Roche

Roche Aktie 

Valor: 1203204 / Symbol: ROG
  • 277.20 CHF
  • +0.05% +0.150
  • 22.02.2019 17:31:27
3'133 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Rookie
Bild des Benutzers Rookie
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 21.11.2006
Kommentare: 48
@ Learner /Tradingmöglichkeiten auf News bei ROG

Deine Frage nach den Trademöglichkeiten kann jetzt im nachhinein angeschaut werden.

- Day: Wenn du bei der Eröffnung eingesteigen wärst, hättest du bis am Abend nicht sehr viel herausgeholt, eine paar Minuten später schon fast nichts mehr.

- Woche: Dienstag war SMI ja im Hoch und ROG gewann im Verhältnis unterdurchschnittlich. In der Folge denke ich, dass der Kurs schon wieder durch andere nachrichten beeinflusst wurde und nicht mehr gross auf die FDA Zulassung zurückzuführen war. Studienstopp Recentin von Astra, Zulassungen und am Freitag ev. besser als der SMI, weil der Mircera Verkauf vom ericht "verboten" wurde. Die Meldung habe ich nicht ganz verstanden - auch den Cash Guru - weil meines Wissens die FDA Zulassung da ist, aber in Amerika das Medikament noch gar nie verkauft wurde, weil Roche im Patentstreit gegen Amgen unterlegen ist. War irgendwann im letzten Herbst. Habe mal gelesen, dass divers Analysten die Umsätze für die USA ganz rausgerechnet haben oder dann erst nach Ablauf des Patentes mit dem Verkauf rechnen. Wenn dies jetzt - auch wenn dann Tantiemen bezahlt werden müssen - wird dies sicher eher positiv gewertet.

Länger: wäre zu lange.

Fazit: Gegenwärtig kann du solche News bei einem solchen Titel fast nicht traden. Aus meiner sicht hast du eine 50:50 Chance, dass du kruzfristig was rausholst.

Gruss Rookie

smige
Bild des Benutzers smige
Offline
Zuletzt online: 23.12.2013
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 142
Roche

Wird wohl nix mit Ferien. Roche entäuscht massiv :x

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
Roche

Roche - 2,50%

Was ist los mit Roche?

Das Novartis ihren Roch-Anteil nicht verkauft, kann ja wohl nicht der Grund sein.

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
Roche

Roche fast -4%!

Ist schon heftig ohne fundementale news?!?

Jemand eine Antwort drauf?

oli181.
Bild des Benutzers oli181.
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 10.11.2006
Kommentare: 202
Roche

Auszug vom Brösenkommentar von cash.ch:

Quote:

Sehr schwach notieren die Pharmawerte Roche (-2,4% auf 183,80) und Novartis (-1,7% auf 49,96 CHF), die unter einer allgemeinen Pharmaschwäche litten, wie ein Händler meinte. Zudem gebe es bei Roche eine Zurückstufung durch Exane BNP auf 'Neutral' mit neuem Kursziel 220 (240) CHF. Die Analysten empfehlen einen Wechsel von Roche in die deutsche Merck.
berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
Roche

Das müssen morgen ja ganz schlimme Quartalszahlen aufgetischt werden.

Da werden ja Aktien verkauft, kaum zu glauben.

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
Roche

Sorry, habe falsch geschaut.

Quartalszahlen kommen ja erst am 17. April.

Kampfkarnickel
Bild des Benutzers Kampfkarnickel
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: 09.06.2007
Kommentare: 59
Roche

Morgen gibt die Roche-Tochter Genentech nachbörslich die Q1 Zahlen bekannt...

Ob sich da negative News anbahnen?

Oder war der heute Absturz wirklich nur auf die Herabstufung von BNP zurückzuführen?

Wir werden sehen....

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
Roche

Ich denke, das dürfte auch ein Grund sein für die Kursverluste diese Woche.

In den Patentrechtstreit zwischen dem Pharmakonzern Roche und dem weltgrößten Biotechnologiehersteller Amgen (News) ist Bewegung gekommen. Die Schweizer gehen in Berufung gegen das Gerichtsurteil, wonach ihr Anämie-Medikament Mircera gegen die Patente von Amgen verstößt, teilte Roche am Donnerstag mit. Dieser Schritt hat Analysten von Cowen & Co zufolge weitreichende Implikationen für Amgen.

Roche lasse die Hoffnung fahren, mit höheren Tantiemen-Zahlungen an Amgen die Lizenz für Mircera zu erhalten und dürfe bis Ende des Berufungsverfahrens Mircera nicht mehr verkaufen. Bei einer erwarteten Dauer eines solchen Verfahrens von 18 Monaten sei Amgens 3,1 Milliarden Dollar schwere Geschäft mit Nierenerkrankungen vorerst die Sorge einer Konkurrenz durch Roche los. Die Amgen-Papiere gewannnen am Donnerstag 7,14 Prozent auf 44,56 Dollar./fn/sc

ISIN US0311621009

AXC0179 2008-04-10/16:51

Kampfkarnickel
Bild des Benutzers Kampfkarnickel
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: 09.06.2007
Kommentare: 59
Q1 Zahlen Genentech

10.04.2008 - 22:22

Genentech: Gewinn hui, Umsatz pfui

Der Biotechkonzern Genentech meldet je Aktie einen Gewinn von 0,84 Dollar (bereinigt um Sonderposten). Das sind 2 Cents mehr als der von First Call ermittelte Konsens auf dieser Basis in Aussicht gestellt hatte. Die Umsätze stiegen gegenüber Vorjahr 7,6% auf 3,06 Milliarden Dollar (Konsens: 3,11 Milliarden Dollar). Ausblick auf das gesamte Geschäftsjahr 2008: Gewinn je Aktie in der Spanne von 3,35 bis 3,45 Dollar (Konsens: 3,43 Dollar).

Genentech war heute 0,37% auf 78,00 Dollar avanciert.

Quelle: BoerseGo.de

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Roche

Und wieder neue Tiefstkurse. So schlecht waren die Zahlen von Genentech auch nicht. Dass das hohe Wachstum micht ienfach über Jahre gehalten werden kann, war jedermann klar.

ROCHE HLDG G 177.50 -3.20 -1.77% 17:04:57

Sieht nicht gut aus. Auch NOVN sehr schwach. Ohne Eine Erholung bei Big-Pharma kommt der SMI nicht richtig auf die Beine.

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
Roche

Welche Nachrichten habe ich eigentlich verpasst. Roche stürtzt für ihre verhältnisse ja ins unendliche. Seit Tagen geht es nur runter und dies nicht wenig.

Ist (war?) doch ein defensiver Titel.

Kann mir jemand helfen und mich aufklären?!

ROCHE GS 09:45:58 174.1 -4.3 (-2.41%)

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
Roche

Das ganze sollte doch schon eingepreist sein?! Das weiss man ja nicht erst seit heute.

ROCHE VOR QUARTALSBERICHT UNTER DRUCK

Der Genussschein von Roche verlor bei guten Umsätzen 3,5 Prozent auf 172,40 sfr. Bei 172,30 sfr fiel der "Bon" auf den tiefsten Stand seit Spätsommer 2005.

Händler verwiesen auf den Quartalsbericht der USA-Tochter Genentech, bei dem vor allem der Absatz des Krebsmittels Avastin enttäuscht hat. Zudem erwächst mit Erbitux von Merck Avastin ein Konkurrenzprodukt, das auch zu Umschichtungen von Roche in Merck geführt hat. "Das hält auch heute an", sagte ein Händler.

Zudem könnte der Absatz von Tamiflu enttäuschen und auch der Dollar dem Pharmakonzern einen dicken Strich durch die Rechnung machen, spekulierten Händler. "Der Dollar wohl schon. Aber dass die Verkäufe von Tamiflu rapide sinken werden, wenn alle Länder ihre Lager gefüllt haben und wenn es nicht zu einer Epidemie der Vogelgrippe kommt, das war ja eigentlich klar", sagte ein Händler.

Im Sog von Roche sanken auch die Aktien von Novartis um ein Prozent. Novartis kontrolliert rund einen Drittel an Roche.

Reuters

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Roche

Mon Dieu, was für ein Druck auf dem Titel :shock:

Tief 171.

Wieso man Roche mit anderen Pharmas einfach über einen Kamm schert, ist mir ein Rätsel.

Die Onkologie-Entwicklungen werden über Jahre hinaus für gutes Wachstum sorgen. Auch die Diagnostika Sparte wird, nicht zuletzt auch durch Ventana, weiter an Tempo zulegen.

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
Roche

Roche kauft britische Biotechfirma Piramed

Basel. ap/baz. Der Pharmakonzern Roche übernimmt für zunächst 160 Millionen Dollar die britische Biotechnologiefirma Piramed. Der Schweizer Branchenführer verspricht sich davon eine weitere Stärkung seiner Forschung und Entwicklung im Bereich der Krebsbehandlung, wie Roche am Dienstag mitteilte.

Roche zahlt für die 100-prozentige Übernahme von Piramed 160 Millionen Dollar. Hinzu kommen 15 Millionen Dollar für das Erreichen des ersten Etappenziels bei Beginn von klinischen Studien im Onkologieprogramm der Firma. Die Übernahme soll noch im laufenden Quartal abgeschlossen werden.

Das 2003 gegründete britische Unternehmen erforscht und entwickelt neue Medikamente vorwiegend zur Behandlung von Krebs und immunbedingten Entzündungskrankheiten wie Arthritis und Asthma. Roche verspricht sich laut der Mitteilung den Zugang zu wichtigen onkologischen Angriffspunkten mit Potenzial für die Behandlung weit verbreiteter Krebserkrankungen wie Brust und Lungenkrebs.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
Roche

Roche im Eiltempo von 190 auf 167. Kurs vor ziemlich genau 3 Jahren!

Man könnte meinen sie haben 40 Mrd. in den Sand gesetzt.:roll:

Da Roche in der Onkologie-Sparte ja nicht gerade unbeschriebenes Blatt ist, finde ich den Kauf von Piramed keine schlechte Sache. Muss aber eingestehen, dass ich keine Ahnung habe, ob der Preis von 160 Mio. gerechtfertigt ist.

Aber der Kurs von 167 ist schon Hammermässig.

yihi
Bild des Benutzers yihi
Offline
Zuletzt online: 04.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 353
Roche

Für mich ein klarer Kauf auf dem jetzigen Niveau. Die Zahlen werden vermutlich überraschen und es wird wieder zu einem Anstieg im Titel kommen.

Mwe
Bild des Benutzers Mwe
Offline
Zuletzt online: 13.07.2009
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 623
Roche

Habt Ihr die Erwartungen der Analysten gesehen ??

Q1 08E

In Mio CHF AWP-Konsens Q1 07A

Umsatz Total 11'326 11'358

Umsatz Pharma 9'005 9'142

Umsatz Diagnostics 2'342 2'216

Umsatz wird rückläufig erwartet....

was denkt Ihr ???????

Je planmäßiger die Menschen vorgehen,

desto wirksamer vermag sie der Zufall treffen !

Rookie
Bild des Benutzers Rookie
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 21.11.2006
Kommentare: 48
Umsatz

Im umsatz Q1 2007 sind rund 865 Mio. vom Gruppemittel Tamiflu drin. Da wird aber sicher nicht mehr viel verkauft... Der Umsatz der anderen Präparate sollte steigen und für einen gewissen Ausgelcih sorgen.

Was wir denken, bezüglich was genau?

Gruss Rookie

Mwe
Bild des Benutzers Mwe
Offline
Zuletzt online: 13.07.2009
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 623
Re: Umsatz

Rookie wrote:

Im umsatz Q1 2007 sind rund 865 Mio. vom Gruppemittel Tamiflu drin. Da wird aber sicher nicht mehr viel verkauft... Der Umsatz der anderen Präparate sollte steigen und für einen gewissen Ausgelcih sorgen.

Was wir denken, bezüglich was genau?

Gruss Rookie

Zahlen von Morgen meinte ich mit was Ihr denkt

Je planmäßiger die Menschen vorgehen,

desto wirksamer vermag sie der Zufall treffen !

Kampfkarnickel
Bild des Benutzers Kampfkarnickel
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: 09.06.2007
Kommentare: 59
Roche verzeichnet rückläufigen Quartalsumsatz von 10'855 Mio

Die Roche Holding AG weist für das erste Quartal 2008 einen

Gruppenumsatz von 10'855 Mio CHF aus nach 11'358 Mio in der entsprechenden

Vorjahresperiode. Dies entspricht einem Rückgang um 4% in Schweizer Franken

respektive einem Anstieg um 2% in Lokalwährungen (LW). Ohne

Tamiflu-Pandemieverkäufe belief sich der Gruppenumsatz auf 10'810 Mio CHF,

nach 10'612 Mio CHF in der Vergleichsperiode. Damit konnte eine Steigerung um

2% in Schweizer Franken bzw. um 9% in Lokalwährungen erreicht werden. Analysten

haben im Durchschnitt (AWP-Konsens) einen Gruppenumsatz von 11'258 Mio CHF

erwartet.

Im Bereich Pharma belief sich der Periodenumsatz auf 8'568 (VJ 9'142) Mio CHF

(-6% in CHF; +1% in LW). Werden die Tamiflu-Pandemieumsätze ausgerechnet,

ergibt sich ein Umsatz von 8'523 (8'396) Mio CHF, was einem Anstieg um 2% in

CHF bzw. um 9% in Lokalwährungen entspricht. Im Bereich Diagnostics wurden

2'287 (2'216) Mio CHF (+3% in CHF; +9% in LW) umgesetzt, wie Roche am

Donnerstag mitteilte. Damit hat der Pharmakonzern die Erwartungen in beiden

Bereichen unterschritten. Analysten haben gemäss AWP-Konsens einen

Spartenumsatz von 8'943 Mio CHF (Pharma) resp. 2'328 Mio CHF (Diagnostik)

erwartet.

Unter den Konzerngesellschaften verzeichnete Chugai im Berichtsquartal in

Lokalwährungen einen Umsatzrückgang um 23% und in CHF um 25% auf 671 (893) Mio

CHF. Genentech konnte den Umsatz in Lokalwährung um 9% steigern, während in CHF

ein Rückgang um 6% auf 2'399 (2'547) Mio CHF zu verzeichnen war.

Die Pharmadivision sei "rund doppelt so schnell wie der weltweite Markt"

gewachsen, teilte Roche am Donnerstag mit. Auch im Diagnostikgeschäft habe ein

Wachstum über dem Marktdurchschnitt erzielt werden können, hiess es weiter.

Roche hat zudem bei der Vorlage der Umsatzzahlen den Ausblick für das Umsatz-

und Gewinnwachstum im Ganzjahr bestätigt. Damit erwartet der Konzern

unverändert einen Gewinn je Aktie, der "mindestens auf dem Rekordniveau von

2007" zu liegen kommen soll.

Für den Umsatz rechnet das Managment mit einem "Wachstum im hohen einstelligen

Prozentbereich". Dabei sollen sowohl die Pharma- als auch die

Diagnostika-Sparte stärker wachsen als der Markt.

yihi
Bild des Benutzers yihi
Offline
Zuletzt online: 04.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 353
Roche

Mir gefallen die Zahlen jedenfalls. Denke, der Markt hat mit deutlich böseren Überraschungen gerechnet. Insbesondere da die Guidance für das Gesamtjahr beibehalten wurde, dürfte die Erholung bei Roche einsetzten. Hab gestern gekauft.

oli181.
Bild des Benutzers oli181.
Offline
Zuletzt online: 23.09.2008
Mitglied seit: 10.11.2006
Kommentare: 202
Roche

vorbörslich im Minus: 168.5 -1.25%

das gefällt mir gar nicht.

bluesky4ever
Bild des Benutzers bluesky4ever
Offline
Zuletzt online: 25.02.2016
Mitglied seit: 08.02.2007
Kommentare: 74
ROG

166.--

:shock:

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 22.02.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'008
Re: ROG

bluesky4ever wrote:

166.--

Ich sehe immer noch 168.5

überhaupt: Der DJ-Future leicht im Plus und an der Vorbörse regt sich nicht viel.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

bluesky4ever
Bild des Benutzers bluesky4ever
Offline
Zuletzt online: 25.02.2016
Mitglied seit: 08.02.2007
Kommentare: 74
ROG
Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Roche

Ich glaube Roche könnt wieder mal ein Zock wert sein. Wink

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Mwe
Bild des Benutzers Mwe
Offline
Zuletzt online: 13.07.2009
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 623
Roche

Johnny P wrote:

Ich glaube Roche könnt wieder mal ein Zock wert sein. Wink

in welche Richtung ???

denke, das es wieder erneut runter geht......

Je planmäßiger die Menschen vorgehen,

desto wirksamer vermag sie der Zufall treffen !

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Roche

Mwe wrote:

Johnny P wrote:
Ich glaube Roche könnt wieder mal ein Zock wert sein. Wink

in welche Richtung ???

denke, das es wieder erneut runter geht......

Ich denke up!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Piotr
Bild des Benutzers Piotr
Offline
Zuletzt online: 04.06.2008
Mitglied seit: 09.04.2008
Kommentare: 9
Roche

ROG sind seit längerer Zeit schwach aber bei Bullenmarkt immer wieder sehr begehrt ..aber nur bei Traders. Denke ROGDQ ist er für ein 5-6 Rappen Zock der richtige Warrant.

Seiten