SMI im Februar 2010

1'160 posts / 0 new
Letzter Beitrag
The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
SMI im Februar 2010

Naja wen die Daten heute ja in sachen Neuanmeldungen bei den Arbeitslosen nicht so erfreulich waren gehe ich nicht davon aus das wir Morgen bessere News erwarten müssen Smile mir solls Recht sein Glück wer auf Tiefere Kurse gesetzt hat.

devils90
Bild des Benutzers devils90
Offline
Zuletzt online: 17.06.2014
Mitglied seit: 04.05.2009
Kommentare: 130
SMI im Februar 2010

warten wir bis morgen, vielleicht kommt ja alles anders.um welche zeit werden die zahlen kommen?halb 4 oder halb 3?

am mittwoch wurden doch auch arbeitsmarktdaten dargelgt und die waren doch gut und sind so ein anhaltspunkt für morgen, nicht?

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
SMI im Februar 2010

Wann kommen die neuen Arbeitsmarktzahlen? was, morgen um 14.30 Uhr ? uii, hoffentliche sind sie gut, was denkt Ihr, wie fallen die Makroonomische Zahlen aus, und der BIP ? und die Neuanstellungen ?

Fällt der Dollar weiter ? Hoffentlich schliesst der DJ im PLus...

So ein Rotz ! Kann ich gar nicht mehr hören, diesen ganzen Schrott !

Das schöne ist, früher habe ich diesen ganzen Scheiss auch mitgemacht.

Wünsche Euch noch viel Spass

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im Februar 2010

sariv3114 wrote:

Wann kommen die neuen Arbeitsmarktzahlen? was, morgen um 14.30 Uhr ? uii, hoffentliche sind sie gut, was denkt Ihr, wie fallen die Makroonomische Zahlen aus, und der BIP ? und die Neuanstellungen ?

Fällt der Dollar weiter ? Hoffentlich schliesst der DJ im PLus...

So ein Rotz ! Kann ich gar nicht mehr hören, diesen ganzen Schrott !

Das schöne ist, früher habe ich diesen ganzen Scheiss auch mitgemacht.

Wünsche Euch noch viel Spass

Spotte nur! Hab dich auch schon anders gehört. WinkLol

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Februar 2010

MarcusFabian wrote:

orangebox wrote:
Meine Rechnung geht auf Lol

Dollar steigt und steigt und steigt.....

Wir könnten ja mal folgendes Spielchen machen:

Wir verkaufen für Dich (virtuell natürlich) 1 kg Gold gegen Franken, tauschen Franken gegen Dollar und kaufen US-Aktien Deiner Wahl.

Nach ein paar Monaten (Laufzeit bestimmst Du) machen wir dann im PF das umgekehrte: Verkaufen die Aktien gegen Dollar, tauschen Dollar gegen Franken und kaufen Gold.

Ob Du es schaffst, dass wir dann nachher mehr als 1 kg Gold gekauft haben?

Gib mal Laufzeit und zwei-drei aussichtsreiche US-Aktien bekannt, dann können wir ja loslegen Wink

Ich halte nichts von Aktien Wink

Das dein Spiel aufgeht ist Sonnenklar, was denkst du ich sei ein Vollidiot? Lol

Ich hab seit langer Zeit auch pysisches Gold und für meine Verhältnisse in nicht gerade weniger Anzahl da sind ein paar 100,50 gr Goldbarren schön gebunkert.

Das ist das Einte, das Andere;

Du bist siehtst die Prognose aus einer langfristigen Perspektive an , ich bez. Währungen aus kurzer sehr kurzer und wär bei mir eingestiegen wäre, hätte kein schlechtes Geschäft bis jetzt gemacht.

Denoch bleib ich bei meiner These:

Die EU wird vor der USA unter die Räder kommen, die 00er Jahren sind vorbei was jetzt kommt sind gravierende Veränderungen in politischer wie auch in wirtschaftliche Aspekten.

Und die EU wird da def. schlechter vorbeikommen als die USA

Wink :!:

querschuesse.de

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Februar 2010

sariv3114 wrote:

Wann kommen die neuen Arbeitsmarktzahlen? was, morgen um 14.30 Uhr ? uii, hoffentliche sind sie gut, was denkt Ihr, wie fallen die Makroonomische Zahlen aus, und der BIP ? und die Neuanstellungen ?

Fällt der Dollar weiter ? Hoffentlich schliesst der DJ im PLus...

So ein Rotz ! Kann ich gar nicht mehr hören, diesen ganzen Schrott !

Das schöne ist, früher habe ich diesen ganzen Scheiss auch mitgemacht.

Wünsche Euch noch viel Spass

Nach Veröffentlichung dieser Zahlen befürchten die Anleger, dass auch der US-Arbeitsmarktbericht, der morgen um 14.30 Uhr (MEZ) veröffentlicht wird, enttäuschen könnte. Das führt dazu, dass zum einem kaum noch Käufer auf dem Parkett sind, und zum anderen kurzfristige Trader aussteigen. Der Markt hat also kaum eine Wahl und muss fallen (J. Steffens)

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674
SMI im Februar 2010

die schwachen Zahlen von morgen wurden heute schon vorweggenommen, gibt wohl eher einen ruhigen Wochenausklang. Man sollte nicht immer so schwarz malen

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Solche Meldungen bewegen die Börsen schon

sariv3114 wrote:

Wann kommen die neuen Arbeitsmarktzahlen? was, morgen um 14.30 Uhr ? uii, hoffentliche sind sie gut, was denkt Ihr, wie fallen die Makroonomische Zahlen aus, und der BIP ? und die Neuanstellungen ?

Fällt der Dollar weiter ? Hoffentlich schliesst der DJ im PLus...

So ein Rotz ! Kann ich gar nicht mehr hören, diesen ganzen Schrott !

Das schöne ist, früher habe ich diesen ganzen Scheiss auch mitgemacht.

Wünsche Euch noch viel Spass

Denke aber heute wurde das meiste vorweggenommen, kann Morgen schon wieder leicht steigen und nächste Woche sind wir wieder bei 6550 Pt.

Seitwärtstrend immer noch wie gehabt das ganze 2010.

Oslo11

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im Februar 2010

@oslo11:

Den Tag möchte ich erleben, an dem du denkst, dass der SMI sinken wird. Aber ich befürchte, dass ich dafür nicht lange genug leben werde. Du elender Optimist! Wink

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
SMI im Februar 2010

Der DJ heute ganz knapp noch über 10'000 Punkten kannst dich aber darauf verlassen sollte diese Hürde genommen werden wirds Ungemütlich.

Morgen ist der SMI Rot, Dunkelrot ebenso der Nikkei.

LG Simon

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
SMI im Februar 2010

Ramschpapierhaendler wrote:

@oslo11:

Den Tag möchte ich erleben, an dem du denkst, dass der SMI sinken wird. Aber ich befürchte, dass ich dafür nicht lange genug leben werde. Du elender Optimist! Wink

LolLolLol

also wenn der dj morgen stark unter die 10000er marke fallen sollte und der smi unter 6300 punkte fallen sollte!

dan wirts wohl eine stärkere korrektur geben als viele angenommen hatten inkl mir. :roll:

aber ich warte jetzt zu erst mal ab als gleich in die hosen kacken könnte ja auch anderst kommen und am montag wider nach norden ziehen. Biggrin


 

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
SMI im Februar 2010

Ich denke schon, dass wir noch mindestens auf 6150 fallen.

@freebase ein hübsches Büsi hast Du dir ausgesucht.

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 07.04.2021
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 919
SMI im Februar 2010

Habe gerade 1/3 meines gesamten Aktiendepots für morgen früh bestens reingestellt.

Viel Spass beim bieten.

Wenn es nochmals rufgeht, verkaufe ich nochmals einen Drittel.

Traue der Sache gar nicht mehr.

Bin dann im Herbst wieder dabei.

5G Sucks !

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2010

orangebox wrote:

Das dein Spiel aufgeht ist Sonnenklar, was denkst du ich sei ein Vollidiot? Lol

Nun, Du kennst Deine Voraussagen (Dollar rauf, Gold runter) ja besser als ich und ich würde mir nie ein Urteil über Deinen Geisteszustand anmassen Blum 3

Aber wie bei jeder Prognose gilt auch hier: Eine Begründung wäre angebracht. In Deinem Fall, warum die Nachfrage nach Dollar steigen und die Nachfrage nach Gold sinken sollte.

Notabene: Ich habe vor zwei Monaten die Spitze USDCHF bei 1.05 gesehen. Jetzt ist der Dollar bei 1.067. Also soooo weit daneben bin ich eigentlich noch nicht, als dass Freudenstänze Deinerseits opportun wären.

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
SMI im Februar 2010

MF Wie siehst du die Situation jetzt Pendeln wir atm einfach vom einen Extrem ins andere aber auf einer Linie also keine extremen Einbrüche aber auch keine extremen Ausbrüche und bleiben in einer Seitwärtsbewegung oder gehts jetzt ans Eingemachte? Sprich Korrektur schon vor dem eigentlichen Down im März?

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Habe gestern 1/3 der Säule 3 a verkauft

Ramschpapierhaendler wrote:

@oslo11:

Den Tag möchte ich erleben, an dem du denkst, dass der SMI sinken wird. Aber ich befürchte, dass ich dafür nicht lange genug leben werde. Du elender Optimist! Wink

Werde Morgen aber bereits wieder aufschichten, kann mir schlicht nicht vorstellen dass es zu einer grösseren Korrektur kommt :!:

Langfristig werden die Aktienkurse bestimmt steigen.

Doch denke schon dass der Index auf einmal wieder zusammenkracht; aber jetzt ist der "Turm" noch zu wenig hoch. Ab 8500 - 10000 Pt. ziehe ich einen Crash für den Gesamtindex in Betracht. (sprich minus mind. 50% in einem Jahr auf wieder so 4300 - 5000 Pt.)

Nehme schwer an dass du dann noch lebst (2013 plus minus 1 Jahr)

Das heute war ja erst die Korrektur vom Up Montag/Dienstag dieser Woche Wink Ist also noch gar nichts, obschon das Down in einigen Titeln war schon nicht ohne und - 2.4% an einem Tag hatten wir schon lange nicht mehr, aber Morgen werden einige big Boys schon wieder kaufen wie verrückt :arrow:

Am meisten bin ich an Xstrata intressiert, aber die bewegt sich ja extrem; entweder nach oben oder unten alles ander als langweilig Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
SMI im Februar 2010

plenaspei wrote:

Ich denke schon, dass wir noch mindestens auf 6150 fallen.

@freebase ein hübsches Büsi hast Du dir ausgesucht.

auf 6150 hmm ok das könnte auch eintreffen je nach dem aber ich hoffe es nicht. da ich mit meinen mbt titeln arg unter druck kommen würde leider :roll:

und die aktuellen badnews und schlamschlacht um die kundendaten könnten noch mehr ausarten! und den smi unter abgabedruck bringen :!: :roll: ¨

ja danke für das büssi ist aber nur profisorisch. Biggrin


 

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Werde den 1/3 übernehmen

waspch wrote:

Habe gerade 1/3 meines gesamten Aktiendepots für morgen früh bestens reingestellt.

Viel Spass beim bieten.

Wenn es nochmals rufgeht, verkaufe ich nochmals einen Drittel.

Traue der Sache gar nicht mehr.

Bin dann im Herbst wieder dabei.

Aber erst zum Schlusskurs und hoffentlich noch Mal etwa - 1%. Wink

Dann kann ich nächste Woche mein 3.Säule Depot schon wieder bei hoffentlich höheren Kursen leeren Smile

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Februar 2010

freebase wrote:

ja danke für das büssi ist aber nur profisorisch. Biggrin

Ich dachte das hätte dir cash.ch ausgesucht Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
SMI im Februar 2010

ich weis immer noch nicht wer es war leider es könnte ein admin von cash gewesen sein :!: :roll:


 

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
quantitative easing halted ... and prices tumble ...

Hier ein englischer Artikel, der den anrollenden Abwaertstrend erklaert:

http://seekingalpha.com/article/186683-liquidity-pullbacks-threaten-to-c...

Es gibt noch Schlimmeres.

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Re: quantitative easing halted ... and prices tumble ...

learner wrote:

Hier ein englischer Artikel, der den anrollenden Abwaertstrend erklaert:

http://seekingalpha.com/article/186683-liquidity-pullbacks-threaten-to-c...

Tönt ja extremely vielversprechend :cry:

insgesamt ein interessanter artikel (leider)

what's up!

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im Februar 2010

@oslo11

Ohne Unfall werd ich das noch erleben. Wink

Bedenke bei Xstrata, dass ein weiterer $-Anstieg den Titel weiter runter ziehen könnte (fallende Rohstoffpreise). Zudem Xstrata nicht für einen ultrakurzen Zock nehmen. Bezahlst beim Ankauf irgend so eine englische (whatthefu..isit?-)Gebühr. Ist deshalb teurer als andere CH-Titel.

Bonne chance!

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: quantitative easing halted ... and prices tumble ...

learner wrote:

Hier ein englischer Artikel, der den anrollenden Abwaertstrend erklaert:

http://seekingalpha.com/article/186683-liquidity-pullbacks-threaten-to-c...

Quote:

the British Central Bank announced that it was calling a temporary halt to its quantitative easing (also known as money printing) program

und

Quote:

the U.S. Federal Reserve's announcement during its late January meeting that on February 1st it would be closing down five of its programs that have been providing liquidity to the financial system

Das sind mehr oder weniger wortwörtlich die Nachrichten, die MF als Beispiel dafür gebracht hat, dass es eben doch bereits jetzt runter gehen könnte.

MarcusFabian wrote:

Zusammenfassend will ich auf folgendes hinaus: Nachrichten wie "TARP wird eingestellt, die FED zieht Geld von den Banken ab" oder "FED weitet TARP um weitere 2 Billionen aus" haben viel mehr und direkteren Einfluss auf die Kurse als Meldungen wie "Verkauf von Häusern zurückgegangen, ISM über Erwartung gestiegen, Arbeitslosigkeit steigt weniger stark als erwartet ..."
MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Februar 2010

The-Saint wrote:

MF Wie siehst du die Situation jetzt Pendeln wir atm einfach vom einen Extrem ins andere aber auf einer Linie also keine extremen Einbrüche aber auch keine extremen Ausbrüche und bleiben in einer Seitwärtsbewegung oder gehts jetzt ans Eingemachte? Sprich Korrektur schon vor dem eigentlichen Down im März?

Wie gesagt, geht's darum, wieviel neues Geld in die Aktienmärkte fliessen kann.

Auch wenn die TARP-Programme erst im März auslaufen, wenn jetzt kein neues Geld mehr zu den Banken fliesst, dann fliesst auch kein neues von den Banken in Aktien. Das heisst, dass es recht wahrscheinlich ist, dass die Banken jetzt die Gewinne aus der Rally seit März 09 mitnehmen und die Kurse schon jetzt sinken.

Konkret rechne ich mit folgenden Wahrscheinlichkeiten:

Sinkende Kurse und Gewinnmitnahmen der Banken, also Dow bis Ende März nachhaltig unter 10000, SMI unter 6100): 60%

Stabile Kurse (sprich Dow 10200-10500; SMI 6250-6500) bis März: 30%

Weiter steigende Kurse: 10%

Vom Trading her also ein klarer Short mit Stop-Loss bei den bisherigen Jahreshochs.

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
SMI im Februar 2010

@MarcusFabian

In diesem Sinne: f* the rainforest and print big big piles of more cash pls!! :oops:

(ja ich weiss: Der Dollar besteht aus Baumwolle und der Euro aus Kunststoff). Wink

what's up!

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
SMI im Februar 2010

Ich will einfach alle Futures Down sehen ich glaube ich bin beim einzigen dämlichen Future Long der auch wen der gesammtmarkt Total einbricht noch ein Fähnchen im Winde ist I-m so happy

I hate NGas.....

LG Simon

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Prognose Marcus Fabian: 8. Februar 2009

http://www.cash.ch/forum/viewtopic.php?p=151829#151829

http://www.cash.ch/forum/viewtopic.php?p=151857#151857

http://www.cash.ch/forum/viewtopic.php?p=153636#153636

MarcusFabian wrote:

Revinco wrote:
aber ich schätze es hat was mit dem phi turn date zu tun, der ist aber erst gegen 20. Februar wenn ich das noch richtig im Kopf habe

Also falls Du mit phi turn den Bradley meinst. Ja, der dreht effektiv auch am 9. Februar. Zufall?

@all, Mit SMI bzw. Schweizer Firmen hat's gar nichts zu tun. Ich denke etwas globaler. Wink

MarcusFabian wrote:

Revinco wrote:

Mathematik? Die Formel musst Du mir mal erklären... Smile

Du bist ein sehr aufmerksamer Leser. Das mag ich an Dir!

Ich schätze, wir werden dieses Posting spätestens am 10. Februar (der 8. ist ja ein Sonntag, der 9. die Bewährungsprobe) wieder herauskramen Wink

Nun Marcus, Du warst um ein paar Tage zu früh. :twisted:

Lüpftst Du jetzt das Geheimnis? Wink

Hat es etwas mit Reinhardt zu tun (Mystery & Conspiracy)?

In der Woche vom 8. Februar kommen zahlen von UBS, CS - damit kann es ja nichts zu tun haben.

MarcusFabian wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:

Was ist jetzt am 8. Februar? Hast Du dann Geburtstag? Wink

Nein, am 4. Februar Wink

Hat aber nix mit dem Absturz ab 9. Februar zu tun 8)

Uebrigens, alles Gute nachträglich noch zum Geburtstag Wink

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Februar 2010

Uh? Wie bin ich jetzt auf 2009 gekommen ? Lol

Egal... trotzdem interessant zu wissen dass es zeitgleich ist wie vor einem Jahr.

Was war der Grund damals schon wieder Marcus, kann man das mit heute vergleichen :?:

Und warum war es gerade der 8. Februar (oder war das Datum nur frei gewählt?) :?:

Erstaunlich wie dieses Jahr ähnlich verläuft....

Dafür lagst Du mit Kurssenkungen bis ca. Juni, Juli 2009 falsch (ab März fing ja der Bearmarketrallye an): http://www.cash.ch/forum/viewtopic.php?p=153782#153782

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: Prognose Marcus Fabian: 8. Februar 2009

revinco wrote:

Nun Marcus, Du warst um ein paar Tage zu früh. :twisted:

Lüpftst Du jetzt das Geheimnis? Wink

Das sind alles Zitate von Januar 2009. Da weiss ich jetzt nicht mehr, was mich damals bewogen hat, einen Termin zu nennen. Vielleicht war's ein Zinsentscheid oder FED-Sitzung oder sonst was. Aber sicher weder UBS-Zahlen noch Reinhardt (den man übrigens ohnehin nur noch als Abonnent lesen kann).

Seiten