Roche

Roche Aktie 

Valor: 1203204 / Symbol: ROG
  • 318.75 CHF
  • 27.01.2020 17:31:22
3'228 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Roche

Tokio (awp) - Der Pharmakonzern Roche wird die Entwicklungs- und Marketingrechte am SGLT2-Inhibitor zur Therapie von Diabetes Typ 2 an die Tochtergesellschaft Chugai zurück gegeben. Die Entscheidung von Roche basiere auf einer kürzlich durchgeführten Priorisierung der Entwicklungspipeline, teilt Chugai am Dienstag mit.

Eine Roche-Sprecherin bestätigte gegenüber AWP die Priorisierung als Grund für die Rückgabe der Rechte am Diabetes-Typ-2-Produktkandidaten. Roche habe eine umfassende Entwicklungspipeline zur Therapie von Stoffwechselkrankheiten mit rund zehn Produktkandidaten in allen Phasen der klinischen Entwicklung, hiess es weiter. Zudem seien weiterhin Einlizenzierungen, Partnerschaften und Übernahmen eine Option zur Stärkung der Pipeline, hiess es.

Am weitesten fortgeschritten sind in Phase III Aleglitazar, Dalcetrapib und Alteplase, für die nach 2014, in 2013 bzw. noch dieses Jahr Zulassungsgesuche eingereicht werden sollen.

Im Januar 2007 hat Chugai die Rechte für CSG452 für Übersee an Roche gewährt. Roche und Chugai haben zusammen globale Phase-II-Tests mit dem Produktkandidaten geführt.

Chugai werde nach einem neuen Partner für die Übersee-Märkte suchen, heisst es weiter. Auch will Chugai am Phase-III-Programm festhalten, das im November 2010 begonnen wurde, ebenso soll unverändert 2013 ein Zulassungsgesuch eingereicht werden.

Anlässlich des "Investor Update" Anfang Dezember 2010 wurde der SGLT2-Inhibitor unter der Bezeichnung RG7201 noch als möglicher Kandidat für eine Phase-III-Studie genannt.

2010 wurde bereits die Entwicklung des Diabetes-Typ-2-Produktkandidaten Taspoglutid nach Problemen mit Überempfindlichkeit eingestellt und wurden die Rechte an Ipsen zurück gegeben.

Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

chicken84
Bild des Benutzers chicken84
Offline
Zuletzt online: 20.02.2013
Mitglied seit: 17.01.2011
Kommentare: 151
Roche

So, ROG ist einfach zu langweilig. Zu wenig action.. Mag sein, dass Ich zu früh aussteige aber die ewig lahmen Volumina zu beobachten ist echt einschläfernd. Ciao Roche, auf bald?

secre0cy
Bild des Benutzers secre0cy
Offline
Zuletzt online: 21.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2010
Kommentare: 17
Roche

Ist das ein Fehler oder kaufen da einige Leute grosse Volumen Bestens?[/img]

AnhangGröße
Image icon roche_133.jpg38.76 KB

Beste Grüsse

Sec

Rookie65.
Bild des Benutzers Rookie65.
Offline
Zuletzt online: 25.10.2013
Mitglied seit: 09.12.2010
Kommentare: 337
Roche

Ist immer noch Vorbörse. Wieviel davon dann am Markt landet? Kann auch ein Kaufauftrag für die Vermögensverwaltungsabteilung einer Bank sein. Sind ja "nur" 35 Mio Volumen...

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit. André Kostolany

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Roche
jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Roche

Ob da morgen wohl was geht?

Anhand der Ankündigungen der letzten Tage könnte es gut möglich sein.

Was haltet ihr z.B von ROGWF, sehr kurzfristig?

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Roche

20-07-2011 11:40 MARKTGESPRÄCH 20. Juli: Roche, zyklische Titel

Am Schweizer Markt wird heute u.a. über folgende Aktien/Themen gesprochen (Kursveränderung von 11.40 Uhr):

ROCHE (138,50 CHF, +0,36%): Höhere Prognosen denkbar

Im Vorfeld der Halbjahreszahlen von Roche gibt sich ein Teil der Marktakteure zuversichtlich. Grund hierfür ist u.a. ein Artikel in der (Schweizer) Sonntagspresse, in dem es geheissen hatte, das Halbjahresergebnis des Pharmakonzerns werde deutlich besser ausfallen als von Analysten bislang erwartet. Die Analysten von Cheuvreux bezeichnen derweil die Titel als klar überverkauft. Der Markt unterschätze die Gewinnkraft von Roche, heisst es. Cheuvreux erwartet, dass einige Analysten nach der Präsentation des Halbjahresbericht die Prognosen anheben werden. Sollten die Jahresaussichten zudem angehoben oder zuversichtlicher formuliert werden, sei ein deutlicher Kursanstieg der Titel zu erwarten.

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Roche

Was mich daran verwirrt ist, wieso steigt dann der Kurs nicht schon jetzt, wenn sich alle so sicher sind das die Zahlen besser ausfallen als erwartet??

So sicher sind sie sich demfall doch nicht!

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Rookie65.
Bild des Benutzers Rookie65.
Offline
Zuletzt online: 25.10.2013
Mitglied seit: 09.12.2010
Kommentare: 337
Roche

Die Angst davor, dass nach den ROG-Zahlen switch-Transaktionen in Richtung NOVN stattfinden. Ausgeschlossen ist dies nicht. Auch wenn die Bottomline kaum besser war als bei SGS, KNIN o.ä.

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit. André Kostolany

Meerkat
Bild des Benutzers Meerkat
Offline
Zuletzt online: 12.07.2016
Mitglied seit: 03.01.2011
Kommentare: 511
Roche

hab mal eine Pos ROGNW zu 0.06 gepostet. Geht's morgen nicht rauf, dann vielleicht eben später!

"Das Fass ist übergelaufen"

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Roche

immerhin auf Tageshoch geschlossen. Bin wirklich gespannt was morgen kommt.

Werden die Zahlen vor Börsenöffnung am Morgen veröffentlicht, oder erst am Abend?

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

beauty.
Bild des Benutzers beauty.
Offline
Zuletzt online: 08.08.2011
Mitglied seit: 23.03.2008
Kommentare: 40
Roche

die zahlen werden morgens um 7 uhr bekannt.

bin mal mit 30'000 vtrocc rein.

hoffen wir auf gute resultate, resp., dass die resultate gut aufgenommen werden!

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Roche

http://www.cash.ch/news/front/rochegewinn_von_franken_geschmaelert-10583...

dann hoffen wir doch mal, dass wir mit schwung über die 140ig kommen...

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Roche

...ich setze lieber auf Novartis. Weiss nicht, ob ich damit richtig liege. :roll:

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Roche

Genau das habe ich erwartet.

Eine sehr starke Eröffnung und dann wird verkauft!

:twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Reni
Bild des Benutzers Reni
Offline
Zuletzt online: 27.06.2011
Mitglied seit: 08.04.2011
Kommentare: 28
Roche

Und wieso hast du das erwartet?

The trend is your friend

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Roche

Reni wrote:

Und wieso hast du das erwartet?

weil es jedesmal das selbe ist..schau ABB an heute.

SELL ON GOOD NEWS, die Angsthasen verkaufen immer gleich!!

warten wir es mal ab.

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Roche

jheimi wrote:

Reni wrote:
Und wieso hast du das erwartet?

weil es jedesmal das selbe ist..schau ABB an heute.

SELL ON GOOD NEWS, die Angsthasen verkaufen immer gleich!!

warten wir es mal ab.

Vielleicht könnte auch dies ein Grund sein: Ein Top-Resultat lässt sich nicht mehr so leicht steigern und die Aussichten mit der Schuldenkrise (sparen wo es nur geht) sind eher düster :?: :roll: Sorry im falschen Thread. Gehört zu ABB (hier vergessen).

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Roche

Wenn eine Firma sparen will und dies auch tut, kommt das an der Börse meistgut an!

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

beauty.
Bild des Benutzers beauty.
Offline
Zuletzt online: 08.08.2011
Mitglied seit: 23.03.2008
Kommentare: 40
Roche

..bin wieder raus! reaktion der börse ist enttäuschend. umfeld wieder im banne der euro-krise nervös :shock:

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
KURSZIEL/Roche: Barclays erhöht auf 167 (158) CHF

KURSZIEL/Roche: Barclays erhöht auf 167 (158) CHF - OVERWEIGHT

Zürich (awp) - Barclays erhöht das Kursziel für die Aktien des Pharmakonzerns Roche nach

Zahlen auf 167 von 158 CHF. Zwar sei der Umsatz etwas hinter den Erwartungen

zurückgeblieben, die Effizienzgewinne hätten aber positiv überrascht, schreibt Analyst

Mark Purcell. Roche habe glaubhaft gemacht, dass die Margenverbesserungen nicht

möglichen Investitionsphasen zum Opfer fallen würden. Zudem habe sich der operative Cash

Flow trotz der widrigen Währungsentwicklung erhöht und der neue CFO werde hierauf klar

den Fokus legen. Die Einstufung bleibt Overweight.

:!:

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

wenn sich die Börse einigermassen halten kann, dann wird sich die Roche schön weiter entwickeln. Als defensiver Wert könnte sie zu einem Outperformer werden. Ich halte meine Posi à 139.50 weiterhin, die 160.-- werden wirgendwann wieder kommen.

8)

Geht mit Gott, aber geht!

Meerkat
Bild des Benutzers Meerkat
Offline
Zuletzt online: 12.07.2016
Mitglied seit: 03.01.2011
Kommentare: 511
Roche

Meerkat wrote:

hab mal eine Pos ROGNW zu 0.06 gepostet. Geht's morgen nicht rauf, dann vielleicht eben später!

"morgen" war am 21.7. und "später" war heute. Zu 0.09 verkauft. Die ROG selber behalte ich noch als Dividendenpapiere.

"Das Fass ist übergelaufen"

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

was würde der Walliser dazu sagen?

E süberi Soch!

8)

Geht mit Gott, aber geht!

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Roche

das sieht ja richtig guet aus... glaub ich halte sie auch noch ne weile Wink

Rookie65.
Bild des Benutzers Rookie65.
Offline
Zuletzt online: 25.10.2013
Mitglied seit: 09.12.2010
Kommentare: 337
Roche

ZKB hat am 20.5. geschrieben:

Roche: Mittelfristig seitwärts solange unter CHF 147

Der Roche-Kurs folgte seit dem Zwischenhoch von Anfang 2010 bei CHF 187.4 einem Abwärtstrend, wobei im März 2011 die Zwischentiefs vom März 2009 nochmals fast getestet wurden. Seither erholte sich der Kurs allerdings deutlich. Die mittelfristigen Momentum-Indikatoren zeigen Aufwärtsdruck und noch keine überkaufte Situation.

Wir erwarten auf Sicht der nächsten 1 bis 2 Wochen zunächst noch leicht höhere Kurse und einen Test des bedeutenden Widerstands bei CHF 147. Mittelfristig wird eine neutrale Tendenz erwartet, wobei ein Fall unter CHF 119 stark belastend wäre. Der mittelfristige Ausblick hellt sich aber deutlich auf, wenn der Widerstand bei CHF 147 überschritten

wird. In diesem Fall eröffnet sich ein Kurspotential mindestens CHF 165. Ein erstes Indiz dafür gibt bereits die kürzlich gebrochene Abwärtstrendlinie der relativen Stärke. Weitere Unterstützungen befinden sich bei CHF 134, weitere Widerstände bei CHF 155.

Quelle: ZKB

***************

Meines Erachtens dürfte es zwischen 148 und 156 wiederum "haarig" werden. Starker Widerstand, der schon mehrfach getestet wurde. Andererseits wurde der Ausbruch aus dem jährigen Abwärtstrend (Feb. 10 bis Mrz 11) mit dem Tief von 132.40 am 12.7. bestätigt. Somit wäre mitelfristig (Herbst 2011) der Weg bis 165 frei. Dort kommt dann der langfristige Abwärtstrend wiederum zum tragen... Aber das ist heute noch kein Thema.

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit. André Kostolany

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 30.08.2019
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 544
Roche

Ich weiss, momentan haben wir eine extreme Krisensituation und die üblichen Markt- und Börsengesetze sind weitestgehend ausser Kraft gesetzt, aber dennoch: Ab welchem Kurs würdet ihr einen Einsteig bei Roche ernsthaft in Erwägung ziehen? Der GS ist momentan auf 117 (!) Franken. Roche ist ja eine grundsolide Bude mit anständiger Dividendenrendite, da müsste doch eigentlich schon das aktuelle Kursniveau reichen um zu kaufen. Oder?

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Roche

buy

Geht mit Gott, aber geht!

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'526
Roche

Wenn du ein Zeithorizont von 1 Monat hast bist du jetzt evtl. noch zu früh. Wenn du einen hast über 5 Jahre spielt es keine grosse Rolle ob du bei 108 oder 124 eingestiegen bist. Ich habe sie allerdings bei 134.- nochmals geschmissen, werde aber nur schon wegen der Dividendenrendite von über 5% bald wieder zulangen. Roche garantiert auch jetzt noch die Dividende jedes Jahr erhöhen zu wollen.

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 30.08.2019
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 544
Roche

Tja, hätte ich mal besser auf yzf gehört: Roche hat sich ganz schön erholt in den letzten Tagen und scheint weiter zu steigen

Seiten