SMI im Oktober 2009

1'024 posts / 0 new
Letzter Beitrag
boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 28.03.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'332
SMI im Oktober 2009

Nach Charttechnik müsste in den nächsten (ersten Oktober) Tagen eine Konsolidierung bis gegen 6000 stattfinden. Aber liquiditätsbedingt ist soviel billiges Geld da, dass es wahrscheinlich noch etwas aufwärts geht, bis es nochmals stärker gegen Süden geht. Was meint Ihr?

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
SMI im Oktober 2009

Meiner bescheidenen Meinung nach kriegst Du Ärger mit Herrn MF

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 28.03.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'332
SMI im Oktober 2009

ah sorry, gibt es da offizielle Foren-Eröffner? Smile

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
SMI im Oktober 2009

boersenspiel wrote:

ah sorry, gibt es da offizielle Foren-Eröffner? Smile

MF hat das Monopol bei SMI im .....

Ungnade über dich.... :twisted:

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 28.03.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'332
SMI im Oktober 2009

sorry, wusste ich nicht :), wo steht das? Dies wird dem SMI vielleicht Glück bringen? :roll:

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
SMI im Oktober 2009

warscheinlich gehört diesemoralische Regel, doch zu den Foren-Regeln Lol

Ich wollte auch als ich neu war den August Thread eröffnen :roll:

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Mephist0pheles
Bild des Benutzers Mephist0pheles
Offline
Zuletzt online: 17.10.2013
Mitglied seit: 12.09.2009
Kommentare: 231
SMI im Oktober 2009

Ach ich denke, dass wir im letzen Quartal so einige positive Überraschungen bekommen. Es wird vermehrt in Energie investiert und ich denke, dass betroffene Branchen dadurch viel Geld bekommen. Pappi kauft sich eine Solaranlage um den Energiehaushalt im Häuserblock zu optimieren, weil er das Geld nicht der Bank geben will...

Die Kleinanleger müssen alle wider arbeiten gehen und die Grossen mischen wider mit, schliesslich gibt es auch schon bald die Jahresabrechnung und bestimmt sind mit den paar Miliarden ein bisschen Dividende zu holen...

Die Grippewelle breitet sich weiter aus und alle stürzen sich auf Medikamente. Die Herbstdepression weicht so langsam der Weihnachtsvorfreude. Für den kalten Winter will man sich ja bestimmt gut eindecken. Mittelfristig mag der Smi auf 6000 gehen, aber schon ende Oktober rechne ich mit neuen Jahreshöhen. (Meine Sicht der Dinge halt)

Zudem kommt jetzt die Jagdsaison wo es meine geliebten Wildgerichte gibt. Allein das ist Grund genug zum feiern, denn dem Wild gehts prächtig. Zum Glück interessiert die Wirtschaft wenig.

Es ist noch genug Kohle da um mächtig Hunger zu haben. Lol

Feines Hirschentrecôte oder Rehschnitzel an einer Rahmsauce mit frischen Pilzen und mit Preiselbeeren gefüllte Äpfel und Birnen. Maroni und das Blaue Zeug da... *Seuftz* Einfach himmlisch.

In dem Sinne wünsche ich allen einen wunderbaren Herbst und natürlich langfristige Erholung bis ende Jahr, damit wir weiterhin einen schönen Ausblick geniessen können.

Und wenn Edith an die Jahre die zurückliegen denkt, dann hat sie nur selten Grund gehabt sich am Oktober zu ärgern Smile

Sie wollte eig. das Bild integrieren, es hat leider nicht funktioniert. Interessant ist natürlich eine Aufzeichnung über 30 Jahre hinweg, leider hat sie keine Gefunden. Kurz: Schaut aufs Jahr 03 ...

Für der, der warten kann, kommt alles mit der Zeit

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
SMI im Oktober 2009

Der SMI hat im "schlechtesten Monat" September zugelegt

01.09.2009 6128

30.09.2009 6323

+3%

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Mephist0pheles
Bild des Benutzers Mephist0pheles
Offline
Zuletzt online: 17.10.2013
Mitglied seit: 12.09.2009
Kommentare: 231
SMI im Oktober 2009

http://www.swx.com/index_data/hsmi.csv

Könnte jemand eine Performance posten? Habe es nicht geschaft eine gute Darstellung zu kreieren.

Dann sieht man das ganze viel schöner...

Für der, der warten kann, kommt alles mit der Zeit

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
SMI im Oktober 2009

Danke für Eure Beiträge betreffend Rehgeschnetzeltes etc Lol

Aber ich glaube, die halbe Welt schreit nun nach einer fundierten Monatsprognose wie jene vom September von MF.....

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
SMI im Oktober 2009

Mephist0pheles wrote:

http://www.swx.com/index_data/hsmi.csv

Könnte jemand eine Performance posten? Habe es nicht geschaft eine gute Darstellung zu kreieren.

Dann sieht man das ganze viel schöner...

AnhangGröße
Image icon smi200909_575.gif4.96 KB

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Oktober 2009

Brunngass wrote:

Meiner bescheidenen Meinung nach kriegst Du Ärger mit Herrn MF

Nö, kein Problem. Erspart mir massig Arbeit, wenn mal ein anderer den Monatsthread eröffnet.

Das Forum erwartet allerdings im Eröffnungsthread eines neuen Monats eine Anlalyse des letzten Monats, ein "wo stehen wir im Moment", eine Anlalyse der aktuellen Chancen und Probleme und dann als Schlussfolgerung daraus einen Ausblick auf den nächsten Monat im Detail und die nächsten Monate als Trend.

Also, boersenspiel: Hau in die Tasten und bring ein bisschen mehr im Eröffnungshread.

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
SMI im Oktober 2009

die party kann weitergehn, der dj hat schon wieder knapp ins plus gedreht...

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
SMI im Oktober 2009

Recovery???

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
SMI im Oktober 2009

der Markt ist stark, saustark.

Da kann kommen was will, wir steigen weiter.

Das billige Geld wird einem nur so um die Ohren gehauen Biggrin

September grün, Oktober dunkelgrün, das wär doch was, oder!

Bin gespannt ob der Dow die 10000 in den ersten 7 Tagen knackt!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Oktober 2009

Rein charttechnisch ist nicht viel dagegen einzuwenden: Die Indizes rennen von einem Hoch zum Nächsten. Allen Unkenrufen zum Trotz Wink

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 10.11.2016
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 649
SMI im Oktober 2009

boersenspiel wrote:

ah sorry, gibt es da offizielle Foren-Eröffner? Smile

Es gibt keine offiellen Foren-Eröffner aber ein ungeschriebenes Gesetz, in dem geschrieben steht, dass MF mit seinen aufwändigen und fachlich hochstehenden Analysen den neuen Börsenmonat einläuten darf Wink

Bitte brich dieses nicht und benamse ganz einfach den Thread um!

Würde mich, wie warscheinlich unzählige andere User nämlich interessieren, wie MF die aktuelle Situation einschätzt

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
SMI im Oktober 2009

ja pls:MF wieder 4 President!!!

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

chateauduhartmilon
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Zuletzt online: 03.12.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 1'040
SMI im Oktober 2009

ruhig Blut

mf postings sind immer interessant und amüsant zu lesen!

@mf

Bist du jetzt definitiv der Ansicht, dass die Tiefststände nicht mehr erreicht werden?

Die Inflation kommt ja nicht, heisst die nächsten 1-2 Jahre nicht.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im Oktober 2009

Bäri wrote:

boersenspiel wrote:
ah sorry, gibt es da offizielle Foren-Eröffner? Smile

Es gibt keine offiellen Foren-Eröffner aber ein ungeschriebenes Gesetz, in dem geschrieben steht, dass MF mit seinen aufwändigen und fachlich hochstehenden Analysen den neuen Börsenmonat einläuten darf Wink

Bitte brich dieses nicht und benamse ganz einfach den Tread um!

Würde mich, wie warscheinlich unzählige andere User nämlich interessieren, wie MF die aktuelle Situation einschätzt

hey, bleibt mal auf dem boden, kanns langsam nicht mehr hören, lesen, bekommt ihr ohne euren messias, mf, nichts selber auf die reihe oder wie, ist er euer vermögensverwalter... :roll:

:roll:

da war mal einer schneller als mf, und, was soll's, besser weniger schreiben, die märkte ziehen lassen, als mehrere monate nacheinander völlig daneben liegen... denn mf lag mehrere male seit märz völlig daneben... mf ist und bleibt ein pessimist...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Oktober 2009

chateauduhartmilon wrote:

Bist du jetzt definitiv der Ansicht, dass die Tiefststände nicht mehr erreicht werden?

Die Inflation kommt ja nicht, heisst die nächsten 1-2 Jahre nicht.

Guck mal Facts:

Der DJ hat seit April 21% gewonnen, der Dollar 13% verloren. Das heisst, dass es für einen nicht-Ami seit April eine Rendite von etwa 8% gegeben hat.

Das ist nicht schlecht. Das muss ich zugestehen.

Die Frage ist halt - wie so oft seit November 2002 - worauf dieser Preisanstieg bei Aktien beruht. Ist es ein Anstieg der Wirtschaft oder wird hier einfach billiges Geld in den Markt geworfen?

Ich meine, es ist letzteres. Denn die Arbeitslosigkeit steigt, die Wirtschaft produziert weniger und die Aufträge gehen zurück.

Wir sehen derzeit als positives Zeichen eine stabilisierung der Häuserpreise in den USA. Und die werden sich bis Ende Jahr noch weiter festigen.

Allerdings wird es ab Januar hier wieder einen kleineren Absturz geben, wenn die Variablen Hypos umgeschichtet werden.

Der grosse Einbruch (und der letzte) bei den US-Immos wird ab Anfang 2012 beginnen. Danach allerdings können sich die Preise substanziell stabilisieren.

Die Frage, auf die Du hinaus willst beschäftigt mich auch und ich habe keine Antwort. Sie lautet: Werden wir nominal neue Tiefstände sehen oder werden diese dadurch verhindert, dass die Dollar-Entwertung (oder allgemein Papiergeld-Entwertung) die Kurse nominal oben hält.

Ich weiss es nicht. Die aktuellen Kurse sind nicht gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass die Wirtschaft immer noch auf dem Weg nach unten ist. Da wird bereits zuviel Wirtschaftsaufschwung eingepreist, der in der Realität aber noch weit entfernt ist. Ergo werden die investoren noch ein paar mal Federn lassen müssen.

Nach KGV sind die Börsen im Moment wieder viel zu teuer. Aber das soll nicht heissen, dass sie nicht weiter steigen können. Auch 2005 waren sie viel zu teuer und haben bis 2007 an der Fallhöhe gearbeitet. Wink

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
@Lieber phlipp,

also ich bin auch für eine Namensänderung.

MF soll seinen Thread eröffnen dürfen.

Angenommen was Du über MF sagst, stimmt, ist doch um so spannender,was er nun sagen wird.

Ich lese nichts gründlicher als Bären.Und nichts macht mich vorsichtiger als Euphorie.

Aber claro, schon Morgen wissen wir,ob die Schlussauktion pures Windowdressing war.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SMI im Oktober 2009

Ich lag eigentlich seit März nie daneben. Nur ein wenig drunter oder drüber.

Wie gehts weiter. Viele schreien nun immer noch nach der Korrektur die bis jetzt noch nicht gekommen ist. Wir haben im September zwar zugelegt, jedoch lediglich ca. 3%, will heissen, der SMI hat sich einen Monat fast nur seitwärts bewegt.

Ich erstelle meine Prognosen lieber etwas langfristig. Bin kein grosser Daytrader. Darum SMI auf 1-2 Jahre, steigend bis sehr steigend. Wink

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: @Lieber phlipp,

Brunngass wrote:

also ich bin auch für eine Namensänderung.

MF soll seinen Thread eröffnen dürfen.

Nö, da hat Philipp schon recht.

Ich erwarte nur von jedem, der in meine Fussstapfen tritt, dass er sich auch ein bisschen Mühe gibt und ein Eröffnungsposting abgibt, dass den Ansprüchen der Leser genügt.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SMI im Oktober 2009

Der DJ hat heute ein wahnsinns Rennen hingelegt.

Was mich aber verwundert. Die Amis haben es in ihrer Geschichte geschaft, alles zu entwerten was ihnen lieb und Teuer ist.

-Der Dollar, einmal eine Weltwährung, jetzt nur noch billiges Klohpapier von welchem es auf der Welt mehr gefälschte als echte Noten gibt. Darum gibts übrigens den Dollar noch in dieser Form. Eine neue Note hätte viele Amerikaner und Mafiosi und Dealer arm gemacht.

-Der DJ, eigentlich nur ein unkotrolliertes gekritzel auf einem Papier mit Strichen und Zahlen. Der DJ ist heute nich einmal mehr auf dem Niveau, wo er mal im 1999 war.

-Amerika das Land, Schulden, Schulden, Schulden und ein paar Dicke Leute, Hotdocs und Börger. Das Machtzentrum der Welt, welches nur Kriege angezettelt hat um den Oelverpuff zu sichern. Den verschwenderischen Lebensstandart zu wahren und jeweils die Privaten Kassen der Präsidenten zu füllen, welche eng mit den Rüstungsfirmen zusammenarbeiten oder gar beteiligt waren.

-Nun kommt noch ein Mann dessen richtigen Namen nicht einmal alle kennen.

Barack Hussein Obama.

Jeder amerikanische Bürger der Lesen könnte hätte nie einen Präsidenten gewählt der im Namen ein Hussein trägt. Oder soll das nun der Retter der Nation sein.

Ich jedenfalls setze viel Hoffnung in diesen Mann, obwohl es verdammt schwer ist nachzuholen was andere verpasst oder gar sabotiert haben.

Es Lebe Amerika, das Land der Freiheit. Und so lange es dieses Land noch gibt, schaut die ganze Welt dort hin. Vielleicht ginge es uns besser uns langsam um unsere Wirtschaft in Europa zu konzentrieren und uns ein wenig von Amerika zu lösen. Denn viel hat dieses Land noch nicht erreicht. Ausser gross und schwer zu werden.

Sorry Ami Fan's. Liebe selber MC Donalds und Burger King. Muss aber berufliches und privates trennen. Wink

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 08.01.2016
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 847
SMI im Oktober 2009

Lieber Marcus Fabian

Ich und sicherlich auch viele andere schätzen deine Beiträge sehr.

Vor allem an deiner monatlichen Eröffnung des SMI-Trades hatte ich immer grosse Freude und würde es sehr bedauern wenn Du das für den Monat Oktober auslassen würdest.

Danke, dass Du und auch einige andere kompetente User uns an euerem Wissen und Vorhaben teilhaben lässt.

Liebe Grüsse

Plenaspei

Mephist0pheles
Bild des Benutzers Mephist0pheles
Offline
Zuletzt online: 17.10.2013
Mitglied seit: 12.09.2009
Kommentare: 231
SMI im Oktober 2009

Quote:

s Lebe Amerika, das Land der Freiheit. Und so lange es dieses Land noch gibt, schaut die ganze Welt dort hin. Vielleicht ginge es uns besser uns langsam um unsere Wirtschaft in Europa zu konzentrieren und uns ein wenig von Amerika zu lösen. Denn viel hat dieses Land noch nicht erreicht. Ausser gross und schwer zu werden.

Find ich auch, wir sollten uns Richtung China und Russland wenden, von da weht nächstens der Wind. Und ich kann mir auch vorstellen, dass der CHFR noch eine grosse Rolle spielen wird.

Danke an die Charts !!! Ich suche aber immer noch einen Chart, der länger zurückblickt.

@MF: Poste doch deinen Beitrag per Post dem Poster oder veröffentliche ihn hier Smile Wir müssen Ressourcen Sparen und können doch einen angefangenen Thread nicht einfach aufgeben. Lol

Nach dem Motto hoffe auch ich auf deine und alle anderen fachlich kompetent hochstehenden Berichte.

Für der, der warten kann, kommt alles mit der Zeit

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 04.04.2017
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'396
SMI im Oktober 2009

Bin auch der Meinung MF sollte diesen thread neu eröffnen.

@ boersenspiel

Sei bitte fair und benenne den thread um! danke.

EDIT: Danke für Dein Verständnis. Wink

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 28.03.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'332
SMI im Oktober 2009

Thread umbenannt, mf kann "offiziellen monatlichen SMI-Thread" eröffnen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
SMI im Oktober 2009

Brunngass wrote:

Meiner bescheidenen Meinung nach kriegst Du Ärger mit Herrn MF

geilä siech mich hauts grad wider weg :!: :shock: LolLolLol

nicht böse gemeint aber das ist jetzt nicht dein ernst mit dem post? :roll:

da könnte mf echt sauer werden er wirt euch 100% nicht im stich lassen. WinkBiggrin


 

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
@Börsenspiel

herzlichen Dank im Namen aller serösen Anleger.jetzt kanns ja im Oktober aufwärtsgehen.

Ausser MF nennt uns triftige Gründe die dagegensprechen.

Seiten