SE SWISS ESTATES PS SF 50

180 posts / 0 new
Letzter Beitrag
smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Ich bleibe ebenfalls drinnen. Eigentlich sind wir ja noch Meilenweit vom NAV entfernt, was Spielraum gegen oben lässt.

Allerdings weiss man bei dieser "Chaos-Firma" wohl nie, was wirklich passiert (z.B. Liquidität).

Trotzdem ich bin optimistisch und werde vermutlich unter 25 nicht verkaufen.

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
SE SWISS ESTATES PS SF 50

SE Swiss Estates AG veröffentlicht den Halbjahresbericht 2009 per 04.11.09.

Zuerich (euro adhoc) - Der Halbjahresbericht der SE Swiss Estates AG, Zürich per 30. Juni 2009 wird, leicht verzögert, am 4. November 2009 nach Börsenschluss und somit vor der ordentlichen Generalversammlung, welche am 6. November 2009 stattfindet, veröffentlicht. Die Verzögerung begründet sich damit, dass wesentliche Dokumente, aufgrund der rechtswidrigen "Rückabwicklung" des Kaufvertrages die Tochtergesellschaft Generalbau Rudolf Lüthy AG betreffend, nicht bzw. nicht rechtzeitig verfügbar waren.

Der Verwaltungsrat hat im Zusammenhang mit der rechtswidrigen "Rückabwicklung" des Kaufvertrages betreffend der Generalbau Rudolf Lüthy AG rechtliche Schritte gegen die damalige Verkäuferin, den ehemaligen Verwaltungsrat und weitere Akteure eingeleitet. In dem Zusammenhang wurden sämtliche Aktientitel der Generalbau Rudolf Lüthy AG inzwischen bei der ehemaligen Verkäuferschaft beschlagnahmt.

Die Titel der SE Swiss Estates AG sind an der BX Berne eXchange (www.berne-x.com) kotiert. - Namenaktien: Valor 2392655 / ISIN CH0023926550 / Tickersymbol SEAN - Partizipationsscheine: Valor 1930453 / ISIN CH0019304531 / Tickersymbol SEAP. Partizipationsscheine sind auch an der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börse Berlin-Bremen (WKN A0MJ3Y / Tickersymbol WAG) in den Handel einbezogen. Namenaktien der SE Swiss Estates AG unterliegen Erwerbsbeschränkungen für Personen ausserhalb der Schweiz.

Also - noch Zeit da um sich einzudecken, da liegt einiges drinn.....

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Also ich finde die Zahlen gut; wundere mich ja scho ein wenig, weshalb gerade mal 100 Aktien gehandelt wurden und der Kurs an Ort und Stelle tritt.

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
SE SWISS ESTATES PS SF 50

smiletoyou wrote:

Also ich finde die Zahlen gut; wundere mich ja scho ein wenig, weshalb gerade mal 100 Aktien gehandelt wurden und der Kurs an Ort und Stelle tritt.

Hat jemand Infos betreffend der GV? Der Kurs sackte heute ein bisschen ab - hat mich jedoch nicht dazu bewogen zu verkaufen, ich glaube hier liegt in den nächsten Monaten bis max. 2 Jahren durchaus ein verdoppler im Rahmen des Möglichen.

Infos?

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Ich überlege mir gerade wieder zu kaufen, das mit der Kapitalerhöhung für die Liquidität scheint ja nicht schlecht zu sein oder?

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Kapitalerhöhung? Habe ich da was verpasst?

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Grins, nein nein. Lol

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Es gibt wieder bewegung in den Titel und vorallem Potenzial nach oben Biggrin

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Wieso meinst du Potential gegen oben?

Wenn ich mir das Orderbook so ansehe,

bin ich wenig begeistert. Habe meine heute gegeben.

Rechne tiefer einsteigen zu können. Und sonst

habe ich Pech gehabt Smile

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

smiletoyou wrote:

Wieso meinst du Potential gegen oben?

Wenn ich mir das Orderbook so ansehe,

bin ich wenig begeistert. Habe meine heute gegeben.

Rechne tiefer einsteigen zu können. Und sonst

habe ich Pech gehabt Smile

Wo siehst Du das Orderbook? Auf Swissquote finde ich es nicht?

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

www.berne-x.com, Dort unter Markt

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

smiletoyou wrote:

www.berne-x.com, Dort unter Markt

Danke, so schlecht sieht das doch gar nicht aus!!

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Wenig Käufer m.E.

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

smiletoyou wrote:

Wenig Käufer m.E.

Ja aber der Moment zum einsteigen wäre gut :shock:

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Hallo Guru

Weshalb hast du für die Aktie welche ohnehin fast niemand interessiert zwei Themen eröffnet?

Ich gebe dir grundsätzlich recht, dass die Aktie eigentlich Potential hätte, denn da NAV ist um ein mehrfaches höher als der aktuelle Börsenkurs.

Die Firma ist jedoch ziemlich "undurchsichtig". Negative Überraschungen sind nicht augeschlossen.

Die Volumen sind zudem sehr klein, d.h. mit einem relativ kleinen Einsatz kann der Tageskurs sehr stark beinflusst werden.

Auch ich glaube im Prinzip an SEAP nur ich bin vorsichtig geworden bei Titeln mit so wenig Volumen und einem grosen Spread zwischen Bid/Ask.

Nichtsdestotrotz behalte ich SEAP auf der Watchlist und werde gegebenfalls die nächsten Tage auch wieder einsteigen.

Gruss

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Nun ich war mir nicht sicher ob SEAP SP der gleiche Titel ist, daher habe ich noch ein Thema eröffnet. Sorry wollte nicht für verwirrung stiften.

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Jetzt wäre ideal und noch nicht zu spät um einzusteigen Lol , das Orderbook zeigt mir der Kurs wird kaum mehr unter 14.- fallen. Blum 3

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Ich denke hier handelt es sich wie bei einigen anderen Titeln aus der BX um eine Aktie mit sehr viel Potential.

Hatte vor kurzem ein Interview mit dem Chef der BX gehört. Dieser wurde gefragt warum die BX Titel denn nicht so steigen wie die der anderen Börsen. Ob das an den langsamen Bernern läge? (bin selber Einer)

Dieser lachte und sagte. Nein. Wenn es einen Run wie im Moment gäbe sind es ganz klar die Titel auf den grossen Börsenplätzen die Profitieren.

1. ist die BX nicht für alle zugänglich.

2. Investieren hier eher Investoren mit längerfristigen Absichten, also weniger Daytrader.

3. Sind somit kurzfristige Gewinne fast ausgeschlossen, daher der Handel an der BX auch nicht so attraktiv.

4. Fällt die BX auch nicht so übertrieben, wenn mal eine globale Krise ausbricht wie die jetzige.

5. Der Anstieg der BX erfolge zeit-verzögert zu den anderen Börsen.

Was heisst das jetzt.

Im Moment sind BX Titel nicht interessant. Das Geld steckt beim Investment fest. Es hat zu wenig Käufer. Die Titel bleiben liegen, wenn man das Geld wieder haben will verkauft man noch unter aller Sa... und zahlt Gebühren. Also ein Minusgeschäft.

Was jetzt zu tun ist. Sich auf die grossen Börsenplätze konzentrieren und die neusten Höchststände abwarten. Danach sich mal bei der BX umschauen. Dann werden auch diese Titel wieder interessanter.

Gruss Meveric

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Falsche Einstellung, wenn auch nicht ganz falsch.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Ist nicht nur meine Einstellung. Sonst würde das der Oberste BXler ja nicht zugeben. Das ist die Einstellung der gesamten Anleger. Und eigentlich hat er ja recht.

Auch ich interessiere mich für den Titel SE Swiss Est.

Ein Einstieg ist im Moment OK. Mann muss halt einfach damit rechnen, dass das nächste halbe Jahr nicht viel passieren wird wenn es an den anderen Börsen noch wie "Raggeeetli" abgeht.

Gruz

Meveric

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Dafür auch kein oder wenig Verlust möglich und wenn's losgeht, dann wie eine Rakete Lol

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Du hast es erfasst. Wink

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Heute ist wieder etwas bewegung im Titel, 70 Stück, grins.

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Heute sehr schwach. (allderings wie immer kaum Volumen) Gibts news bei dieser "Wildwest-Bude"?

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

smiletoyou wrote:

Heute sehr schwach. (allderings wie immer kaum Volumen) Gibts news bei dieser "Wildwest-Bude"?

Nein, aber wenn ein grosser Investor kommt, schnellt der Kurs nach oben. Lol

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Ich erinnere noch einmal. Halbjahresbericht 2009. Also so gut klingt das nicht.

Vorwort des Präsidenten des Verwaltungsrates

Sehr geehrte Aktionärinnen, Aktionäre, Partizipantinnen und Partizipanten

Geschätzte Geschäftsfreunde, Partner und sonstige Interessenten

Das erste Halbjahr 2009 war gekennzeichnet durch Streitigkeiten unter Aktionären. Der

Kernpunkt dieser Auseinandersetzungen war, dass die ehemalige Verkäuferin der Tochtergesellschaft

Generalbau Rudolf Lüthy AG, diese Gesellschaft wurde mit Vertrag vom 20.11.07

erworben, den Verkauf „rückabwickeln“ wollte. Zu diesem Zweck erklärte die damalige Verkäuferin

der Generalbau Rudolf Lüthy AG die Anfechtung des Kaufvertrages. Der damalige

Verwaltungsrat anerkannte die Anfechtung und schloss mit der ehemaligen Verkäuferin im

April 2009 einen Vertrag, welcher die Aufhebung des Kaufvertrages vom 20.11.2007 und

somit die Rückgabe der Generalbau Rudolf Lüthy AG regeln sollte. Im Rahmen des Verkaufs

der Generalbau Rudolf Lüthy AG hatte die damalige Verkäuferin Aktien und Partizipationsscheine

der SE Swiss Estates AG gezeichnet. Diese sollten insgesamt zurück gegeben werden,

was zum Teil auch stattfand. Weiter überwies eine Gesellschaft der ehemaligen Verkäuferin

den Betrag von etwas mehr als 800‘000.— als Ausgleich für Partizipationsscheine

der SE Swiss Estates AG die sie nicht mehr besass und die daher nicht zurück gegeben werden

konnten.

Der vorstehende Vorgang ist nach der überwiegenden Meinung der konsultierten Rechtsexperten

rechtlich nicht haltbar und die „Rückabwicklungsverträge“ sind rechtswidrig. In der

Konsequenz hat die SE Swiss Estates AG Anspruch auf die Aktien der Generalbau Rudolf

Lüthy AG. Die physischen Aktientitel befinden sich aber nicht mehr im Besitz der SE Swiss

Estates AG, sondern wurden vom ehemaligen Verwaltungsrat an die frühere Verkäuferin der

Generalbau Rudolf Lüthy AG herausgegeben.

Aufgrund dieser Rechtslage gestaltet sich die Darstellung des Halbjahresberichts eher speziell.

Gestützt auf umfangreiche Abklärungen wie vorzugehen sei, hat sich der Verwaltungsrat

entschlossen in der Halbjahresrechnung die Generalbau Rudolf Lüthy AG zwar zu führen,

dies aber völlig erfolgsneutral. Konkret wurden Aufwand und Ertrag der Generalbau Rudolf

Lüthy AG, basierend auf den Vorjahreswerten, so aufgeführt, dass diese Positionen keinerlei

Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben. Weiter wird im Anhang dargestellt, wie es sich

verhalten würde, wenn die Generalbau Rudolf Lüthy AG nicht mehr im Eigentum der SE

Swiss Estates AG wäre.

Beachten Sie in dem Zusammenhang bitte den Hinweis im Anhang zum Zwischenabschluss

„Generalbau Rudolf Lüthy AG“.

SE Swiss Estates AG hat rechtliche Schritte gegen die ehemalige Verkäuferin eingeleitet mit

dem Ziel, dass diese verpflichtet wird die Aktientitel der Generalbau Rudolf Lüthy AG zurück

zu geben. Obwohl wir der Rechtsauffassung sind, dass die Chancen die Aktien der

Generalbau Rudolf Lüthy AG zurück zu erhalten grösser als 50 Prozent sind, können über

den Ausgang von Prozessen naturgemäss keine verbindlichen Angaben gemacht werden.

Der Verwaltungsrat versucht des Weiteren mit der ehemaligen Verkäuferin der Generalbau

Rudolf Lüthy AG eine Verhandlungslösung zu erreichen. Ob eine solche Lösung gefunden

und auch umgesetzt werden kann ist völlig offen. Auch aus diesem Grund wurde die vorliegende

Darstellungsweise des Halbjahresberichtes gewählt.

Zum Verlauf des ersten Halbjahres ist festzustellen, dass durch die Auseinandersetzungen

unter den Aktionären keine Weiterentwicklung der Gesellschaft möglich war. Es wurden

keine neuen Liegenschaften erworben. Auch konnten aufgrund der Streitigkeiten keine Kapitalmassnahmen

umgesetzt werden.

Hingegen haben die Vorfälle im ersten Halbjahr enorme Kosten verursacht, die jedoch bereits

in der Jahresrechnung 2008 weitgehend zurück gestellt worden sind.

Derzeit bemüht sich der Verwaltungsrat die Situation zu bereinigen. In dem Zusammenhang

sind verschiedene Prozesse zu führen, welche auch noch wenigstens das zweite Halbjahr

belasten werden. Diese Kosten würden im Fall einer aussergerichtlichen Einigung entfallen.

Wie bereits im Jahresbericht 2008 angesprochen haben die geschilderten Streitigkeiten die

Liquidität der Gesellschaft weiter belastet. Der Verwaltungsrat arbeitet derzeit mit Hochdruck

daran, die Liquidität der Gesellschaft zu verbessern und hat in dem Zusammenhang eine

Reihe von Massnahmen eingeleitet, welche einerseits die Kostenstruktur massiv verschlanken

und andererseits neues Kapital in die Gesellschaft einbringen sollen.

Unter der Voraussetzung, dass die vorstehenden Massnahmen umgesetzt werden können

wird sich die Situation der Gesellschaft in absehbarer Zeit voraussichtlich verbessern. Allerdings

sei nicht verschwiegen, dass die aktuelle Situation der Gesellschaft eine Reihe von

Schwierigkeiten impliziert, die erhebliche Risiken beinhalten.

Seien Sie versichert, dass der Verwaltungsrat alles daran setzt, die vorliegenden Problematiken

so bald wie möglich zu bereinigen, um die Gesellschaft wieder auf Wachstumskurs zu

bringen.

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Es scheint sich etwas zu bewegen Lol

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Gefällt mir wieder besser...

Ein bisschen Volumen drinnen; Kurs anziehend Smile

Irgendwelche News oder Einschätzungen vorhanden?

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

cool und was denkt ihr wie hoch der Kurs noch steigt.

Guru240
Bild des Benutzers Guru240
Offline
Zuletzt online: 27.08.2013
Mitglied seit: 20.10.2009
Kommentare: 359
SE SWISS ESTATES PS SF 50

Das sollte eine Frage sein!?!?!

Seiten