SMI im Juli 2009

1'108 posts / 0 new
Letzter Beitrag
vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
SMI im Juli 2009

DJ Futures sind leicht im grünen bereich...

bubble gum?

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
smi

so macht es spass Biggrin und jetzt soll das teil mal auf 5600 fliegen. Biggrin


 

young_talent
Bild des Benutzers young_talent
Offline
Zuletzt online: 19.06.2009
Mitglied seit: 21.05.2009
Kommentare: 10
yes yes yes!

5520 durchbrochen! alle gleitenden durchschnitte gebrochen! Wieder eine positive Überraschung einer US-Bank! wir sind wieder viel positiver eingestimmt, hoffe der DJ gibt nach 15:00 einen weiteren positiven Schub der Schweizer Börse.

lg young_talent

Teetrinken vs. Aktienhandel : 3-1 (Pausenstand)

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
SMI im Juli 2009

Zuerst muss um 16.00 noch der Phily Fed überzeugen.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
SMI im Juli 2009

Etwas nachdenklich stimmt in der heutigen Euphorie, dass dieser Anstieg des SMI eigentlich nur wegen Novartis erfolgt ist (genau der Titel, der vorher vier Monate lang gedrückt hat) und dieser Anstieg auch nur mit durchschnittlichem Volumen erfolgt.

Ich traue dieser Sache noch nicht.

Gruss

fritz

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
SMI im Juli 2009

Du vergisst aber Roch und Nestle!

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
SMI im Juli 2009

fritz wrote:

Etwas nachdenklich stimmt in der heutigen Euphorie, dass dieser Anstieg des SMI eigentlich nur wegen Novartis erfolgt ist (genau der Titel, der vorher vier Monate lang gedrückt hat) und dieser Anstieg auch nur mit durchschnittlichem Volumen erfolgt.

Ich traue dieser Sache noch nicht.

Gruss

fritz

die anderen smi titel liegen ja auch fast alle im plus (klar ist novartis ein schwergewicht) aber diese woche war bis heute hammergeil hü hü.....

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
SMI im Juli 2009

Der Philly Fed Index notiert im Juli bei -7,5. Erwartet wurde er im Bereich -4,8 bis -5,0. Im Vormonat hatte er bei -2,2 gestanden.

:arrow: das ist schlecht

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2009

kleinerengel wrote:

Der Philly Fed Index notiert im Juli bei -7,5. Erwartet wurde er im Bereich -4,8 bis -5,0. Im Vormonat hatte er bei -2,2 gestanden.

:arrow: das ist schlecht

Danke für die Info, Du bist ein Engel!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
SMI im Juli 2009

marco wrote:

Du vergisst aber Roch und Nestle!

Ja, stimmt, aber nicht ganz so heftig. Im Moment lässt Novartis den SMI um 37 Punkte steigen, Nestle um 16, Roche um 14, alle anderen kann man vergessen.

Gruss

fritz

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 06.03.2020
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 963
Arbeitslosen entschädigung USA

When federal and state emergency programs are included, the total benefit rolls are higher. More than 2.8 million are receiving unemployment insurance under the programs, which add up to 53 weeks of benefits on top of the typical 26 weeks. The data for the emergency programs lags the initial claims by two weeks. About 9.1 million people received jobless benefits the week ending June 27.

Ui ui ui. Hui ui ui. der arme Staat macht Schulden und Schulden.

Bei uns sanieren sie ja nur die IV, 8 pc MWSt,ein plus von 0.4. In ein paar der Vereinigten Staaten haben sie die VAT glaub auch ordentlich angehoben, um wieder ein bisschen Geld in die überleeren Kassenzu spülen. Gut , der ALV Abzug wird glaub bei uns zwar auch erhöht, oder nur für höhere Löhne.

SMI, sollte wieder runterkommen denke ich. Diese Krise schlägt noch durch. Warte ich halt.

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im Juli 2009

warten auf was???

Regenerierungsprogramme ( so nennt man sie heute) kosten Geld.

Warten bis dir wieder dargelegt wird, alles in Ordnung um dann wieder zu zocken, oder jetzt günstige Aktien ins Depot legen?

Tja, mit Zocken gehts halt schneller als mit Anlegen.

Echt lustig zu sehen, die ganze "kleine" Welt wartet um mit dem Zocken wieder so richtig loszuschlagen.

Big Boys werden dann wieder über Jahre ihre "günstigen" Anteile teuer verscherbeln.

Wer ist jetzt Schuld, Big Boys oder small gamblers?

Beide haben sich der Gier verschrieben. :idea:

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 541
SMI im Juli 2009

Meine Stimmungslage dreht auch langsam auf bullisch, zumindest kurzfristig.

(Achtung das könnte ein klares Verkaufssignal bedeuten) Blum 3

Die Q2 Zahlen haben ja mehr als überrascht.

Morgen zieht IBM und evt. Google?. IBM gilt als wichtiger Barometer für die gesamte IT-Branche.

MFG

Sprössling

Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

Gigantisch, schon wieder ein Plus im DJ von über einem Prozent nach unserem Börsenschluss. Morgen gehts wohl Richtung 5600

8)

Geht mit Gott, aber geht!

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Juli 2009

Green Shoot wrote:

Meine Stimmungslage dreht auch langsam auf bullisch, zumindest kurzfristig.

(Achtung das könnte ein klares Verkaufssignal bedeuten) Blum 3

so kann man auf die schnauze fliegen green shoot..

übrigens spx schon 6.84% plus diese woche, und sie ist noch nicht fertig...

Die Q2 Zahlen haben ja mehr als überrascht.

Morgen zieht IBM und evt. Google?. IBM gilt als wichtiger Barometer für die gesamte IT-Branche.

MFG

Sprössling

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
SMI im Juli 2009

yzf wrote:

Gigantisch, schon wieder ein Plus im DJ von über einem Prozent nach unserem Börsenschluss. Morgen gehts wohl Richtung 5600

8)

Bei Godemode-Trader Index steht der SMI bei DJ-Schluss

bei 5605. Biggrin

Frag mich bitte aber nicht wie die den Kurs um diese

Zeit berechnen. :?

http://tools.boerse-go.de/index-tool/

miracol
Bild des Benutzers miracol
Offline
Zuletzt online: 09.08.2020
Mitglied seit: 23.07.2008
Kommentare: 312
SMI im Juli 2009

Ganz gute Aussichten für die nächsten Tage

Die maßgebliche Triggermarke nach oben liegt bei 5.500 Punkten. Bei 5.500 Punkten liegt ein Kreuzwiderstand. Ein Anstieg über 5.500 Punkte würde zudem das eingangs beschriebene Rounding Top nach oben aufbrechen. Insofern wäre ein Anstieg über diese Chartmarke im Sinne eines starken Kaufsignals in Richtung 5.800 und anschließend sogar 6.200 Punkte zu interpretieren.

http://www.godmode-trader.de/de/index-analyse/SMI-korrigiert-Bei-5150-Pu...

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
SMI im Juli 2009

miracol wrote:

Ganz gute Aussichten für die nächsten Tage

Die maßgebliche Triggermarke nach oben liegt bei 5.500 Punkten. Bei 5.500 Punkten liegt ein Kreuzwiderstand. Ein Anstieg über 5.500 Punkte würde zudem das eingangs beschriebene Rounding Top nach oben aufbrechen. Insofern wäre ein Anstieg über diese Chartmarke im Sinne eines starken Kaufsignals in Richtung 5.800 und anschließend sogar 6.200 Punkte zu interpretieren.

gebe dir recht, also nochmals die Sporen

und das Rösslein läuft ..... LolLolLol

http://www.godmode-trader.de/de/index-analyse/SMI-korrigiert-Bei-5150-Pu...

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 541
SMI im Juli 2009

strom5514 wrote:

so kann man auf die schnauze fliegen green shoot..

übrigens spx schon 6.84% plus diese woche, und sie ist noch nicht fertig...

Demnach ist für dich, an einer Rally nicht zu partizipieren gleichgestellt mit "auf die Schnauze fliegen".

Fakt ist, ich bin seit SMI 5200 bzw. Stopp-Loss 5306 einfach nicht dabei, ob das "auf die Schnauze fliegen" bedeutet weiss ich nicht. Meiner Meinung nach habe ich gemäss meiner eigenen Strategie gehandelt und so mögliche Verluste auf ein Minimum reduziert.

Wenn du meine Wochenanalyse anguckst, wirst du sehen, dass ich ganz nebenbei auf Q2-Überraschungen hingewiesen habe.

Green Shoot Verfasst am: 10.07.2009 - 19:11 wrote:

Wochenausschau

Ich sehe das gleich wie Tiesto. Für nächste Woche sehe ich rot. Die nächsten Massenstopps sind in der Region 5188 angesiedelt und ich sehe kaum positive Impulse. Natürlich besteht aufgrund der Q2-Zahlen ein grosses Überraschunspotential in beide Richtungen. Darum ist es besonders in der kommenden Woche wichtig, dass man mit Stopp-Limits arbeitet.

Dass die Q2-Zahlen so überzeugen habe ich nicht erwartet. Die Konjunkturdaten haben sich auf tiefem Niveau verbessert, sind aber dennoch nach wie vor schwach. Für den Monat Juli sehe ich deshalb immernoch rot.

MFG

Sprössling

Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 541
SMI im Juli 2009

Mal abgesehen von den vielen positiven Q2-Zahlen ticken die Zeitbomben weiterhin im Hintergrund.

Ein Beispiel

CIT steht vor der Pleite

CIT ist zwar nicht "too big to fail", dennoch könnte ein Kollaps, aufgrund der hohen Markt-Verflechgung, grosse Pleitewellen im Mittelstandssektor auslösen. Ausserdem gehört CIT weltweit zu den 20 meistgehandelten Unternehmen am CDS-Markt. (Credit Default Swaps). Aufgrund der CDS-Geschäfte, könnte eine Pleite der ange­schla­ge­nen US-Mittelstandsbank schwer abschätzbare Schockwellen auslösen.

Der US-Finanzierer CIT hat seit Jahresbeginn 90% an Aktienwert verloren.

Wir sind meiner Meinung nach noch nicht über dem Hügel.

Aus der Sicht von Nouriel Roubini:

"Roubini also said allowing ailing lender CIT Group Inc. (CIT) to fail would not contaminate the market the way Lehman Brothers' bankruptcy did. There's no systemic risk from CIT and if the company is indeed insolvent, the government should let it go to bankruptcy court, he said."

Meine Wenigkeit bleibt vorläufig in Cash.

MFG

Sprössling

Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
SMI im Juli 2009

Green Shoot wrote:

strom5514 wrote:

so kann man auf die schnauze fliegen green shoot..

übrigens spx schon 6.84% plus diese woche, und sie ist noch nicht fertig...

Demnach ist für dich, an einer Rally nicht zu partizipieren gleichgestellt mit "auf die Schnauze fliegen".

Fakt ist, ich bin seit SMI 5200 bzw. Stopp-Loss 5306 einfach nicht dabei, ob das "auf die Schnauze fliegen" bedeutet weiss ich nicht. Meiner Meinung nach habe ich gemäss meiner eigenen Strategie gehandelt und so mögliche Verluste auf ein Minimum reduziert.

Wenn du meine Wochenanalyse anguckst, wirst du sehen, dass ich ganz nebenbei auf Q2-Überraschungen hingewiesen habe.

Green Shoot Verfasst am: 10.07.2009 - 19:11 wrote:

Wochenausschau

Ich sehe das gleich wie Tiesto. Für nächste Woche sehe ich rot. Die nächsten Massenstopps sind in der Region 5188 angesiedelt und ich sehe kaum positive Impulse. Natürlich besteht aufgrund der Q2-Zahlen ein grosses Überraschunspotential in beide Richtungen. Darum ist es besonders in der kommenden Woche wichtig, dass man mit Stopp-Limits arbeitet.

Dass die Q2-Zahlen so überzeugen habe ich nicht erwartet. Die Konjunkturdaten haben sich auf tiefem Niveau verbessert, sind aber dennoch nach wie vor schwach. Für den Monat Juli sehe ich deshalb immernoch rot.

MFG

Sprössling

na, na, ? jetzt komme ich ein klein wenig zum grinsen, wenn ich eine knappe woche zurückdenke..

aber schon gut.. Wink

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631
SMI im Juli 2009

Vorbörse SMI 5'554.92 (5'538.57) 0.29%

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Digge
Bild des Benutzers Digge
Offline
Zuletzt online: 24.05.2011
Mitglied seit: 06.04.2008
Kommentare: 52
Swissquote Vorbörse

Wenn ich mir die Vorbörse von Swissquote ansehe, dann wird mir gleich mulmig! ZFZ -17 Franken etc. Alle Werte mindestens minus 5 Prozent :shock: - da stellt sich schon die Frage nach dem Sinn dieser Seite... :?:

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Re: Swissquote Vorbörse

Digge wrote:

Wenn ich mir die Vorbörse von Swissquote ansehe, dann wird mir gleich mulmig! ZFZ -17 Franken etc. Alle Werte mindestens minus 5 Prozent :shock: - da stellt sich schon die Frage nach dem Sinn dieser Seite... :?:

Für die Vorbörse gibt es nur eine Seite

www.claridenleu.com

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Re: Swissquote Vorbörse

Turbo wrote:

Digge wrote:
Wenn ich mir die Vorbörse von Swissquote ansehe, dann wird mir gleich mulmig! ZFZ -17 Franken etc. Alle Werte mindestens minus 5 Prozent :shock: - da stellt sich schon die Frage nach dem Sinn dieser Seite... :?:

Für die Vorbörse gibt es nur eine Seite

www.claridenleu.com

Ausser die pennen und es gibt 2 Tage kein Update und ich merke es nicht mal und stells ins Forum :oops:

scaphilo
Bild des Benutzers scaphilo
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 10.07.2008
Kommentare: 701
SMI im Juli 2009

miracol wrote:

Ganz gute Aussichten für die nächsten Tage

UNGLAUBLICH!!

Sagt mal habt ihr Tomaten auf den Augen?

http://www.ftd.de/politik/international/:Krise-in-den-USA-1-5-Millionen-...

http://wirtschaftquerschuss.blogspot.com/2009/07/us-industrieproduktion-...

Geht doch von mir aus all-in :twisted: Die Finanzindustrie wird so dermassen auf die Fresse fallen in 2009 und 2010 dass einem Hören und Sehen vergeht wird. Aber die Aktienkurse steigen ganz sicher Wink macht doch weiter so. Ich glaube die Finanzindustrie denkt über der Realindustrie zu stehen. Dass die Realwirtschaft zur Finanzkrise 2008 geführt hat ist wohl schon vergessen?

Good Luck wünsch ich euch trotzdem, ich bleib flat

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

Quote:

miracol hat Folgendes geschrieben:

Ganz gute Aussichten für die nächsten Tage

UNGLAUBLICH!!

Sagt mal habt ihr Tomaten auf den Augen?

Junge Junge, die Börse ist vor allem Psychologie, und im Moment rennt alles den Titeln hinterher. Sicher, es wird wieder einen Absturz geben, aber nicht hier und heute. Bis Ende Juli sehe ich grün, dann bis Ende Jahr steil abwärts

Geht mit Gott, aber geht!

sparkle78
Bild des Benutzers sparkle78
Offline
Zuletzt online: 22.11.2013
Mitglied seit: 13.03.2009
Kommentare: 516
SMI im Juli 2009

..ich denke das wird noch vor Ende Juli bergab gehen..

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

möglich, keine Ahnung, aber rund 9300 im DJ werden wohl noch erreicht werden Lol

Geht mit Gott, aber geht!

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
SMI im Juli 2009

sparkle78 wrote:

..ich denke das wird noch vor Ende Juli bergab gehen..

wird bis gegen Ende August steigen... wetten? :idea:

run rabbit, run...

Seiten