Schmolz und Bickenbach

Schmolz + Bickenbach Aktie 

Valor: 579566 / Symbol: STLN
  • 0.233 CHF
  • -4.90% -0.012
  • 06.12.2019 17:30:35
5'985 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Ich habe mich heute bei CHF 1.17 (EP 1.10) vorerst von SLTN getrennt. Bis zu den Zahlen werde ich wohl um CHF 1.10 wieder eine Kauforder aufgeben. Kommt Zeit - kommt Rat!

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Dann kanns ja jetzt steigen! Nein Spass bei Seite, Schmobi braucht Zeit und das war mir von Anfang an klar aber bei meinem EP von 0.89 ist mir auch recht egal ob heute oder morgen die 1.20 oder mehr bezahlt werden, ich habe Zeit.


Allen viel Erfolg

Erfolg mit Verstand

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341

Endlich mal vernünftige Worte,was sagte der Alfred Herbert kaufen und liegenlassen mindestens 2,4,6 Jahre oder mehr!!!Bin dabei und lasse mich nicht umstimmen.Der Börsen-Guru wird wohl recht behalten. Yahoo Yahoo Yahoo

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: 11.12.2013
Kommentare: 656

da wurden aber ziemlich S&B gekauft in der letzten viertelstunde (10.15 - 10.30 Uhr) ....

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'773

Gut so!


Bin gespannt wer neuen CEO wird. Mein Wunschkandidat: Buscher Smile

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'074

Schmolz hält sich heute wirklich wacker. 1.17 / 1.18, bei schwachem Gesamtmarkt. Wenn der Kurs abends nicht wieder bei 1.15 landet,  könnte man dann bald von einem Turn around sprechen.

 

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: 11.12.2013
Kommentare: 656

Das Problem ist einfach, dass bei 1.18 immer wieder grosse Verkäufer auftauchen. Vorhin war 'nur' noch ca. 200k auf dem Brief, jetzt wurde wieder über 800k geladen...

Auch macht mir der 1.25 Brief ziemlich Sorgen (50 Verkäufer !!!)....aber zum Glück müssen wir uns ja mit diesem Briefkurs heute und morgen noch nicht beschäftigen... Wink

<table class="ob tablesorter" "="" style="font-family: Verdana; margin: 10px 0pt 15px; width: 411px; color: rgb(0, 0, 0);">

 BriefkursVol. BriefZeit 1.27128'110 (12) 11:25:30  1.26190'000 (13) 10:15:18  1.251'007'047 (50) 11:23:12  1.24277'400 (9) 09:36:12  1.23670'926 (16) 10:31:18  1.22546'950 (16) 07:58:21  1.21409'288 (16) 08:00:10  1.20732'274 (26) 11:26:19  1.19341'315 (16) 11:13:00  1.18815'854 (11) 11:23:35  11:35:24 213'260 (9)1.17  11:30:21 298'176 (13)1.16  10:49:10 450'066 (10)1.15  10:26:07 502'396 (15)1.14  11:28:05 339'214 (10)1.13  10:59:35 780'280 (24)1.12  11:16:29 463'418 (17)1.11  09:41:02 664'212 (29)1.10  10:15:18 444'606 (10)1.09  10:26:39 274'650 (11)1.08 ZeitVol. GeldGeldkurs
 

 

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: 11.12.2013
Kommentare: 656

kann leider das Orderbuch nicht wunschgemäss reinkopieren, sorry....

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Wo ist das Problem?

 

Briefkurs    Vol. Brief    Zeit
     1.28    286'945 (14)     11:49:15
     1.27    128'110 (12)     11:25:30
     1.26    190'000 (13)     10:15:18
     1.25    1'007'047 (50)     11:39:12
     1.24    277'400 (9)     09:36:12
     1.23    670'926 (16)     10:31:18
     1.22    546'950 (16)     07:58:21
     1.21    459'288 (17)     11:49:25
     1.20    742'815 (27)     11:49:22
     1.19    291'315 (15)     11:49:28

 11:50:00     219'807 (10)    1.18    
 11:49:29     222'760 (10)    1.17    
 11:50:32     288'848 (13)    1.16    
 11:50:32     447'873 (9)    1.15    
 10:26:07     502'396 (15)    1.14    
 11:49:18     328'800 (9)    1.13    
 10:59:35     780'280 (24)    1.12    
 11:16:29     463'418 (17)    1.11    
 09:41:02     664'212 (29)    1.10    
 10:15:18     444'606 (10)    1.09    
Zeit    Vol. Geld    Geldkurs  

Schweine-prister
Bild des Benutzers Schweine-prister
Offline
Zuletzt online: 14.10.2014
Mitglied seit: 24.01.2014
Kommentare: 37

hmmm könnte es auch sein, das der Kurs einfach bei 1.17/1.18 absichtlich gehalten wird, bzw das man den kurs nicht höher steigen lässt? Den jedesmal wenn wir die 1.18/1.19 erreichen füllt sich das Orderbook bei 1.18 extrem

Nirvana
Bild des Benutzers Nirvana
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 680
norisknofun
Bild des Benutzers norisknofun
Offline
Zuletzt online: 13.01.2016
Mitglied seit: 25.09.2013
Kommentare: 174

Ich glaube niemand begreift diese Aktie. Es ist einfach zu komisch, was da fast täglich abgeht... vor allem ändert sich meistens mit dem Schlusskurs immer nochmals alles (sei es zum Guten oder Schlechten)...

Trotzdem hat sich seit dem "grossen Sturz" unter 1.10 Anfang Jahres nun doch ein relativ solider Boden gebildet und wer weiss, vielleicht sehen wir ja noch diese Woche wieder Kurse über 1.20! Vergesst nicht, vor 52 Wochen waren wir noch bei 0.66...

Also auch hier gilt glaube ich wieder einmal: Geduld ist eine Tugend:D

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Ganz genau so ist es, bei Schmolz ist Geduld eine Tugend, alle die diese mitbringen, werden reichlich belohnt werden.


Schmolz wird bis Ende Jahr gut 25 - 30% höher stehen mindestens.


Allen viel Geduld und Erfolg

Erfolg mit Verstand

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Da drehen wohl ein paar gewiefte Investoren ihr Ding und wir kapieren das nicht, wie auch sollten wir ??? Wie viel ist eine Firma wie S&B denn wert? 1.50.- oder gar 3.00.-, vielleicht auch 10.00-?

Der Wert einer Firma ist immer so gross, wie sie im Fokus der Grossanleger liegt. Würdet ihr noch Facebook Aktien für 61.00.- USD kaufen, wo doch alle bei 38.- USD gesagt haben die sei doch extrem überbewertet mit 100 Mia. Dollar? Nein, niemals habe ich mir damals auch gesagt. Und nun schauen wir wehmütig hinterher, getrauen uns nicht einzusteigen und werden vermutlich in 5-8 Jahren flennen, weil FB auf 500 USD gestiegen ist (so wie Google das machte und immer noch tut).

Warum also behalten wir unsere kleine S&B, wo doch trotz Bauboom und wieder massiv steigender Wirtschaft (?) scheinbar niemand Stahl haben will ??? Auch Oel, Gold und andere Rohstoffe will trotz (wieder boomender) Wirtschaft niemand haben. Ich frage mich immer mehr: Wer verarscht uns eigentlich die ganze Zeit?

Schmobi ist nicht FB, Micron oder Gilead, aber mit Schmobi drehen sie ihr Ding und wir lassen uns nicht beirren. Börse ist zwar menschlich, aber ihre Phantasien sind voll krank und darum behalte ich die Schmobi.

Allen eine gute Nacht wünsche


 

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'074

Schmobi hält sich im heutigen schwachen Markt ganz anständig. (1.18). Ich habe vorhin auf Radio SRF einen Beitrag gehört zum Verkauf einer Sparte von Sulzer an OC Oerlikon. Bei beiden Firmen ist Viktor Vekselberg massgeblich beteiligt. Es wäre ja wirklich blauäugig zu glauben, dass sein Investment in Schmolz nicht auch strategische Gründe hat. Deshalb denke ich nicht dass man mit einem Kauf der Schmolz-Aktie grosse Risiken nimmt. Im Gegenteil, die Aktie wird uns noch Freude bereiten.

inv
Bild des Benutzers inv
Offline
Zuletzt online: 20.06.2014
Mitglied seit: 23.10.2013
Kommentare: 14
Aussicht 2014

STLN wird wohl erst bei der Ernennung des neuen CEOs die 1.20 nachhaltig überwinden.
Einen Taucher könnte es bei den Jahrszahlen geben, sollte aber relativ kurz sein.
Sollte Europa wie prognostiziert wachsen, sehe ich etwas Potenzial bis Jahresende, sofern der Gesamtmarkt nicht absackt.

Ich denke 2015 wird das Jahr der STLN werden, bei positivem Gesamtmarkt.
Natürlich darf man auch nicht vergessen, dass die Titel 2013 stark gestiegen sind.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 10.10.2019
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'410

inv hat am 02.02.2014 - 20:30 folgendes geschrieben:

STLN wird wohl erst bei der Ernennung des neuen CEOs die 1.20 nachhaltig überwinden.
Einen Taucher könnte es bei den Jahrszahlen geben, sollte aber relativ kurz sein.
 

Weisst du gerade wann, ansonsten suche ich selber Smile

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780
Aufschwung oder Krise?

Tja, das sieht an der Börse nach Crashstimmung aus.
Ob es Sinn macht, vorerst mal die STLN Titel zu verkaufen? Nach der Talfahrt gibt es allerorts wieder günstige Aktien zu kaufen, ein Mangel besteht eher bei der Nachfrage nach Stahl und Metallprodukten, ausser.....ja, klar, ausser nach dem sicheren Gold, das werden sie ab sofort wieder kaufen.

Oder waren diese schlechten Zahlen heute auch nur Strategie? Wir erleben doch gerade den Aufschwung???... oder etwa nicht?... oder doch?... Pleasantry
Egal, jetzt müssen die Kurse purzeln, wie auch immer, einfach nur runter - und sie wissen immer welche Wirtschaftszahlen oder News sie für ihre Kurse präsentieren müssen, die Wirtschafts- und die Geldlobby, oder sollte man da dem Wort Mafia Einlass gewähren?

Das war die heutige böse Gutenacht Geschichte.
PS: Lesen sie zuerst die News oder fragen sie ihren Banker oder Anlageberater, LOL

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780
Versicherung?

Hält sich gut, nicht? Wir sind Vekselberg versichert. Biggrin

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341

Soweit zum langfristigen anlegen.Bleibt drinnen und kauft zu! :mosking:

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

amigo
Bild des Benutzers amigo
Offline
Zuletzt online: 06.02.2015
Mitglied seit: 16.09.2012
Kommentare: 954

Habe da die 20 Minuten vor mir Seite 42 wow was für Arenas da gebaut wurden, Viktor dieser Fuchs hat es auf die WM 2018 abgesehen, da braucht es viel guten Schmolzstahl meine die Stadien müssen ja viel aushalten, so ein luuuliii Stahl aus China kommt da nicht in Frage gelle!:bravo::wink::cool:

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341

Hast nicht schlecht geraten jeeee voll ins schwarze :acute:

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

norisknomoney
Bild des Benutzers norisknomoney
Offline
Zuletzt online: 13.11.2019
Mitglied seit: 16.01.2014
Kommentare: 61

Ah stimmt - das wäre ein genialer Streich ! !! ! Geilo Biggrin

shyna
Bild des Benutzers shyna
Offline
Zuletzt online: 26.06.2019
Mitglied seit: 09.10.2013
Kommentare: 53
Stadienbau

Das klingt ja alles schön und gut doch ich hab gehört denen fehlt es an Bargeld zum Bezahlen...

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341

Fürs Bargeld kommen doch die Kleinaktionäre auf,liege ich da etwa falsch. :mosking:

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

STLN kann einfach nicht von den Börsenbewegungen profitieren und sich von den Kursen um 1.16.- lösen. Relevante News sind keine vorhanden, nur das sich die Stahlbranche weiterhin in einem schwierigen Umfeld bewege. Müssen wir nun auf den 14. März warten und unser gutes Geld schlafen lassen? Und die Zahlen? Ein gehöriges Restrisiko besteht für einen massiven Taucher.

Und trotzdem werden immer wieder STLN Papiere gekauft, sobald es zwei Räppli tiefer geht und immer kommen sie wieder hoch - seit Wochen schon. Wartet ihr alle die Zahlen ab?

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Ich werde noch viel länger warten !!! Ich will die Veränderungen sehen die Viktor und seine Truppe vorhaben, die Märkte steigen jetzt wieder etwas aber ich lass mein Geld bei Schmobi schlafen bis Sie erwacht.


 

Erfolg mit Verstand

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341

Ob liegenlassen oder nicht auch eine schlafende Aktie erwacht mal zum Leben. Crazy

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'074

So ähnlich wie Othello habe ich heute morgen auch schon gedacht. Es ist Funkstille und es kommt  einfach nichts. Würde ich nun die Geduld verlieren und verkaufen, die Aktie würde nachher sofort steigen. Das habe ich mit anderen Titeln in der Vergangenheit nur schon zu oft erlebt. Deshalb warte ich nun gespannt auf Neuigkeiten, die spätestens am 14. März kommen und verkaufe nicht. 

Swyt
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Zuletzt online: 11.02.2014
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 258

Nachdem ich bei Evolva und von roll eingestiegen bin (kleine Menge) und viel zu früh wieder verkauft hatte(10%Gewinn, etwa 25-30% wären dringelegen...) versuch ich nun mein Glück auch bei STLN Smile

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

Seiten