SMI im Juni

2'807 posts / 0 new
Letzter Beitrag
gjn
Bild des Benutzers gjn
Offline
Zuletzt online: 10.03.2011
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 192
SMI im Juni

Revinco wrote:

Psytrance24 wrote:
Ich rechne mit einer deftigen Bearmarketrally ab Montag, wenn 6800 hält, werde ich SSMIH nachkaufen.

SPX500 scheint sein Limit Down erreicht zu haben, wenn der Trend kurzfristig kehrt gibt's ne ganz schöne Rally -> short covering.

Super durchschaut Pystrance! Woran erkanntest Du die Wichtigkeit dieser Unterstützung intraday (war nur ein Pivot)... gaben Dir Deine Elliott Waves einen Kaufsignal :?:

die 6800 waren nicht nur S1 vom Freitag, sondern gleichzeitig auch Tageslow...vielleicht war es das.

Gut erkannt, Psy.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI im Juni

Was ist mit dem DJ passiert? von +0.50% plötzlich ins Minus...

DJ INDUSTR AVERAGE 11'345.94 -0.57 -0.01% 15:54:22

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
SMI im Juni

Im DJ haben wir einen schönen Doji und bullishe Divergenzen! Wenn das YearLow morgen nicht erreicht wird, wovon ich nicht ausgehe, dann wird es wohl vertagt werden! Ich gehe von einem schönen Rebound aus!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im Juni

im 2. halbjahr soll nun die öl-preis-blase platzen, oder doch nicht? die analysten sind sich auch nicht mehr so einig, einerseits soll das öl bis 200.-- $ gehen und andererseits wird die blase platzen und das öl sinkt auf 100.-- $... wie seht ihr das?

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Juni

Iraq öffnet anscheinend neue Oelfelder zur Beteiligung an anderen Länder und das könnte meiner Meinung nach positive Auswirkungen auf den Oelpreis im 2. Halbjahr haben. Die genauen Zahlen habe ich gerade nicht im Kopf, aber eine gewisse Entspannung dürfte das wohl mit sich bringen. Langfristig kenne ich die Auswirkungen anhand der Foerdermengen aber nicht.

Oel sehe ich aber momentan nicht als korrekturanfällig, denke bis 150 liegen schon noch drin. Erst eine Marktabkühlung mit weltweiten Börsen unterhalb der Jahrestiefs würde diesen Preisanstieg vermutlich positiv entgegenwirken.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Juni

gjn wrote:

die 6800 waren nicht nur S1 vom Freitag, sondern gleichzeitig auch Tageslow...vielleicht war es das.

Gut erkannt, Psy.

Also Tageslow vom Vortag (6803) sowie Support 1 (6799) sind als heutiger Unterstützung sehr aussagekräftig und zuverlässig?

Ich verstehe nicht wie das ein so eindeutiger Boden war...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

gjn
Bild des Benutzers gjn
Offline
Zuletzt online: 10.03.2011
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 192
SMI im Juni

Revinco wrote:

gjn wrote:
die 6800 waren nicht nur S1 vom Freitag, sondern gleichzeitig auch Tageslow...vielleicht war es das.

Gut erkannt, Psy.

Also Tageslow vom Vortag (6803) sowie Support 1 (6799) sind als heutiger Unterstützung sehr aussagekräftig und zuverlässig?

Ich verstehe nicht wie das ein so eindeutiger Boden war...

najo, intraday ist sowas schon von bedeutung...auch stochastik drehte bei 6800 intraday (15 min basis) auf buy...natürlich ist STO intraday auch wenig aussagekräftig.

aber solche werte als tendenzhilfe zu nehmen, warum nicht?

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
intraday Support bei 6800

ok danke gjn Wink

Das das aber gleich einen solchen intraday Abprall gibt hätte ich aber nicht erwartet, so eine wichtige Unterstützung ist das ja auch wieder nicht. Es war soweit ich weiss kein Fibo und keinen allzu bedeutungsvollen doppelten Boden.

Aber umso besser, der Wiedereinstiegspunkt in Puts kommt somit umso schneller und hält einem auf Trab Wink Verstehen wollte ich es aber trotzdem, der nachträglicher Verlauf war wohl dank windows dressung und den entdeckten saudi-arabischen Ölreserven zu verdanken, um das geht es auch gerade nicht. Das die Pharmawerten Erholungsbedarf hatten dank Avastin von Roche genügt mir gerade nicht als technische Begründung für den Anstieg gerade bei 6800. Die Meldung kam ja wahrscheinlich bereits vor Börseneröffnung nehme ich mal an?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

gjn
Bild des Benutzers gjn
Offline
Zuletzt online: 10.03.2011
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 192
SMI im Juni

50% des SMI sind roche, novartis und nestle...und die haben ganz gehörig gezogen....ohne die wäre es zu keiner rally gekommen.

war ne schöne rally, schade, dass ich sie nicht mitgehen konnte.

morgen wirds turbulent...dow drehte zum schluss wieder ab nach unten, und langsam glaube ich MF, dass die jahreslows nochmals getestet werden...am freitag war ich nicht überzeugt.

ich rechne morgen zuerst mit einem flotten rebound der UBS.

lasst euch überraschen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Juni

@Psytrance

Vielleicht kannst Du uns noch mitteilen was Dir von der 6800 noch überzogen hat als intraday Boden? Ich bin sicher es gibt noch eine andere Begründung.... :?: :?

Oder sonst einfach gut Glück?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Juni

Irgendwie wird mir das Gefühl nicht los, das morgen im SMI Gewinnmitnahmen bzw. Geldumdispositionen (in Geld, bonds, usw.) stattfinden werden und wir evtl. uns Richtung Jahrestief bewegen werden, bevor die US futures dank dem doji wieder helfen den SMI ins Plus zu drehen. Jahrestief wird vermutlich demzufolge weiterhin auf sich warten lassen. Ausser natürlich wenn die Nachrichtenlage aushilft.

Der Einkaufsmanagerindex PMI hat zwar für Bewegung gesorgt da besser ausgefallen als erwartet, aber morgen steht das wichtigere ISM-Index um 16h aus. Wenn das grottenschlecht wird, bringt das doji auch nicht viel und wir hätten erneut schnellere Kurse Richtung SMI-Jahrestief.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Murphy
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Zuletzt online: 11.06.2011
Mitglied seit: 30.12.2007
Kommentare: 634
SMI im Juni

Der Dow kann man morgen nicht als positive Vorgabe gewertet werden, deshalb kann dein Szenario gut eintreffen.

Evtl. wird eine Ad-Hoc Publikation von UBS für Impulse sorgen (wohl eher negative)

Viellicht wird auch einfach mal auf die Zahlen gewartet:

13:45

US ICSC Einzelhandelsstatistik

14:55

US Instinet Redbook Einzelhandelsstatistik

15:00

EZB Wochenausweis Fremwährungsreserven

16:00

US: Bauausgaben Mai (Konsensschätzung Bloomberg: -0,6% mom - zuletzt: -0,4% mom)

Freundliche Grüsse

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
US-Wirtschaftsdaten

Am wichtigsten von allen Terminen ist aber der ISM-Einkaufsmanagerindex um 16:00h, das kann MF bestimmt noch bestätigen.

Die Fahrzeugverkäufe für Juni und die Halbleiterumsätze für Mai stehen auch noch aus.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Murphy
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Zuletzt online: 11.06.2011
Mitglied seit: 30.12.2007
Kommentare: 634
SMI im Juni

den hab ich übersehen sry Smile

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im Juni

No Problem Wink

Ich glaube ich gehe doch schon morgen Vormittag aufs Ganze und steige bereits am Morgen in einem SMI Put ein, ich denke der doji wie von Johnny P beschrieben wird durch schlechten ISM-Daten verpufft und das Jahrestief naht. Mal eine Nacht drüber schlafen. Gute Nacht.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juni

Seiten

Topic locked