Roche

Roche Aktie 

Valor: 1203204 / Symbol: ROG
  • 272.55 CHF
  • +0.68% +1.850
  • 15.02.2019 17:31:59
3'132 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 14.02.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'007
Franz Humers perfekte Revanche

Quelle: Sonntagszeitung

Der Pharmakonzern Roche überflügelt Erzrivalin Novartis auch punkto Umsatz

Der Konzernlenker Franz Humer und sein Team müssen höllisch aufpassen, nicht überheb­lich zu werden. Dass Arroganz gefährlich ist, weil sie blind macht, davor warnt der Chef regelmässig. Doch die Versuchung, abzuheben, war nie so stark, präsentiert das Unternehmen am kommenden Mittwoch doch einen Abschluss, der die Brust der Rochianer vor Stolz anschwellen lässt.

Roche hat ihren Vorsprung ge­genüber der Erzrivalin Novartis massiv ausgebaut. Erstmals über­haupt hat Roche mehr Produkte verkauft, was ohne Akquisitionen erreicht wurde. Roche macht der ungemein grösseren amerikani­schen Pfizer den Rang des am höchsten bewerteten Pharmakon­zerns streitig. Im Vergleich zu Novartis ist Roche dank über­durchschnittlichen Wachstums­raten operativ viel profitabler, auch im Kerngeschäft der ver­schreibungspflichtigen Original­medikamente.

Für Franz Humer ist das die perfekte Revanche an seinem grössten Kontrahenten, Novartis­Chef Daniel Vasella, der ihn mit einem unfreundlichen Übernah­meversuch gedemütigt hatte und an der Roche-GV 2003 vorführen liess. Seither besitzt Novartis mit einem Drittel der Stimmen eine Sperrminorität.

Quote:

Habe ich schon unter Novartis gepostet:

Vasella bekommt nur noch dieses Jahr 150Mio Abfindung, falls die Novartis übernommen wird oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert.

Zwang zu «massiv höherer» Dividendenausschüttung

Während Novartis inzwischen sparen und Personal abbauen muss, weiss Roche nicht wohin mit den Milliarden. Das Nettobar­vermögen ist von 16 auf geschätzte 18 bis 19 Milliarden gestiegen.

Aus Unternehmerkreisen ist zu erfahren, dass Dividenden­zahlung und Ausschüttungsquote abermals «massiv erhöht» wer­den. Letztes Jahr betrug das Dividendenplus 36 Prozent.

Der Weg, das überschüssige Ka­pital via Aktienrückkäufe den Anteilseignern zuzuführen, bleibt versperrt – wegen Novartis. Die Gefahr wäre zu gross, dass deren Anteil auf über ein Drittel steigt. Dann müsste ein Übernahme­angebot unterbreitet werden, wo­ran beide Seiten kein Interesse haben. Nur die stimmrechtslosen Genussscheine zurückzukaufen, geht auch nicht, da dies einer Un­gleichbehandlung gleichkäme.

Selbst für Grossakquisitionen will Roche die angehäuftenMilliar­den nicht einsetzen, da sie auf Wachstum aus eigener Kraft ver­traut. So bleiben nur Arrondie­rungen übrig, wie die eingeleitete Übernahme der amerikanischen Diagnostikfirma Ventana, die 2006 238 Millionen Dollar um­setzte. Die 3,4 Milliarden Dollar kann der Konzern gleichsam aus der Portokasse finanzieren. Das Angebot musste zwar um 19 Pro­zent erhöht werden, doch wegen des Dollarzerfalls sind das in Franken keine 10 Prozent.

Roche ist der dynamischste Pharmakonzern der Welt, doch bei der Wachstumsrate hat er den Kulminationspunkt überschrit­ten. Seit dem dritten Quartal sind die verrückten Zeiten vorbei, als das Unternehmen mehr als drei­mal schneller als der Markt wuchs. Dämpfend wirkt sich primär der Umstand aus, dass die Regie­rungen glauben, genügend Tami­flu für eine Vogelgrippe-Pande­mie auf Lager zu haben. Und auch sonst hat sich das Wachstum ver­langsamt – bleibt aber dank den Krebsmitteln, bei denen Roche führt, überdurchschnittlich.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Ja, Roche hat Potential, das kann man nicht bestreiten, aber der Markt will das ganze nicht wahr haben. Die lieben ANALysten wissen nix besseres, als die Ratings zurück zu nehmen :twisted:

Geht mit Gott, aber geht!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
Roche

Haben heute meinen Call ins Minus gedrückt - diese bösen bösen Händler ...

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

und wieder leiden Roche, aber ab morgen werden die Shorties leiden... Lol

Geht mit Gott, aber geht!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
Roche

Ja es ist wirklich nicht zu glauben: Die einzigen roten im SMI sind Roche. Kennt jemand einen Grund warum die nicht mitziehen?

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Roche

sArge wrote:

Ja es ist wirklich nicht zu glauben: Die einzigen roten im SMI sind Roche. Kennt jemand einen Grund warum die nicht mitziehen?

Roche bringt morgen die Zahlen! Vielleicht misstrauen der Anleger? Ist aber nur eine Vermutung!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Roche wurden in den letzten Tagen absichtlich gedrückt, die Ratings der Banken haben ein weiteres dazu beigetragen. Ich bin mir sicher, dass die Anleger nach den Zahlen wieder zur Vernunft kommen und Roche rasch in Richtung 220 gehen wird. Wink

Geht mit Gott, aber geht!

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Roche

Alors, das gilt es morgen zu schlagen:

Zürich (AWP) - Die Roche Holding AG veröffentlicht am Mittwoch, 30. Januar, das

Geschäftsergebnis 2007. Dreizehn Analysten erwarten folgende Werte:

2007E

In Mio CHF AWP-Konsens

Umsatz Total 46'122

Umsatz Pharma 37'112

Umsatz Diagnostics 9'239

EBIT 14'470

Reingewinn* 9'532

*nach Minderheiten

schnyg
Bild des Benutzers schnyg
Offline
Zuletzt online: 15.07.2008
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 108
Roche

ja was ist das für eine miserabele UBS grossbank schweiz wenn sie die aktien von roche 2 tage vor den zahlenvon 238 auf 210 setzt.......

weiss diese UBS mehr

viel gescheiter wäre es das kursziel von UBS

tiefer zu setzen..........

schnyg

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
Roche

yzf wrote:

Roche wurden in den letzten Tagen absichtlich gedrückt, die Ratings der Banken haben ein weiteres dazu beigetragen. Ich bin mir sicher, dass die Anleger nach den Zahlen wieder zur Vernunft kommen und Roche rasch in Richtung 220 gehen wird. Wink

Vernünftig - bin mit ROGDM dabei! 8)

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

schnyg
Bild des Benutzers schnyg
Offline
Zuletzt online: 15.07.2008
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 108
roche

ich bin mit ihnen einverstanden aber wie gesagt

wenn diese blöde UBS 2 tage vor den zahlen

das kursziel auf 210 zurück nimmt

kann es eben dann eine schwache roche aktie geben........

dabei sollte ubs ihr kursziel zurück nehmen

schnyg

oli181.
Bild des Benutzers oli181.
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 10.11.2006
Kommentare: 202
Roche

Quote:

* Roche-Gruppe steigert Verkäufe um 10% auf 46,1 Milliarden Schweizer Franken.

* Betriebsgewinn erhöht sich um 22% auf 14,5 Milliarden Franken.

* Konzerngewinn legt um 25% in Franken auf 11,4 Milliarden Franken zu.

* Gewinnwachstum pro Titel plus 20% in Franken auf 11,85 Franken.

* Erhöhung der Dividende um 35% von 3,40 auf 4,60 Franken beantragt. Dies entspricht der 21. Dividendenerhöhung in Folge.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Roche

Verdammt starke Zahlen und ein guter Ausblick, dass sollte den SMI zumindest stützen!!!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Roche

@ Johnny P

Wurden in der letzten Zeit positive Zahlen und Ausblicke der meisten CH- Unternehmen vom Markt honoriert ? Ausserdem ist da noch die UBS, wenn auch hier einiges an schlechten News eingepreist ist.

Let's hope...!

Beste Grüsse und gute Trades

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Roche

Dr.Zock wrote:

@ Johnny P

Wurden in der letzten Zeit positive Zahlen und Ausblicke der meisten CH- Unternehmen vom Markt honoriert ? Ausserdem ist da noch die UBS, wenn auch hier einiges an schlechten News eingepreist ist.

Let's hope...!

Beste Grüsse und gute Trades

Dr.Zock

Das stimmt, ich erinnere mich gerade auch an die letzten Zahlen von Roche die waren ebenfalls Super, verfehlten damals jedoch die Erwartungen...die Aktie ist daraufhin von ca 220 in wenigen Wochen auf 190 gerasselt!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Roche

@ Johnny P

Es würde mich nicht wundern wenn der Markt heute die Roche-Aktie runterprügelt, und dafür die UBS gekauft wird.... :?

Nach dem irrationale Verhalten der Investoren / Anleger in den vergangenen 5 Wochen kann mich nichts mehr überraschen.

Gruss

Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

oli181.
Bild des Benutzers oli181.
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 10.11.2006
Kommentare: 202
Roche

Zumindest vorbörslich Fr. 1.00 höher :roll:

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Roche

Roche steigert Konzerngewinn um 25 Prozent

Basel. sda/baz. Der Pharma- und Diagnostikkonzern Roche hat im vergangenen Jahr ein überraschend gutes Rekordergebnis erzielt. Der Reingewinn kletterte um 25 Prozent auf 11,4 Mrd. Franken.

Der Umsatz wuchs um 10 Prozent auf 46,1 Mrd. Franken. Er ist damit im siebten Jahr in Folge zweistellig gewachsen, wie Roche am Mittwoch mitteilte.

Roche setzte die positive Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre fort und erzielte in allen Bereichen des Geschäfts erneut ein hervorragendes Ergebnis, erklärte Konzernchef Franz Humer. Die Betriebsgewinnmarge erhöhte sich um 3,5 Prozentpunkte auf 31,4 Prozent. Sie lag damit erstmals über 30 Prozent.

Die Pharma-Division konnte den Umsatz um 11 Prozent auf 36,8 Mrd. Fr. ausweiten. Die Verkäufe nahmen damit fast doppelt so schnell zu wie der Weltmarkt.

Im zweiten Standbein des Konzerns - in der Diagnostics-Division- hielt Roche laut den Angaben mit einem Verkaufsanstieg von 6 Prozent auf 9,3 Mrd. Fr. die globale Marktführerschaft.

Tamiflu-Verkäufe rückläufig

Für 2008 stellt Konzernchef Humer allerdings nur noch ein Konzernwachstum im «hohen einstelligen Bereich» in Aussicht. Dabei sind die Tamiflu-Pandemie-Lieferungen an Regierungen und Unternehmen ausgeklammert, die nun zum grossen Teil in den vergangenen Jahren abgewickelt worden seien, wie Roche schreibt.

Trotz des abflauenden Tamiflu-Booms und deutlich höherer Investitionen in Forschung und Entwicklung will Roche im laufenden Jahr mindestens wieder einen Kerngewinn pro Aktie auf dem Niveau von 2007 erzielen.

Die Aktionäre machen kräftig Kasse: Die Dividende wird um 35 Prozent von 3.40 auf 4.60 Fr. angehoben. Es ist die 21. Dividendenerhöhung in Folge.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

citybueb
Bild des Benutzers citybueb
Offline
Zuletzt online: 12.02.2009
Mitglied seit: 25.05.2007
Kommentare: 255
Roche

und runter gehts, naja ich wirds wohl nie verstehen wie die börse funktioniert.... :shock:

Ich gehe nie mehr golfen!

"Wieso nicht"?

"Ich besitze Renten mit 1 % Rendite, meine Aktien sinken, ich habe Call´s statt Putt`s, ich liege im Dollar hoffnungsvoll schief, und die Idioten im Club fragen nach meinem Handicap!"<

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

Und da soll einer diese Börse noch irgendwie verstehen können???

Was soll diese Schei...?!

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Roche

Jackopot wrote:

Und da soll einer diese Börse noch irgendwie verstehen können???

Was soll diese Schei...?!

Du möchtest die Börse verstehen? Das wird ohnehin schwierig...

Seht es positiv, der Titel hat trotz good-News abgegeben. Die Kursgewinne werden umso grösser sein bei einer Erholung! Wink

Jackopot
Bild des Benutzers Jackopot
Offline
Zuletzt online: 07.10.2008
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 107
Roche

tschonas wrote:

Seht es positiv, der Titel hat trotz good-News abgegeben. Die Kursgewinne werden umso grösser sein bei einer Erholung! Wink

Das wäre schön... Glaube aber nicht mehr daran. ROG hat gestern bei positiver Börse überdurchschnittlich viel verloren und reagiert heute negativ auf positive News, ausserdem sehe ich leider etwas schwarz da die 190.- nicht mehr gehalten haben!

Aber vielleicht geht gerade deshalb nun die Post ab, es trifft ja zur Zeit eigentlich immer das Gegenteil meiner Erwartungen ein...

"Ein Spekulant ist ein Mann, der ohne einen Pfennig in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer Perle zahlen zu können."

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Also die wichtige Unterstützung ist bei 187.30. Wenn die nicht hält kannst du alles wegwerfen! :twisted:

Langsam könnte ich echt kotzen, Novartis steigen schon wieder trotz täglichen schlechten Meldungen, so eine Scheisse...!!

Geht mit Gott, aber geht!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
Roche

Enttäucht, enttäuscht , enttäuscht die Händler sind enttäuscht vom guten Ergebnis - ich glaube ich spinne!!!

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Roche

sArge wrote:

Enttäucht, enttäuscht , enttäuscht die Händler sind enttäuscht vom guten Ergebnis - ich glaube ich spinne!!!

Glaube bist nicht der einzige!

ROG ist grüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüün! Biggrin

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

Grün!!

Ist auch richtig so, ROG ist schlicht und einfach ein Kauf, auf diesem Niveau sowieso!! Biggrin

Geht mit Gott, aber geht!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Roche

geil, zieht schnell den SMI um 50 Pkt hoch... arme Puttis...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

ecoego.
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 466
Es gruent zart gruen, trotzdem...

...es bleibt irgendwie alles wie es war - nur auf niedrigerem Niveau!

Zitat post vom 21 July 2007

Quote:

...Does is oafach nit logisch. Superperformance. Roche ebenso wie das fast-Familiengenie Genentech DNA. Es wird einem lecker der Hum(m)er durch den Mund gezogen: Die Fools und Streets lobpreisen DNA wie frischgebackene Semmel “…discounted large caps … time shop for cheap turnaround stocks … top turnaround stocks …“ und so weiter. Aber auch das neue K & K Schwan-engesangs Duett scheint s kann den Aktionaeren kein fesches Frohlocken entlocken. Gebeutelt sind s allemal http://tinyurl.com/2ht5cp

NB: Ich hatte mich von meinen ROG s wieder getrennt. Die Gruende waren wohl so (un-)logisch wie der Kauf – oder vielleicht eben doch nicht? Die ganze Besitzstand-Struktur und die GS sind halt doch oa bissel an Schmarren http://tinyurl.com/2jax8j

servus

bye

NB: Kann mir jemand sagen warum ROG ueberhaupt im SMI ist? Das sind GS, keine Aktien, kein "free-float" also. Komischer Index.

Pers Meinung, e & o moeglich

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

sodele, bald haben wir die nächste Unterstützung/den nächsten Widerstand bei 195.-- Mal sehen wies dann weitergeht Lol

go go Franz!

Geht mit Gott, aber geht!

Fortuna
Bild des Benutzers Fortuna
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 229
Roche

Lieber Roche als Merck, jedoch passiert entgegen den aktuellen positiven Meldungen herzlich wenig...

Ich bezweifle, dass da noch sehr viel kommen wird.

Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

Seiten