Rhodia

13 Kommentare / 0 neu
07.06.2007 13:43
#1
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Rhodia

Am 12. Juni 2007 steht bei Rhodia (Chemie Frankreich) ein

Reverse Split 1:20 bevor.

Wie bereits bei Eurotunnel, Invenda,...... dürfte sich er Kurs

in etwa gleich entwicklen.

In 2006 ist Rhodia der endgültige Turnaround geglückt. So ist bei einem Umsatz von 4,81 Mrd. Euro ein Nettogewinn von 62 Mio. Euro erzielt worden. Dieser solle im laufenden Jahr um eine hohe zweistellige Prozentzahl gesteigert werden.

Also KAUFEN

StockExpert

Aufklappen
06.07.2007 12:30
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Perfekter Turnaround

Ja, Rhodia wird ein Renner.

Produzieren im übrigen Rohchemikalien für

Luftreinigung (Industr. Anlagen). Grosser

Auftrag von Korea in diesem Jahr erhalten

und China, Indien werden folgen

(Bau von Umweltschonenden Anlagen)

StockExpert

06.07.2007 11:32
Bild des Benutzers jfk
jfk
Offline
Kommentare: 219
Rhodia

Endlich endlich bin immer noch überzeugt das dies eine Turn around story wird!

Gut bin ich bei 33.00 eingestiegen Blum 3Blum 3

06.07.2007 11:11
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Rhodia Rgpt (EPA)

RHODIA (Valor 3135192) RALLYE wie erwartet im vollen Gange.

StockExpert

11.06.2007 15:23
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Nochmals

Dieser Reverse Split hat nichts mit einem

eventl. drohenden Delisting zu tun.

StockExpert

11.06.2007 15:21
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Sorry Yes

Reverse Split 1:12.

Also 12 x weniger Aktien ab 12.6.2007 im Umsatz.

StockExpert

11.06.2007 14:59
Bild des Benutzers jfk
jfk
Offline
Kommentare: 219
Rhodia

hallo stockexpert ist der split nicht 12 alte für 1 neue?

11.06.2007 14:32
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Umsatz

Wie zu erwarten, heute sehr grosser Umsatz.

Da in Zukunft (ab Mittwoch) 20 mal weniger

Aktien im Umlauf sein werden, wird noch kräftig

von Institution. eingesammelt.

StockExpert

07.06.2007 15:33
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Vermutung

Nur eine Vermutung geht um. Dito Alstom vor 2 Jahren

hat sich der französische Staat von ihrem Paket getrennt.

(Uebrigens danach ging es mit Alstom nur noch nach Oben)

StockExpert

07.06.2007 15:22
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Kommentare: 2780
Re: Delisting

StockExpert wrote:

droht sicher nicht. Aber der Reverse Split wird sicher

wegen dem tiefen Kurs, der nicht unbedingt den

Geschäftsgang wiederspiegelt, durchgeführt.

Die CH Company SWISSLOG ist ein ähnlicher Fall.

(ein Reverse Split hier würde nicht überraschen).

StockExpert

ja nur, wegen swisslog, r. brunschwiler hält im augenblick nichts von einem reverse split. ist mir auch recht so.

wegen rhodia, weisst du einen grund, warum das volumen heute so enorm hoch ist??

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

07.06.2007 15:13
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Delisting

droht sicher nicht. Aber der Reverse Split wird sicher

wegen dem tiefen Kurs, der nicht unbedingt den

Geschäftsgang wiederspiegelt, durchgeführt.

Die CH Company SWISSLOG ist ein ähnlicher Fall.

(ein Reverse Split hier würde nicht überraschen).

StockExpert

07.06.2007 15:06
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Richtig

Ja, Invenda ist ja auch keine Business Company, sondern nur

eine Spekulations Blase (eben so ein Friedli Traum).

StockExpert

07.06.2007 13:57
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Kommentare: 2780
Re: Rhodia Rallye wenn ......

StockExpert wrote:

Am 12. Juni 2007 steht bei Rhodia (Chemie Frankreich) ein

Reverse Split 1:20 bevor.

Wie bereits bei Eurotunnel, Invenda,...... dürfte sich er Kurs

in etwa gleich entwicklen.

In 2006 ist Rhodia der endgültige Turnaround geglückt. So ist bei einem Umsatz von 4,81 Mrd. Euro ein Nettogewinn von 62 Mio. Euro erzielt worden. Dieser solle im laufenden Jahr um eine hohe zweistellige Prozentzahl gesteigert werden.

Also KAUFEN

StockExpert

naja, der vergleich mit invenda ist wohl etwas schwierig.

schon die kennzahlen von rhodia sind ja um ein mehrfaches besser.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"