Schmolz und Bickenbach

Schmolz + Bickenbach Aktie 

Valor: 579566 / Symbol: STLN
  • 0.577 CHF
  • +0.52% +0.003
  • 15.02.2019 17:31:59
5'895 posts / 0 new
Letzter Beitrag
spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 08.01.2019
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 686
Nennwertreduktion

Vorgängige Nennwertreduktion von CHF 10.- auf CHF 3.50. Weiss jemand von euch was das bedeutet? Ist das nun ein Sanierungsbeitrag von den Altaktionären :evil: oder wird diese Nennwertreduktion entschädigt?

yvesro75
Bild des Benutzers yvesro75
Offline
Zuletzt online: 12.06.2015
Mitglied seit: 24.07.2007
Kommentare: 70
Schmolz und Bickenbach

Ich halte BRKN. Die vergangenen zwei Jahre haben die auch eine Nennwertreduktion durchgeführt und ich habe jeweils die Differenz der Reduktion pro Aktie ausbezahlt bekommen.

Eine Art Dividende die man scheinbar nicht versteuern muss. Nehme an, das dies hier auch der Fall ist.

Aber ich verstehe das mit den Bezugsrechten nicht. Auf 2 bestehende 5 Bezugsrechte zu 3.97 Franken?

Was ist dann die bestehende Aktie wert. Kann mir das jemand erklären?

dirk
Bild des Benutzers dirk
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 622
Schmolz und Bickenbach

yvesro75 wrote:

Ich halte BRKN. Die vergangenen zwei Jahre haben die auch eine Nennwertreduktion durchgeführt und ich habe jeweils die Differenz der Reduktion pro Aktie ausbezahlt bekommen.

Eine Art Dividende die man scheinbar nicht versteuern muss. Nehme an, das dies hier auch der Fall ist.

Aber ich verstehe das mit den Bezugsrechten nicht. Auf 2 bestehende 5 Bezugsrechte zu 3.97 Franken?

Was ist dann die bestehende Aktie wert. Kann mir das jemand erklären?

ganz einfach

es werden den Aktionären für je zwei gehaltene Namenaktien (Stichtag 31.10) fünf neue zum Bezugspreis von je 3,97 CHF pro Titel angeboten

das heist das du für 100Stk die du am stichtag in deinem depot hast 250 bezugsrechte bedienen kannst

(kaufen oder verkaufen) ob mehr kaufen oder verkaufen sieht man dann nach ablauf des bezugsrechtehandel durch die neuen aktien wird auch der aktienkurs und der gewinn der aktie verwässert

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
Schmolz und Bickenbach

Die grössten Kursverluste (bzw. Anpassungen) dürfte es also anfangs November geben. Wer die Bezugsrechte in neue Aktien zu 3.97 CHF umwandelt, dürfte also bei jedem Kurs über 4.00 CHF "Gewinn" machen. Denke, dass es Kurse um die 4.50-5.00 CHF geben wird. Das ist eine extreme Kapitalerhöhung, starke Verwässerung und die neuen Aktien sind zu einem sehr tiefen Kurs erhältlich. Das drückt den Aktienkurs.

Gruss

Marktinsider

dirk
Bild des Benutzers dirk
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 622
Schmolz und Bickenbach

.....es werden sich große tiere die bezugsrechte sichern und dann billig in ihren bilanzen stehen zu haben.....

<gelöscht>
Schmolz und Bickenbach

sariv3114 wrote:

Die Profis versuchen aus solchen Situationen Kapital zu schlagen, für den Otto Normalverbraucher ist es eine ziemlich chaotische Angelegenheit.

Ganz genau! :roll: :roll: :roll:

yvesro75
Bild des Benutzers yvesro75
Offline
Zuletzt online: 12.06.2015
Mitglied seit: 24.07.2007
Kommentare: 70
Schmolz und Bickenbach

Nicht sauber...

Aber besten Dank für die Antworten.

Gruss und guete

störni
Bild des Benutzers störni
Offline
Zuletzt online: 26.08.2011
Mitglied seit: 05.08.2009
Kommentare: 59
Schmolz und Bickenbach

Na ja hab doch so was gedacht

Na gute Nacht Verfasst am: 27.11.2009 - 13:14

--------------------------------------------------------------------------------

Wünsche Dir alles Gute

Ich werde warten bis die Aktie für Fr. 16.- zu haben ist. Da kommt noch was auf die Aktionäre zu. Arbeite selbst in der Branche.

Finger weg im Moment nur mein Tipp

Grüessli

Habs nur gut gemeint.

Will mich übrigens nicht selber loben.

Tschüü

severin
Bild des Benutzers severin
Offline
Zuletzt online: 25.01.2018
Mitglied seit: 06.08.2009
Kommentare: 180
Jetzt noch verkaufen?

- Jetzt noch verkaufen?

Meine Verwandten - die sich im Aktienhandel, wie ich übrigens auch, schlecht auskennen - haben 2008 im Frühling Schmolz und Bickenbach gekauft, für über 50 Franken.

Den ganzen Absturz in der Krise, und die Erholung auf 35 dieses Jahr haben sie mitgemacht und nicht verkauft.

Der Verlust ist also recht gross.

Um den so schon sehr empfindlichen Verlust zu minimieren, was ist am besten? Heute - bei 10% Minus - der Bank noch einen Verkaufsauftrag zu geben? Oder.. ?

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Schmolz und Bickenbach

@Cambodia

Es geschehen noch Zeichen und Wunder......SWX hat eine Untersuchung am Hals, allerdings von Valiant. (sorry gehört nicht wirklich hier rein)bankenrechtliche Revisionsstelle von KPMG soll die verdächtigen Bewegungen klären. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Ob's nützt?????

Immer der Nase nach

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 10.02.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'358
Schmolz und Bickenbach

@yvesro75

Die Nennwertredukttion wird nicht ausbezahlt. Es ist eine Bilanztechnische Angelegenheit um optisch noch etwas mehr Geld zu erhalten. Allerding dürfte der Kurs nicht wie Marktinsider geschrieben hat auf 5.- fallen sondern eher so auf 8 Franken oder auch etwas mehr...? Beim Start der Bezugsrechte.

dirk
Bild des Benutzers dirk
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 622
Schmolz und Bickenbach

....rechnerisch sollt zum bezugsrechtehandelsstart der kurs auf 8,15-8,25sfr fallen und wer jetzt noch aussteig macht meinerseits einen großen fehler......nachkaufen ist jetzt angesagt,aber bitte zu tagestief und natürlich pulver trocken halten für die bezüge!!!!

<gelöscht>
STLN

Der Stahlkocher Schmolz + Bickenbach hat sich an der aussordentlichen Generalversammlung am Donnerstag grünes Licht für eine happige Kapitalerhöhung geholt: 75 Millionen neue Aktien sollen zu den bestehenden 30 Millionen neu herausgegeben werden. Das wird den Gewinn erheblich verwässern - die Bank Vontobel schätzt den Effekt auf gut 70 Prozent.

An der Börse fällt die Aktie am Donnerstag um bis zu 12,5 Prozent. Nichts Ungewöhnliches, da es immer Anleger gibt, die lieber aussteigen als die Kapitalerhöhung mitzumachen. Ungewöhnlich ist schon eher, dass der Aktienkurs bereits in den Handelstagen zuvor kräftig und in Begleitung ausserordentlich hoher Handelsvolumen gefallen ist: Allein am Mittwoch sackte der Kurs um 11,1 Prozent ab. Im Wochenverlauf sind es nun über 20 Prozent.

«Da scheint jemand mehr gewusst zu haben», sagt ein Banker zu cash. Beim Unternehmen war wegen der Aktionärsversammlung niemand erreichbar. Stutzig machen auch die hohen Handelsvolumen. Gemäss Bloomberg wurden am Mittwoch knapp 260'000 Aktien gehandelt, über zehn Mal mehr als im Durchschnitt.

Die Aktie ist vergleichsweise illiquide: Die Aktionärsgruppe Schmolz + Bickenbach kontrolliert das Unternehmen zu 70 Prozent, Gerold Büttiker hält weitere 5,2 Prozent. Die Kapitalerhöhung führt das Unternehmen durch, um die Finanzierung neu aufzustellen. Erwartet werden Einnahmen von rund 297 Millionen Franken. Der Zeichnungspreis der neuen Aktien liegt bei 3,97 Franken. Das ist so tief, dass der Nennwert zunächst von derzeit 10 auf 3,50 Franken reduziert werden muss. Die Konzernleitung hat sich verpflichtet, mit mindesten 3 Millionen Franken an der Kapitalerhöhung teilzunehmen.

P.S. Bitte meine Postings nicht immer für einen Artikel übernehmen!!!

:twisted: :twisted: :twisted:

<gelöscht>
STLN

Mail von 17:12 an die Börse:

Aktien Schmolz + Bickenbach (STLN): Die Vorgänge im unmittelbaren Vorfeld - vor allem am 27.10.2010 - der Kapitalerhöhung müssen von der Börse sofort untersucht werden (Kurstendenz + Handelvolumen). Die Insidertransaktionen müssen storniert sowie allfällige Unregelmässigkeiten geahndet werden und der Jusitz zur weiteren Beurteilung zu geführt werden!

Freundliche Grüsse

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Schmolz und Bickenbach

Sind wir wieder am gleichen Punkt, wo kein Kläger - kein Richter...........bin trotzdem gespannt wie's in diesem Fall weitergeht......ja ja, der Duft des Geldes :roll:

Immer der Nase nach

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Schmolz und Bickenbach

Nur so zur Info, bin Gestern wieder ausgestiegen mit Verlust.

Leider habe ich mich nicht an meine Devise gehalten, abwarten bis KE vorüber ist. Eigentlich wusste ich es, dass es so rauskommt.

Was erschwerend dazu kam, ist dass die Halunken noch den Nennwert reduziert haben. Das wurde sicher bereits Vorgestern durchgeflüstert, darum zuerst schon der Abschlag um über 12%.

Ich Idiot und andere sind da eigestiegen, nichtsahnend und Gestern kam der Hammer.

Wir wurden alle reingelegt!

Für mich heisst es von nun an, Hände weg von Schmobi!!! :evil:

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 08.01.2019
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 686
Schmolz und Bickenbach

Die Altaktionäre wurden einfach missbraucht. als kleiner hat man jetzt nicht die potenz zum nachzukaufen, weil man jetzt schon tiefrot ist. die grossen werden sich den kuchen aufteilen, auf dem rücken der altaktionäre. pfui schmobi

dirk
Bild des Benutzers dirk
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 622
Schmolz und Bickenbach

...inkl. aller bezugsrechte wird sich der preis für die aktie auf 8,05sfr einpendeln :oops: :shock: :oops:

bin mal gespannt wohin die reise die nächten monate geht 8)

TI-40 Solar
Bild des Benutzers TI-40 Solar
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 08.10.2010
Kommentare: 2
Schmolz und Bickenbach

@Dirk

Warum rechnest du mit einem Kurs von 8.05?

Ich werde mein Bezugsrecht voll ausnutzen.

Ich glaube dass es mit Schmolz + Bickenbach wieder aufwärts geht.

Meine Bank rechnet mit einem Aktienkurs von 10.2 CHF warum und wieso wissen/sagten sie aber nicht... :?

Patronus
Bild des Benutzers Patronus
Offline
Zuletzt online: 01.11.2010
Mitglied seit: 25.02.2009
Kommentare: 15
Schmolz und Bickenbach

Hallo liebe Community,

Ich bin auch ein Besitzer von Schmolz & Bickenback - Aktien. Nun meine Frage, ob morgen kann man ja sein Bezugsrecht ausüben, wenn ich das richtig verstanden.

Nun wie funktioniert das bei Swissquote? Ich habe nun in meinem Depot Bezugsrechte von STLN1. Wie kann ich dies nun ausüben? Muss ich einfach warten und wenn ich Sie nicht verkaufe erledigt Swissquote für mich den Rest oder muss ich noch was unternehmen?

Danke für Eure Hilfe,

Patronus

[Edit: Konnte nun über Benachrichtigungen --> Corporate Actions meine Bezugsrechte einlösen, für diejenigen, die es interessiert]

Die Phönizier haben das Geld erfunden - aber warum so wenig?

Johann Nepomuk Nestroy

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Schmolz und Bickenbach

Was hier los???? Estim 7.50 :?: uuuiiiii

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Schmolz und Bickenbach

Nedoli wrote:

Was hier los???? Estim 7.50 :?: uuuiiiii

1. Handelstag Aktie ex Bezugsrechte und ex Anrechte.

Jetzt fängt das Rechnen an....

viel Spass

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Schmolz und Bickenbach

in 1180 à 7.59

Geht mit Gott, aber geht!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Schmolz und Bickenbach

yzf wrote:

in 1180 à 7.59

eine gute Aktie (OERL) gegen eine schlechte getauscht, von mir gibts ein bravo ! Smile

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Schmolz und Bickenbach

mag sein, aber ich gamble eben gern

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

Flipsi
Bild des Benutzers Flipsi
Offline
Zuletzt online: 29.07.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 140
Schmolz und Bickenbach

Wer hilft mir weiter? 400Stk à CHF 18.00 vom Freitag. Was ist das jetzt noch wert?

äääää

dirk
Bild des Benutzers dirk
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 622
Schmolz und Bickenbach

TI-40 Solar wrote:

@Dirk

Warum rechnest du mit einem Kurs von 8.05?

Ich werde mein Bezugsrecht voll ausnutzen.

Ich glaube dass es mit Schmolz + Bickenbach wieder aufwärts geht.

Meine Bank rechnet mit einem Aktienkurs von 10.2 CHF warum und wieso wissen/sagten sie aber nicht... :?

...eröffnung war doch glatt ne punktlandung mit 8sfr der rest ist ne panik-reaktion der kleinanleger.....

rechnet man 2x 18,250sfr (durchschnitt vom freitag) + 5x3,97 (anteil) kommt man auf 56,35sfr und die durch 7 anteile ergibt......8,05sfr

....und jetzt rechnet ihr einfach alles nochmal mit den durchnittlichen ratings /des durchschnittlichen kurses der letzten wochen und kommt auf ziel von 10-12sfr

....ich schöpfe meine bezüge voll aus

Flipsi
Bild des Benutzers Flipsi
Offline
Zuletzt online: 29.07.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 140
Schmolz und Bickenbach

Danke dir für die Info. Ist mir jedoch am Monatg morgen zu hoch. Habe sonst schon di Birne voll mit Zahlen. Danke trotzdem. Wie würdest du weiter vorgehen?

dirk
Bild des Benutzers dirk
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 622
Schmolz und Bickenbach

....hätte nicht gedacht das soviele panik bekommen...bester tag für ne shopping tour die ersten 4000stk hab ich schon im sack und werde weiter kaufen 8)

Flipsi
Bild des Benutzers Flipsi
Offline
Zuletzt online: 29.07.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 140
Schmolz und Bickenbach

schnalle das ganze spiel nicht ganz. Habich jetzt von meinen 400Aktien vom Freitag Anteile bekommen welche ich jetzt verkaufen kann? Oder neue dazu kaufen kann?

Seiten