Santhera Pharmaceuticals

Santhera Pharm Hl N 

Valor: 2714864 / Symbol: SANN
  • 1.294 CHF
  • +0.15% +0.002
  • 19.05.2022 16:09:10
5'736 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Verdreifachen?? Sehe Kurs

Verdreifachen?? Sehe Kurs eher wieder bei 1.30.

LuckyD
Bild des Benutzers LuckyD
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 28.05.2021
Kommentare: 53
Einen wunderschönen guten

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen,

Leider ist es in einem Forum wie überall, man trifft auch mal auf gestörte Menschen.
Für den Fall hat das Forum vorgesorgt und den Button "Benutzer ignorieren" eingebaut.
Aktiviert man diesen werden die Kommentare des Nutzers ausgeblendet.
Man muss dann nur noch beim Login das Häkchen bei "immer angemeldet" setzen,
damit die Einstellung beim Laden der Seite direkt aktiviert sind.

Schade, dass ich nicht viel früher davon gebrauch gemacht habe.

Also kann ich nur empfehlen Biggrin

Guten Start in die Woche

Disclaimer: My comments do not offer investment advice and nothing in them should be construed as investment advice. I'm invested in Santhera.

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
und nicht vergessen über 1.50

und nicht vergessen über 1.50 zu verkaufen.*yes3*

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 766
 ich bin erstaunt das sich

*shok* ich bin erstaunt das sich santhera als fast einzige aktie (und das noch hochspekulativ) im Plus halten kann!!!

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Kaum gesagt und wie

Kaum gesagt und wie vorausgesagt sind wir bei 1.30. Von 1.50 sind es doch schöne 14%!

LuckyD
Bild des Benutzers LuckyD
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 28.05.2021
Kommentare: 53
Tja was will man machen,

Tja was will man machen, werde da wohl nochmals nachlegen müssen Biggrin
Aus meinem Satelliten ist unterdessen eine meiner grössten Kernpositionen geworden. 

Disclaimer: My comments do not offer investment advice and nothing in them should be construed as investment advice. I'm invested in Santhera.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 688
Bank of America verringert Anteil

Santhera: Bank of America Corporation verringert Anteil auf <3%

 

NO INVESTMENT ADVICE. My comments do not offer any investment advice and you should not construe them as advice.

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Über 1.50. Schnell verkaufen!

Über 1.50. Schnell verkaufen!

Privatanleger
Bild des Benutzers Privatanleger
Offline
Zuletzt online: 31.01.2022
Mitglied seit: 22.06.2020
Kommentare: 5
Ruhe vor dem Sturm

Sieht so aus, als wollte unter 1.50 CHF keiner mehr verkaufen....

Die Shorties haben sich längst verabschiedet.

Jetzt wird es spannend!

Ich bin sehr gespannt auf die kommenden Tage / Wochen.

Drücke allen die investiert sind die Daumen.

 

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 514
@Privatanleger

Danke!

CARPE DIEM

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Dieser lahme Hund kann weiter

Dieser lahme Hund kann weiter bei 1.50 verkauft und bei 1.40 gekauft werden...

BigFatBossBaby
Bild des Benutzers BigFatBossBaby
Offline
Zuletzt online: 01.02.2022
Mitglied seit: 20.05.2020
Kommentare: 2
Unternehmenspräsentation

Hallo Community

Habt ihr die aktuelle Unternehmenspräsentation von Santhera schon gelesen? Es stehen ein paar neue und interessante Sachen drin.
- Start Phase 2a mit Lonodelestat in Q2-22 bei CF
- Bei Lonodelestat sind 2 neue Indikationen in Diskussion für den Eintrit in das klinische Programm

Vielleicht erfahren wir im April mehr dazu.

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Und schon ist der lahme Hund

Und schon ist der lahme Hund wieder bei 1.40!!

Wer weiss, ob er in einem Jahr überhaupt noch laufen kann.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 688
geht endlich etwas hier?

geht endlich etwas hier? Die Kursentwicklung wäre nicht schlecht, aber das Volumen ist (verdächtig) unterirdisch!

NO INVESTMENT ADVICE. My comments do not offer any investment advice and you should not construe them as advice.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 766
pee1983 hat am 09.02.2022 10

pee1983 hat am 09.02.2022 10:42 geschrieben:

geht endlich etwas hier? Die Kursentwicklung wäre nicht schlecht, aber das Volumen ist (verdächtig) unterirdisch!

über 1.50 wird jedesmal geprügelt. ist nicht bald die Rückzahlung 15mio ?

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Da kommen doch nicht etwa

Da kommen doch nicht etwa Zweifel auf??

Immer schön über 1.50 verkaufen, da nichts mehr gescheites kommt.

Great2015
Bild des Benutzers Great2015
Offline
Zuletzt online: 31.03.2022
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 98
@Giusac: Ich glaube uns alle

@Giusac: Ich glaube uns alle hier würde es sehr interessieren, welche Interessen du verfolgst, respektive warum du dich in diesem Forum aufhältst. Wie stehst du zu Santhera?

Bei mir ist es ganz klar. Ich als Investor interessiere mich für die Firma, verfolge sie bereits mehr als 7 Jahre. Ich habe hochs und tiefs erlebt mit Santhera und bin gespannt, wie es mit Vamorolon weitergeht. Bin sehr offen für gehaltvolle Kritik, da ich selbst investiert bin und möglichst viel über die Firma lernen/ wissen will.

Wie sieht es bei dir aus? Ich respektiere deine Meinung, verstehe aber nicht, was du noch hier machst. Für alle die bereits länger dabei sind ist es kein Problem, die wissen deine Kommentare einzuordnen. Für Personen, welche aber neu im Forum vorbeischauen, finde ich es sehr schade. Danke für deine Rückmeldung. 

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
@Great2015

Es erstaunt umso mehr, dass du nach 7 Jahren  die Firma noch immer kennenlernen möchtest. Sind die Enttäuschungen nicht gross genug?

Damit hast du die ganzen Jahre nur Verluste eingefahren.

Es würde mich nicht erstaunen, wenn mit Vamolorone wiederum nichts wird. Es wäre ja nicht das erste Mal.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 688
Santhera

Giusac hat am 13.02.2022 10:18 geschrieben:

Es erstaunt umso mehr, dass du nach 7 Jahren  die Firma noch immer kennenlernen möchtest. Sind die Enttäuschungen nicht gross genug?

Damit hast du die ganzen Jahre nur Verluste eingefahren.

Es würde mich nicht erstaunen, wenn mit Vamolorone wiederum nichts wird. Es wäre ja nicht das erste Mal.

Trotzdem heute fast die einzige Aktie in Europe welche grün ist...;--)

NO INVESTMENT ADVICE. My comments do not offer any investment advice and you should not construe them as advice.

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Sehe nichts von grün ausser

Sehe nichts von grün ausser über 3% im Minus.

Das ist eben die Sichtweise von notorischen Optimisten.

Great2015
Bild des Benutzers Great2015
Offline
Zuletzt online: 31.03.2022
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 98
Ja da siehst du den

Ja da siehst du den Unterschied zwischen uns. Ich bin zukunftsgerichtet, schaue auf das Potential. Natürlich spielt da die Vergangenheit mit rein, deshalb die aktuell tiefe Bewerting. Aber SAN hat im letzten Jahr IMMER geliefert, deshalb bin ich sehr zuversichtlich. Aber ja, es ist und bleibt eine high risk Aktie. Und vielleicht kannst du am Ende dann sagen "ich habe es immer gesagt". Deine Chancen stehen rein statistisch nich schlecht. Und wenn dir das dann Genugtuhung gibt, dann go for it Smile Ich sehe aber auch nach dem Einpreisen der Risiken ein grosses Potential auf dem aktuellen Niveau. 

Du schaust offensichtlich nur auf die Vergangenheit und leitest davon die Zukunft ab. Dann würde ich dir empfehlen in Idorsia zu investieren. Aber da bezahlst du halt bereits viele Vorschusslohrbeeren. Sind verschiedene Strategien, du musst einfach rausfinden was du willst. 

Klar wurde ich in der Vergangenheit einige Male enttäuscht von Santhera, da hast du recht. Aber wie du sicherlich auch weisst sind Emotionen die schlechtesten Ratgeber an der Börse. Ich orientiere mich lieber an Fakten, deshalb bin ich hier investiert. 

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Schau dir den Kurs sn. Das

Viellecht kommt ja alles gut!

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 688
RE:Giusac

Giusac hat am 15.02.2022 09:37 geschrieben: "Schau dir den Kurs sn."

Im Vergleich zu TEMENOS sieht SANN deutlich besser aus!  :--)

NO INVESTMENT ADVICE. My comments do not offer any investment advice and you should not construe them as advice.

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Kurs nicht mit noch

Kurs nicht mit noch schlechteren vergleichen. Zudem stimmt es nicht. Temenos verliert in einem Jahr wesentlich weniger.

Aber ist schon richtig: Mist zu Mist.

Heute eine supet Performance.

Vermutlich gibt es bald wieder Ware zu Tiefstkursen.

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
tiefere Kurse in Santhera...

tiefere Kurse in Santhera...

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 766
Santhera schliesst

Santhera schliesst Rückzahlung der 2017/22 Wandelanleihe ab

Pratteln, Schweiz, 18Februar 2022  Santhera Pharmaceuticals (SIX: SANN) gibt die vollständige Rückzahlung ihrer vorrangigen, ungesicherten Wandelanleihe (die 2017/22 WandelanleiheISIN CH0353955195per 17. Februar 2022 bekannt. Die Rückzahlung reduziert die wandelbaren Verbindlichkeiten um CHF 15,2 Millionen und die jährlichen Finanzierungskosten um CHF 0,8 Millionen.

 

Zuvor, im Mai 2021, hatte Santhera die 2017/22 Wandelanleihe durch ein Umtauschangebot und die Ausgabe einer neuen, vorrangigen, ungesicherten Wandelanleihe mit Fälligkeit 2024 (die 2021/24 WandelanleiheISIN CH0563348744) teilweise zurückbezahlt. Nach Abschluss dieser Anleiherestrukturierung am 4. Mai 2021 wurde der Gesamtnennbetrag der 2017/22 Wandelanleihe von ursprünglich CHF 60’000’000 auf CHF 15’155’000 reduziert und neue 2021/24 Wandelanleihen im Gesamtnennbetrag von CHF 30’270’375 ausgegeben. Die noch verbleibende 2017/22 Wandelanleihe wurde per 17. Februar 2022 vollständig zurückbezahlt und wird von der SIX Swiss Exchange dekotiert.

 

Per 31. Januar 2022 wurden 2021/24 Wandelanleihen im Gesamtnennbetrag von CHF 10’708’875 gewandelt, so dass ein Restbetrag von CHF 19’561’500 im Umlauf bleibt, der im August 2024 fällig wird, sofern er nicht vorher gewandelt wird. Darüber hinaus bleibt eine private Wandelanleihe 2021/24, wie am 20. September 2021 angekündigt, in Höhe von CHF 12’730'500 ausstehend.

 

“Diese Rückzahlung ist ein weiterer Schritt zur Stärkung unserer Bilanz”, kommentierte Andrew Smith, Chief Financial Officer von Santhera. “Wir haben unsere gesamten und kurzfristigen Wandelschuldverschreibungen von ursprünglich CHF 60 Millionen mit Fälligkeit im Februar 2022 auf einen Betrag von rund CHF 32 Millionen mit Fälligkeit im August 2024 deutlich reduziert.”

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Wird am Kurs nicht viel

Wird am Kurs nicht viel ändern und wieder ins strudeln geraten.

Man sagt im Tower in Pratteln seien schon ein paar Lichter ausgegangen.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'728
Ein weiterer Meilenstein

Ein weiterer Meilenstein erreicht. Denn ich denke nicht, dass Santhera die 15Mio gezahlt hätte, wenn die Firma kurz vor dem Aufgeben steht. Wenn Highbridge die Aktien für die SAN17 Ablösung schon weitergegeben hat, könnte der Druck auf SANN etwas nachlassen. Gross steigen wird er kaum, da bekanntermassen bald die nächste Kapitalaufnahme nötig wird.

Jetzt muss in den nächsten 6 Wochen das NDA Filing kommen, wenn das Management glaubwürdig bleiben will.

Das alles ist Bob "the dreamer" Pooler natürlich auch nicht entgangen und so kommt er in seinem brandneuen Report auf einen risk adjusted NPV von 7 CHF pro SANN, was realistischerweise - um den PR-Faktor gekürzt - etwa 3 CHF in einiger Zukunft erwarten lässt.
Und das wiederum steht im Einklang mit den aktuellen Kursen von SAN21 um die 80%.

Soweit läuft noch alles im Plan.

Also kein Grund für unseren Santhera-Troll aus seinem moosigen Erdloch zu kriechen und seinen üblichen Einzeiler aufzusagen.
Und kritisch sein können wir eh besser.

Giusac
Bild des Benutzers Giusac
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 15.07.2021
Kommentare: 132
Und der Abwärtsstrudel geht

Und der Abwärtsstrudel geht weiter...nur noch wenig bis zu den Tiefstkursen. Da ist richtig Vertrauen drin.

Da kommt die Credit Suisse noch besser davon.

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 514
@giusac

Lieber giusac, Geduld, Geduld, Geduld, alles ist erlaubt, aber Santhera mit CS zu vergleichen, beleidigt mein Investment hier, bei welchem ich seit 12.21 dabei bin. Hätte hier schon zwischenzeitlich mit Gewinn verkaufen können, sehe aber noch wesentlich grösseres Potential, natürlich nur mit Spielgeld! Wir schauen in 1-2 Jahren, vielleicht liegst du dann richtig, oder auch nicht, wir werden es sehen. Bis dahin eine entspannte  Zeit und beste Gesundheit!  
CARPE NOCTEM *shok*

Seiten