bin raus habe genug Wink danke petroplussss

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Seiten

Topic locked