SHPN - SHAPE

5 Kommentare / 0 neu
16.09.2009 10:29
#1
Bild des Benutzers Miami
Offline
Kommentare: 772
SHPN - SHAPE

Exit - schöner Gewinn in 2h=))

Kurs könnte theretisch noch die 100.- erreichen aber das Orderbook dreht sich langsam, also aufpassen!

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

28.10.2009 22:00
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Kommentare: 409
SHPN - SHAPE

Weiss jemand was mit Shape die letzten 2-3 Wochen los ist. Verliert jeden Tag 2-3 Stutz...

16.09.2009 12:47
Bild des Benutzers carro4
Offline
Kommentare: 254
Re: SHPN - SHAPE

Miami wrote:

Ja, bin am morgen früh rein - und bei 93.50 per SL raus Biggrin schöner Gewinn in dieser kurzen Zeit.

Ich geh davon aus, dass sich der Abschlag zum NAV in einem ersten Schritt auf ca 30-40% verringert, später je nach Marktsituation auf ca. 20%

Ziel wäre somit klar > 100 aber für mich war dies mehr ein Daytrade (der innert Minuten/Stunden) aufgrund der News hochgekauft wurde. Ich würde dringend abraten jetzt noch zu investieren, wenn man sich das Orderbook anschaut, ....

News:

Pfäffikon (awp) - Die Investmentgesellschaft Shape Capital plant die Rückführung des gesamten Portfoliowertes an die Aktionäre. Die Diskrepanz zwischen dem inneren Wert des Portfolios und dem Aktienkurs stelle für den Aktionär einen substantiellen Nachteil dar und verunmögliche es ihm, den inneren Wert seiner Investition zu realisieren, teilte die Investmentgesellschaft am Mittwoch mit.

Im Rahmen einer so genannten Realisationsstrategie wird Shape keine neuen Kapitalzusagen an Private-Equity-Fonds mehr tätigen. Rückflüsse aus dem Portfolio werden in erster Linie zur Finanzierung bestehender Kapitalzusagen und zur Deckung operativer Kosten verwendet. Nicht mehr benötigte Rückflüsse werden über verschiedene Kanäle wie Aktienrückkäufe, Nennwertreduktionen und Agio-Rückzahlungen an die Aktionäre zurückgeführt, so das Unternehmen.

Shape beabsichtigt, die Realisationsstrategie solange zu verfolgen, bis das gesamte Portfolio realisiert und an die Aktionäre zurückgeführt worden ist. Unter Umständen und in Abhängigkeit von den Bedingungen an den Finanzmärkten, wird Shape selektive Verkäufe von Fondsanteilen in Erwägung ziehen. Die Gesellschaft behält sich vor, die eingeschlagene Strategie aufzugeben und auf eine andere zu wechseln.

Per 1. Oktober 2009 werde das Investment-Advisory und -Management-Mandat wieder von der Julius Bär Gruppe übernommen, die bereits als ursprünglicher Sponsor von Shape tätig war.

Simon Lamprecht, Geschäftsführer von Shape, wird zur Julius Bär Gruppe wechseln und dort weiterhin die Verantwortung für die operativen Funktionen von Shape wahrnehmen. Beat Bühlmann wird neben seiner Funktion als Verwaltungsratspräsident über ein Beratungsmandat mit der Julius Bär Gruppe ebenfalls weiterhin für Shape tätig sein.

Der Verwaltungsrat von Shape sei überzeugt, dass mit der Einsetzung der Julius Bär Gruppe und der Beibehaltung der verantwortlichen Personen die optimale Struktur für die Umsetzung der Realisationsstrategie gewählt wurde, hiess es in der Mitteilung abschliessend.

Trade ist für mich somit beendet, zu wenig attraktiv zu halten, ausser der fliegt völlig unbegründet wieder zu tief Biggrin

Danke für die ausführliche Erklärung. Habe diese Mitteilung nicht gelesen, da ich SHAPE nicht mehr in der Beobachtung hatte.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

16.09.2009 12:08
Bild des Benutzers Miami
Offline
Kommentare: 772
Re: SHPN - SHAPE

Ja, bin am morgen früh rein - und bei 93.50 per SL raus Biggrin schöner Gewinn in dieser kurzen Zeit.

Ich geh davon aus, dass sich der Abschlag zum NAV in einem ersten Schritt auf ca 30-40% verringert, später je nach Marktsituation auf ca. 20%

Ziel wäre somit klar > 100 aber für mich war dies mehr ein Daytrade (der innert Minuten/Stunden) aufgrund der News hochgekauft wurde. Ich würde dringend abraten jetzt noch zu investieren, wenn man sich das Orderbook anschaut, ....

News:

Pfäffikon (awp) - Die Investmentgesellschaft Shape Capital plant die Rückführung des gesamten Portfoliowertes an die Aktionäre. Die Diskrepanz zwischen dem inneren Wert des Portfolios und dem Aktienkurs stelle für den Aktionär einen substantiellen Nachteil dar und verunmögliche es ihm, den inneren Wert seiner Investition zu realisieren, teilte die Investmentgesellschaft am Mittwoch mit.

Im Rahmen einer so genannten Realisationsstrategie wird Shape keine neuen Kapitalzusagen an Private-Equity-Fonds mehr tätigen. Rückflüsse aus dem Portfolio werden in erster Linie zur Finanzierung bestehender Kapitalzusagen und zur Deckung operativer Kosten verwendet. Nicht mehr benötigte Rückflüsse werden über verschiedene Kanäle wie Aktienrückkäufe, Nennwertreduktionen und Agio-Rückzahlungen an die Aktionäre zurückgeführt, so das Unternehmen.

Shape beabsichtigt, die Realisationsstrategie solange zu verfolgen, bis das gesamte Portfolio realisiert und an die Aktionäre zurückgeführt worden ist. Unter Umständen und in Abhängigkeit von den Bedingungen an den Finanzmärkten, wird Shape selektive Verkäufe von Fondsanteilen in Erwägung ziehen. Die Gesellschaft behält sich vor, die eingeschlagene Strategie aufzugeben und auf eine andere zu wechseln.

Per 1. Oktober 2009 werde das Investment-Advisory und -Management-Mandat wieder von der Julius Bär Gruppe übernommen, die bereits als ursprünglicher Sponsor von Shape tätig war.

Simon Lamprecht, Geschäftsführer von Shape, wird zur Julius Bär Gruppe wechseln und dort weiterhin die Verantwortung für die operativen Funktionen von Shape wahrnehmen. Beat Bühlmann wird neben seiner Funktion als Verwaltungsratspräsident über ein Beratungsmandat mit der Julius Bär Gruppe ebenfalls weiterhin für Shape tätig sein.

Der Verwaltungsrat von Shape sei überzeugt, dass mit der Einsetzung der Julius Bär Gruppe und der Beibehaltung der verantwortlichen Personen die optimale Struktur für die Umsetzung der Realisationsstrategie gewählt wurde, hiess es in der Mitteilung abschliessend.

Trade ist für mich somit beendet, zu wenig attraktiv zu halten, ausser der fliegt völlig unbegründet wieder zu tief Biggrin

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

16.09.2009 12:00
Bild des Benutzers carro4
Offline
Kommentare: 254
Re: SHPN - SHAPE

Miami wrote:

Exit - schöner Gewinn in 2h=))

Kurs könnte theretisch noch die 100.- erreichen aber das Orderbook dreht sich langsam, also aufpassen!

Bist Du dort auch investiert? Habe die Aktie lange beobachtet und mich ein wenig erkundigt. Habe dann aber doch nicht zugegriffen. Kennst Du den Grund für den enormen Anstieg?

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.