SMI im Juni

377 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
SMI im Juni

learner wrote:

Aufgrund der Analyse fiel mir vor allem aden auf, die für einen Tageshandel geeignet schien. Bei Markterföffnung 600 gekauft @ 92.70; verkauft @ 93.70; Netto-Gewinn: 500 Stutz; an einem Tag, an dem die Börse rot ist, ist das doch okay, oder nicht?

Klar ist das okay. Gibt immerhin ein schmackhaftes dinner mit einer guten Flasche Bordeaux dazu. Wink

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Fusio, ich finde, dass kurze Trades im Augenblick das Beste sind. Wir haben in Nas und Dow immer noch ein Doppeltop, die beiden Indizes rühren sich seit vier Tagen nicht vom Fleck. Das kann nicht lange so bleiben.

Hab's heute Abend wieder mal am Nas versucht, und bin gleich rausgeschüttelt wurden, mit zwei Tagesgewinnen Daytrading Verlust. Nix von Bordeaux heute, höchstens ne Buddel Fusel.

Fazit: Grundsätzlich nur noch Daytrading am SMI, für den Augenblick.

Es gibt noch Schlimmeres.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Die beiden amerikanischen Indizes sind rot. Die asiatischen Börsen grün.

Sieht nach erneuter Korrektur aus.

Was sind eure Meinungen?

Es gibt noch Schlimmeres.

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
SMI im Juni

learner wrote:

Fusio, ich finde, dass kurze Trades im Augenblick das Beste sind. Wir haben in Nas und Dow immer noch ein Doppeltop, die beiden Indizes rühren sich seit vier Tagen nicht vom Fleck. Das kann nicht lange so bleiben.

Hab's heute Abend wieder mal am Nas versucht, und bin gleich rausgeschüttelt wurden, mit zwei Tagesgewinnen Daytrading Verlust. Nix von Bordeaux heute, höchstens ne Buddel Fusel.

Fazit: Grundsätzlich nur noch Daytrading am SMI, für den Augenblick.

Da gebe ich dir ganz und gar recht learner. Ich halte das im Moment auch nicht anders. Hauptsächlich SMI und wenig DAX und dies möglichst kurzfristig. Denn IMHO ist es möglich dass wir in den nächsten Tagen Allzeithochs erleben, aber genauso gut kann es wieder runter gehen wie vor zwei Wochen.

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
SMI im Juni

learner wrote:

Die beiden amerikanischen Indizes sind rot. Die asiatischen Börsen grün.

Sieht nach erneuter Korrektur aus.

Was sind eure Meinungen?

Für mich wird's heute rot. DAX mehr als SMI.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Also KO Put auf Dax? Hast du einen fiesen Kerl, den man einsetzen könnte?

Es gibt noch Schlimmeres.

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
SMI im Juni

learner wrote:

Also KO Put auf Dax? Hast du einen fiesen Kerl, den man einsetzen könnte?

Ob es denn so sein wird, das wissen die Götter... Aber da gäbe es schon ein paar gute Möglichkeiten wie: DAXNV oder DAXNT. Wenn es Knock-Out sein soll, dann: KDAXG oder KDAXH. Wobei ich mir diese genauer anschauen würde.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Bears come roaring back

http://money.cnn.com/2007/06/20/markets/markets_530/index.htm?postversio...

Grazie grazie, Fusio, schaue mir ihre Eingeweide auch kurz an. Vor allem die implizite Volatilität, hat mir mein Lehrbuch gesagt...

Es gibt noch Schlimmeres.

hcd90
Bild des Benutzers hcd90
Offline
Zuletzt online: 12.06.2012
Mitglied seit: 05.03.2007
Kommentare: 361
SMI im Juni

ich setze im moment nicht auf puts, die angst vor höheren zinsen legt sich bald wieder in den usa, dann zieht es kräftig nach oben...

der nikkei legt jeden tag zu! es ist im moment extrem schwierig die situation zu deuten....

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
SMI im Juni

Kurseinbrüche sollte man jetzt für Zukäufe nutzen - beste Gelegenheit, auch noch mit dabei zu sein!

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI im Juni

Suzana wrote:

Kurseinbrüche sollte man jetzt für Zukäufe nutzen - beste Gelegenheit, auch noch mit dabei zu sein!

Das sehe ich auch genau so!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'363
SMI im Juni

jonnycash wrote:

Suzana wrote:
Kurseinbrüche sollte man jetzt für Zukäufe nutzen - beste Gelegenheit, auch noch mit dabei zu sein!

Das sehe ich auch genau so!

was heisst JETZT, KURSEINBRÜCHE und SOLLTE?

Kurseinbruch (üche) selbst wenn es so wäre: never catch a falling knife.

BESTE GELEGENHEIT, um beim Absturz dabei zusein. "Uuuufhockä, s'gaht bergab..."

Und wenn schon Zukäufe, dann lautet die Regel:

Regel 9: Nachkaufen mit steigenden Stückzahlen

Wenn Sie überlegen, von einer Aktie, die Sie bereits im Depot haben, noch weitere Aktien nachzukaufen, dann tun Sie dies immer mit steigenden Stückzahlen! Wenn es Ihnen Ernst ist mit dem Nachkauf, können Sie nur so nachhaltig den durchschnittlichen Einstandskurs senken. Wenn Sie Zweifel an einem Nachkauf mit steigenden Stückzahlen haben, dann lassen Sie am besten gleich die Finger davon ..

Quelle http://www.boersenportal.ch/boersenschule/boersenregeln.htm

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI im Juni

Logisch nicht jetzt!

Wer greift schon nach einem fallenden Messer. Ausserdem gilt es die Entwicklung in den USA abzuwarten.

Übrigens ist das Risiko bei einem abgesicherten Depot gering. Hat sich heute im Dax wieder einmal bestätigt.

Bevor der SMI nicht unter 9000 fällt werde ich keine Aktie verkaufen (ausser Apple, die ich zu einem grossen Teil in dieser Woche leider etwas früh verkauft habe). Für Einstiege habe ich mir Ziele gesetzt. Entscheide vor Ort.

Nach China, Subprimecredits und Zinsen ist diesmal die Renditen bei den US-Anleihen der Auslöser. Wer ewig wartet, wird nie den richtigen Einstieg finden.

OK, es konsolidiert zurzeit. Von einer Korrektur (noch) weit entfernt. Meiner Meinung nach ein geringes Risiko für Einstiege, sofern man im Aktiendepot im Plus ist (wohl in diesem Jahr kaum eine Kunst!) und mit Puts absichert. Schmälert allenfalls den Gewinn. Mehr nicht.

Wie will die Börse nach oben, wenn sie nicht zwischendurch den Boden sucht?

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Ich erwarte heute Abend mehr Rückschläge in den USA. Einge Aktien, die nun monatelang Renner waren, bekamen einen harten Schlag, vor allem auch Energieaktien, bzw. induziert das Muster ein Reversal.

Vergessen wir nicht, dass nach alten Erfahrungen bei dieser Höhe der Obligationenrenditen die Aktienmärkte über zehn Prozent nachgeben. Eben vorgestern noch, als der Dax an der 8100 schnupperte, sagte ein Finanzanalyst auf Bloomsberg lakonisch, der Jahreszielkurs für den Dax sei 8100.

Insgesamt kann man davon ausgehen, dass die Märkte sich gegenwärtig Seitwärts bewegen, mit ab und zu einem Shake-and-Rattle.

Man muss auch sehen, dass die hohen Obligationenrenditen auch ein gutes Zeichen sind. Es gibt viel Nachfrage nach Geld, auch in den USA! Es wird investiert! Der Wirtschaftszyklus ist noch nicht zu Ende.

MHO.

Es gibt noch Schlimmeres.

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
SMI im Juni

Elias wrote:

jonnycash wrote:
Suzana wrote:
Kurseinbrüche sollte man jetzt für Zukäufe nutzen - beste Gelegenheit, auch noch mit dabei zu sein!

Das sehe ich auch genau so!

was heisst JETZT, KURSEINBRÜCHE und SOLLTE?

Kurseinbruch (üche) selbst wenn es so wäre: never catch a falling knife.

BESTE GELEGENHEIT, um beim Absturz dabei zusein. "Uuuufhockä, s'gaht bergab..."

Und wenn schon Zukäufe, dann lautet die Regel:

Regel 9: Nachkaufen mit steigenden Stückzahlen

Wenn Sie überlegen, von einer Aktie, die Sie bereits im Depot haben, noch weitere Aktien nachzukaufen, dann tun Sie dies immer mit steigenden Stückzahlen! Wenn es Ihnen Ernst ist mit dem Nachkauf, können Sie nur so nachhaltig den durchschnittlichen Einstandskurs senken. Wenn Sie Zweifel an einem Nachkauf mit steigenden Stückzahlen haben, dann lassen Sie am besten gleich die Finger davon ..

Quelle http://www.boersenportal.ch/boersenschule/boersenregeln.htm

...wusste nicht, dass du alles gleich so wortwörtlich auffasst....

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'363
SMI im Juni

Suzana wrote:

...wusste nicht, dass du alles gleich so wortwörtlich auffasst....

Wie soll ich es denn sonst auffassen? Als nicht ernstgemeinter Beitrag?

Anders gesagt: warum schreibst du nicht einfach das, was du meinst?

Ich weiss, was Semantik ist.....

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
SMI im Juni

Elias wrote:

Suzana wrote:

...wusste nicht, dass du alles gleich so wortwörtlich auffasst....

Wie soll ich es denn sonst auffassen? Als nicht ernstgemeinter Beitrag?

Anders gesagt: warum schreibst du nicht einfach das, was du meinst?

Ich weiss, was Semantik ist.....

ich habe geschrieben, was ich meine, aber wenn ein wörtchen wie "jetzt" drin ist, dann ist das relativ, oder muss ich dir noch genauste zeitangaben liefern, wenn ich z.b. sage "jetzt" ist der zeitpunkt zum kaufen..????..in der börsensprache solltest du doch auch wissen, dass dies nicht gleich heute um 09.00 heisst.....zudem bleibt für jeden immer spielraum für interpretationen - diese freiheit darfst du dir gerne auch rauspicken Smile

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'363
SMI im Juni

Suzana wrote:

ich habe geschrieben, was ich meine, aber wenn ein wörtchen wie "jetzt" drin ist, dann ist das relativ, oder muss ich dir noch genauste zeitangaben liefern, wenn ich z.b. sage "jetzt" ist der zeitpunkt zum kaufen..????..in der börsensprache solltest du doch auch wissen, dass dies nicht gleich heute um 09.00 heisst.....zudem bleibt für jeden immer spielraum für interpretationen - diese freiheit darfst du dir gerne auch rauspicken Smile

was ist mit "Kurssturz"?

Und "beste Gelegenheit, auch noch mit dabei zu sein!".

Der Satz macht keinen Sinn, ausser man ist Masochist.

"Bei einem Kurssturz kaufen, damit man auch noch dabei ist".

Shit .. ich darf nicht lachen , habe eine Riss in der Lippe....

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Zur Diskussion oben, ob an solchen Tage gekauft werden sollte oder nicht, noch mein Märchen dazu: Es gibt Aktien, an denen man einen Boden sieht, an solchen Tagen, der hält, falls die Korrektur keine schärferen Töne annimmt. Man kann dann kaufen, mit einem klaren Stop-Loss, falls der Kurs die erwartete Entwicklung nicht einnimmt.

Z.B. ABB: Man kann kaufen, gerade jetzt, um 15.05, @27.60 oder 27.70, meinetwegen. Falls sie aber unter die 27.60 geht, muss man sich fragen, ob etwas faul ist, in the State of Denmark. Odär niid? Hä? Säg!

Wenn die 27.60 nicht halten, dann kann sie nach 27.00 gehen, und ist auch dann immer noch im langfristigen Trend. Aber dorthin würde sie nur gehen, wenn allgemeines Zähneklappern herrscht. Doch das ist jetzt nicht der Fall, man ist bereits enorm korrekturgewohnt.

SMI, übrigens, nach wie vor 9150 gutes Kaufniveau.

Es gibt noch Schlimmeres.

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Juni

learner wrote:

Man kann dann kaufen, mit einem klaren Stop-Loss, falls der Kurs die erwartete Entwicklung nicht einnimmt.

Z.B. ABB: Man kann kaufen, gerade jetzt, um 15.05, @27.60 oder 27.70, meinetwegen. Falls sie aber unter die 27.60 geht, muss man sich fragen, ob etwas faul ist, in the State of Denmark. Odär niid? Hä? Säg!

Lol

Da kaufst für 27.70 und setzst St-L bei 27.60? Und kaum 5 Min. nach Deinem Kauf hast keine ABB mehr. Nur Verlust & Spesen sind übrig geblieben! Gratuliere!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
SMI im Juni

learner wrote:

ABB: Man kann kaufen, gerade jetzt, um 15.05, @27.60 oder 27.70, meinetwegen. Falls sie aber unter die 27.60 geht, muss man sich fragen, ob etwas faul ist, in the State of Denmark. Odär niid? Hä? Säg!

Nein, bei einer langfristigen Anlagestrategie kann man jetzt ruhig zugreifen und die Aktien im Depot liegen lassen.

Hätt ich jedesmal wieder verkauft, wenn ABB mal gesunken ist, dann wieder gekauft etc. etc. hätts nur haufen Courtagen und andere Transaktionskotsten aufgehäuft...

Aktienmärkte sind keine genaue Wissenschaft... man kann da nicht nach dem Büchlein handeln. Wie überall im Leben, wenn man Erfolg haben will, muss man seine eigenen Rezpete machen.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Friederich wrote:

learner wrote:
Man kann dann kaufen, mit einem klaren Stop-Loss, falls der Kurs die erwartete Entwicklung nicht einnimmt.

Z.B. ABB: Man kann kaufen, gerade jetzt, um 15.05, @27.60 oder 27.70, meinetwegen. Falls sie aber unter die 27.60 geht, muss man sich fragen, ob etwas faul ist, in the State of Denmark. Odär niid? Hä? Säg!

Lol

Da kaufst für 27.70 und setzst St-L bei 27.60? Und kaum 5 Min. nach Deinem Kauf hast keine ABB mehr. Nur Verlust & Spesen sind übrig geblieben! Gratuliere!

Sorry, Missverständnis. Ich gebe Stop-Loss nicht manuell ein. Aber, falls eine Aktie eine Bandbreite unterschreitet, dann ist etwas schief mit ihr, und ich muss noch einmal über meine Bücher. Ich will keine zweiprozentige Korrektur durchmachen.

Wenn eine Aktie am Raufdrehen ist, und sie flunkert, habe ich allerdings nicht viel Geduld mit ihr.

Es gibt noch Schlimmeres.

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
SMI im Juni

Elias wrote:

Suzana wrote:

ich habe geschrieben, was ich meine, aber wenn ein wörtchen wie "jetzt" drin ist, dann ist das relativ, oder muss ich dir noch genauste zeitangaben liefern, wenn ich z.b. sage "jetzt" ist der zeitpunkt zum kaufen..????..in der börsensprache solltest du doch auch wissen, dass dies nicht gleich heute um 09.00 heisst.....zudem bleibt für jeden immer spielraum für interpretationen - diese freiheit darfst du dir gerne auch rauspicken Smile

was ist mit "Kurssturz"?

Und "beste Gelegenheit, auch noch mit dabei zu sein!".

Der Satz macht keinen Sinn, ausser man ist Masochist.

"Bei einem Kurssturz kaufen, damit man auch noch dabei ist".

Shit .. ich darf nicht lachen , habe eine Riss in der Lippe....

eigentlich weiss ich ja, dass du verstehst, was ich meine, aber ich kann es auch gerne nochmals erläutern. es wird weiter rauf gehen mit den kursen und diejenigen, die sich bis anhin von käufen ferngehalten haben, weil ihnen alles zu teuer war, haben jetzt (JETZT!!!! SmileSmileSmile :roll: ) die gelegenheit, bei solchen KURSSTÜRZEN wie heute, günstiger einzukaufen!

sonst alles klar oder mit dem falschen bein aufgestanden? Wink

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'363
SMI im Juni

Suzana wrote:

eigentlich weiss ich ja, dass du verstehst, was ich meine, aber ich kann es auch gerne nochmals erläutern. es wird weiter rauf gehen mit den kursen und diejenigen, die sich bis anhin von käufen ferngehalten haben, weil ihnen alles zu teuer war, haben jetzt (JETZT!!!! SmileSmileSmile :roll: ) die gelegenheit, bei solchen KURSSTÜRZEN wie heute, günstiger einzukaufen!

sonst alles klar oder mit dem falschen bein aufgestanden? Wink

Hallo Suzana

Ein Kurssturz ist der Weg eines Wertpapiers zum Papierwert.

Was wir heute sehen ist eine ganz normale Korrektur.

Kein Kurssturz.

Bei einem richtigen Kurssturz hat man nicht nur "jetzt" die Gelegenheit. So eine Phase wird wieder mal kommen und vielleicht länger dauern, als lieb ist.

Unter "Zukäufe" verstehst du "diejenigen, die sich bis anhin von käufen ferngehalten haben". Das muss einem aber auch erst mal gesagt werden.

Von mir aus ... kauft was das Zeug hält. Habe Calls auf ABB, CS und Roche.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Können wir uns einigen: Wir kaufen, wenn wir in einer Aktie nicht mehr einen Sturz sehen, sondern einen Boden.

In welchen Titel seht ihr einen Boden?

Es gibt noch Schlimmeres.

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
SMI im Juni

Elias wrote:

Suzana wrote:

eigentlich weiss ich ja, dass du verstehst, was ich meine, aber ich kann es auch gerne nochmals erläutern. es wird weiter rauf gehen mit den kursen und diejenigen, die sich bis anhin von käufen ferngehalten haben, weil ihnen alles zu teuer war, haben jetzt (JETZT!!!! SmileSmileSmile :roll: ) die gelegenheit, bei solchen KURSSTÜRZEN wie heute, günstiger einzukaufen!

sonst alles klar oder mit dem falschen bein aufgestanden? Wink

Hallo Suzana

Ein Kurssturz ist der Weg eines Wertpapiers zum Papierwert.

Was wir heute sehen ist eine ganz normale Korrektur.

Kein Kurssturz.

Bei einem richtigen Kurssturz hat man nicht nur "jetzt" die Gelegenheit. So eine Phase wird wieder mal kommen und vielleicht länger dauern, als lieb ist.

Unter "Zukäufe" verstehst du "diejenigen, die sich bis anhin von käufen ferngehalten haben". Das muss einem aber auch erst mal gesagt werden.

Von mir aus ... kauft was das Zeug hält. Habe Calls auf ABB, CS und Roche.

ok, elias, dieser punkt geht an dich, mit zukäufen habe ich wirklich die falsche wortwahl getroffen, gebe mich geschlagen. aber du bist ja schon ein schlitzohr, anfangs hatte ich nämlich nicht von einem kurssturz gesprochen, sondern von einem kurseinbruch (=korrektur), das ist wohl auch noch ein leichter unterschied.....dass ich dann auch noch deine wortwahl (kurssturz anstatt kurseinbruch) übernommen habe, ....ts ts sowas auch! Wink

schöns tägli noch!

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Elias wrote:

... kauft was das Zeug hält. Habe Calls auf ABB, CS und Roche.

Bei ABB und CS sehe ich jetzt auch nicht den dümmsten aller Einstiege.

Macht dir Roche keine Sorgen? Ich sehe dort den Boden nicht, im Augenblick, bzw. könnte ich mir 208 gut vorstellen? Du hast wahrscheinlich bessere Nerven als ich.

Es gibt noch Schlimmeres.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im Juni

Suzana wrote:

...dass ich dann auch noch deine wortwahl (kurssturz anstatt kurseinbruch) übernommen habe, ....ts ts sowas auch! Wink

Manipulative Rhetorik. So kommt man ans Ziel.

Es gibt noch Schlimmeres.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'363
SMI im Juni

Suzana wrote:

anfangs hatte ich nämlich nicht von einem kurssturz gesprochen, sondern von einem kurseinbruch (=korrektur), das ist wohl auch noch ein leichter unterschied.....dass ich dann auch noch deine wortwahl (kurssturz anstatt kurseinbruch) übernommen habe, ....ts ts sowas auch! Wink

schöns tägli noch!

Gott hört mein brummen .... nimmt man's wörtlich, ist es nicht recht und nimmt man ein anders, ist's auch nicht recht ...

Suzana wrote:

...wusste nicht, dass du alles gleich so wortwörtlich auffasst....

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
SMI im Juni

Auf CS und Roche habe ich auch Calls. CS geht stark mit dem SMI und bei Roche weiss man nie so genau wo und wann die Sinuskurve wendet. Jedenfalls habe ich heute mit DAXNV genügend verdient, um morgen eine anständige Geburtstagsfete zu schmeissen.

Seiten

Topic locked