Schmolz und Bickenbach

Schmolz + Bickenbach Aktie 

Valor: 579566 / Symbol: STLN
  • 0.224 CHF
  • -1.97% -0.005
  • 24.01.2020 17:30:42
5'995 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Was für Umsätze bei Schmolz in den letzten Handelstagen, das freut mein Depot bei solchen Anstiegen.


Und alle glauben an höhere Kurse hoffe dass es sich um langfristig denkende handelt.


 


Weiterhin viel Spass mit Schmolz


 

Erfolg mit Verstand

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Der gefällt mir: 1.90 am 14.11.2013!?

Wie genau kommst du auf diese Zahlen und Daten?

 

Also, wäre cool, falls es so kommen würde….

Nobody
Bild des Benutzers Nobody
Offline
Zuletzt online: 07.06.2015
Mitglied seit: 25.06.2011
Kommentare: 52
@sole69

Von mir aus gesehen hat er November 2014 gemeint.

 

Aber anders soll es mir natürlich auch recht sein ;-D

"Man sollte nur in Firmen investieren, die auch ein absoluter Vollidiot leiten kann, denn eines Tages wird genau das passieren!" Zitat Warren Buffett

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

So ist es November 2014 war die Meinung aber das andere wäre mir auch recht.

Erfolg mit Verstand

Stirni.
Bild des Benutzers Stirni.
Offline
Zuletzt online: 06.12.2013
Mitglied seit: 24.11.2010
Kommentare: 54
zuwarten?

Heute sehen wir klassische Gewinnmitnahmen. Die Frage ist nur, wie weit fällt die Aktie noch?   1.20 ?

Jetzt dazukaufen oder noch abwarten ?  Was meinen die Schmolz-Profis....

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Ich bin kein Schmolz-Profi, aber ich werde mit zukaufen bis zu den Zahlen warten, wer weiss, wie weit die Aktie bis dahin noch sinken kann - muss aber nicht unbedingt sinken.
Verkaufen werde ich allerdings auch nicht  Blum 3
Nach dem rassanten Anstieg seit 1.20.- sind das hoffentlich nur Gewinnmitnahmen.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Natürlich sind das Gewinnmitnahmen, ist ja auch absolut normal nach diesem Anstieg seit der KE.


Der Ausblick wird entscheidend sein, die Börse nimmt alles vorweg und nicht hinterher, die Zalen können meines Erachtens nicht viel besser sein als die ersten 6M davor aber lassen wir uns überraschen.


Geduld und Erfolg Allen

Erfolg mit Verstand

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'076

*DJ Moody's Confirms Schmolz + Bickenbach Ag B3 Cfr Rating, Upgrades The Probability Of Default (PDR) To B3-PD From Caa1-PD And Stabilises The Outlook
12.11.13 14:05:00- DJPN
 

Ist dies ein Upgrading von Moody's????



 

ted
Bild des Benutzers ted
Offline
Zuletzt online: 11.06.2015
Mitglied seit: 21.09.2012
Kommentare: 77

12-11-2013 15:15  Schmolz+Bickenbach: Moody's bestätigt Rating nach Überprüfung mit "B3"

 

Zürich (awp) - Die Ratingagentur Moody's hat das Kreditrating für die Schmolz+Bickenbach-Gruppe (S+B) nach abgeschlossener Überprüfung mit "B3" und dem Ausblick "stabil" bestätigt. Dabei habe sich die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Zahlungsausfall kommen könnte, reduziert und entsprechend sei das Default-Rating auf "B3-PD" von "Caa1-PD" angehoben worden, heisst es in der Mitteilung dazu vom Dienstag.

Die Moody's-Analysten gehen davon aus, dass S+B mit den über eine Kapitalerhöhung eingenommenen 439 Mio CHF ausstehende Schulden zurückbezahlen wird, was sich positiv auf die Kreditkennzahlen auswirke. Als weiteren positiven Faktor führen sie das Ende der Auseinandersetzung zwischen Aktionären und dem Verwaltungsrat an.

inv
Bild des Benutzers inv
Offline
Zuletzt online: 20.06.2014
Mitglied seit: 23.10.2013
Kommentare: 14

http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/sb-investoren-verschmaehen-anleihe-rueckkauf-524987

STLN wollte Anleihen von 258 mio begleichen. Lediglich Anleiheninhaber im Umfang von 1 mio machten davon Gebrauch. Ausserdem gabs von Moody's bessere Noten. Dranbleiben!

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Guten Morgen


Dies ist ein weiteres Indiz, dass niemand gerne Schmolz im Moment den Rücken kehrt. Die Investoren dieser Anleihe sind somit überzeugt, dass Schmolz die Bedingungen voll erfüllen kann.


Mir als Aktionär wäre jedoch lieber gewesen, wenn diese Anleihe mindestens zur Hälfte hätte zurück gekauft werden können aber na ja auch damit wird sich Schmolz arrangieren.


Schmolz wird uns noch viel Freude machen.


 


Allen viel Erfolg

Erfolg mit Verstand

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

denke auch, dass es mit der Schmolz Aktie weiter aufwärts geht, obwohl heute sicher einige überlegen, vorübergehend zu verkaufen und die Gewinne mitzunehmen. Doch da wäre der Zeitpunkt gestern günstiger gewesen.
Ich sehe aber auch, dass viele bereits aufstocken wollen. Zwischen 1.15 bis 1.25 ist noch keine Panik angesagt. Und wenn ich sehe, wie die Oerlikon Aktie damals auf und ab ging und wo sie heute steht ist alles gesagt.

Dirol cool bleiben Leute, wir schliessen heute noch im Plus, nur Geduld *g

 

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780
Weicheier oder Realisten?

Tja, das hätte ich nun nicht gedacht. Aber es ist wie zur Zeit generell an der Börse, schnell rauf und schnell wieder runter, unsichere Zeiten - schaut euch mal die Orascom (ODHN) an, bestes Beispiel.
Das Ärgste ist, wenn bis zu den Zahlen der Kurs wieder unten bei 90 Räppli zu liegen kommt. Na dann werde ich noch eine Portion aufstocken. Hoffen wir aber mal nicht das es so weit kommen wird.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Wir drehen wieder um, da hat doch glatt einer 150 t Stück reingezogen, wenn das mal nichts ist !  Biggrin

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Keine Panik Othello, das sind Gewinnmitnahmen von kleiner Aktionären, das ist üblich nach einer KE in dieser Grössenordnung.


Wir werden langfristig steigen und darauf kommt es an, nur gerade die Trader verkaufen so schnell wieder ist auch klar die wollen Gewinn realisieren.


Ich kann mit meine Buchgewinn ganz gut leben und die 0.90 werden wir wohl eher nicht sehen.

Erfolg mit Verstand

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Miguelito, nein Panik habe ich hier nicht, da gab es schon andere Firmen, wo ich nicht mehr gut geschlafen habe. Aber schade ist es schon wenn die Felle den Bach runter schwimmen. Ich hätte es wissen sollen.

Meinst du, wir sehen das gleiche Spiel morgen nochmals? Bis zu den Zahlen wird wohl nicht mehr viel gehen.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Ich gehe davon aus, dass wir im Band zwischen 1.15 - 1.30 uns bewegen werden bis zu den Zahlen, danach gehe ich davon aus, dass Kurse unter 1.20 nicht mehr auftreten werden.


 

Erfolg mit Verstand

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741

An alle die auch Stahl lieben wie ich: (bitte es soll keine Werbung sein) Es gibt wunderschöne Fliegeruhren aus Stahl zu enorm günstigen Preis:

Die erste ist gratis, die 2.te kostet 24.35 CHF, und da es eine fortlaufende Kollektion ist kann man ab der 3.ten für 49 CHF zukaufen, wenn man will.

PILOT WATCH KOLLEKTION: klassische Fliegeruhren im Stil des 2.Weltkriegs, mit hochwertigem mechanischen Handaufzug.

Was mich begeistert an den Uhren ist das schlichte Design! Grosses Zifferblatt, grosse Zahlen, leuchtfarben zum Teil, Sekundenzeiger, Lederarmband, natürlich etwas gross, alles für mein Handgelenk, aber ich trage sie mit Stolz und Freude.  Ist auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für die Eltern und Grosseltern besonders, die froh sein werden, grosse lesbare Zahlen zu haben. Die Uhr ist ohne Schnick-schnack, einfach edel, jedes Modell, einzigartig und die Stahlziffern - Gehäuse etc. sind einfach zauberhaft.

bei : www.atlaseditions.ch - Die Firma ist in Lausanne, übrigens muss man den anderen Plunder ja nicht beachten. Ich habe bereits eine versilberte Taschenuhr -Kollektion von ihnen aus dem letzten Jahr.

Also los Schmobi, Stahl unsere Passion. 

I

Cash is King

FunkyImo
Bild des Benutzers FunkyImo
Offline
Zuletzt online: 07.07.2015
Mitglied seit: 18.11.2009
Kommentare: 384

Hallo Leute,

 

 

Ich habe meinen Newron gewinn (EP - 7,40) vergoldet Smile


Deshalb suche ich nach was neuem um zu investieren.

Denkt ihr, jetzt ist ein guter Zeitpunkt, oder lieber noch zuwarten mit einkaufen? Liegt 1,1 oder sogar 1,0 als EP drinn diese Woche?

 

 

lg

Die Besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

 

Albert Einstein

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'941

FunkyImo hat am 13.11.2013 - 15:16 folgendes geschrieben:

Hallo Leute,

 

 

Ich habe meinen Newron gewinn (EP - 7,40) vergoldet smiley


Deshalb suche ich nach was neuem um zu investieren.

Denkt ihr, jetzt ist ein guter Zeitpunkt, oder lieber noch zuwarten mit einkaufen? Liegt 1,1 oder sogar 1,0 als EP drinn diese Woche?

 

 

lg

Könntest auch nochmals bei Newron einsteigen, glaube mir, das ist noch lange nicht vorbei!!! Da läuft was gewaltiges im Hintergrund! Wir werden alle bald schlauer sein.....

Mein persönliches Kursziel: CHF 30.00

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Stirni.
Bild des Benutzers Stirni.
Offline
Zuletzt online: 06.12.2013
Mitglied seit: 24.11.2010
Kommentare: 54

Ich bin heute eingestiegen. Ich habe mir den 3-Monats-Chart angeschaut. Die Korrektur auf ca. 1.20 kam wie gewünscht.

Geht der Aufwärtstrend weiter, so sollte Schmolz jetzt Richtung 1.35-1.40 ziehen.....dann folgt wieder eine Korrektur...

 

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 17.01.2019
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'741

Hab heute auch noch was erworben.

Noch schnell eine Korrektur wegen der Edel-Stahl Kampf- Flieger-Uhr: Smile

PILOT WATCH COLLECTION

ab der 3.ten Uhr ist der Preis 38.80,+Porto 4.95. Edel muss die Welt zugrunde gehen, aber sie wurde ja im 2.ten Weltkrieg gerettet.  Die Kampfflieger hatten Präzisionsuhren, und diese nachgebildeten sind solche Präzisions-Uhren. Alles Edelstahl.

Der Coba- Bänkler ist ja ein echter Gauner, wahrscheinlich hat er erreicht was er wollte.

Cash is King

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Wieder gutes Volumen heute und etliche zittrige und Gewinnmitnehmer abgeschüttelt. So gefällt mir das sehr gute Konsolidierung.
Morgen werden wir wieder steigen.

Erfolg mit Verstand

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'076

Schön zu sehen, wie die Aktie bei 1.20 Unterstützung und Boden gefunden hat und bereits wieder nach oben tendiert (1.24) Schmobi wird uns noch viel Freude bereiten.

FunkyImo
Bild des Benutzers FunkyImo
Offline
Zuletzt online: 07.07.2015
Mitglied seit: 18.11.2009
Kommentare: 384

"Vontobel Cuts Price target"

 

Vontobel hat das Ziel von 3,1Sfr auf 1,15Sfr heruntergestuft.

 

Rating: Hold

 

 

Interessiert den Kurs nicht so wirklich...

 

 

lg

Die Besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

 

Albert Einstein

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'617

Nicht zum ersten Mal lag die MainFirst Bank goldrichtig: Ende September stufte das Bankinstitut die Namenaktien von Schmolz+Bickenbach noch während der Kapitalerhöhung von «Underperform» auf «Outperform» hoch. Gleichzeitig veranschlagten die beiden verantwortlichen Experten ein Kursziel von 1,30 Franken.

Damals notierten die Papiere des in Emmenbrücke beheimateten Edelstahlherstellers um die Bezugsrechte bereinigt bei 0,90 Franken. Seither kletterte der Aktienkurs vorübergehend auf 1,34 Franken und damit über das Kursziel der MainFirst Bank.

In einem aktuellen Kommentar rät die MainFirst Bank der eigenen Anlagekundschaft auf die Ergebnispräsentation vom 20. November hin zum Ausstieg. Da sich die Investmentthese auf einen erfolgreichen Turnaround abstütze, benötige sie 12 bis 24 Monate, um sich entfalten zu können. Allerdings nehme der Markt mittlerweile einen guten Teil der zukünftigen Fortschritte vorweg.

Grundsätzlich hält das Bankinstitut noch einmal höhere Kurse für möglich. Sofern sich die Absatzmärkte ins kommende Jahr hinein stabilisieren, sei eine höhere Bewertung gerechtfertigt. Und sofern sich die Dinge bei Schmolz+Bickenbach in die richtige Richtung entwickeln würden, seien auf Stufe EBITDA auch steigende Konsensschätzungen möglich.

Allerdings wartet man bei der MainFirst Bank jetzt erst einmal Fortschritte unter der neuen Unternehmensleitung sowie Anhaltspunkte hinsichtlich der Rentabilität und des Ausblicks ab.

Diese Haltung macht durchaus Sinn. Denn spätestens seit dem ernüchternden Ergebnis des Rivalen Voestalpine im Geschäft mit Edelstahl von vergangener Woche drängen sich Gewinnmitnahmen bei den Aktien von Schmolz+Bickenbach geradezu auf.

Cashinsider von heute

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Main First ist nicht schlecht aber zu 50% hat ja immer jeder Recht.


Wer von Euch ist bereit jetzt zu verkaufen ??? Werde meine nicht geben auch wenn der Buchgewinn etwas schrumpfen sollte.


Natürlich ist momentan schon etwas eingepreist ist ja logisch nach einem quasi Neuanfang. Ich für meinen Teil lass die Herren nun einmal arbeiten und die genannten 12 - 24 Monate hatte ich eh in meinem Zeitfenster.


Allen viel Erfolg egal mit welcher Strategie


 

Erfolg mit Verstand

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'877

Die Highs wurden gesehen. CHF 1.34 war klar übertrieben, sorry.

Wer glaubt wirklich, dass am 20.11. STLN mit gute News überraschen wird? Ich nicht.

 

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Ja hallo Link
So schoen, dass Schmolz ein paar Rappen nachgegeben hat seit dem Hoch. Ob übertrieben oder nicht ist doch egal, sie war bei 1.34 und das mit relativ hohem Volumen.
Ich wiederhole mich nocheinmal Schmolz kann wohl nicht überraschen naechste Woche aber der Ausblick ist entscheidend und ja etwas ist vorweggenommen aber in 12 - 24 Monaten redet niemand mehr darueber.

Willst Du noch aufstocken, dass du auf eine Entaeuschung setzt.

Glaube nicht dass Du Aktionaer bist

Erfolg mit Verstand

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

@link

die zahlen am 20.11. sind hier sicherlich nicht entscheidend, sondern der ausblick, denn die zahlen werden ja schlecht sein... ist gut möglich das stln an diesem tag um mehrere rappen sinken wird, aber es kann auch sehr gut das gegenteil passieren, schlechte zahlen und trotzdem steigen, wenn zb. der ausblick positiv ist und genau das denke ich, denn mit der ke sind ja die schulden gesunken also auch viel weniger negativ-zinsen...

 

aber egal, in einem jahr werden wir über die heutigen fr. 1.20 lachen, der kurs wird sicherlich höher sein... der kurs will klar nach oben, sahen ja bereits fr. 1.34, das diese woche war ja nur eine konsolidierung...

Seiten