SMI im Februar 2009

1'413 posts / 0 new
Letzter Beitrag
MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Turbo war in Florida einkaufen, um sich Goldvorräte zu organisieren Wink

Gun dealers experiencing shortages of bullets

Henry Pierson Curtis | Sentinel Staff Writer

February 10, 2009

Selling bullets may be the most secure job in Florida as long as supplies last.

After months of heavy buying, gun dealers across the state are experiencing shortages.

Some say it began with the election of President Barack Obama. Others say it's about the economic downturn or fear of crime. Whatever the reasons, ammunition has been selling like plywood and bottled water in the days before a hurricane.

http://www.orlandosentinel.com/news/local/orl-bullets1009feb10,0,2201778...

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
SMI im Februar 2009

untouchable wrote:

US-Senat stimmt zu.....wieder aufwärts?

glaube ich nicht, es wird ja nun nur noch bestätigt auf was man spekuliert hat. das ist doch eingepreist.

ich glaube jetzt werden die gewinne eingefahren...der letzten paar tage. und dann ab richtung.....bin mir auch nicht sicher, ich sehe einfach mehr den süden als das potential nach oben..

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

siddhi wrote:

ich glaube jetzt werden die gewinne eingefahren.

Nö, zu früh. Ich hab meine Shorts nach oben abgesichert aber die lass ich noch weiter laufen.

Mindestens bis Fr. 13th. Wink

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
SMI im Februar 2009

MarcusFabian wrote:

siddhi wrote:

ich glaube jetzt werden die gewinne eingefahren.

Nö, zu früh. Ich hab meine Shorts nach oben abgesichert aber die lass ich noch weiter laufen.

Mindestens bis Fr. 13th. Wink

wie, was???? was meinst du mit zu früh? denkst du es gibt eine rally nach oben?

bin im dax short.

Ricci21
Bild des Benutzers Ricci21
Offline
Zuletzt online: 18.01.2011
Mitglied seit: 29.11.2008
Kommentare: 233
SMI im Februar 2009

jetzt wirds aber übel in den usa..

Dow 7,910.54 -360.33 (-4.36%)

S&P 500 830.72 -39.17 (-4.50%)

Nasdaq 1,534.39 -57.17 (-3.59%)

rswiss
Bild des Benutzers rswiss
Offline
Zuletzt online: 31.12.2011
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 359
SMI im Februar 2009
Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Februar 2009

MarcusFabian wrote:

Neu-SG wrote:
Übrigens wir haben jetzt denn bald Mitte Februar .. .ich warte immer noch auf den Riesencrash der da von Euch angekündigt wurde.....

S&P -3.5% innert 90 Minuten. Reicht Dir das für den Anfang ? Lol

hihihihi... das ist doch kein Crash.... in ein paar Tagen gehts wieder rauf und dann wieder runter und wieder rauf.... Crash ist zockis 3500 oder 2000 Pte von cash-Sonderwitzlingen.

den Novembertiefstand haben wir noch immer nicht erreicht....

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

siddhi wrote:

wie, was???? was meinst du mit zu früh? denkst du es gibt eine rally nach oben?

Nein, ich bin Short in DAX, S&P, Dow, USD/CHF und T-Bonds.

Long in Oil, Gold und Silber.

Short USD habe ich realisiert alle anderen Trades sind schön im Plus (mit Ausnahme Öl, das ist im Minus) und die habe ich mit Stop-Losses abgesichert.

Ich wollte also nur sagen, dass es für einen Shortie noch zu früh ist, seine Gewinne mitzunehmen.

Absicherung ist ok (sogar Plficht) aber es dürfte noch weiter sinken.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Neu-SG wrote:

hihihihi... das ist doch kein Crash.

Deshalb schreibe ich ja auch von "ANFANG" Wink

Hoch bis 9. Februar und dann Abflug. Wirst schon sehen Wink

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
SMI im Februar 2009

@MF

hättest du brent wärst du auch dort grün.

und auch mal ans platin oder palladium denken 8)

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Februar 2009

MarcusFabian wrote:

Neu-SG wrote:

hihihihi... das ist doch kein Crash.

Deshalb schreibe ich ja auch von "ANFANG" Wink

Hoch bis 9. Februar und dann Abflug. Wirst schon sehen Wink

ok schauen wir mal.... und wenn du recht haben sollst. musst du mir danach jede woche einen tipp geben... hihihi

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Neu-SG wrote:

und wenn du recht haben sollst. musst du mir danach jede woche einen tipp geben... hihihi

Gebe ich schon seit Jahren. Aber lesen musst Du halt selber Wink

Guckste z.B. Eröffnungsthread.

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
SMI im Februar 2009

MarcusFabian wrote:

siddhi wrote:

wie, was???? was meinst du mit zu früh? denkst du es gibt eine rally nach oben?

Nein, ich bin Short in DAX, S&P, Dow, USD/CHF und T-Bonds.

Long in Oil, Gold und Silber.

Short USD habe ich realisiert alle anderen Trades sind schön im Plus (mit Ausnahme Öl, das ist im Minus) und die habe ich mit Stop-Losses abgesichert.

Ich wollte also nur sagen, dass es für einen Shortie noch zu früh ist, seine Gewinne mitzunehmen.

Absicherung ist ok (sogar Plficht) aber es dürfte noch weiter sinken.

ok, danke dir für deine ausführliche info Smile

dann haben wir uns nicht ganz richtig verstanden, ich meinte mit meinem posting, dass die bullen ihre gewinne einfahren. also es wieder abstürzt.

bin mit silber ebenfalls long, habe mich physisch eingedeckt bei 10.50 die Oz.

zudem spiele ich immer wieder TECK COMINCO, eine rohstoff bude und bin eben im dax short.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Bullen machen keine Gewinne :twisted:

Zumindest nicht im Aktienmarkt Wink

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'837
SMI im Februar 2009

MarcusFabian wrote:

Bullen machen keine Gewinne :twisted:

Zumindest nicht im Aktienmarkt Wink

du sprichst nur für den moment?? Wink

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
SMI im Februar 2009

Nun die Börse ist und bleibt ein Casino. Oder kann mir jemand mal erklären, was sich seit gestern grundsätzlich verschlechtert hat? :?:

Ausser, dass die Verabschiedung des Rettungsplans eine Hürde mehr genommen hat? Kennt man dies nicht von früher? An dem Tag der Entscheidung gehen die Kurse wie Wild auf und ab! Wetten, dass es heute noch zu eine Rally kommt und wir uns bis 22Uhr über 8100 Punkte wieder befinden?!

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Moment plus minus die nächsten paar Jahre Wink

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Washington (BoerseGo.de) – Der US-Senat hat das 838 Milliarden schwere Konjunkturpaket verabschiedet. Damit ist das Konjunkturprogramm allerdings noch nicht beschlossen. Nun muss der Senats-Entwurf an die bereits vom Repräsentantenhaus verabschiedete Vorlage angeglichen werden. Beide Varianten müssen nun im Vermittlungsausschuss zusammengebracht werden, bevor eine endgültige Gesetzesvorlage den beiden Kammern erneut zur Abstimmung vorgelegt werden kann.

Republikaner forderten gegenüber der verabschiedeten Vorlage des Repräsentantenhauses mehr Steuersenkungen und eine geringere Belastung der US-Steuerzahler. So musste Obama in der heutigen Senats-Version auf einige seiner Kernstücke des Reformprogramms wie 40 Milliarden Dollar für die Not leidenden Bundesstaaten, 20 Milliarden für Schulen oder acht Milliarden Dollar für die Instandsetzung öffentlicher Gebäude verzichten.

---

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: 700 Mrd werden den Bangstern in dern Ar... geschoben aber 20 Mrd für Schulen werden gestrichen! :twisted: :twisted: :twisted:

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2009

Bulldog1 wrote:

Wetten, dass es heute noch zu eine Rally kommt und wir uns bis 22Uhr über 8100 Punkte wieder befinden?!

Die Wette halte ich!

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
SMI im Februar 2009

Neu-SG wrote:

Übrigens wir haben jetzt denn bald Mitte Februar .. .ich warte immer noch auf den Riesencrash der da von Euch angekündigt wurde.....

die Lage spitzt sich technisch zu. Wohin geht die Reise?

ich tippe abwärts. Alles zu unsicher. Alle warten zwar auf erste positive Signale, dass die Eingriffe Wirkung zeigen und nicht einfach verpuffen, aber... Wo siehst du bereits positive Signal? Oder ist dein November-Boden reine Spekulation. Sogar die von MF erwogenen 7200 für den Dow könnten - wenn vielleicht auch nicht bis Freitag (wobei, Donnerstag abwarten!!) - bald eintreten. Auch die Zahlen der CS, welche sich im Schatten der UBS halten konnten, könnten morgen negativ überraschen (put gekauft!) und den SMI sehr bald unter die 5000 drücken (oder ABB, 12.02.).

Ich habe nicht zu den Schwarzmalern gewechselt. Bin längst nicht so negativ eingestellt wie mancher hier, aber es wird wohl noch eine, zwei Abwärtswelle geben, wenn auch nicht mehr so heftig wie nach "Lehman Brothers", so meine Prognose. Es fehlt die Panik. Die Verzweiflung. Kaufe, wenn die Nacht am dunkelsten ist... im November wars mal verdammt dunkel - hat sich aber wieder aufgehellt... wird wohl nochmals dunkel, fiester, schwarz... so, und jetzt Lichter löschen, ich warte darauf!

run rabbit, run...

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
SMI im Februar 2009

MarcusFabian wrote:

Bullen machen keine Gewinne :twisted:

Zumindest nicht im Aktienmarkt Wink

doch, doch Smile kleine feine, ab und zu einen upmove surfen...

aber dies zu treffen ist schwieriger als short zu gehen. definitiv!

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
SMI im Februar 2009

Neu-SG wrote:

Crash ist zockis 3500 oder 2000 Pte von cash-Sonderwitzlingen.

den Novembertiefstand haben wir noch immer nicht erreicht....

Nur nicht so schnell...!

Man muss doch so einen (Börsen)Abstieg,wie beim Wandern,geniessen... Lol

P.S..weit weg ,von Meiner Prognose, ist Dein sogenannter "cash-Sonderwitzlingen" ja nicht.. :oops:

http://www.cash.ch/forum/viewtopic.php?p=140536&highlight=3500#140536

weico

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Joseph Stiglitz - Nobelpreisträger und ehemalige Chefökonom

KUALA LUMPUR - Die US-Regierung sollte nach Einschätzung des Wirtschaftsnobelpreisträgers Joseph Stiglitz im Rahmen des Rettungsprogramms für die Finanzbranche auch die Verstaatlichung von Banken erwägen. "Wir müssen wohl in diese Richtung gehen", sagte Stiglitz am Dienstag in Kuala Lumpur. Wenn die Regierung den Banken schon Milliardenbeträge zur Verfügung stelle, solle sie auch ein stärkeres Mitspracherecht im Vorstand und auf der Managementebene haben.

Die Sorgen vieler Parteien über eine zu grosse staatliche Kontrolle in den Banken nannte der Nobelpreisträger und ehemalige Chefökonom der Weltbank "ausserordentlich unangebracht". Die Banken würden weiterhin ihre Geschäfte führen, nur seien sie der Regierung als Geldgeber gegenüber zu einer grösseren Rechenschaft verpflichtet.

Das bisherige Rettungspaket der US-Regierung kritisierte Stiglitz. "Es ist sehr seltsam, ein System der Kapitalallokation zu haben, wenn der, der das Kapital verteilt, nicht das Risiko trägt", sagte er. Das sei weder Kapitalismus noch Marktwirtschaft. "Alle Theorien darüber, wie Marktwirtschaft zu funktionieren hat, wurden durch die Rolle, die die Regierung mit der Risikoübernahme angenommen hat, total zerstört", so der Nobelpreisträger. Es sei Zeit für einen Neuanfang.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im Februar 2009

Wie gesagt ich sehe fundamental weiter keinen Grund Aktien zu kaufen, denn das Schlimmste kommt erst. Aber ja die Bullen koennen ja weiter verbilligen, ist ja auch was. Biggrin

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
SMI im Februar 2009

Turbo der Oberbär. Hätte ich mir vor ein paar Monaten noch gar nicht vorstellen können Lol

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Februar 2009

ausserdem sind wir beim DJ wieder dort wo wir am 1. und 4. Februar schon waren....

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'837
SMI im Februar 2009

was erwartet ihr beim smi morgen?? der dj geht richtung -5% :shock:

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
SMI im Februar 2009

sp500 märz future hat die 825 gebrochen und steht jetzt bei 823.50 -41.60 (-4.8%)

sehr gut Smile

<gelöscht>
liebe aktionäre

der börsenhimmel verdunkelt sich zunehmend. die us regierung hat sämtliches pulver verschossen. der dow jones kämpft seit wochen und monaten mit der 8000 punkte marke. wir kleinanleger sollten langsam aus dem schussfeld verschwinden...

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
SMI im Februar 2009

was sollte gut daran sein :?: Das die Wirtschaft langsam aber sicher in den Abgrund sinkt? Wenn das gut für dich ist, dann gratuliere!

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

Seiten