SMI im Juli 2009

1'108 posts / 0 new
Letzter Beitrag
MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juli 2009

marco wrote:

Da kommen die Fonds rein und dies ist noch nicht fertig!

Sorry, aber das kann ich nicht nachvollziehen:

Tatsache gemäss COT-Daten ist: Die Kleinanleger kaufen wie blöd und die Fonds und Banken verkaufen ihnen die Aktien.

Wer wird das Spiel wohl gewinnen???

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 22.11.2018
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Re: grossinvestoren wollen ...

weleda wrote:

einige investoren trennen sich sogar von der börse um in gute startup firmen zu investieren

Nicht nur in startups. Ich hatte letzte Woche interessante Gespräche mit Deutschen Unternehmern, die tatsächlich diesen Weg gehen: Die besorgen sich Kapital zum Teil von Privaten, die die Schnauze von den Papierschiebern auf den Banken gestrichen voll haben. Zumal die Banken ihrerseits zwecks Selbsterhaltung mit Krediten äusserst vorsichtig geworden sind.

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
SMI im Juli 2009

MarcusFabian wrote:

marco wrote:
Da kommen die Fonds rein und dies ist noch nicht fertig!

Sorry, aber das kann ich nicht nachvollziehen:

Wer wird das Spiel wohl gewinnen???

Kann deiner schlauen Grafik irgendwie nicht ganz folgen. Wenn ich das richig gsehen habe, dann haben die "Grossen" diese seit gut zwei Wochen dauernden Rally verpasst? Lol ...wäre ja nicht das erste mal, dass diese falsch liegen (auch wenn natürlich diese grössere Gewichtung haben).

Naja, solche Grafiken beunruhigen mich nicht. Du wirst immer etwas finden, was dagegen spricht. Genauso wie man immer "Propheten", "Gurus" und andere "Schlaumeier" findet, wo der eine sagt, es folge nun ein jahrelanger Crash, und andere genau-so-schlaue wiederum sagt, nun folge ein jahrlanges Hoch... papperlapapp...

run rabbit, run...

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs-smi

balzers99 wrote:

zum glück wißen alle ja so gut über banken bescheid alle banken sind gleich genau so wie alle menschen gleich sind deshalb sollte man das konto bei der ubs bestehen lassen und nicht die bank wechseln so könnt ihr die spesen für den transfer sparen und damit was gutes tun

dann soll die party beginnen hast du dann ein konto bei der ubs? Biggrin 8)


 

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Juli 2009

Kann auch daran liegen:

Schluss mit Leerverkäufen an US-Börsen

Aktualisiert vor 24 Minuten

Die amerikanische Börsenaufsicht hat eine Übergangsregelung zur Begrenzung umstrittener Leerverkäufe für permanent erklärt.

Die Vorschrift der US-Börsenaufsicht, die im Herbst auf dem Höhepunkt der Finanzkrise erlassen worden war, wäre sonst am Freitag ausgelaufen, wie die SEC mitteilte. Bei den so genannten nackten Leerverkäufen wetten Händler gegen eine Aktie und verkaufen sie, um von fallenden Preisen zu profitieren, ohne das Papier überhaupt zu besitzen. Nach der SEC-Vorschrift müssen Händler die Wertpapiere nunmehr unmittelbar nach Eingang einer Kurswette erwerben oder sich entsprechende Sicherheiten leihen.

querschuesse.de

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Juli 2009

MarcusFabian wrote:

marco wrote:
Da kommen die Fonds rein und dies ist noch nicht fertig!

Sorry, aber das kann ich nicht nachvollziehen:

Tatsache gemäss COT-Daten ist: Die Kleinanleger kaufen wie blöd und die Fonds und Banken verkaufen ihnen die Aktien.

Wer wird das Spiel wohl gewinnen???

Wo beziehst du immer diese nette Grafiken her.

Es wird interessant wer das Spiel hier gewinnt die 98% der Leute hier die total bullish eingestellt sind oder du und ein paar wenige die an die andere Version glauben.

Viele rennen wie Herde vorallem die Optimisten hier,jedoch ohne ausgiebigen Analysen und Fakten falls es welche bei dieser Fahrt überhaupt bedarf, du und einige wenige sind negativ eingestellt dies mit der Behandlung der Thematik.

Bin gespannt , bin gespannt wie das Resultat am Schluss aussieht. Wink

querschuesse.de

MentalPoker
Bild des Benutzers MentalPoker
Offline
Zuletzt online: 17.11.2015
Mitglied seit: 24.05.2009
Kommentare: 562
SMI im Juli 2009

MarcusFabian wrote:

marco wrote:
Da kommen die Fonds rein und dies ist noch nicht fertig!

Sorry, aber das kann ich nicht nachvollziehen:

Tatsache gemäss COT-Daten ist: Die Kleinanleger kaufen wie blöd und die Fonds und Banken verkaufen ihnen die Aktien.

Wer wird das Spiel wohl gewinnen???

so wie ich die grafik interpretiere türmt sich der überverkauft...das heisst jedoch auch das sich die shorter der sache extrem sicher sind... :? was wenn nicht...

wo hast du die grafik erstellt...oder mit welchen parameter?

+350 % im Spiel - meld Dich unter PN

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
chart bilder!

warum immer diese chart bilder,eins geht ja noch aber immer wider die kopiererei! macht mal ferien Biggrinhttp://www.youtube.com/watch?v=K6cQeaiU5kE&feature=channel_page


 

<gelöscht>
SMI im Juli 2009

Denne wrote:

balzers99 wrote:
alle banken sind gleich

Einige sind gleicher.

Da muss ich dir recht geben das stört mich auch und zwar gewaltig darunter leiden eben auch andere banken die nichts mit den fragwürdigen geschäftsgebahren gewisser institute zu tun haben

<gelöscht>
SMI im Juli 2009

strom5514 wrote:

balzers99 wrote:
zum glück wißen alle ja so gut über banken bescheid alle banken sind gleich genau so wie alle menschen gleich sind deshalb sollte man das konto bei der ubs bestehen lassen und nicht die bank wechseln so könnt ihr die spesen für den transfer sparen und damit was gutes tun

ok, aus meiner sicht gesehen: du meinst also, die drecksäcke die dir nicht einmal mehr einen rechten sparzins gönen, denen sollte man jetzt heute aus einer art solidarischer sicht helfen in dem man die konti statt abzieht, einfach stehen lässt.

für mich geht es da eher auge um auge, zahn um zahn... wenn die schauen das es für mich profitabel ist, dann gebe ich mir mühe für diese auch etwas profitables zu machen. aber in diesem sinne eben auch das umgekehrte und das herscht im moment etwas.

Mein posting ist nur ironisch gemeint und richted sich an diejenigen für welche alle banken die gleichen halunken sind

<gelöscht>
Re: ubs-smi

freebase wrote:

balzers99 wrote:
zum glück wißen alle ja so gut über banken bescheid alle banken sind gleich genau so wie alle menschen gleich sind deshalb sollte man das konto bei der ubs bestehen lassen und nicht die bank wechseln so könnt ihr die spesen für den transfer sparen und damit was gutes tun

dann soll die party beginnen hast du dann ein konto bei der ubs? Biggrin 8)

Ich habe mich privat noch nie mit einer grossbank eingelassen und werde dies wohl auch nie tun ich hatte schon vor über 20 jahren meine liebe mühe mit den schweizer grossbanken ich bin jedoch überzeugt dass sie für die schweizer wirtschaft sehr wichtig sind aber eben nicht für mich persönlich

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im Juli 2009

Ich lege Geld um zu verdienen an und ob ich es jetzt mit der UBS oder Roche verdiene ist mir egal, Hauptsache ich verdiene.

Denn ob CEO der Bank oder ABB, Roche für mich sind alles Abzocker sogar die kleinen Unternehmer sind zum Teil nicht besser heute.

Wie gesagt ich sehe kurzfristig noch höhere Börsen und mich überraschen die guten Unternehmensergdenisse nicht und auch für die nächsten Monate bin ich positiv. Geld ist günstig, Mrd Innvestionnen werden weltweit getätigt und dies alles zeigt schlussendlich wie eh und je seine Wirkung.

Natürlich sind die Probleme nicht gelöst, sondern aufgeschoben, aber dies ist im Moment noch sekundär.

The trend is your friend!!! Alle Diskussionen und Grafiken sind meistens überflüssig entweder bist du dabei oder schaust frustiert zu. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
SMI im Juli 2009

Echt

Ahnung hat hier im Forum niemand!

Ein freebase wo sinnlos rumquatscht, ein elias wo überheblich wirkt, ein ramschhändler wo unqualifiziert dahin redet......

und zuletzt ein mf wo auf sein Konto Geld scheffelt und euch verarscht!

Nun gut:

Die Blase wird sprichwörtlich wiederum aufgeblasen, um den Banken, oder besser gesagt den

Fakt ist:

Momentan liegt Geld herum wie Heu, klar steigen die Märkte! Doch perfide liegen wir in einer Depression, ohne das wir dies kapieren! Doch nicht ewig wir dies so sein!

Der Absturz wird hinaus gezögert und dadurch um so heftiger!

Mir egal, ich bin positoniert Wink

Allen klaren Köpfen viel Glück!

Den anderen möglichst viel Verluste :twisted:

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli 2009

chateauduhartmilon wrote:

Echt

Ahnung hat hier im Forum niemand!

Dafür haben wir ja dich chateau, mit deinem lustigen Smiley Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
SMI im Juli 2009

Psytrance24 wrote:

chateauduhartmilon wrote:
Echt

Ahnung hat hier im Forum niemand!

Dafür haben wir ja dich chateau, mit deinem lustigen Smiley Lol

Echt cool dass du dies mit etwas Humor siehst WinkWinkBiggrin

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Wenn der SMI mehr als um 50% eingebrochen ist gehts aufwärts

Denke es sollte jedem normal denkenden Menschen klar sein dass der SMI nach einem Absturz von ca. 50 - 55 % wieder steigen wird. 9500 hinunter auf ca. 4600 Pt.

Jetzt braucht es aber eine Zunahme von 100 % um wieder auf dem Hoch von ca. 9500 zu sein.

Bis dato haben wir aber nur 25% zugelegt. Also haben wir noch 3 - 4 Jahre Zeit um dann die 10000 Pt. zu knacken. Nachher haben wir wieder akute Absturzgefahr :arrow:

Beim Aufwärtstrend sollte man jetzt die Wellen so gut wie möglich reiten oder aber investiert bleiben bis kurz vor dem nächsten Crash. (Schätzungsweise 2013 plus minus 1 Jahr 8) )

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
Re: Wenn der SMI mehr als um 50% eingebrochen ist gehts aufw

oslo11 wrote:

Denke bis kurz vor dem nächsten Crash. (Schätzungsweise 2013 plus minus 1 Jahr 8) )

schäztungsweise Minus 1-2 Jahre! Sicher ist sicher Wink

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
smi

ja ja bla bla LolLolLol


 

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Re: Wenn der SMI mehr als um 50% eingebrochen ist gehts aufw

chateauduhartmilon wrote:

oslo11 wrote:
Denke bis kurz vor dem nächsten Crash. (Schätzungsweise 2013 plus minus 1 Jahr 8) )

schäztungsweise Minus 1-2 Jahre! Sicher ist sicher Wink

Das kann niemand so genau sagen aber alle 5-6 Jahre kommt ein gröberer Absturz. Uriella sprach sogar von Weltuntergang aber soweit wirds nicht kommen Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 29.03.2019
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'837
SMI im Juli 2009

chateauduhartmilon wrote:

Echt

Ahnung hat hier im Forum niemand!

du demfall auch net? :roll:

chateauduhartmilon wrote:

und zuletzt ein mf wo auf sein Konto Geld scheffelt und euch verarscht!

wie darf ich dies nun verstehen? klär mich doch bitte schnell auf :roll:

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
SMI im Juli 2009

chateauduhartmilon wrote:

Echt

Ahnung hat hier im Forum niemand!

Ein freebase wo sinnlos rumquatscht, ein elias wo überheblich wirkt, ein ramschhändler wo unqualifiziert dahin redet......

und zuletzt ein mf wo auf sein Konto Geld scheffelt und euch verarscht!

Nun gut:

Die Blase wird sprichwörtlich wiederum aufgeblasen, um den Banken, oder besser gesagt den

Fakt ist:

Momentan liegt Geld herum wie Heu, klar steigen die Märkte! Doch perfide liegen wir in einer Depression, ohne das wir dies kapieren! Doch nicht ewig wir dies so sein!

Der Absturz wird hinaus gezögert und dadurch um so heftiger!

Mir egal, ich bin positoniert Wink

Allen klaren Köpfen viel Glück!

Den anderen möglichst viel Verluste :twisted:

beruhige dich doch hast ja recht nimm dir ein antidepressiva und leg dich hin und träum was schönes..... :roll:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

<gelöscht>
SMI im Juli 2009

ich habe bereits einmal geschrieben dass es wohl ein paar jahre dauern wird bis wir wissen wer sich am ende zu den idioten zählen darf momentan sind die pessimisten die idioten irgendwann werde ich und die anderen pessimisten von den optimisten als idioten abgelöst ich hoffe dass wir alle während dieser zeit genug geld verdienen werden so dass wir am ende nicht alle als idioten dastehen werden in diesem sinn wünsche ich euch allen eine gute und erholsame nacht

Ps Manchmal denke ich dass ich doch besser philosoph als banker hätte werden sollen smile

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
smi

und manchmal ist er sogar ein echt lustiger kautz. Biggrin ich gebe dir in 2 punkten recht. Biggrin


 

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ups

da hast du recht muss das gleich nochmals überdenken. Biggrin


 

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juli 2009

el Toro wrote:

Kann deiner schlauen Grafik irgendwie nicht ganz folgen. Wenn ich das richig gsehen habe, dann haben die "Grossen" diese seit gut zwei Wochen dauernden Rally verpasst?

Es gibt Leute, die kaufen jetzt eine Aktie, weil sie der Meinung sind, dass jetzt der beste Moment ist, um diese Aktien zu kaufen.

Es gibt auf der Gegenseite jemanden, der ihnen genau diese Aktie jetzt verkauft, weil er der Meinung ist, dass jetzt der beste Moment ist, um diese Aktie zu verkaufen.

Einer der beiden wird richtig liegen, der andere falsch. Beide - Käufer und Verkäufer - sind aber jetzt von der Richtigkeit ihrer Handlung überzeugt.

Die Grafik zeigt nur, dass im Moment die Largespecs und Comms auf der Verkäuferseite stehen und den Kleinanlegern Aktien verkaufen, denn die stehen auf der Käuferseite.

Die Erfahrung wiederum zeigt, wer in solchen Situationen in 99% der Fälle richtig liegt.

Genau das solltest Du mal anhand alter COT-Grafiken nachvollziehen und dann überdenken, ob Deine Aussage nicht doch ein bisschen zu überheblich war. 8)

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im Juli 2009

kannst du das noch präzisieren was genau unter

Large Specs und Commercials gemeint ist?

/ed

okay Large Specs sind anscheined die grossen Fishe, Atilla und seine Jungs sagen denen Whales

Commercials... ja sind das dann vielleicht die Dealer des Kapitalismus? sprich die Banken..?

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juli 2009

Psytrance24 wrote:

kannst du das noch präzisieren was genau unter

Large Specs und Commercials gemeint ist?

Gerne.

Es geht um den Future-Markt. Die Summe aller Futures (Long plus Short-Positionen) ist immer Null.

Bei den Grossanlegern unterscheidet man zw. Commercials und Large Specs.

Commercials sind jene, die mit einem Commodity beruflich zu tun haben. Bei Weizen sind es die Bauern, bei Kupfer, die Minen etc.

Bei Aktien bzw. Index-Futures sind die Banken die Commercials.

Daneben gibt es grosse Investoren, die mit einem bestimmten Future nicht direkt was zu tun haben aber dennoch damit spekulieren. Das sind in der Regel Pensionskassen. Ab einem gewissen Volumen müssen Firmen ihre Future-Positionen offenlegen. Das sind dann die Large-Specs.

Die Dritte Gruppe sind dann all jene, die in keine der beiden obenstehenden Gruppen gerechnet werden. Sie haben kommerziell nichts mit dem gehandelten Produkt zu tun und sind zu klein, um Meldung machen zu müssen. Das sind die Small Specs, die Klein-Spekulanten, also wir.

MentalPoker
Bild des Benutzers MentalPoker
Offline
Zuletzt online: 17.11.2015
Mitglied seit: 24.05.2009
Kommentare: 562
Re: ubs-smi

balzers99 wrote:

freebase wrote:
balzers99 wrote:
zum glück wißen alle ja so gut über banken bescheid alle banken sind gleich genau so wie alle menschen gleich sind deshalb sollte man das konto bei der ubs bestehen lassen und nicht die bank wechseln so könnt ihr die spesen für den transfer sparen und damit was gutes tun

dann soll die party beginnen hast du dann ein konto bei der ubs? Biggrin 8)

Ich habe mich privat noch nie mit einer grossbank eingelassen und werde dies wohl auch nie tun ich hatte schon vor über 20 jahren meine liebe mühe mit den schweizer grossbanken ich bin jedoch überzeugt dass sie für die schweizer wirtschaft sehr wichtig sind aber eben nicht für mich persönlich

...wie dein name aussagt...balzers BiggrinBiggrinBiggrin "Ländle" da brauchst du keine ubs BiggrinBiggrin

+350 % im Spiel - meld Dich unter PN

Trade_Around_Th...
Bild des Benutzers Trade_Around_The_World
Offline
Zuletzt online: 16.04.2012
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 488
Krieg der Sterne

So ist das Leben - mal verliert man,

mal gewinnen die Anderen.

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 08.06.2019
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'215
SMI im Juli 2009

Schon traurig wenn man sowas liest. Kann man aber nichts machen, so sind die Menschen. Jeder probiert andere für den eigenen Vorteil zu nutzen.

Vorallem an der Börse ist dieser Trieb ziemlich stark. Man schaue sich zum Beispiel in den google finance die Messageboards an, viele Einträge sind nur "buy buy buy, its going skyrocket", auch wenn es die grösste Schrottaktie ist.

Gruss

Seiten