SMI im März

2'191 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Mwe
Bild des Benutzers Mwe
Offline
Zuletzt online: 13.07.2009
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 623
Re: 31. Maerz

Turbo wrote:

Heute letzter Tag Window-Dressing, ab morgen kann es dann richtig runter gehen. Wink

Wie meinst Du das mir Windows-Dressing ???

Denks Du es geht morgen runter ?

und wenn Ja wieso ???

Je planmäßiger die Menschen vorgehen,

desto wirksamer vermag sie der Zufall treffen !

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
SMI im März

@ learner

Hast das Geschehen wieder mal sehr treffend formuliert, danke. Smile

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im März

er meint das polieren der scheiben auf den quartalsabschluss hin Biggrin

ramundo
Bild des Benutzers ramundo
Offline
Zuletzt online: 09.04.2009
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 88
SMI im März

super geschätzt.. wie hast Du den richtigen Einstiegspunkt mit calls bzw. überverkauften Zeitpunkt prognostizieren können - nur Bauchgefühl, Fibonacci oder Gap-close? :?

in den letzten wochen nur noch nach bauch. überreaktionen auf beide seiten voll ausgenützt. so getroffen wie heute ist aber schwierig. bin jetzt im call 70 % im plus. warte noch einen tag, dann gehe ich raus. einfach nicht gierig werden.

Mwe
Bild des Benutzers Mwe
Offline
Zuletzt online: 13.07.2009
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 623
SMI im März

ist schon extrem...

es werden schweine viele Put von SMJBE gekauft.

Rechnen wirklic alle, das es runter geht ??

Je planmäßiger die Menschen vorgehen,

desto wirksamer vermag sie der Zufall treffen !

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
SMI im März

Revinco wrote:

Traders wrote:
Bleibe auf der Seitenlinie... US Feature leicht im Minus; Nasdaq im Plus.. :? ....

http://www.boersenportal.ch/charts/FutureChart.htm

warum nicht langfristig short gehen?

KO Puts und Calls halte ich nur intraday...

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
Re: 31-03-2008 15:55 ECONOMICS/US: Chicago-Einkaufsmanagerin

März bei 48,2 Zähler, Volkswirte sind von einem Wert von 46,7 Punkten ausgegangen...

Das wird den DJ auch nicht antreiben...

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
SMI im März

Überall höre ich es geht noch weiter runter.

Jedoch kaum hat Europa geschlossen geht der DJ nur noch rauf. Wenn es so weiter geht ist er bald 1% im Plus.

Es ist wirklich nicht zu glauben.

Liegt das nun wirklich nur an diesem Chicago Einkaufsmanagerindex?

Für mich sind diese Zahlen sowieso geschönt.

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
SMI im März

berio wrote:

Überall höre ich es geht noch weiter runter.

Jedoch kaum hat Europa geschlossen geht der DJ nur noch rauf. Wenn es so weiter geht ist er bald 1% im Plus.

Es ist wirklich nicht zu glauben.

Liegt das nun wirklich nur an diesem Chicago Einkaufsmanagerindex?

Für mich sind diese Zahlen sowieso geschönt.

So schnell wie es raufgeht, geht es wieder runter ;-)... eine Trendwende erwarte ich, wenn der DJ 12400 nachhaltig geknackt hat.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
SMI im März

ausser für daytraders ein langweiliger tag. keine tendenzen, kleine volumen. keine anzeichen, dass der nach wie vor vorhandene abwärtstrend verlassen werden sollte.

Touni
Bild des Benutzers Touni
Offline
Zuletzt online: 12.11.2011
Mitglied seit: 06.01.2008
Kommentare: 1'664
SMI im März

seth2000 wrote:

Touni wrote:
Heute morgen meine Verlust Puts von letzter Woche mit ein bisschen Gewinn verkauft und dann gleich long gegangen. Diese vorhin mit 65% Gewinn verkauft. Jetzt bin ich wieder short. Super Tag heute..;)

könnt ihr nicht kurz hinschreiben, welche puts und calls ihr gekauft habt und wie ihr darauf gekommen seit? irgendwo tipps gefunden oder selber ausgesucht...

Ja, klar:

Call: SMIUB

Put: SMISM

Ich schau bei Optionen hauptsächlich nur auf den Haben bzw. die Leverage. Da ich Optionen wenn es glatt läuft eh nie länger als ein paar Stunden halte, ist alles andere nicht sehr von Bedeutung.

Natürlich bin ich nicht gerade das beste Beispiel, da ich so sehr viel Risiko eingehe (Hebelwirkung). Ich habe mir eine Warrant-Limite gesetzt die ich nie, aber wirklich nie überschreite. Wenn ich mit einer Option Gewinn mache gehen 50% ins Warrant-Budget. Der Rest wird in Aktien gesteckt oder wird sonst wie verprasselt...:)

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Inflation Schweiz

Habe ich gerade richtig gehört, dass die Inflation innert Jahresfrist hier 3.5 Prozent beträgt? Ja, richtig gehört.

Will heissen: Dem braven Mann wird innert Jahresfrist ein Dreissigstel geklaut. In zehn Jahren? Die Häflte. In zwanzige Jahren? Alles.

How?

In meinem obigen Artikel war es erklärt: Der Bürger bezahlt die Gewinne der Banker, die sie sich noch vorgestern ergaunerten. Nun stehen sie da. Hosen nicht einmal abgesägt. Eier leider auch nicht. Die Nationalbanken treten ein, um die fetten Ärsche wieder auf die Beine zu bringen. Müssen Geld drucken. Nationalbanken: bezahlt von den Bürgern. Bürger bezahlen die Villen der Fettärsche, statt sie zu enteignen. Bürger zahlen, indem ihr Geld entwertet wird.

Der Bürger, dumm, nimmt das an. Es ist halt so. Das sagt er, bis er durchdreht vor Wut. Dann schlägt er alles klein. Immer wieder gesehen.

Es gibt noch Schlimmeres.

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
Re: Inflation Schweiz

learner wrote:

In meinem obigen Artikel war es erklärt: Der Bürger bezahlt die Gewinne der Banker, die sie sich noch vorgestern ergaunerten. Nun stehen sie da. Hosen nicht einmal abgesägt. Eier leider auch nicht

.

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Abnehmendes Momentum...

Ohne Oszillator zu bemerken: die nachlassende Kraft auf dem Weg nach oben.

Es gibt noch Schlimmeres.

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
SMI im März

Der DJ wird wieder mal mit Stützungskäufen obengehalten.

Wie schon so oft in der letzten halben Stunde.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
SMI im März

berio wrote:

Der DJ wird wieder mal mit Stützungskäufen obengehalten.Wie schon so oft in der letzten halben Stunde.

Was ist deine Quelle?

Es gibt noch Schlimmeres.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'616
SMI im März

Wir schnell der Mensch doch vergisst.

Noch vor ein paar Wochen war es die "gefürchtete letzte halbe" Stunde" des DJ.

Und jetzt wird er mit Stützungskäufen oben gehalten während die Aktien ins bodenlose fallen?

Hier ist was los.....

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI im März

berio wrote:

Der DJ wird wieder mal mit Stützungskäufen obengehalten.

Wie schon so oft in der letzten halben Stunde.

Mir ist zwar nicht ganz klar, was du damit meinst, doch mit einem bin ich einverstanden: eine Stütze braucht's. Zumindest vom Wortlaut her durchaus passend.

Der DJ Schluss heute: meiner Meinung nach wenig bedeutsam. Vor allem in Anbetracht der anstehenden Berichtsaison, die mich kaum euphorisch stimmt.

Ziemlich kraftlose Sache. Für mich ein klarer Fall, auf sinkende Kurse zu setzen und fortan wieder pyramidenförmig auszubauen. Bis es dann wirklich wieder steigt.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Trader's fun...

Es gibt noch Schlimmeres.

ragnar
Bild des Benutzers ragnar
Offline
Zuletzt online: 09.06.2011
Mitglied seit: 07.08.2007
Kommentare: 105
SMI im März

at jonnycash

was bedeutet pyramidenfoermig? wie funktioniert diese strategie?

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im März

the boss wrote:

Aufpassen: Movering Average 20 Tage wurde nicht gebrochen, es geht wieder aufwärts, wahrscheinlich über die 7200! (schätze um die 7220- 7225, vielleicht sogar noch Gap-close)

Warum bist du heute davon ausgegangen, dass der MA 20 gebrochen wird? Am Freitag ist dieser auch nicht von oben nach unten durchbrochen worden.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im März

Touni wrote:

Ja, klar:

Call: SMIUB

Put: SMISM

Ich schau bei Optionen hauptsächlich nur auf den Haben bzw. die Leverage. Da ich Optionen wenn es glatt läuft eh nie länger als ein paar Stunden halte, ist alles andere nicht sehr von Bedeutung.

Meinst Du nicht Hebel anstatt Haben - das sind ja gewaltige Werte (74 / 206)

Was ist für Dich wichtiger, tieferer Hebel mit höherer Leverage (74/30) oder höherer Hebel mit niederiger Leverage (206/27)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im März

ragnar wrote:

was bedeutet pyramidenfoermig? wie funktioniert diese strategie?

Er meint wohl vermehrt in den Puts bis der downtrend abschwächt und wenn der Boden Nahe ist auf der Bullenseite zu wechseln (umgekehrte Pyramide)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im März

berio wrote:

Überall höre ich es geht noch weiter runter.

Jedoch kaum hat Europa geschlossen geht der DJ nur noch rauf. Wenn es so weiter geht ist er bald 1% im Plus.

Es ist wirklich nicht zu glauben.

Liegt das nun wirklich nur an diesem Chicago Einkaufsmanagerindex?

Für mich sind diese Zahlen sowieso geschönt.

Ich denke schon...

http://shark.cash.ch/cgi-bin/parse/news/news.layout?id=1206975172054473&check=MDF2&inst=FIMS.998313,310

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im März

scheint eine ganz schöne Formation zu sein, die mögliche Inverse SKS.

6 Candles an der linken Schulter, dann 4 Tage am Kopf und jetzt schon 5 Candles an der rechten Schulter - möglich das es morgen (heute) ein Breakout geben könnte.

AnhangGröße
Image icon isks_120.png10.15 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
SMI im März

Dasselbe beim DAX...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im März

verhalten freundlich bis jetzt:

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Faber: «Die Stimmung ist noch zu positiv

Wie gesagt, da kommt noch einiges auf uns zu, UBS eroeffnet mit einem Paukenschlag das 2 Quartal.

Die Spirale dreht weiter kraeftig nach unten und da kommen noch einige Gewinnwarnugen auf uns zu. :cry:

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im März

Das Schlimmste sei an der Börse noch nicht ausgestanden, glaubt Dr. Doom. Er rechnet mit deutlich tieferen Gewinnen der Firmen in den USA, aber auch in Europa. Deshalb sieht er Aktien zur Zeit alles andere als billig bewertet. Sorgen bereiten dem Schweizer Untergangspropheten aber auch andere Anlageklassen, weil sich seiner Ansicht nach überall Blasen gebildet haben. «Nachdem seit Oktober 2002 alles gestiegen ist, könnte nun alles fallen», so Faber weiter. (Irina Kisseloff)

CASH is KING Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
SMI im März

Revinco wrote:

the boss wrote:
Aufpassen: Movering Average 20 Tage wurde nicht gebrochen, es geht wieder aufwärts, wahrscheinlich über die 7200! (schätze um die 7220- 7225, vielleicht sogar noch Gap-close)

Warum bist du heute davon ausgegangen, dass der MA 20 gebrochen wird? Am Freitag ist dieser auch nicht von oben nach unten durchbrochen worden.

Das habe ich im Intraday-Chart von gestern mit 15' Candles gemeint Wink

AnhangGröße
Image icon smi_124.jpg56.46 KB

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Seiten

Topic locked