Schätze SMI per Ende September

112 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 08.12.2017
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 383
Schätze SMI per Ende September

Nächste Woche beginnt der viel besagte Crash Monat September. In meinen Augen der schönste Monat im Jahr.Der übergang zum Herbst ist von Analysten im Bezug auf die Börse zur Zeit mit einer Korrektur verbunden...wer`s glaubt..!

Ich glaube nicht wirklich an eine Korrektur und hiermit möchte ich das Spiel welches VONTOBEL früher immer wieder gemacht hat beginnen; Wo schliesst der SMI Ende Septmber :?:

Mein Tip liegt beim SMI 6`700 Punkten Ende September.

Ein ganz klar entscheindender Tag ist der 18.9.2009.Auf dieses Datum hin wird ab nächster Woche alles unternommen damit der Hexen Sabat für die Pesimisten positiv wird...doch das wird in meîne Augen sehr schwierig. Bin gespannt wie die Hexen reagieren...

Gutes Gelingen,Gruss Chris

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Schätze SMI per Ende September

Mein Tipp für den 30.9.2009:

SMI bei 5900

Geht mit Gott, aber geht!

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Schätze SMI per Ende September

yzf wrote:

Mein Tipp für den 30.9.2009:

SMI bei 5900

Meiner: 6060 Biggrin

pacha
Bild des Benutzers pacha
Offline
Zuletzt online: 24.10.2013
Mitglied seit: 07.08.2009
Kommentare: 84
Schätze SMI per Ende September

6150

Ich denke, dass es erst so ab Mitte Oktober richtig heiss werden und die Börse tauchen wird.

Investiere nur gerade so viel, dass Du auch noch gut schlafen kannst, wenn die Märkte gegen Dich laufen.

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
Schätze SMI per Ende September

6550 ....im September nochmals UP nachher aufgrund zu hohen Erwartungen im Oktober/November wieder down unter 6000 8)

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Schätze SMI per Ende September

Miami wrote:

6550 ....im September nochmals UP nachher aufgrund zu hohen Erwartungen im Oktober/November wieder down unter 6000 8)

Hätte ich auch gesagt, nur glaub ich an die 6700 vom treadöffner Biggrin

und wenns doch runter rasseln würde, dann gehört das zum börsele :!:

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Schätze SMI per Ende September

Mali-P wrote:

und wenns doch runter rasseln würde, dann gehört das zum börsele :!:

Aussagen wie diese liebe ich. Einfach köstlich. Wenn's dann tatsächlich runtergeht, sind dann wieder die böööösen Bänkler Schuld und die Aktienhalter zu tiefst deprimiert. Wenn's aufwärts geht ist es natürlich euer Genie (oder ist es vielleicht nicht doch eher Glück oder Wunschdenken?).

Ach ja, wenn wir dieses Tippspiel schon machen, wäre da nicht eine Begründung noch hilfreich? Ansonsten können wir auch Lotto spielen gehen imho.

Um auch noch meinen Teil beizutragen; Ich gehe davon aus, dass wir die Hausse langsam wieder gesehen haben. Alles ist viel zu euphorisch und der Chart sieht einfach blendend aus. 2 Bear-Keile haben sich inzwischen praktisch ineinander gebildet. Ein Breakout nach unten scheint für mich nur noch eine Frage der Zeit. Deshalb dürfe der Kurs Ende September relativ sicher wieder unter 6'000 liegen.

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
Schätze SMI per Ende September

tschonas wrote:

Mali-P wrote:
und wenns doch runter rasseln würde, dann gehört das zum börsele :!:

Aussagen wie diese liebe ich. Einfach köstlich. Wenn's dann tatsächlich runtergeht, sind dann wieder die böööösen Bänkler Schuld und die Aktienhalter zu tiefst deprimiert. Wenn's aufwärts geht ist es natürlich euer Genie (oder ist es vielleicht nicht doch eher Glück oder Wunschdenken?).

Ach ja, wenn wir dieses Tippspiel schon machen, wäre da nicht eine Begründung noch hilfreich? Ansonsten können wir auch Lotto spielen gehen imho.

Um auch noch meinen Teil beizutragen; Ich gehe davon aus, dass wir die Hausse langsam wieder gesehen haben. Alles ist viel zu euphorisch und der Chart sieht einfach blendend aus. 2 Bear-Keile haben sich inzwischen praktisch ineinander gebildet. Ein Breakout nach unten scheint für mich nur noch eine Frage der Zeit. Deshalb dürfe der Kurs Ende September relativ sicher wieder unter 6'000 liegen.

es wird weiter steigen. die krise war übertrieben. tschonas ist für dich vermutlich mal wieder keine begründung... etwa so wie "alles ist viel zu euphorisch" von dir als Begründung....

Ende September 6600

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
Schätze SMI per Ende September

3 Banken Pleite gegangen.... heissts heute in den Medien. Das sind Sparkassen und keine Banken. Kapital von zwei Milliarden Dollar... riesig,.... nicht jede negative meldung ist so extrem negativ wie der Titel es meinen lässt

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Schätze SMI per Ende September

Neu-SG wrote:

es wird weiter steigen. die krise war übertrieben. tschonas ist für dich vermutlich mal wieder keine begründung... etwa so wie "alles ist viel zu euphorisch" von dir als Begründung....

Erstens ist "die Krise" noch nicht vorbei und zweitens warum oder in welchen Punkten sollte die Krise übertrieben worden sein?

Woran ich erkenne, dass die Euphorie riesig ist? Schau in einem der diversen Sentiment-Indizes nach, lies mal ein Forum durch, lies mal eine Sentiment-Umfrage...da hast du viele Möglichkeiten dies zu erkennen.

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Schätze SMI per Ende September

:roll: so geil der tread BiggrinBiggrin

Bären vs. Bullen. Wie gesagt es gibt einige die sagen eine erneute fette rezession steht bevor und andere die sagen, endlich gehts in die konjuktur....

Ich habe nur noch wenige Aktien, aus dem Grundweil ich MEINE EIGENE Meinung zum September habe. Ich lasse mich überraschen, vll. ist es ja dann wenns runtergeht ein perfekter Einstieg :?: :!:

PS: Finde ich jetzt auch geil, das jeder sein geschätzter SMI Stand per 30.Sept schätzt und veröffentlicht Smile

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
Schätze SMI per Ende September

Mali-P wrote:

:roll: so geil der tread BiggrinBiggrin

Bären vs. Bullen. Wie gesagt es gibt einige die sagen eine erneute fette rezession steht bevor und andere die sagen, endlich gehts in die konjuktur....

Ich habe nur noch wenige Aktien, aus dem Grundweil ich MEINE EIGENE Meinung zum September habe. Ich lasse mich überraschen, vll. ist es ja dann wenns runtergeht ein perfekter Einstieg :?: :!:

PS: Finde ich jetzt auch geil, das jeder sein geschätzter SMI Stand per 30.Sept schätzt und veröffentlicht Smile

Find ich auch! Biggrin

Also mein geschätzter Stand: 6731

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Schätze SMI per Ende September

Biggrin amüsant Samstagmittag Biggrin

Okay noch einmal dann bin ich back totopic......Wer Ende Monat am nächsten ist gewinnt den tread 8)

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Schätze SMI per Ende September

Mein Tip, die ersten drei Septemberwochen rauf bis 6500.

Danach recht schnell nach unten in Richtung 5800.

Hugo2901
Bild des Benutzers Hugo2901
Offline
Zuletzt online: 20.04.2012
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 722
Schätze SMI per Ende September

Die ersten 1-2 Wochen rauf auf 6400 und dann runter bin Ende Monat auf exakt 6014.73 : )

Die Börse von morgen bereits heute: http://www.wavaholic.com/

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Schätze SMI per Ende September

Ich möchte gerne meine Prognose für Oktober abgeben, habe aber noch keinen Thread gefunden. Soll ich einen neuen eröffnen?? :oops: :oops:

Gruss

fritz

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
smi

hmm nehme mal an mf ist schon am rum basteln. Biggrin


 

Manjit
Bild des Benutzers Manjit
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 25.04.2009
Kommentare: 186
Threadstart gehört MF überlassen

@Chris

Ich finds ehrlich gesagt, etwas unverschämt, dass du diesen Thread mit diesem Namen eröffnet hast.

Bis jetzt hatte immer MarcusFabian das "Privileg", am 1. des laufenden Monats einen solchen Thread zu starten. Sein Eröffnungs-Beitrag ist jeweils ein gerngelesener und sehr geschätzter Beitrag, egal wie man zu seiner Aussage stehen mag.

Aber egal, wahrscheinlich werde ich jetzt als kleinlich abgestempelt...

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
Schätze SMI per Ende September

tschonas wrote:

Mali-P wrote:
und wenns doch runter rasseln würde, dann gehört das zum börsele :!:

Aussagen wie diese liebe ich. Einfach köstlich. Wenn's dann tatsächlich runtergeht, sind dann wieder die böööösen Bänkler Schuld und die Aktienhalter zu tiefst deprimiert. Wenn's aufwärts geht ist es natürlich euer Genie (oder ist es vielleicht nicht doch eher Glück oder Wunschdenken?).

naja, du scheinst wohl vergessen zu haben das die banken den kunden viele beratungen gegeben haben im bezug zu kaufen, und sogar ja diese merkwürdigen papiere unter geschoben haben das man irgendwie giftmüll nennt oder sowas..

wenn du da jetzt behaupten willst das dieses geschehen wirklich dem anleger zu verschulden ist, so kann ich dich nicht ganz ernst nehmen.

aber noch was zur lage der wirtschaft...

würde mich interessieren wer von euch allen sich so in den industrien herumdummelt..

weil mir ist etwas aufgefallen:

die reaktionen von den arbeitnehmern im frühjahr war doch die, dass sie die lage gelassen genommen haben..

es geht ihnen noch gut genug, und haben ihren job und das kommt schon gut usw...

ich stelle fest das viele von diesen leuten die im frühjahr die lage noch gelassen genommen hatten, heute etwas angespannte nerven bekommen haben...

es gibt welche die zittern sogar um ihren job wenn sie ihn noch nicht verloren haben...

ist euch sowas auch schon aufgefallen??

wenn ja:

dann muss ich aber sagen, sorry, sowas zeugt nichts von einem kommenden aufschwung... da müssten eher mal ein paar leute neu angestellt werden weil die kapazität nicht mehr zeitgemäss abgearbeitet werden kann... und wenn dies auch nur einen hauch wäre...

aber eben meine feststellung ist die, das menschen die im frühjahr noch schön ruhig waren, plötzlich anfangen unruhig zu werden... und das stimmt mich nicht gerade positiv..

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
Re: Threadstart gehört MF überlassen

Manjit wrote:

@Chris

Ich finds ehrlich gesagt, etwas unverschämt, dass du diesen Thread mit diesem Namen eröffnet hast.

Aber egal, wahrscheinlich werde ich jetzt als kleinlich abgestempelt...

ich nenne sowas kleinkarriert, tüpisch schweizerisches verhalten..

mf ist stark genug um diesen happenzu verdauen.. und noch klüger um einen thread pünktlich zum 1. sept. zu eröffnen wenn er lust hat und meint das es nötig ist...

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Realist
Bild des Benutzers Realist
Offline
Zuletzt online: 26.09.2011
Mitglied seit: 08.08.2009
Kommentare: 122
Schätze SMI per Ende September

Im Sinne einer pragmatischen Lösung schlage ich vor, den Threadersteller einfach durch MF zu ersetzen. Wink

Gruss Beat

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
Schätze SMI per Ende September

klar das die Arbeiter nervös werden. Im Arbeitsmarkt sind wir auch noch nicht durch. Das kommt immer verspätet. Noch nie ne Rezession miterlebt.... ach ja zu den Übertreibungen. gesprochen hat man immer von Depression .... ich hab keine gesehen

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
Schätze SMI per Ende September

@strom, mir geht's nicht darum, wer jetzt die Krise verursacht hat. Das waren nicht die Anleger, das ist mir auch klar. Jeder ist jedoch ausschliesslich für sich selbst verantwortlich. Oder kannst du deinen Berater (im Normalfall) verklagen, wenn du mit deinen Aktien Verluste eingefahren hast? Ich belächle nur die Dauerbullen, welche in Bärenzeiten allen anderen die Schuld in die Schuhe schieben und in Bullenzeiten ganz einfach die Besten sein wollen.

Arbeitsplätze können leider nicht geschaffen werden, wenn Aufträge ausbleiben und die Unternehmung ohnehin kein Geld mehr hat. Das ist ein Teufelskreis, von dem man unter Umständen nicht so schnell rauskommt.

Manjit
Bild des Benutzers Manjit
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 25.04.2009
Kommentare: 186
Re: Threadstart gehört MF überlassen

strom5514 wrote:

ich nenne sowas kleinkarriert, tüpisch schweizerisches verhalten..

mf ist stark genug um diesen happenzu verdauen.. und noch klüger um einen thread pünktlich zum 1. sept. zu eröffnen wenn er lust hat und meint das es nötig ist...

Wenn du meinst, es sei kleinkarriert. Okay, habe ja mit solchen Reaktionen gerechnet.

Ich habe nie geschrieben, dass MF darüber sauer oder traurig ist. Ich bin erst seit Frühling in diesem Forum. Aber diese SMI-Threads waren immer gleich aufgebaut und somit ein kleines Foren-Ritual. Eine Spezialität halt.

Warum sollte man sowas brechen müssen? Ich werfe aber Chris nicht ein vorsätzliches Handeln vor. Er hat wohl einfach nicht daran gedacht oder wollte (im "schlimmsten" Fall) einfach der Schnellste sein.

Aber du hast recht. Warum sollte ich mich eigentlich meine Zeit mit diesem Thema verschwenden. Wenn überhaupt, dürfte sich MF beschweren (was er vermutlich nicht machen wird).

Ich habe spontan meine Meinung geschrieben. Und damit hat sichs. Möchte das Thema von meiner Seite her beenden. Hat eh nichts mit SMI zu tun. 8)

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
Schätze SMI per Ende September

Ramschpapierhaendler wrote:

Neu-SG wrote:
klar das die Arbeiter nervös werden. Im Arbeitsmarkt sind wir auch noch nicht durch. Das kommt immer verspätet. Noch nie ne Rezession miterlebt.... ach ja zu den Übertreibungen. gesprochen hat man immer von Depression .... ich hab keine gesehen

deshalb auch mein bild vom "blinden bullen"... Wink

du die wirtschaft in DE und FR ist wieder am wachsen, also kann man klar nicht von einer Depression reden...

erklärungen verlangen aber einfach mal irgend nen quatsch rauslassen.... tsts

<gelöscht>
Schätze SMI per Ende September

meine kristallkugel sagt folgendes:

hoch bis mitte september auf 6500-6600. danach auf 5500 mitte oktober und ende jahr sehen wir dann wieder die 4600 punkte.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
Schätze SMI per Ende September

Neu-SG wrote:

klar das die Arbeiter nervös werden. Im Arbeitsmarkt sind wir auch noch nicht durch. Das kommt immer verspätet. Noch nie ne Rezession miterlebt.... ach ja zu den Übertreibungen. gesprochen hat man immer von Depression .... ich hab keine gesehen

für mich ist die ansicht einfach so:

(weiss aber nicht ob es so richtig ist)

die besten banken können keinen mehrwert schaffen wenn die firmen still stehen und nichts zum produzieren haben.

banken haben im uhrsprünglichen sinn gesehen das geld auch von denen die am abend wenn sie nachhause kommen noch "schwarze hände und köpfe" haben.

das will man einfach absichtlich nicht mehr wahr haben und denkt dadurch zuwenig dran.

das selbe ist: wenn bürolisten das gefühl haben und damit noch pralen, dass die bude nur wegen ihm top da stehe und gewinn macht.

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
Schätze SMI per Ende September

Ich denke es geht noch ein Stück rauf, sagen wir mal bis 6500 und dann wieder runter. Ende September steht der SMI gleich hoch wie heute, bei 6200.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: smi

freebase wrote:

hmm nehme mal an mf ist schon am rum basteln. Biggrin

Nö, Monatsthread wurde doch diesmal von chris eröffnet.

Das spart mir viel Arbeit Wink

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Schätze SMI per Ende September

fritz wrote:

Ich möchte gerne meine Prognose für Oktober abgeben, habe aber noch keinen Thread gefunden. Soll ich einen neuen eröffnen?? :oops: :oops:

Kannst Du gerne tun. Ich habe kein Monopol auf Monatsthreads.

Allerdings solltest Du Dir dann schon etwas mehr Mühe geben als Chris, wenn Du in meine Fussstapfen treten willst Lol

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
Schätze SMI per Ende September

Was ist denn das plötzlich für ein Kindergarten hier?

MF kann ja am 1. September trotzdem seine Analyse reinschreiben. Ist doch pipegal wer den Thread eröffnet :?

Seiten