Roche

Roche Aktie 

Valor: 1203204 / Symbol: ROG
  • 277.15 CHF
  • +0.04% +0.100
  • 22.02.2019 12:15:00
3'133 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

Bitte anschnallen, nächster Halt 215.-!

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Roche

Jackopot wrote:

Bitte anschnallen, nächster Halt 215.-!

Gut möglich, sofern der SMI definitiv zur Erholung angesetzt hat!

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

Nicht unbedingt....

So lange die Finanztitel am kämpfen sind können Roche oder auch Novartis eigentlich nur davon profitieren.

Da ich mich gestern anscheinend gerade rechtzeitig mit ROGDM (@ .04) eingedeckt habe, hoffe ich natürlich auf einen weiteren Anstieg... Wink

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Quote:

Jackopot hat Folgendes geschrieben:

Bitte anschnallen, nächster Halt 215.-!

Der nächste Widerstand ist bei 219.--, sollte der überschritten werden gehts rassig richtung 230.-- Lol

Geht mit Gott, aber geht!

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

yzf wrote:

Quote:
Jackopot hat Folgendes geschrieben:

Bitte anschnallen, nächster Halt 215.-!

Der nächste Widerstand ist bei 219.--, sollte der überschritten werden gehts rassig richtung 230.-- Lol

Dieses Szenario würde mir und meinen ROGDM Babies sehr gut gefallen! Wink

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

geht mir auch so, denke dies ist gut möglich in den nächsten Wochen!

Geht mit Gott, aber geht!

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Roche

Ok, jetzt erklärt mir mal eure Fabelhaften Kursziele?? Ich sehe (noch) nichts, aber auch absolut nichts bullisches!!! Ich sehe einen langfristigen Abwärtskanal der noch intakt ist. Dessen obere Kante von ca. 215 gilt es nachhaltig zu durchbrechen. Bis jetzt sehe ich nur einen normalen Rebound innerhalb des Abwärtskanals?

Ich bin gespannt :?: :?: :?:

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Siehe z.B. cash daily vom 7.1.08

Geht mit Gott, aber geht!

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

Nur ein kleiner Zwischenstop (Gewinnmitnahmen?) oder kurzfristiges Potential schon ausgeschöpft?

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Nur Gewinnmitnahmen, denke 219 sind möglich, evtl. sogar bis 229. Dies würde ROGDM auf 40-50 Rappen heben 8)

Geht mit Gott, aber geht!

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

Dieses Szenario entspricht auch meinem positiven Wunschdenken... Wink Wie begründest Du Deine obige Aussage?

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

die gute alte Charttechnik Lol

219 und 229 bilden Widerstände, zudem läufts im Pharmasektor gut im Moment, ich sehs positiv, habe Kursziel ROGDM von 0.25, EP 0.065. 8)

Geht mit Gott, aber geht!

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

@yzf

Wie siehst Du die Situation Roche von heute resp. von dieser Woche?

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Die heutige Entwicklung von Roche kann ich mir nur mit nochmaligen Gewinnmitnahmen oder eben doch schon vereinzelten Umschichtungen in Finanztitel erklären. Die Zahlen von Novartis diese Woche werden auch weitere Belebung, hoffe im positiven Sinne geben. Denke 215 - 220 sind in absehbarer Zeit nach wie vor realistisch, da spielts keine Rolle, wenns an einem Tag mal nicht so klappt 8)

Bleibe in meinen rogdm drin, EP 0.065

Geht mit Gott, aber geht!

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

Heute kommen die Zahlen von Genentech... Hoffentlich positive News!

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

ja, hoffen wirs! Wann genau kommen diese?

Also wenn diese Zahlen gut sind und Novartis am Donnerstag auch überzeugt, dürfte es erneut eine gute Woche für die Pharmatitel werden! 8)

Geht mit Gott, aber geht!

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Roche

Wohl keine Unterstützung morgen für Roche von Seiten Genentechs. Die wichitgen Umsatzträger haben auf Ebene des Umsatzes die Erwartungen nicht ganz getroffen:

By CNBC.com with Wires | 14 Jan 2008 | 04:25 PM ET Font size: Genentech reported a profit that rose 6.4 percent and beat forecasts, but sales of all four of the company's main drugs fell short of expectations.

http://www.cnbc.com/id/22651050

On an adjusted basis, the biotechnology firm said it earned $632 million, or 69 cents a share in the fourth quarter, up from $594 million, or 61 cents a share in the same period last year.

Sales at Genentech rose to $2.97 billion, compared with $2.71 billion last year.

Shares of the company lost more than 2 percent in extended trading.

Increased sales of Genentech's Avastin cancer medicine more than offset a decline in its Lucentis treatment for the leading cause of adult blindness, but revenue from all of the company's major drugs fell short of what analysts expected.

"Every single product relative to Street consensus was light. When you've got the biggest products that are the biggest growth drivers -- Avastin and Lucentis -- light, that's disappointing," Analyst Mike King of Rodman & Renshaw told Reuters. "It's not the economy -- it's just a company that has to figure out how to reinvigorate growth, and unfortunately that is not part of the picture, at least for the first half of '08."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Könntest recht haben, den Gewinn haben sie aber gesamthaft gesteigert, dies wiederum würde ich positiv werten Wink

Geht mit Gott, aber geht!

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Roche

Roche-Tochter Genentech erfüllt Erwartungen knapp

San Francisco. ap/baz. Der von Roche beherrschte US-Biotechnologiekonzern Genentech hat die Erwartungen im letzten Quartal 2007 knapp erfüllt. Der US-Branchenführer gab am Montagabend für das vierte Quartal eine Zunahme des Gewinns um 6,4 Prozent auf 632 Millionen Dollar bekannt. Der Umsatz wuchs um 9,6 Prozent auf 2,97 Milliarden Dollar.

Während Genentech die Erwartungen beim Gewinn pro Aktie übertraf, blieben die Verkäufe des umsatzstärksten Krebsmedikaments Avastin unter den Voraussagen der Analysten. Für das ganze Jahr 2007 wies Genentech eine Zunahme des Reingewinns um 31 Prozent auf 2,77 Milliarden Dollar aus. Der Umsatz stieg um 26 Prozent auf 11,72 Milliarden Dollar.

Für 2008 stellte die Roche-Tochter einen Gewinn pro Aktie von 3,30 bis 3,45 Dollar in Aussicht. Die Genentech-Aktie geriet im nachbörslichen Handel unter Druck und gab gegenüber dem Schlusskurs von 70,64 auf 69,84 Dollar

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
Roche

Ist jedoch Vorsicht geboten:

Möglicherweise könnte dagegen die Kursziel-Senkung für die Roche-Aktie durch Morgan Stanley belasten. Die Analysten bestätigten das Papier zwar mit <>, senkten das Ziel jedoch von 307 auf 259 Franken.

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

yzf wrote:

dies wiederum würde ich positiv werten Wink

Anscheinend sehen es die wenigsten so positiv... Wink

Sch....., da waren wir wohl wieder einmal etwas zu gierig mit unseren ROGDM! Sad

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

KIM wrote:

Ist jedoch Vorsicht geboten:

Möglicherweise könnte dagegen die Kursziel-Senkung für die Roche-Aktie durch Morgan Stanley belasten. Die Analysten bestätigten das Papier zwar mit <>, senkten das Ziel jedoch von 307 auf 259 Franken.

Was ja grundsätzlich immernoch POSITIV sein sollte! Manchmal verstehe ich gar nichts mehr an dieser Börse...

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Als gierig würde ich das nicht bezeichnen, wir haben einfach versucht, das Maximum rauszuholen. ROG hat immer noch Potential, Obwohl das Kursziel von ROG erheblich gesenkt wurde hat es immer noch ein Durchschnittsrating buy. Ich bleib drin bei rogdm und warte auf Kurse von 0.20 und mehr. Jetzt brauchts einfach Geduld und Nerven!

Geht mit Gott, aber geht!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 14.02.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'007
Roche

Heute ist Verfallstag und mein 200er Short-Call ist nahe am aktuellen Kurs.

Bleibt der Kurs über 200, werde ich liefern.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

Technisch gesehen befindet sich Roche entgegen dem Markttrend schon wieder im Aufstieg. Die Aktie baut damit erhebliche Relative Stärke auf und befindet sich in einer guten Ausgangssituation um vo einer Markterholung zu profitieren.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Gemäss Cash Caily von heute könnten, nach Bruch der 220-Marke, sogar Kurse bei ans alte Hoch bei 240.-- drinliegen Lol

Geht mit Gott, aber geht!

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

Turbo wrote:

Technisch gesehen befindet sich Roche entgegen dem Markttrend schon wieder im Aufstieg. Die Aktie baut damit erhebliche Relative Stärke auf und befindet sich in einer guten Ausgangssituation um vo einer Markterholung zu profitieren.

Von Aufstieg kann momentan jedoch nicht die Rede sein... Sad

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

jetzt siehts übel aus, Unterstützung bei 195 ist gefallen, warum wird Roche nur so geprügelt? Was soll das??

Geht mit Gott, aber geht!

Kampfkarnickel
Bild des Benutzers Kampfkarnickel
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: 09.06.2007
Kommentare: 59
Roche übernimmt US-Konzern Ventana für rund 3,4 Mrd USD

Basel (AWP) - Der Pharmakonzern Roche und Ventana Medical Systems haben eine

endgültige Übernahmevereinbarung unterzeichnet. Dabei hat Roche den im

Übernahmeangebot angebotenen Kaufpreis auf 89,50 USD/Aktie in bar erhöht. Die

Übernahme komme Roche auf einer 'fully diluted basis' auf rund 3,4 Mrd USD zu

stehen, teilte der Pharmakonzern am Dienstag mit. Das Roche-Management

bezeichnet die finanziellen Auswirkungen der Übernahme als 'nicht materiel', wie

den Unterlagen zum Conference Call zu entnehmen ist.

Die von Ventana nun angenommene Übernahmeofferte entspricht einem Aufpreis von

4,9% gegenüber dem Schlusskurs der Aktie am 18.01.2008 bzw. einem Aufpreis von

19,3% gegenüber dem ursprünglichen Angebot von Roche vom 27.6.2007 über 75

USD/Aktie.

Die Verwaltungsräte der beiden Unternehmen haben die Übernahme genehmigt und

Ventana empfiehlt ihren Aktionären, die Aktien Roche anzudienen. Christopher

Gleeson, VRP und CEO von Ventana, wird das Geschäft des US-Unternehmens auch

nach der Übernahme weiter leiten und Mitglied im Roche Diagnostics Executive

Committee werden. Ventana soll unter eigenem Namen als Unternehmen der

Roche-Gruppe weitergeführt werden. Zudem gebe es bei der 'kombinierten

Mitarbeiterbasis wenig Überlappungen'.

Ventana sei eines der führenden Unternehmen im 'schnell wachsenden' Markt der

Histopathologie (Gewebediagnostik), wie es weiter heisst. Mit der Übernahme

erweitere Roche die Angebotspalette im Bereich Diagnostika und die global

führende Role bei In-vitro Diagnostiksystemen und onkologischen Therapeutika.

Das Marktpotenzial im Bereiche Histopathologie wird in den Unterlagen zum

Conference Call auf der Basis von Analystenschätzungen mit derzeit 960 Mio USD

angegeben. Der Markt wachse um ca. 10% jährlich und soll bis ins Jahr 2011 ein

Volumen von 1,6 Mrd USD erreichen. Wachstumstreiber seien die Nachfrage nach

Automatisierung und Standardisierung von Tests, die steigenden

Krebserkrankungsraten und zunehmend zielgerichtetere Krebsmedikamente, die

Diagnostik-Tools unerlässlich machten.

<
Ventana-Geschäft global weiter auszubauen und um gemeinsam kostenwirksamere,

differenziertere und gezielte Arzneimittel zu entwickeln>>, wird denn auch Franz

B. Humer, VRP und CEO von Roche in der Mitteilung zitiert.

Quelle: SGKB

smige
Bild des Benutzers smige
Offline
Zuletzt online: 23.12.2013
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 142
Roche

Top news!!

auch heute werden die Pharmawerte wieder als Stabilisatoren herhalten müssen. Rechne heute sogar mit einem kleinen Plus

für den Genusschein.

smige Wink

Seiten