SMI im Januar

3'675 posts / 0 new
Letzter Beitrag
chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im Januar

also

wird so langsam zeit sich mit der nächsten woche zu befassen

der SMI ist am 31.12 / 1.1. / 2.1 geschlossen--- danach können wir wieder anfangen hoffentlich viel geld zu verdienen Wink

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
SMI im Januar

Ich tippe auf 8999 am 31. Januar 2008, nach langem auf/ab.

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
SMI im Januar

So die Zähler werden wieder auf 0 gestellt. Für mich gleich Grund den Anbieter zu wechseln und meine neue Strategie, die ich in der langweiligen Altjahrswoche ausgetüftelt habe, im Januar beim SMI Live zu testen! Ende Jahr wird quasi Ballast abgeworfen!!!

Ich freue mich auf ein spannendes Jahr 2008...ich bin mir schon jetzt sicher das wird nichts für schwache Nerven! Ich denke das gibt ein ständiges Auf- und Ab...Ich habe mir zudem vorgenommen meine Priorität auf Rohstoffe zu verlagern und irgendwann noch den Hang Seng zu putten Lol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Januar

Defizito wrote:

Ich tippe auf 8999 am 31. Januar 2008, nach langem auf/ab.

Die Deutsche Bank (DB) rechnet für 2008 mit einem schlechten Jahr (massiver Abschwung!).

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2016
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'505
SMI im Januar

Die Börse wird im 1. Halbjahr zwischen 7800 und 8400 pendeln.

Ende Jahr sind 8500 möglich.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Januar

Friederich wrote:

Die Deutsche Bank (DB) rechnet für 2008 mit einem schlechten Jahr (massiver Abschwung!).

Ich hoffe, dass es so bleibt, in einem Downtrend. Wenn man damit gross geworden ist, lebt's sich damit am besten. Möge Gott uns helfen, dass der Downtrend beibehalten bleibt. Sonst müsste unsereins ja wieder umdenken.

Auch damit liesse sich leben. Wir leben mit allem, was sich gegenüberstellt. Gott möge uns helfen, uns armen Trostianen. Wenn's nicht mehr möglich scheint, dem Verzweifelnden, dann mit Seneca, dem Lehrer Neros: Überall gibt's einen Ast, und einen Strick. So fröhlich und unbesorgt will ich ins nächste Jahr treten, mit seinem Trost im Rücken, der vor zweitausend Jahren gesagt wurde und seine Gültigkeit behält: Schlafe, schlafe, jetzt, oder falls nötig. Was er nicht sagte: Das Geld, das du hier scheffelst, ist ohnehin nur für deine Erben. Du lebst nur im Vierstern, fährst nur einen Spritfresser, verfliegst Tonnen an Kerosin. Scheffelst an der Börse Geld, mit dem Underlying, dass hier die Welt zugedreckt wird. Und mit der Hoffnung, dass unter all dem Dreck wenigstens noch dein funkelnder Gold-Taler aus dem Russ scheinen wird, während du zugeschüttest wirst. Stupid we all men. Yes. So ist's mit uns. und dem Rest. Happy New Year.

Es gibt noch Schlimmeres.

God
Bild des Benutzers God
Offline
Zuletzt online: 19.04.2009
Mitglied seit: 29.10.2007
Kommentare: 302
SMI im Januar

Den Hang Seng möchte ich genau auch putten, jedoch finde ich keine passenden puts dazu...

Kannst du mit helfen?

Alles ist möglich...

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Januar

God wrote:

Den Hang Seng möchte ich genau auch putten, jedoch finde ich keine passenden puts dazu...

Kannst du mit helfen?

God, einem Gott kann niemand helfen. Es wird gesagt: Hilf dir selbst, so hilft dir Gott.

Der Gott aber kann sich selbst nicht helfen. Er kann sich selbst nicht helfen, damit Gott ihm hilft. Gott kann Gott nicht helfen. Gott hat keinen Gott, sonst wäre er nicht mehr Gott. Drum ist er hilflos, der arme Kerl.

Blöder wäre noch die Annahme, ein Mensch könnte Gott helfen. Dann wäre Gott schon gar nicht mehr Gott, und der Mensch nicht mehr Mensch. Drum lassen wir das mal gleich, diese Verschiebungen zu versuchen. Es sei denn für welche, die dem Wahnsinn anheim fallen wollen.

Poor little wretches, those Gods, und more those people who undertake a mixing with them.

Es gibt noch Schlimmeres.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im Januar

so die gds beim dow wurden nicht geknackt ... somit wirds wohl am donnerstag rot werden ...

macd ist auch wieder auf kreuzkurs .. und dann kommt da ja noch das berühmte januarloch dazu Smile ...

START! Time to play the Game !!!!!

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
SMI im Januar

Vielleicht holen wir die verpasste Weihnachtsrally im Januar 2008 nach.

Es muss für die Börse nicht das Schlechteste sein, wenn jetzt einige Börsen-Experten für das Jahr 2008 nichts Gutes voraussagen. Wie oft haben sich die Experten schon getäuscht, das Blaue vom Himmel versprochen, und dann ging's doch bachab.

Sicher wirds im 2008 börsenmässig nicht langweilig, sondern in schneller Folge rauf und runter gehen. Wie diesen Herbst schon gehabt.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

so durch die ganzen Feiertage ist meine ganze EW Prognose völlig durcheinandergekommen, hat sich um einige Tage nach hinten verschoben, da ja einige Tage ausgefallen sind und noch 3 werden, also genauere Prognose [updated]:

AnhangGröße
Image icon ewprogupdatejan2008_199.png24.82 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Januar

Psytrance24 wrote:

so durch die ganzen Feiertage ist meine ganze EW Prognose völlig durcheinandergekommen, hat sich um einige Tage nach hinten verschoben, da ja einige Tage ausgefallen sind und noch 3 werden, also genauere Prognose:

Und wie sieht deine Prognosen nun aus? :)...ich sehe nur ganz vill Farben...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

Ja stimmt ist ziemlich überladen der Chart Smile

Du hast auf deiner HP geschrieben, dass am Mittwoch 2. Jan schon gehandelt wird (dachte erst am Do), dann rechne ich somit um den 30.01 mit 7900 Pkt.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
SMI im Januar

Am Mittwoch, 2. Januar ist die Schweizer Börse geschlossen. Deutschland offen.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Januar

Psytrance24 wrote:

Ja stimmt ist ziemlich überladen der Chart Smile

Du hast auf deiner HP geschrieben, dass am Mittwoch 2. Jan schon gehandelt wird (dachte erst am Do), dann rechne ich somit um den 30.01 mit 7900 Pkt.

Danke für den Hinweis...selbstverständlich ist die Börse in der Schweiz auch am Mittwoch geschlossen...habe dies entsprechend angepasst.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 633
SMI im Januar

Hallo Vontobel

wo siehst du den SMI ende Januar ??

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Januar

Fipo77 wrote:

Hallo Vontobel

wo siehst du den SMI ende Januar ??

Hmmm...gute Frage. Ich sehe dem Januar eigentlich positiv entgegen. Viele Titel schreien meiner Meinung nach förmlich nach einer Erholung.

Ich tippe auf 8750.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im Januar

Vontobel wrote:

Fipo77 wrote:
Hallo Vontobel

wo siehst du den SMI ende Januar ??

Hmmm...gute Frage. Ich sehe dem Januar eigentlich positiv entgegen. Viele Titel schreien meiner Meinung nach förmlich nach einer Erholung.

Ich tippe auf 8750.

darf man erfahren was deiner aussage zu grunde liegt ? reines bauchgefühl ? bisher hattest du ja auch immer nette charts dabei mit welchen du das unterlegt hast .. daher frage ich .. und mich nimmt es wunder wie du denkst da ich bekanntermassen eine etwas negativere einstellung habe..

START! Time to play the Game !!!!!

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
SMI im Januar

Endspurt wrote:

Am Mittwoch, 2. Januar ist die Schweizer Börse geschlossen. Deutschland offen.

... und natürlich auch Amerika Smile

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Januar

chuecheib wrote:

Vontobel wrote:
Fipo77 wrote:
Hallo Vontobel

wo siehst du den SMI ende Januar ??

Hmmm...gute Frage. Ich sehe dem Januar eigentlich positiv entgegen. Viele Titel schreien meiner Meinung nach förmlich nach einer Erholung.

Ich tippe auf 8750.

darf man erfahren was deiner aussage zu grunde liegt ? reines bauchgefühl ? bisher hattest du ja auch immer nette charts dabei mit welchen du das unterlegt hast .. daher frage ich .. und mich nimmt es wunder wie du denkst da ich bekanntermassen eine etwas negativere einstellung habe..

Übers ganze Jahr gesehen, könnte ich mir die eine oder andere grössere Korrektur durchaus vorstellen.

Doch noch sieht es für mich eher bullish aus.

Die Zahl 8750 ist reines Bauchgefühl. Trotzdem habe ich die Charttechnik nicht ganz ausser Acht gelassen. Bei 8800 sehe ich einen grösseren Widerstand, 8600 sollte meiner Meinung nach gut genommen werden. 8700 stellt keine Widerstandszone dar...

...aus diesen Überlegungen ist 8750 entstanden...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

Vontobel wrote:

8700 stellt keine Widerstandszone dar...

tüsch di de nid Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Januar

Psytrance24 wrote:

Vontobel wrote:

8700 stellt keine Widerstandszone dar...

tüsch di de nid Lol

Ich bin sicher du wirst mir dies mit ganz vielen Farben widerlegen Smile

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

kannst du ja auch selber, schau mal die Zone unterhalb von 8700 an (8660 - 8700) und male diese mal mit einer Farbe ein, dann siehst du das die Kurse in dieser Zone sehr oft ihr Ende gefunden haben und abgeprallt sind. Das Downgap im November und das Recovery genau an dieses Niveau zeigt wie stark die Zone als Widerstand und auch als Unterstützung (Anfang Dezember fanden die Kurse genau auf diesem Niveau guten Halt - nicht aus Zufall) ist. Alles ist aus den Charts zu lesen, am besten mit Candlestickscharts.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Magyr
Bild des Benutzers Magyr
Offline
Zuletzt online: 16.05.2008
Mitglied seit: 20.05.2007
Kommentare: 25
SMI im Januar

Ich bin so frei und weiche kurz vom Thema ab. Immerhin geht es darum, wer im Januar wann welche Zahlen bekannt gibt. Sika beginnt ja offenbar am 10. Januar und es gab schon eine heftige Aufwärtsbewegung. Wo kann ich ablesen, wer wann die Jahres- bzw. Quartalszahlen publiziert? Auf der Homepage von Sika gibt es zum Beispiel keine entsprechende Information.

Thx. und einen guten Rutsch, an der Börse natürlich vor allem nach oben...

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

Vontobel wrote:

Ich bin sicher du wirst mir dies mit ganz vielen Farben widerlegen Smile

so, hab's versucht so klar wie möglich zu malen :o

btw. auf deiner Homepage hast du es ja genau so beschrieben, i think it's all clear for you now. Einige würden sogar sagen es könne sowas wie die Necklinie sein, nicht genau aber ungefähr, aber diese Neckline ist nicht waagrecht sondern nach unten rechts geneigt. und wennschon waagrecht dann müsste man bei 8350 genauer schauen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 04.04.2017
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'396
SMI im Januar

Magyr wrote:

Wo kann ich ablesen, wer wann die Jahres- bzw. Quartalszahlen publiziert?

Du könntest es hiermit mal anfangen:

http://www.cash.ch/news/wirtschaftstermine

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI Stand per Ende Januar?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Januar

invest.ch schrieb in seinem letzten early-bird, die gegenwärtige Flagge sei lediglich ein Unterbruch in einer Abwärtswelle, die anhalte.

Das ist nun die Frage: Halten die 8400, oder kommt es zu einem Neutest der 8100?

Aufgrund der Oszis (MACD, Aroon, DMI) glaube ich, dass der Abwärtstrend des Oktobers sich nun seitwärts am Auspendeln ist ...

Damit diese Annahme bestätigt wird, muss der SMI nun in den nächsten Tagen die 8400 halten.

Es gibt noch Schlimmeres.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im Januar

learner wrote:

invest.ch schrieb in seinem letzten early-bird, die gegenwärtige Flagge sei lediglich ein Unterbruch in einer Abwärtswelle, die anhalte.

Das ist nun die Frage: Halten die 8400, oder kommt es zu einem Neutest der 8100?

Aufgrund der Oszis (MACD, Aroon, DMI) glaube ich, dass der Abwärtstrend des Oktobers sich nun seitwärts am Auspendeln ist ...

Damit diese Annahme bestätigt wird, muss der SMI nun in den nächsten Tagen die 8400 halten.

Also wenn der Smi nun seitwärts tendieren soll, ist das doch wiederum ein Wiederspruch gegenüber dem Diamanten. Eigentlich sollte daher ja eine starke Auf- oder Abwärtsbewegung folgen, wobei ich eher mit einer Abwärtsbewegung rechne.

START! Time to play the Game !!!!!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Januar

learner wrote:

invest.ch schrieb in seinem letzten early-bird, die gegenwärtige Flagge sei lediglich ein Unterbruch in einer Abwärtswelle, die anhalte.

Das wäre dann Wave 4 die jetzt am auslaufen ist. Ob danach noch die letzte Impulswelle (5) nach Norden kommt, oder ob wir danach erst richtig abstürzen, ist eben die grosse Frage :!: Nobody knows!

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
SMI im Januar

Das Verhalten des SMI bitte nicht komplizierter machen als es tatsächlich ist!

Flagge, Elliott's Waves und Co. sind tolle Werkzeuge, aber die muss man auch nicht überall verwenden...

Manchmal sind die einfachsten Werkzeuge auch die besten Werkzeuge, d.h. Widerstand und Unterstützung.

Eine kleine und einfache Zusammensetzung der aktuellen Lage beim SMI:

1. Der SMI befindet sich zur Zeit in einem Abwärtstrend (Abwärtstrend = neue Lows sind immer tiefer und neue Highs sind auch immer tiefer).

2. Das letzte Hoch ist ca. 8900 (Widerstand) und das letzte Tief ca. 8100 (Unterstützung).

3. Wird das Niveau von 8900 nach oben durchgebrochen, befindet sich der SMI wieder in einem Aufwärtstrend, bzw. die Chance für eine richtige mittelfristige Erholung ist recht gross.

4. Wird das Niveau von 8100 nach unten gebrochen, geht die Abwärtstendenz bestimmt weiter.

So einfach ist es! Biggrin

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Seiten

Topic locked