SMI im Februar 2010

1'160 posts / 0 new
Letzter Beitrag
3ckv
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Zuletzt online: 14.09.2011
Mitglied seit: 24.03.2009
Kommentare: 463
?

was meint Ihr,

wie weit wird es der SMI noch schaffen??

Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?

Indem man ein großes mitbringt.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
SMI im Februar 2010

6573

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

3ckv
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Zuletzt online: 14.09.2011
Mitglied seit: 24.03.2009
Kommentare: 463
SMI im Februar 2010

Azrael wrote:

6573

und danach wieder runter?

bim am überlegen vom call in Put umzuschichten

Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?

Indem man ein großes mitbringt.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 04.04.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'686
SMI im Februar 2010

Morgen kommt Roche mit den Zahlen raus.

Es wird gemunkelt, die Dividende werde massiv erhöht.

Je nachdem, was bekannt gegeben wird, zieht das Schwergewicht den SMI in eine Richtung.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Merlin2033
Bild des Benutzers Merlin2033
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 18.03.2008
Kommentare: 564
SMI im Februar 2010

Wird denn die Dividendenerhöhung von Roche nicht schon erwartet und ist daher schon drin. Falls ja könnte es morgen auch ein Fait accompli geben! Dann würden die Roche papiere tauchen.

Die RUKN hat au jedenfall schon einiges wieder gut gemacht wie ich es vermutet hatte.

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
SMI im Februar 2010

Vielleicht, vielleicht war es "nur" eine Bärenfalle :idea:

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 04.04.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'686
SMI im Februar 2010

Merlin2033 wrote:

Wird denn die Dividendenerhöhung von Roche nicht schon erwartet und ist daher schon drin. Falls ja könnte es morgen auch ein Fait accompli geben! Dann würden die Roche papiere tauchen.

Erst recht, wenn die Dividenerhöhung nicht kommt.

JPMorgan belässt Roche auf 'Overweight'

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-02/16039346-jpmorgan-be...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Merlin2033
Bild des Benutzers Merlin2033
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 18.03.2008
Kommentare: 564
SMI im Februar 2010

In diesem Fall bedeuted das für mich Hände weg. Denn dann kann die Aktie nur noch steigen wenn die Zahlen deutlich über den erwartungen liegen würden.

Aber im allgemeinen denke ich das der Trend weiterhin Seitwärts bis leicht aufwärts gehen wird.

SMT
Bild des Benutzers SMT
Offline
Zuletzt online: 22.03.2010
Mitglied seit: 01.10.2008
Kommentare: 60
Korrektur

Gemäss SMI Tracker heute sind wir punktgenau im Flash Formation Fractal Zielbereich gekehrt!

http://www.bt-school.ch/index-Dateien/Page627.htm

Jetzt gehts wohl kräftig abwärts beim SMI, Shorts wurden bei 6550 eröffnet

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SMI im Februar 2010

Shorts, Longs, Flashs, Fleuschs, Shirts, Pit-Puls, Call-Shorts. Oder was es sonst noch gibt. :roll:

Warum sollten die Shorts 6550 eröffnet worden sein? Weil es BT-School so macht? Kann der Pfeil nicht einfach in die andere Richtung schauen?

Mal schauen was der DOW macht. Das macht nämlich der SMI dann auch.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 04.04.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'686
SMI im Februar 2010

Meveric wrote:

Shorts, Longs, Flashs, Fleuschs, Shirts, Pit-Puls, Call-Shorts. Oder was es sonst noch gibt. :roll:

SMT wrote:

Gemäss SMI Tracker heute sind wir punktgenau im Flash Formation Fractal Zielbereich gekehrt!

Hier die vollständige Liste

http://www.youtube.com/watch?v=KXp0VeIJpKY&feature=PlayList&p=478C2C2653...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
SMI im Februar 2010

Der DOW macht gerade Luftsprünge 8) 8)

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 04.04.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'686
SMI im Februar 2010

Die Formation des SMI heisst FFF

(Fatal Flash Formation)

Smile

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Lupi
Bild des Benutzers Lupi
Offline
Zuletzt online: 22.10.2010
Mitglied seit: 13.02.2009
Kommentare: 487
SMI im Februar 2010

Christina 007 wrote:

Der DOW macht gerade Luftsprünge 8) 8)

Technische Reaktion - Gegenbewegung der zuvor zu tief gelangene Kurse. Ich glaube dies kann noch ein paar Tage aufwärtz gehen...

Der Februar und der September sind schon seit 1950 die schlechtesten Börsenmonate im Jahresverlauf. Ende Februar und/oder März können wir einen Tiefpunkt erreichen, ab dann aber keine Bremsen mehr und ich werde dabei sein 8)

"Die Hausse wird in der Baisse geboren, sie wächst in der Skepsis, altert im Optimismus und stirbt in der Euphorie."

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 04.04.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'686
SMI im Februar 2010

Lupi wrote:

Technische Reaktion - Gegenbewegung der zuvor zu tief gelangene Kurse.

nix technisch. Es hat fundamentale Gründe

Stocks Rise After Housing Data

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

tetoga
Bild des Benutzers tetoga
Offline
Zuletzt online: 11.12.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 107
MF-Gläubigkeit

Eine Frage an MF:

Wie erklärst Du Dir diesen Anstieg der letzten 2 Tage (und wahrscheinlich zumindest auch noch morgen...) - just nachdem Du doch diesen Thread am Sonntag eröffnet hast und so ziemlich vom Gegenteil gesprochen hast?

Ich zitiere:

Fazit: Februar seitwärts bis abwärts;

Oder bezieht sich dieser Upmove auf den Teil in Deinem Posting, wo Du schreibst '...auf und ab...'

und '...was ungeplant ist...'?

Du hast nicht mal ansatzweise von einer solchen

Umkehr gesprochen - und ich sage extra Umkehr und

nicht 'technische Gegenbewegung', da es letztere

wohl nicht ist!

Stimmt - ich weiss es auch nicht (besser) - deshalb schreibe ich auch nichts zu der zukünftigen Entwicklung.

Doch mit Deinen 'fundierten' Aussagen hast Du eine gläubige Schar um Dich versammelt, die Dir schon fast hörig ist.

Das erfordert mehr Verantwortungsbewusstsein - und Du weisst das!

MfG

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Re: MF-Gläubigkeit

tetoga wrote:

Eine Frage an MF:

Wie erklärst Du Dir diesen Anstieg der letzten 2 Tage (und wahrscheinlich zumindest auch noch morgen...) - just nachdem Du doch diesen Thread am Sonntag eröffnet hast und so ziemlich vom Gegenteil gesprochen hast?

Ich zitiere:

Fazit: Februar seitwärts bis abwärts;

MfG

Ich bin zwar nicht MF aber du kritisierst ihn schon nach 2 Tagen obwohl das Zitat auf den ganzen Monat bezogen wurde?

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
MF hat sicher etwas im Kasten

Ich aber erwarte ganz klar weiter steigende Kurse. Der Index ist noch viel zu tief um richtig zu korrigieren.

Es springt auch niemand aus dem ersten Stock der ernsthafte Selbsmordabsichten hat, genau so ist es mit der Börse.

Gegenwärtig sind wir nicht Mal im 2.Stock also nur Idioten würden hinausspringen...... Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
Re: MF-Gläubigkeit

tetoga wrote:

Doch mit Deinen 'fundierten' Aussagen hast Du eine gläubige Schar um Dich versammelt, die Dir schon fast hörig ist.

er beschreibt was eintreffen könnte/sollte aber eben wissen tuts keiner!!! aber find es sehr mutig zu kritisieren... vorallem nach 2tagen... die börse läuft ja nicht von punkt a runter oder rauf zu punkt b... oder? und bisher liegt er ja nicht falsch mit seitwärts und runter wir waren mal über 6600 und nun sind wir bei 6500...

er hat zb. gold empfohlen seit jahren (sorry weiss nicht wieviele)

und es wäre wohl eines der besten investments gewesen über längere zeit!? da stimmst du mir zu oder?

rainii
Bild des Benutzers rainii
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.09.2009
Kommentare: 281
Re: MF-Gläubigkeit

tetoga wrote:

Eine Frage an MF:

MfG

*kopfschüttel*

tetoga was soll dieser schreibstil? verstehe ich absolut nicht, kommt mir irgendwie angriffig rüber, wieso schreibst du so?

ich finde das sehr schaade, genau so vertreibt man (nein DU!) forumschreiber, welche sehr sehr viel input hier reingebracht haben. experten, welche nicht mehr schreiben, weil sie mit so dämlichen undiffernziertem müll vergrault wurden!

eine prognose ist eine prognose und nichts anderes wurde jemals behauptet! von niemandem! wer warum und wie die beiträge von mf bewertet und verfolgt, überlass mal bitte jedem einzelnen, sind alle erwachsen hier denke ich mal

eigentlich sollte man deine frage einfach nur ignorieren, hab es leider nicht geschafft, nervt mich einfach diese destruktive art

tetoga
Bild des Benutzers tetoga
Offline
Zuletzt online: 11.12.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 107
SMI im Februar 2010

Stimmt - und ich sage Dir auch warum:

MF hat einen sehr renommierten Status in diesem Forum. Dies bedeutet automatisch eine gewisse 'Macht'. Viele werden's wahrscheinlich nicht zugeben, doch eben all diese werden ihre Entscheidungen betr. ihrer Investments von den Äusserungen MF's abhängig machen oder aber sich zumindest von ihnen beeinflussen lassen, da sie eben nicht soviel fundiertes Wissen haben!

Was glaubst Du - wieviele von den ForumleserInnen sind auf Grund der Analyse von MF am Montag entweder bereits vorbörslich oder im Verlauf des Tages short gegangen?

Wenn irgendein 'HansLukas' schreibt : 'Morgen kackt der SMI ab...' , so weiss wohl jeder, was er davon zu halten hat.

Wenn jedoch ein MF ein so detailliertes Posting ins Forum stellt, so hat dies einen ganz anderen Stellenwert.

Insbesondere auch deswegen, da MF selbst moniert, dass einem die Analystengemeinde z.T. noch weiszumachen versucht, man solle noch kaufen...

Ich prangere das Verantwortungsbewusstsein von MF an, welches er meiner Meinung nach nur ungenügend wahrnimmt!

MfG

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: MF-Gläubigkeit

rainii wrote:

tetoga wrote:
Eine Frage an MF:

MfG

...

eigentlich sollte man deine frage einfach nur ignorieren, hab es leider nicht geschafft, nervt mich einfach diese destruktive art

Ich hab's geschafft!!! :mrgreen:

tetoga
Bild des Benutzers tetoga
Offline
Zuletzt online: 11.12.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 107
Re: MF-Gläubigkeit

T15 wrote:

er hat zb. gold empfohlen seit jahren (sorry weiss nicht wieviele)

und es wäre wohl eines der besten investments gewesen über längere zeit!? da stimmst du mir zu oder?

Stimmt, da gebe ich Dir recht.

Ich sage auch nicht, dass seine Prognosen partout falsch sind!

rainii
Bild des Benutzers rainii
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.09.2009
Kommentare: 281
SMI im Februar 2010

@tatoga

danke dir für die antwort, ich glaube ein klein wenig weiss ich was du meinst, aber differenzierte kritik & andere meinungen oder anderslautende prognosen waren doch bei mf postings noch nie ein problem?

fehlende verantwortung, nein ich kann diese meinung nicht teilen

aber klar, meinungen und einschätzungen sind verschieden (ist auch gut so) ich find einfach wichtig, dass man fair und zurückhaltend schreibt

grüssel,

rainii

Hutch
Bild des Benutzers Hutch
Offline
Zuletzt online: 06.04.2020
Mitglied seit: 10.01.2010
Kommentare: 115
Gläubikeit

Glaube, blindes Vertrauen und Hörigkeit gehören zu Religion und Beziehung aber nicht ins Portfolio.

Bankberater, MF oder andere fleissige Teilnehmer sollten nur ein Teil zur eigenen Meinungsbildung beitragen.

Ich teile die hier bereits oft geäusserte Meinung, dass jeder für seine Anlageentscheidung selbst verantwortlich ist. Ich erteile diesbezüglich allen Teilnehmern meine Absolution.

Vielleicht sollte man sich im klaren sein ob man Zockt, oder Spekuliert/Investiert oder Spart.

a)Der Markt ist nun 3 tage gefallen, ich spür, dass es heut raufgeht.

b)Aus der Markttechnik entnehmen ich yx, das Geld ist vorhanden, die Psychologie positiv und die Analyse der XY ergibt zz daraus folgere ich dass ....

c)Ich kauf ne Kassaobligation, weil ich kein Risika eingehe und deshalb einen niedrigen Zins verlange, bis ich das Geld hoffentlich zurückkrieg.

Natürlich sind die Grenzen verwischt. Aber ich fiebere mit a, bewundere b, und bete für c. Wink

Jedenfalls bin ich froh, dass ich Beiträge lesen kann die nachvollziebare Gedankengänge, begründete Anlageideen oder authentische Erfahrungsberichte enthalten.

Weiter so und Danke.

Hutch

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
SMI im Februar 2010

tetoga wrote:

Was glaubst Du - wieviele von den ForumleserInnen sind auf Grund der Analyse von MF am Montag entweder bereits vorbörslich oder im Verlauf des Tages short gegangen?

Ich habe einen konkreten User in Verdacht. Wink

bottomline:

DYODD

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
SMI im Februar 2010

Ich Kapier etwas nicht, wir haben immer auf und ab Bewegungen und wen der DOWN mal zwei Tage Grün ist Sprechen hier alle schon von einem Run.

Die Range für eine Seitwärtsbewegung ist nicht mal eben 10 Punkte wen er 3 hochgeht ist es ein Run wen er 5 runter ging dan eine Katastrophe.

Abwarten sag ich nur und Ende Februar Sprechen wir dan nochmals, 7 Tage Rot und 2 Tage Grün und alle Reden von einer Gegenbewegung ich sag das ist einfach eine normale Korrektur.

LG Simon

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
SMI im Februar 2010

tetoga wrote:

Was glaubst Du - wieviele von den ForumleserInnen sind auf Grund der Analyse von MF am Montag entweder bereits vorbörslich oder im Verlauf des Tages short gegangen?

Ich weiss es nicht - sag du's mir.

Ich habe bis jetzt leider nicht die Zeit gefunden, die Monatseröffnung von MF zu lesen. Werde es aber bestimmt nachholen.

Eines ist klar:

Niemand sollte nur aufgrund von einem Forumbeitrag hier einfach so blind handeln und viel ehrlich verdientes Geld investieren.

Handelt es sich um Spielgeld, na dann sieht's schon ander aus LolLolLol Aber dann darf man danach auch nicht böse sein, wenn's daneben ging... 8)

bluefox
Bild des Benutzers bluefox
Offline
Zuletzt online: 09.04.2021
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 35
SMI im Februar 2010

tetoga wrote:

Ich prangere das Verantwortungsbewusstsein von MF an, welches er meiner Meinung nach nur ungenügend wahrnimmt!

Ich bin sicher, MF wird sich das nächste mal zusammennehmen und die "richtige" einschätzung der lage abgeben, und nicht mehr nur so eine falsche für's forum.... Smile

Sehen wir eigentlich am ende des monats eine entschuldigung von dir, falls er recht hatte?

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
SMI im Februar 2010

Ich glaube wen das so weiter geht wird MF komplett auf seine eröffnungs Postings verzichten.

Oder wir führen ein Zutritts System ein, wer will klickt auf will ich Lesen die andern lassen es sein.

Und auch wen nicht immer alles 100% Zutrifft was MF Schreibt dan kann man sich dennoch damit eine Meinung Bilden und ist gut Informiert was atm so leuft.

Sicherlich nicht die einzige Meldung welche ich Lese um mir meine Meinung zu Bilden, entscheiden muss dan ja jeder für sich selber.

So und nun sollten wir aufs eigentliche Thema zurück kommen...

Seiten