Roche

Roche Aktie 

Valor: 1203204 / Symbol: ROG
  • 328.65 CHF
  • -0.53% -1.750
  • 23.01.2020 14:06:23
3'226 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Stillhalter
Bild des Benutzers Stillhalter
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 14.04.2010
Kommentare: 150
Roche

boersenspiel wrote:

Brandaktuelle ROCHE News

http://www.roche.com/media/media_releases/med_dia_2011-05-24.htm

Zwar noch etwas verfrüht, aber wenn die da wirklich etwas hinkriegen, in ein paar Jahren, könnte das eine grössere Goldgrube geben Smile

Aber eben, noch in sehr weiter Ferne. Trotzdem schön zu hören, wenn auch in dieser Hinsicht Erfolge erzielt werden können, gar nicht nur finanziell, sondern auch ideologisch bzw. menschlich.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'899
Roche

Basel (awp) - Der Pharmakonzern Roche hat neue Daten zu RoActemra (Tocilizumab) bekannt gegeben. Das Mittel alleine habe bei Patienten mit rheumatoider Arthritis eine vergleichbare klinische Wirksamkeit wie RoActemra plus Methotrexat gehabt, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Das Sicherheitsprofil von RoActemra habe früheren klinischen Studien entsprochen, hiess es weiter. Die Daten der zweijährigen doppelblinden Phase-IIIb-Studie "ACT-RAY"-Studie hätten somit den klinischen Nutzen von RoActemra gezeigt, unabhängig davon, ob es in Kombination mit Methotrexat oder als Monotherapie verabreicht wurde.

Methotrexat ist ein krankheitsmodifizierendes Antirheumatikum, das häufig für Patienten mit rheumatoider Arthritis verschrieben wird. Bis zu 40% der Patienten, die damit behandelt würden, sprächen jedoch nicht ausreichend auf die Behandlung an oder litten unter Nebenwirkungen und benötigten andere Medikamente, um ihre Entzündung unter Kontrolle zu bringen, so Roche.

Rheumatoide Arthritis ist eine chronisch fortschreitende entzündliche Erkrankung der Gelenke und umgebenden Gewebe, die mit starken Schmerzen, irreversibler Gelenkzerstörung und systemischen Komplikationen wie Müdigkeit und Anämie verbunden ist.

Die Daten der ACT-RAY-Studie würden das Potenzial von RoActemra in der Monotherapie zeigen, was die Standardbehandlung bei rheumatoider Arthritis verändern könnte, kommentiert Andrew Weiss von der Bank Vontobel. Er erwartet für das Medikament einen Spitzenumsatz von 2 Mrd CHF. Sollte Roche für RoActemra die Zulassung als Erstlinientherapie erhalten, dürfte mit einem doppelt so hohen Spitzenumsatz zu rechnen sein, so Weiss. Die Bank Vontobel bewertet den Roche-Genussschein mit "Buy" (Kursziel: 170 CHF).

An der Börse sind die Roche GS gesucht. Die Titel legen bis kurz nach 10.00 Uhr um 0,5% auf 148,40 CHF zu. Der SMI steigt um 0,2%; Novartis verlieren hingegen um 0,4%.

Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Roche
Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Roche

roche performt weiterhin im vergleich zu anderen smi titeln sehr gut. trotz des rücksetzters anfangs woche (infolge der schuldenkrise in europa) sind wir nicht weit von der 150ig entfernt.

ich denke, dass in einem positiven marktumfeld diese marke nächste woche geknackt wird...

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
Roche

Heute morgen noch fast 150 und jetzt schon wieder 148! Manchmal fragt man sich wirklich in welcher Branche die eigentlichen Probleme liegen!

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
Roche

Fast hat eigentlich Roche wieder für ein Leiden???

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'526
Roche

Unsicheres Marktumfeld, Gewinnmitnahmen, wenig Interesse für Investitionen vor den Feiertagen, geringes Volumen = stagnierende bis rückfällige Kursbewegungen.

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Roche

von Michael Hinterleitner

Dienstag 31.05.2011, 23:04 Uhr

Monatschart ROCHE WKN: 855167 ISIN: CH0012032048

Charttechnischer Ausblick 31.05.11: Das ging jetzt sehr rasch mit der Trendwende bei ROCHE. Im langfristigen Monatschart stellte uns die Märzkerze eine ärgerliche Bärenfalle, der Gegenangriff der Käufer folgte auf den Fuß. Das Bullisch Harami von April wurde im Mai zweifelsfrei bestätigt, damit hat die Aktie sofort wieder Platz bis auf 180 CHF in den kommenden Monaten. Von neuen Shorts lassen wir lieber die Finger, liegt um 135 CHF nun doch eine sehr brauchbare Unterstützung.

cerberus
Bild des Benutzers cerberus
Offline
Zuletzt online: 07.01.2019
Mitglied seit: 06.01.2009
Kommentare: 183
Roche

Nach Rückschlägen in der Forschung nimmt der Erfolgsdruck beim Basler Pharmakonzern zu. Der neue Finanzchef denkt erstmals laut über das bisherige Geschäftsmodell nach...

Quelle:

http://www.stocks.ch/unternehmen/ablauf-der-schonzeit

Jeder der glaubt, dass die Börse nur noch steigen kann, ist entweder verrückt oder ein Bulle.

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Roche
boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Roche

plenaspei wrote:

http://www.stock-world.de/analysen/nc3803480-Roche_Erfolge_der_Diagnosti...

Diagnostik ist eine interessante Sparte. Man sollte aber beachten, dass damit auch die Risiken steigen, da die Investitionsaufwendungen zunehmen und bei einem allfälligen Ausbleiben von Erfolgen die Resultate negativ beeinflusst werden könnten.

:!:

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'526
Roche

Ja wo kein Risiko, keine Rendite. Roche bleibt für mich in Moment klarer Favorit für etwaige Anlagen. Die Zykliker werden noch weiter unter die Räder kommen weil sie in letzter Zeit einfach zu heiss gelaufen sind.

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Roche

MF Global hebt das Kursziel von 170 auf 185 Fr.

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'526
Roche

Ich denke, dass der Boden bei dieser Aktie langsam gefunden wird. Was sagen die Chartanalytiker unter euch so über den weiteren Verlauf?

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Roche

Im März war der Kurs noch auf 125. Was hat sich seither viel verbessert? Unter 130 würde ich vermutlich zugreifen.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Roche

Roche erzielt in einer Phase-II-Studie mit Vismodegib bei der Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Hautkrebs positive Ergebisse. (Quelle Jandaya)

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'526
Roche

Bei diesen Umsätzen schläft einem ja das Gesicht ein. Lol

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Roche

Abschreiber:

Quote:

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Griech...

Roche sagt über die Höhe der getilgten Schulden nichts. Doch im Geschäftsbericht 2010 wird ein Abbau überfälliger Forderungen in der Höhe von 329 Millionen Franken ausgewiesen. Ein wesentlicher Teil davon gehe auf die Überweisung der Staatspapiere aus Athen zurück, bestätigt ein Informant gegenüber der Zeitung.

Die Anleihen wurden inzwischen meist verkauft, wie eine Roche-Sprecherin sagt. Dabei dürfte der Konzern fast die Hälfte der Forderungen eingebüsst haben, also mehr als 100 Millionen Franken.

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

saubere Sache

LolLol

Geht mit Gott, aber geht!

Meerkat
Bild des Benutzers Meerkat
Offline
Zuletzt online: 12.07.2016
Mitglied seit: 03.01.2011
Kommentare: 511
Roche

Quote:

Die Anleihen wurden inzwischen meist verkauft, wie eine Roche-Sprecherin sagt. Dabei dürfte der Konzern fast die Hälfte der Forderungen eingebüsst haben, also mehr als 100 Millionen Franken.

Ja und wer hat gekauft? Eine Bank? Eine Pensionskasse? Verkauft ABB etwas für ein paar Dutzend Millionen, kommt es in die Zeitung mit dem Namen des Käufers. Verkauft Roche Papier für 100 Mio. sollte doch der stolze Schnäppchenjäger kein Geheimnis sein!

"Das Fass ist übergelaufen"

Meerkat
Bild des Benutzers Meerkat
Offline
Zuletzt online: 12.07.2016
Mitglied seit: 03.01.2011
Kommentare: 511
Avastin

Das Roche-Medikament Avastin soll nicht auf dem US-Markt erscheinen dürfen. http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/USGesundheitsbehoerde-stemmt-sich-gegen-Krebsmedikament-von-Roche/story/20079177

ROG wird morgen wieder günstig

"Das Fass ist übergelaufen"

juciene
Bild des Benutzers juciene
Offline
Zuletzt online: 15.05.2013
Mitglied seit: 01.10.2009
Kommentare: 211
Roche

Ja, die Aktie wird morgen definitiv günstig zu haben sein.

Ich denke die 135 werden wir sicher morgen testen.....

Schade, da sich die Aktie seit langem nicht an Boden eingebüsst hat. Aber eben....

Mit Roche Geld zu gewinnen scheint in letzter Zeit beinahe unmöglich zu sein!

sharewatch
Bild des Benutzers sharewatch
Offline
Zuletzt online: 23.07.2015
Mitglied seit: 03.04.2010
Kommentare: 865
Roche

Ich denke der Retest der 125 steht im Juli an ...

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'526
Roche

Habe mich zwar von der Roche Aktie verabschiedet da diese dem griechischen Negativtrend nicht trotzen konnte. Dennoch bin ich überzeugt, dass die Mitteilung allgemein vom Markt erwartet wurde. Die FDA hat ihre Meinung nämlich noch nie wegen einer Anhörung geändert. Ob wir das Tief nochmals testen weiss ich nicht, es fehlen aber sicherlich zur Zeit Gründe überhaupt zu investieren. Die Frankenstärke wird sich in den Bilanzen erst noch so richtig niederschlagen. Sollte aber der Kurs gen 125 kommen, werde ich nur schon wegen der Dividendenrendite wieder kräftig zuschlagen.

Behaltet die Nerven und Good Luck

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Roche

Roche: Erweiterte EU-Zulassung für Avastin bei metastasierendem Brustkrebs. (Quelle Jandaya)

albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
Avastin

Nur kühnste Optimisten haben einen anderen Entscheid erwartet.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'380
Kursentwicklung überraschend?

wer von Euch hätte nach der Meldung betr. Avastin damit gerechnet, dass wir heute höher schliessen als gestern?????????

Nicht nur die Wege des "Herrn" sondern auch die der Börse sind unergründlich...(jedenfall für mich)

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'380
Roche robust

Die Hiobsbotschaft Avastin hat keine Wirkung gezeigt.

Wenn medicar nun auch noch weiterhin für die Behandlung zahlt, dann ist ja auch der wirtschaftliche Schaden nicht so gross.

Bellavista

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Re: Kursentwicklung überraschend?

Bellavista wrote:

wer von Euch hätte nach der Meldung betr. Avastin damit gerechnet, dass wir heute höher schliessen als gestern?????????

Nicht nur die Wege des "Herrn" sondern auch die der Börse sind unergründlich...(jedenfall für mich)

Ist nicht so überraschend, da dieser "Entscheid" (betreffend Avastin) bereits seit einiger Zeit mehr oder weniger eingepreist wurde.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: Kursentwicklung überraschend?

Bellavista wrote:

Nicht nur die Wege des "Herrn" sondern auch die der Börse sind unergründlich...(jedenfall für mich)

Die Wege der Börse sind nur ein Abfallprodukt der Wege des Herrn! Smile

Suche die Wege des Herrn und Du wirst auch die Wege der Börse erkennen.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Seiten