SMI im Juli 2009

1'108 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im Juli 2009

Wahrheit ist auch was du erleben wirst.

Nur ist es deine Aufgabe zu Erkunden WAS das sein könnte.

Also halte Augen und Ohren offen, um etwelche Infos/Zeichen zu erhaschen.

Das ist Wahrheit. :idea:

Aber kein Problem, morgen weisst du alles.

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 25.04.2011
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 500
SMI im Juli 2009

I saw some X-Files episodes, is their content true ?

Well, you better want to believe that the truth is out there...

MFG

Sprössling

Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortbieger richtig gewürfelt haben.

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
Irrglaube und Hoffnung

2 Links zu den Themen:

1. Irrglaube, es gibt welche, die glauben aufgrung einiger "Beweise", die Amis wären nie auf dem Mond gewesen. Hier werden sie entkräftet:

http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/die_mondlandung_im_filmstudio_1.3...

2. Die grünen Sprösslinge wachsen in die Stratosphäre, ein Bericht der Sonntagszeitung:

http://www.sonntagszeitung.ch/wirtschaft/artikel-detailseite/?newsid=89422

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
SMI im Juli 2009
Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'106
SMI im Juli 2009

Quote:

US-Börsen: Leichte Gewinne - Baudaten machen Hoffnung

Nach vier Gewinntagen in Folge haben die US-Börsen am Freitag nur noch leicht zugelegt. Gestützt wurde die Entwicklung durch positive Konjunkturdaten und Spekulationen, dass der angeschlagene US-Finanzierer CIT überlebt.

Die Baubeginne und Baugenehmigungen in den USA sind im Juni überraschend weiter gestiegen, was Händlern zufolge die Hoffnung auf eine Erholung der Konjunktur nährte. Die Unternehmensbilanzen fielen dagegen durchwachsen aus.

http://www.cash.ch/news/topnews/usboersen_leichte_gewinne_baudaten_mache...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Urschweizer
Bild des Benutzers Urschweizer
Offline
Zuletzt online: 23.11.2014
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 288
SMI im Juli 2009

Quellensteuer soll Bankgeheimnis retten

Alfred Gysi, Präsident des Verbands der Auslandbanken in der Schweiz, will das Bankgeheimnis mit einer Quellensteuer retten. Ausländischen Anlegern würde damit die Steuerhinterziehung über die Schweiz verunmöglicht, ihre Privatsphäre aber gewahrt.

Die Quellensteuer würde auf allen Kapitalerträgen von ausländischen Bankkunden erhoben und von den Banken an die Steuerbehörden der jeweiligen Länder geleitet. Die Schweiz bliebe wegen Wahrung der Privatsphäre attraktiv.

Die Höhe einer Quellensteuer müsste laut Gysi bilateral mit den einzelnen Staaten ausgehandelt werden.

Ist eventuell dies, das Ei des Kolumbus? Höhrt sich doch ganz vernünftig an, Meinungen dazu.....

----------------------------

Eine Freude vertreibt 100 Sorgen.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im Juli 2009

weico wrote:

Oder wie Nietzsche schon so schön sagte:"GLAUBE" heißt Nicht-wissen-wollen, was wahr ist."

Unter Glauben versteht man zumeist eine Wahrscheinlichkeitsvermutung. Glauben in diesem Sinne bedeutet, dass ein Sachverhalt hypothetisch für wahr gehalten wird. Andererseits unterscheidet sich Glauben von Wissen, das als wahre und gerechtfertigte Meinung verstanden werden kann. Glauben im alltäglichen Sprachgebrauch ist also eine Vermutung oder Hypothese, welche die Wahrheit des vermuteten Sachverhalts zwar annimmt, aber zugleich die Möglichkeit einer Widerlegung offen lässt, wenn sich die Vermutung durch Tatsachen oder neue Erkenntnisse als ungerechtfertigt herausstellt. Das Wort „glauben“ kann jedoch in unterschiedlichen Zusammenhängen unterschiedlich verwendet werden, etwa (in Bezug auf Personen) in der Bedeutung von „jemandem vertrauen“ oder auch in juristischen Kontexten.

An der Börse wird primaer mit Hoffnungen (Glauben) und nicht mit Wissen spekuliert, oder anders gesagt mit der Zukunft und nicht mit der Vergangenheit Wink

Ich glaube der SMI wird noch 6000 sehen im 3 Quartal Biggrin

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
6000 Pt. jetzt oder im Herbst?

6000 Pt. ist ja nichts aussergewöhnliches, fragt sich nur wann? Ende August oder erst Ende Jahr?

Aber wenn die meisten User optimistisch sind gehts meistens runter Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
SMI im Juli 2009

Turbo wrote:

weico wrote:
Oder wie Nietzsche schon so schön sagte:"GLAUBE" heißt Nicht-wissen-wollen, was wahr ist."

Unter Glauben versteht man zumeist eine Wahrscheinlichkeitsvermutung. Glauben in diesem Sinne bedeutet, dass ein Sachverhalt hypothetisch für wahr gehalten wird. Andererseits unterscheidet sich Glauben von Wissen, das als wahre und gerechtfertigte Meinung verstanden werden kann. Glauben im alltäglichen Sprachgebrauch ist also eine Vermutung oder Hypothese, welche die Wahrheit des vermuteten Sachverhalts zwar annimmt, aber zugleich die Möglichkeit einer Widerlegung offen lässt, wenn sich die Vermutung durch Tatsachen oder neue Erkenntnisse als ungerechtfertigt herausstellt. Das Wort „glauben“ kann jedoch in unterschiedlichen Zusammenhängen unterschiedlich verwendet werden, etwa (in Bezug auf Personen) in der Bedeutung von „jemandem vertrauen“ oder auch in juristischen Kontexten.

Hast Du schön geschrieben !

Ich "glaube" aber,Du hast wohl nur die Quellenangabe "vergessen" anzufügen... :oops: 8)

Was "denkst" Du..? Lol

weico

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 25.04.2011
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 500
SMI im Juli 2009

Was steht heute an?

Gewinnmitnahmen zum Wochenstart?

MFG

Sprössling

Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortbieger richtig gewürfelt haben.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
SMI im Juli 2009

Der Montag ist meistens eher tendenz rot. Am Nachmittag steht noch in den USA der Frühindikator für den Monat JUni um 16.00 an. Das könnte noch ein bisschen Schwung bringen. Ansonsten sehe ich für Heute Gewinnmitnahmen. Obwohl dem dax traue ich irgendwie nicht so ganz, denn die 5000-er marke scheint schon sehr magnetisch zu sein. Wahrscheinlich pendelt der da ein wenig drunter und drüber.

Allen gute Trades.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
SMI im Juli 2009

PreSMI: 5,625.08 / 30.94 / 20 Jul 2009 08:05

:arrow: Sieht doch nach grünem Tag aus.

<gelöscht>
SMI im Juli 2009

Urschweizer wrote:

Quellensteuer soll Bankgeheimnis retten

Alfred Gysi, Präsident des Verbands der Auslandbanken in der Schweiz, will das Bankgeheimnis mit einer Quellensteuer retten. Ausländischen Anlegern würde damit die Steuerhinterziehung über die Schweiz verunmöglicht, ihre Privatsphäre aber gewahrt.

Die Quellensteuer würde auf allen Kapitalerträgen von ausländischen Bankkunden erhoben und von den Banken an die Steuerbehörden der jeweiligen Länder geleitet. Die Schweiz bliebe wegen Wahrung der Privatsphäre attraktiv.

Die Höhe einer Quellensteuer müsste laut Gysi bilateral mit den einzelnen Staaten ausgehandelt werden.

Ist eventuell dies, das Ei des Kolumbus? Höhrt sich doch ganz vernünftig an, Meinungen dazu.....

----------------------------

Eine Freude vertreibt 100 Sorgen.

Man hat ja gesehen, was die Einführung der EU-Zinsbesteuerung gebracht gat. Viel Arbeit für die Banken und beinahe kein Ertrag für die EU-Staaten. Oder haben die Deutschen Ruhe gegeben? Es gibt genügend Finanzprodukte, die extra zur Umgehung der Quellensteuer geschaffen wurden. Die Finanzbranche ist sehr einfallsreich. Zudem besteht ja immer die Möglichkeit, die Titel vor einer Zins-/Dividendnenzahlung zu veräussern. Klar, dies ist mit relativ hohen Kosten verbunden. Bei Steuerhinterziehung muss man halt mit Mehrkosten rechnen. Biggrin Zudem können die Vermögenswerte mittels Knopfdruck in ein anderes Land transferiert werden. Diesbezüglich hat vor allem Singapur von der Einführung der EU-Zinsbesteuerung profitiert. Es flossen immense Vermögen dorthin ab.

Die Quellensteuer als Lösung würde mich sehr überraschen, denn die USA planen schon seit geraumer Zeit die Erhebung einer WELTWEITEN Quellensteuer für US-Bürger auf Erträgen von sämtlichen Wertschriften. Bis jetzt gilt dies ja nur für US-Wertschriften. Doch der Widerstand für dieses Unterfangen wächst in den eigenen Reihen der USA. Bei dieser Lösung käme die Schweiz "ungeschoren" davon.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2009

weico wrote:

Gewisse Leute GLAUBEN eben an diese "Lobsagungen"/Geschichten und andere DENKEN sich etwas drüber. Lol

Oder wie Nietzsche schon so schön sagte:

"GLAUBE" heißt Nicht-wissen-wollen, was wahr ist."

Lieber weico, Du und Nietzsche, ihr habt völlig recht. Wissen und denken muss man, glauben sollte man auf ein Minimum reduzieren! Als Christ möchte ich wissen und denken und glaube nur an eines: dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist. Schluss, amen.

Wenn ich die Bibel lese, lese ich sie kritisch und überlege mir, ob und in welchen Fällen etwas wahr sein kann. Ich glaube dabei nicht, sondern denke und versuche zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Mit Glauben hat das nichts zu tun. Das einzige, was ich glaube ist, dass es diesen Gott gibt.

Das alles bewahrt mich vor vielen Irrtümern. Wie viele Leute glauben an Astrologie, Geister, Lottogewinne, Müthen, Traditionen, Rache, Blocher etc. etc.?

Das berührt mich alles nicht, da ich ja nur an eines glaube. (Deshalb höre ich gerne Teleblocher, weil er alles so schön erklärt und eine grosse Erfahrung hat. An ihn glauben tu ich aber keineswegs).

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

<gelöscht>
SMI im Juli 2009

Es gibt viele Heilige. Auch unter ihnen sind die meisten Rosinenpicker. Sie lesen die Bibel und akzeptieren nur das, was ihnen gerade in den Kram passt. Den Rest lassen sie getrost beiseite. Meine Meinung ist, dass wenn es einen Schöpfer gibt, dieser VORAUS gedacht hat und sicherlich weiss, was für die Menschen gut ist. Nun kommen aber einige Heilige und sagen, die Zeiten hätten sich geändert und dass vieles nicht mehr in die heutige Zeit übertragen werden könne. Ist dies nicht ein bisschen arrogant? Sich über Gott, den Schöpfer, zu stellen? Ich bin übrigens KEIN Heiliger. Ich habe mir nur einige Gedanken gemacht.

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

Welches genau ist eigentlich euer Problem? Und worin liegt die Parallele dieses Problems zum SMI???

:roll:

Geht mit Gott, aber geht!

saeeendl
Bild des Benutzers saeeendl
Offline
Zuletzt online: 05.06.2010
Mitglied seit: 06.05.2009
Kommentare: 111
SMI im Juli 2009

yzf wrote:

Welches genau ist eigentlich euer Problem? Und worin liegt die Parallele dieses Problems zum SMI???

:roll:

frage mich da ebenfalls, wie wäre es, wenn man einen neuen Thread im USER forum macht?

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
SMI im Juli 2009

...ich frage mich, obs überhaupt irgendwo Probleme gibt: Ganzer Bildschirm ist doch grün LolLol

run rabbit, run...

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.07.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'106
SMI im Juli 2009

yzf wrote:

Welches genau ist eigentlich euer Problem? Und worin liegt die Parallele dieses Problems zum SMI???

SMI Saint Michael's Institute http://www.saintmichael.net/index2.htm

oder Scientology Missions International

oder Serious Mental Illness

Gefunden in http://acronyms.thefreedictionary.com/SMI

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nikigraus
Bild des Benutzers nikigraus
Offline
Zuletzt online: 17.02.2012
Mitglied seit: 15.02.2008
Kommentare: 61
SMI im Juli 2009

Ich "glaube" mein Schwein pfeift, wenn ich diesen Thread lese.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
SMI im Juli 2009

nikigraus wrote:

Ich "glaube" mein Schwein pfeift, wenn ich diesen Thread lese.

Wow!

Damit kann man Geld verdienen Smile

Pfeiffendes Schwein :shock:

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Juli 2009

Perry2000 wrote:

nikigraus wrote:
Ich "glaube" mein Schwein pfeift, wenn ich diesen Thread lese.

Wow!

Damit kann man Geld verdienen Smile

Pfeiffendes Schwein :shock:

Mit Schweinen kann man durchaus Geld verdienen:

http://www.godmode-trader.de/front/index.php?id=133992&p=profil&intv=145...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

Ihr sind alles geili Sirche!!

Elias, Perry und VT for President.

LolLolLolLolLol

Geht mit Gott, aber geht!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
SMI im Juli 2009

Es ist sooo langweilig weil es eh jeden Tag rauf geht Lol :oops:

Nein, im Ernst.

Ich finds cool wenns mal so richtig schön rauf geht wie zur Zeit. Musste zwar einen Put tiefrot schmeissen, aber wenn alles andere dafür aufholt ist das wurscht. Biggrin

DJ Fut auch ca. 0.7% im Plus (sagt ja noch nix aus), das Wetter bessert und mein Depot erholt sich auch langsam.

Noch 3 - 4 Monate weiter so und ich komme auch auf einen grünen Zweig Smile

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
@ Perry

in 3 - 4 Monaten bin ich längst in den Ferien.

Du wirst sehen, Gott straft die Trottel die hier über ihn diskutieren furchtbar - Houz wachst am Houz

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im Juli 2009

Aktien steigen, Gold steigt, Oel steigt, Dollar sinkt, Obligationen Wert sinkt.

Das geht gut bis Oel wieder auf 70 ist, dann dreht alles wieder um 180 Grad.

Meine Meinung.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Re: @ Perry

Brunngass wrote:

in 3 - 4 Monaten bin ich längst in den Ferien.

Du wirst sehen, Gott straft die Trottel die hier über ihn diskutieren furchtbar - Houz wachst am Houz

Ich habe aber nix über Gott gesagt :idea:

Nur über mein Depot und die böse Börse Lol

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

sind am Widerstasnd bei 5660. Zeit short zu gehen?

WSMIY

SSVVH

???

Geht mit Gott, aber geht!

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
SMI im Juli 2009

yzf wrote:

sind am Widerstasnd bei 5660. Zeit short zu gehen?

WSMIY

SSVVH

???

sehr spekulativ - gut möglich, dass wir kurzfristig etwas abgeben, aber short gehen würde ich desshalb nie. Zuerst werden wir die 5800 sehen, bevor richtig korrigiert wird.

run rabbit, run...

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

bin eben auch sehr unsicher. Never fight the trend!

Aber jucken tuts mich trotzdem

:shock:

Geht mit Gott, aber geht!

Seiten