Roche

98 posts / 0 new
Letzter Beitrag
learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Roche

Roche ist Spitze. Habe zwar gerade kein Geld, um darauf anzusetzen, aber hätte ich es, würde ich:

1. warten, bis das heutige Gap-Up in der nächsten Korrektur erfolgreich getestet wird, wovon ich ausgehe.

2. getrost darauf ansetzen, bzw. da ich Swinger bin, den Ballett-Tanz einer Aktie im Aufschwung mitzutanzen.

3. Dies immer, wie mit jeder Schönen, mit klaren Konditionen, die dieses Mal an das gesamte Familienumfeld gingen (hust: dass es gerade an einem Zenith ihres Erfolges sein könnte, muss immer ein Verdacht bleiben...) ... meinte damit ... das gesamte Aktienumfeld ... den Früchtekorb, bzw. den Fischkorb, in dem jeder stinkt, wenn alles stinkt.

Grüsse.

Es gibt noch Schlimmeres.

ecoego.
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 466
Roche

Ich seh s noch nicht so recht ob die Schoene vielleicht doch Fischflossen hat und gar kein Hummer ist…

Da meine SMI partizipation auf die Langzeit-untouchables SGS geschrumpfet war, kuerzlich ganz untypisch, von etwas komplexen patriotischen guiltfeelings getrieben und weil ich Hummer (Maine lobsters, mainly) liebe, ROG gekauft.

Nun bin ich am ueberlegen ob ich mir da was vorgemacht habe und bei naechster guter Gelegenheit – jetzt ? – die schoene ROG wieder dumpen soll:

Genussschein-Inhaber sind einfach keine Aktionaere und von denen (RO) ist der Hummer umklammert: Oeri, Hoffmann & Novartis halten 83 % des AK. Das ist doch fast ein reiner Privatladen wo drei, vier Leute bestimmend abstimmen. The rest take a hike and fly a kite?

Wie man lesen kann, Hummer schwimmt im Geld, kann aber nix kaufen, verkaufen wenn oder weil Novartis, Oeri & Co nicht wollen. Er kann kein AK zurueckzahlen, den GS Inhaber keine extra gute Divi bezahlen. Der Trost? Die GS sind bei einer Liquidation wie AK berechtigt. Big Deal! Vielleicht noch Bezugsrechte bei einem IPO vom FCB?

Zudem ist die Produkte pipeline http://tinyurl.com/2l8yzq bald zur Haelfte mit Genentech gefuellt. Also, nix wie ab nach Frisco – und siehe da, nicht vom Fleck ruehrte sich der average Preis im ganzen 2006. Flops statt Tops in der pipeline? Verglichen, fliegt aber die Roche-Teil-Mutter davon, basierend auf eben dieser Produkte pipeline der duempelnden DNA?

Swinging mit ROG – in the rain, soon? Hat jemand eine Erklaerung?

bye

Pers Meinung, e & o moeglich

<gelöscht>
Roche

Habe festgestellt dass sich die beiden Roche-Aktien ROG und RO in letzter Zeit relativ stark auseinander entwickelt haben, wobei Roche G schwächer ist. Dies sollte eigentlich für ein Investment in die Genussscheine sprechen, da dies wohl wieder korrigiert wird. Was meint ihr?

ecoego.
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 466
Roche

Does is oafach nit logisch. Superperformance. Roche ebenso wie das fast-Familiengenie Genentech DNA. Es wird einem lecker der Hum(m)er durch den Mund gezogen: Die Fools und Streets lobpreisen DNA wie frischgebackene Semmel “…discounted large caps … time shop for cheap turnaround stocks … top turnaround stocks …“ und so weiter. Aber auch das neue K & K Schwan-engesangs Duett scheint s kann den Aktionaeren kein fesches Frohlocken entlocken. Gebeutelt sind s allemal http://tinyurl.com/2ht5cp

NB: Ich hatte mich von meinen ROG s wieder getrennt. Die Gruende waren wohl so (un-)logisch wie der Kauf – oder vielleicht eben doch nicht? Die ganze Besitzstand-Struktur und die GS sind halt doch oa bissel an Schmarren http://tinyurl.com/2jax8j

servus

Pers Meinung, e & o moeglich

citybueb
Bild des Benutzers citybueb
Offline
Zuletzt online: 12.02.2009
Mitglied seit: 25.05.2007
Kommentare: 255
Roche

Als Roche noch als SMI Stütze gegolten hat sind wohl vorbei, oder warum entäuscht die so?

Versteh ich da was verkehrt, also wenn der Markt am nachgeben ist weil die Finanzwerte drücken...supime krise, were es dann nicht logisch das Anleger sich für andere Unternehmen wo mit dieser Krise nicht direkt zutun haben interessieren? So zbsp. Roche mit guten Zahlen und Ratings?

Oder nehmen sich jetzt gleich alle die mit der suprime krise in zusammenhang stehen das leben und desshalb wird sich der Markt für Medikamente reduzieren- sprich weniger Absatz :oops:

Ich gehe nie mehr golfen!

"Wieso nicht"?

"Ich besitze Renten mit 1 % Rendite, meine Aktien sinken, ich habe Call´s statt Putt`s, ich liege im Dollar hoffnungsvoll schief, und die Idioten im Club fragen nach meinem Handicap!"<

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Roche

Die Performance von Roche ist in der Tat ein Rätsel.

Ein defensiver Titel und heute sowas...

Kann mir nur vorstellen, dass da einige angesichts der Prämie von Roche gegenüber dem Pharma-Sektor (zu Unrecht in meinen Augen) verkauft haben.

Es hat halt momentan zu viele zittrige Hände im Markt.

Kampfkarnickel
Bild des Benutzers Kampfkarnickel
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: 09.06.2007
Kommentare: 59
Roche

Das hängt wohl auch damit zusammen:

Auch Roche vermochte nicht zu überzeugen,

nachdem die japanische Tochtergesellschaft

Chugai ihr Leukämie-Medikament 'Vesanoid-

Capsule' in Japan zurückgerufen hat. Die Papiere

des Pharmakonzerns gaben um 1,92

Prozent nach.

Quelle: http://www.sgkb.ch/main.jsp?oid=5953&segment=privatkunden

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Roche

Ich denke bei der Zeitpunkt ist gekommen um sich Roche ins Depot zu legen. Ich betrachte die Aktien nicht zum Traden. Ich sehe bis Ende Jahr doch ein beträchtliches Aufwärtspotential.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

<gelöscht>
Roche

wieso?

duke
Bild des Benutzers duke
Offline
Zuletzt online: 11.10.2010
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 693
Roche

wildhund wrote:

Ich denke bei der Zeitpunkt ist gekommen um sich Roche ins Depot zu legen. Ich betrachte die Aktien nicht zum Traden. Ich sehe bis Ende Jahr doch ein beträchtliches Aufwärtspotential.

Meine Calls die bis Ende Jahr gültig sind, würde es freuen... :roll: Biggrin

Gruss duke

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Roche

Bei Roche werden bis Ende Jahr einige Produkte eine weitere Phase erreichen, was eigentlich positive Signale auf den Kurs sein sollten.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

<gelöscht>
Roche

Ah, o.k. Thx!

Was werden das für Produkte sein? In welcher Phase befinden sie sich? Wieviele Phasen haben sie noch vor sich? Wie hoch ist dabei die W'keit das sie alle Phasen überstehen? Wie gross sind die möglichen Umsatzpotentiale dieser Produkte? Wie schnell kann mit der Einführung gerechnet werden?

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Roche

Es sind 2 Produkte, welche die Phase II überstehen sollten und dann in die Phase III kommen. Die Markteinführungswahrscheinlichkeit sehr hoch. Umsatzmässig wird es guter Ersatz sein für den Rückgang beim Tamiflu.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

<gelöscht>
Roche

Ah, sind das auch Grippemedikamente?

Wie gross ist der Rückgang bei Tamiflu?

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Roche

nein, kein Grippemittel, aber Umsatzmässig kann es den Umsatzverlust von Tamiflu ersetzen

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

<gelöscht>
Roche

Thanks!

noch ne kurze Frage, wenn ich darf:

Was für Produkte sinds?

Wie hoch ist dieser Umsatzverlust von Tamiflu? Wieviel vom Umsatz machte Tamiflu aus?

calabria
Bild des Benutzers calabria
Offline
Zuletzt online: 28.07.2008
Mitglied seit: 09.02.2007
Kommentare: 158
Roche

Roche wird bald Zahlen präsentieren. Wäre jetzt ein guter Zeitpunkt für ROG? Wie sieht es aus mit Kurszielen.. ??

Danke für Info's

Geniesse das Leben beständig, denn du bist länger tot als lebendig!!

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'288
Roche

ROG hat immer gute Q-Zahlen gemeldet, ist einfach momentan nicht auf dem Radar der Investoren, ich rechne aber dass die Q3 Zahlen morgen dies ändern werden....> 230.- bis Ende 2007 wäre OK ...:wink:

calabria wrote:

Roche wird bald Zahlen präsentieren. Wäre jetzt ein guter Zeitpunkt für ROG? Wie sieht es aus mit Kurszielen.. ??

Danke für Info's

Gruss Hans

oli181.
Bild des Benutzers oli181.
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 10.11.2006
Kommentare: 202
Roche

Hans wrote:

ich rechne aber dass die Q3 Zahlen morgen dies ändern werden....

Morgen... Morgen in einer Woche (=16.10.2007), nicht wahr? Wink

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
Roche

also schaut aus als ob roche gute zahlen präsentieren wird... der titel gewinnt fast täglich an volumen und vola ... irgendwie verständlich .. denn der titel steht schon seit längerem (seit mitte august) ungefähr bei der 212er marke ... sieht aus als wäre der boden bei 205 gefunden worder wär und sich nun ein bullenmarkt formiert. ich gehe sogar von kurssprüngen bei verkündung der quartalszahlen aus. des weiteren wird roche sein übernahmegebot nicht weiter erhöhen was ebenfalls positiv aufgenommen wird.

daher empfehle ich jedem der paar fränkli über hat sich den titel mal genauer unter die lupe zu nehmen

In pharmaceuticals, Roche gained 1.3 pct, or 2.80 sfr to close at 215.90. Earlier, the group's CEO Franz Humer said Roche has no plans to hike its 75 usd per share bid for US firm Ventana Medical Systems Inc. The pharma group remains confident that shareholders who have so far shunned the offer will eventually come round to it, Humer said in an interview with the Financial Times.

hier noch ein link zu nem etwas älteren chartbild von roche ... hier ist der bärenmarkt zu sehen und auch ein ansatz des bodens ...

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-10/artikel-9171710.asp

auch die kursziele der analysten zeigen in richtung 240 ..

q2 zahlen waren ja auch schon besser als erwartet Smile

dann überlegt ma schön Smile

START! Time to play the Game !!!!!

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'288
Roche

..habe mir ROGDK reingezogen, Strike 225 - Verfall 3.2008 - chunnt guät Wink

Gruss Hans

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Roche

Morgen also die Umsätze zu Q3 von Roche.

Rechne mit sehr guten Zahlen und einem Umsatz von 11'650 Mio womit ich noch etwas über den Konsensschätzungen zu liegen komme.

Zürich (AWP) - Die Roche Holding AG publiziert am Dienstag, 16. Oktober,

Umsatzzahlen für das dritte Quartal, respektive die ersten neun Monate des

Geschäftsjahres 2007. Analysten haben dazu die folgenden Schätzungen:

Q3 07E

In Mio CHF AWP-Konsens Q3 06A

Umsatz 11'363 10'478

-Umsatz Pharma 9'076 8'335

-Umsatz Diagnostics 2'289 2'143

-Umsatz Mabthera/Rituxan 1'389 1'177

-Umsatz Herceptin 1'251 1'009

-Umsatz Avastin 1'059 741

9Mte 07E

In Mio CHF AWP-Konsens 9Mte 06A

Umsatz 34'190 30'327

-Umsatz Pharma 27'344 23'912

-Umsatz Diagnostics 6'849 6'415

-Umsatz Mabthera/Rituxan 4'093 3'682

-Umsatz Herceptin 3'633 2'822

-Umsatz Avastin 2'968 2'130

Rookie
Bild des Benutzers Rookie
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 21.11.2006
Kommentare: 48
Resultate Genentech

Genentech steigert Gewinn und übertrifft ErwartungenSouth San Francisco (aktiencheck.de AG) - Die amerikanische Genentech Inc. (ISIN US3687104063/ WKN 924632), die US-Tochter des schweizerischen Pharmakonzern Roche Holding AG (ISIN CH0012032113/ WKN 851311), veröffentlichte am Montag nach US-Börsenschluss die Zahlen zum dritten Quartal 2007. Dabei konnte das weltweit größte Biotechnologieunternehmen aufgrund von steigenden Umsätzen und der wachsenden Nachfrage nach dem Krebsmedikament Avastin seinen Gewinn deutlich steigern und damit die Erwartungen leicht übertreffen.

Der Nettogewinn belief sich auf 685 Mio. Dollar bzw. 64 Cents je Aktie, nach 568 Mio. Dollar bzw. 53 Cents je Aktie im Vorjahr. Das bereinigte Ergebnis belief sich auf 73 Cents je Aktie. Analysten waren im Vorfeld nur von einem Gewinn von 72 Cents je Aktie ausgegangen.

Der Umsatz legte derweil von 2,38 Mrd. Dollar auf 2,91 Mrd. Dollar zu. Analysten waren im Vorfeld von einem etwas höheren Umsatz von 2,93 Mrd. Dollar ausgegangen.

Für das laufende vierte Quartal 2007 prognostizieren die Analysten ein Ergebnis je Aktie von 72 Cents bei Umsätzen von 3,04 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Genentech schloss heute an der NYSE bei 77,50 Dollar. Nachbörslich verliert der Titel 1,03 Prozent auf 76,70 Dollar. (15.10.2007/ac/n/a)

oli181.
Bild des Benutzers oli181.
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 10.11.2006
Kommentare: 202
Roche

Quote:

Basel (AWP) - Die Roche Holding AG hat in den ersten neun Monaten 2007 den

Gruppenumsatz auf 33'947 (VJ 30'327) Mio CHF gesteigert. Das entspricht einer

Zunahme um 12% in CHF und ebenfalls um 12% in Lokalwährungen (LW). Im Bereich

Pharma kletterte der Umsatz um 13% (+14% in LW) auf 27'124 (23'912) Mio CHF.

In der Diagnostik-Sparte konnte das Verkaufsvolumen um 6% (+5% in LW) auf

6'823 (6'415) Mio CHF ausgeweitet werden, wie es am Dienstag in einer

Mitteilung heisst.

Damit hat Roche die durchschnittlichen Markterwartungen nicht ganz erreicht.

Analysten haben gemäss AWP-Konsens einen Gruppenumsatz von 34'190 Mio CHF,

einen Pharmaumsatz von 27'344 Mio CHF und einen Diagnostik-Umsatz von 6'849

Mio CHF erwartet.

Für das dritte Quartal 2007 weist Roche auf Gruppenebene ein Verkaufsvolumen

von 11'120 Mio CHF aus nach 10'478 Mio CHF im entsprechenden

Vorjahresquartal. Davon entfielen 8'856 (8'335) Mio CHF auf den Bereich

Pharma und 2'264 (2'143) Mio CHF auf das Diagnostik-Geschäft.

Analysten haben im Durchschnitt (AWP-Konsens) einen Quartalsumsatz von 11'363

Mio CHF erwartet. Die Schätzungen für Pharma lagen bei 9'076 Mio CHF, jene für

Diagnostik bei 2'289 Mio CHF.

Der Pharmakonzern hat zudem den bisherigen Ausblick für das Gesamtjahr erneut

bestätigt. Demnach will Roche sowohl auf Gruppenebene wie auch im Bereich

Pharma ein zweistelliges Umsatzwachstum in lokalen Währungen erzielen. Für

beide Divisionen Pharma und Diagnostics erwartet Roche eine Umsatzzunahme über

dem Markt. Insgesamt sollen Umsatz und Reingewinn vorbehältlich

ausserordentlicher Ereignisse deutlich über dem Vorjahresergebnis zu liegen

kommen.

duke
Bild des Benutzers duke
Offline
Zuletzt online: 11.10.2010
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 693
Roche

Nach dem Motto, verkaufen nach guten Nachrichten... :roll: :?

Gruss duke

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Roche

Hallo duke

Mein Motto heisst auch jetzt raus. Wenn auch mit Verlust. Kein Wunder bei dieser Jahresperformance. Eben halt auch so ein Titel der dazu beiträgt dass der SMI einer der schlechtesten Index weltweit ist. Für mich sind ( mit ganz wenig Ausnahmen ) die CH-Bluechips gestorben. Alles Geldverlochungsmonster !!!

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Roche

Es ist schön, wenn Ihr alle verkauft, somit ist dieser Titel für mich bald ein Kauf wert. Mein Motto lautet: kaufe, wenn alle verkaufen und verkaufe, wenn alle kaufen! Antizyklisches Handeln!

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

calabria
Bild des Benutzers calabria
Offline
Zuletzt online: 28.07.2008
Mitglied seit: 09.02.2007
Kommentare: 158
Roche

Kann mir bitte mal jemand ein paar Kursziele von Roche bekannt geben? Frag mich ob da bis Jahresende noch was geht oder nicht.

Die Zahlen waren ja eigentlich gut.. +12%

noch so nebenbei... Chash hat heute mit dem Börsen-Wetter etwas hoch gepokert!! Lol

Geniesse das Leben beständig, denn du bist länger tot als lebendig!!

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Roche

Dr.Zock wrote:

Für mich sind ( mit ganz wenig Ausnahmen ) die CH-Bluechips gestorben. Alles Geldverlochungsmonster !!!

Wenige Titel darin haben eine gute RSL: abbn, uhrn, synn.

Der Rest ist gegenwärtig allerdings uninteressant, es sei denn für kurzfristiges Trading.

Es gibt noch Schlimmeres.

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Roche

Excusez; gehort zu NEV

Seiten