SMI im September

1'888 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Fawi
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 476
SMI im September

Nun, da noch niemand den Thread eröffnet hat, übernehme ich dies mal Smile

Nun, wohin gehen wir im September? Die Börsenlage scheint mir immer noch ohne klaren Trend, mal hoch, mal runter. Die nächsten Tage wird uns wohl der Sturm Gustav beschäftigen, je nach Stärke und Zugbahn könnte dies den Ölpreis wieder pushen. Für ein richtiges Börsengewitter scheinen mir viele Aktien noch zu positiv, allerdings zeigen sich etliche Widerstände bei diversen SMI-Titeln, ich glaube daher nicht, dass die Börsen klar zulegen werden. Auch DowJones, S&P und Nasdaq zeigen kein einheitliches oder klares Bild. Aber eben, man irrt sich schneller als einem lieb ist, ich werde daher auch nur kleine Positionen handeln, auch "Nicht-Handeln" kann eine Tugend sein.

Ich habe meinen Blog noch um eine weitere Analyse der SMI-Titel im Wochenkontext erweitert: http://boersentheater.blogspot.com

Nun allen eine erfreuliche neue Woche und viel Erfolg an den Börsen!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI Ende September?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im September

Denke mal der September sollte dunkelrot werden, und wenn nicht, dann sollte sich langsam der Boden bilden. (UBS sieht sehr gut aus [Bodenbildung])

Aber eigentlich wäre jetzt die C-3 Wave dran.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

Weiterhin ist der SMI einer der stärksten Indices im Moment und auch heute hält er sich viel besser als erwartet. Wie länger wie mehr galub ich an einen Ausbruch nach oben.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im September

Der Ausbruch nach oben steht bald bevor, aber fragt mich jetzt nicht wieso...hab da so eine Nase für

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
SMI im September

YZF... deine Nase hat ja auch schon bei der UBS recht gehabt =)... fragt sich nur noch "wann" steht dieser Ausbruch bevor..weisst du das auch? =)..

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
SMI im September

Holen wir jetzt Anlauf :o

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.07.2017
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'701
SMI im September

Nein, wir schlafen weiter. Heute ist US-Feiertag.

Gruss vom Eptinger

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
SMI im September

Ja der heutige Tag war wohl eher im Tiefschlaf....sowohl das Volumen wie auch die Kursänderung Smile

Hoffe es geht morgen mehr gegen Norden

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
Gustav zieht ab - Hanna kommt

Die US Börsen blieben gestern wegen des Feiertages geschlossen. Bewegung gab es trotzdem, vor allem im Oelpreis. Dieser verlor über 3% nachdem sich abzeichnete, dass der Sturm „Gustav“ die Küste weniger hart traf als befürchtet. Doch nun droht bereits die nächste Gefahr vom sich neu bildenden Wirbelsturm „Hanna“. Die Börse in Tokio konnte sich vorerst gut halten, verlor gegen Ende jedoch kräftig. Auch Hongkong musste deutliche Verluste hinnehmen. Die Futures zeigen heute wieder nach unten S&P -4 und Dow -20, womit das Niveau von gestern Morgen wieder erreicht wäre.

ABB, Bayer, BAT und Iberdrola werden in den Stoxx50 aufgenommen. Dafür werden Fortis, BT, Lloyds und HBOS rausfallen. Vorbörslich unv.

Partners Group lag mit dem Halbjahresergebnis leicht unter den Erwartungen. Vorbörslich unv.

Bobst lag im Umsatz über, jedoch im EBIT deutlich unter den Schätzungen der Analysten.

Quadrant konnte die Erwartungen knapp erfüllen. Der Ausblick bleibt vorsichtig. Vorbörslich -2%

Newave konnte ein solides Ergebnis vorlegen. Umsatz und Gewinn waren über den Erwartungen und der Ausblick ist zuversichtlich.

Der SMI konnte gestern die frühen Verluste wieder aufholen und schloss knapp um den Widerstand von 7230. Die nächste grosse Hürde bleibt 7270. Ein Bruch unter 7150 würde nach wie vor starken Druck auslösen. Somit befindet sich der Markt weiterhin in einer Konsolidierungsphase. Die Gefahr eines Abbruchs ist momentan leicht höher als die Chance eines Ausbruchs. Doch das kann sich schnell ändern. Vorbörslich notiert der SMI -30 Punkte.

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
Hanna war nicht so schlimm (vgl. OEL)

Die Erleichterung dürfte die US Aktien nach oben bringen, wenn auch vielleicht später wieder runter (Kreditkrise, schlechtere Gewinne, neue höhere KGVs wegen schwächerer Einnahmen im Anzug...)

Einige erwarten jetzt noch einen Abschwung (den BODEN) bis zur Wahl von Obama/McCaine:

"We're looking at a 15 to 25 percent drop in the indexes over the next two months," she adds. "If that happens that could create a bottom and that may coincide with the election."

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im September

...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
SMI im September

@philipp

Lass es doch mal sein wie es ist. Der Unterschied ist, wenn man es reinkopiert, dass man es auch morgen oder übermorgen oder in einer woche noch lesen kann.

Mir geht das nörgeln auf den Sack.

money for nothing!

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
SMI im September

@Philipp

auch ich finde die Infos interessant und freue mich mich, wenn chrigi@cash und fawi ihre zusammengefassten News in das Forum reinstellen.

In diesem Sinne Danke chrigi und Fawi Wink

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im September

Auch vom Zocki kommt: "Daumen hoch" !!! Lol

Danke und Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

goashu
Bild des Benutzers goashu
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 14.08.2008
Kommentare: 245
SMI im September

Auch ich find das gut so.

Ich lese meistens nicht alles und das was ich dann nicht lese kann ich hier lesen.

G@ngst@
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Zuletzt online: 24.03.2011
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 626
SMI im September

starke Performance des SMI heute

in 1 1/2 stunden 1.7% zugelegt. nicht schlecht herr specht!

bartholomäus
Bild des Benutzers bartholomäus
Offline
Zuletzt online: 25.02.2010
Mitglied seit: 27.12.2007
Kommentare: 971
SMI im September

phlipp wrote:

@chrigi@cash

was bringt's eigentlich, wenn du das ganze tag für tag zusammenfasst, was man eh schon selber auf cash, swissquote, etc. lesen kann oder bereits gelesen hat? eigentlich nichts, hast einen blog, also schreib deine analysen dort rein, dafür hast du den ja auch... das selbe gilt für "fawi", macht es einfach wie "vontobel"...

Ich finde die Tageszusammenfassungen super. DANKE!

Alle Worte scharwenzeln um die Wahrheit herum; sie ist keusch. Wilhelm Busch

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
SMI im September

@bartho...wo bist denn hin?

i miss you Blum 3

money for nothing!

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
SMI im September

...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

bartholomäus
Bild des Benutzers bartholomäus
Offline
Zuletzt online: 25.02.2010
Mitglied seit: 27.12.2007
Kommentare: 971
SMI im September

@outside

Für alle jederzeit über pm erreichbar Smile

@ Philipp

Ist alles gelöscht. Verstehs als ein Friedensangebot.

Ausserdem gehört sowas nicht hier rein!!!

Alle Worte scharwenzeln um die Wahrheit herum; sie ist keusch. Wilhelm Busch

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
SMI im September

@bartholomäus

lieb von dir...

ich hab entsprechendes notiert.

danke und gruss

outside

money for nothing!

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im September

Der Markt wird wohl in etwa diesen Höhen weiterpendeln zumal die 7350 ein grösserer Widerstand im SMI darstellen. Daher erwarte ich einen ruhigen Dow Start mit den Marketmovern um 1600

• 16:00 US ISM Index August

• 16:00 US Bauausgaben Juli

Einerseits ist der ISM Index eine sehr wichtige Marke, andererseits lässt sich daran zumindest teilweise erkennen, wie weit die Wirtschaft sich in den USA schon wieder erholt hat. Gute Zahlen in Kombination mit steigenden Bauausgaben könnte ein Anzeichen für eine Erholung im US Markt darstellen.

START! Time to play the Game !!!!!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

Philipp

Ganz unrecht hast du nicht, ich habe das ja meistens schon gelesen, aber mich stört es nicht und der Mehrheit gefällt es scheinbar.

So der Durchbruch ist gelungen und jetzt können wir hoffentlich wieder bis auf 7600 vorstossen. Auf jeden Fall sind der steigende US$ und sinkende Erdölpreise weiterhin Treibstoff für unseren SMI.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SMI im September

Der US-amerikanische ISM Index notiert im August bei 49,9 %. Erwartet wurde er im Bereich 49.5 bis 50.2 %. Im Vormonat hatte der Index noch bei 50.0 % notiert.

Die US-amerikanischen Bauausgaben sind im Juli um 0,6 % gesunken. Erwartet wurde ein Rückgang um 0,3 bis 0,4 %. Im Vormonat waren die Bauausgaben in den USA um 0,3 % gestiegen. Damit wurde der Vormonatswert von zuvor veröffentlichten -0.4 % ins Plus revidiert.

START! Time to play the Game !!!!!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

Keine Unterstützung von den Zahlen aus den USA, sofort verliert der US$ an Wert und mit ihm auch der SMI. Zur Zeit finde ich, ist die Korrelation US$ zum SMI extrem stark.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Fawi
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 476
SMI im September

ok, S&P und Dow im Minus, Nasdaq ziemlich tief im Minus, Öl zuerst runter, dann wieder hoch, USD unverändert, Gustav zieht ab, Gold mal kurz wieder unter 800, Smi aber schön im Plus, Dax auch.. was soll man denn da noch davon halten? Smile

Einige SMI-Titel zeigen schöne Ambitionen, z.B. CSGN, Roche und auch Swatch, morgen kaufen bei Schwäche?

starup
Bild des Benutzers starup
Offline
Zuletzt online: 02.08.2013
Mitglied seit: 27.05.2008
Kommentare: 702
SMI im September

Und was ist mit UBS? Die haben doch in den letzten zwei Tagen garkeine Performance gemacht...

Julius Bär hat diese Woche auch schon einiges zugelegt, somit könnten auch die Banken weiter nach oben gehen, oder allenfalls wieder umkehren, was denkt ihr?

Bank of America ist immerhin mit fast 5% im Plus... trotz eines schwachen Dow.

Fawi
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 476
SMI im September

Banken... ich kann mich immer noch nicht so recht für die Banken erwärmen... UBS sollte zuerst mal die 24er Marke knacken... Bär finde ich momentan spannender, halten die 68, könnte die seit mindestens 5 Tagen andauernde Aufwärtsphase weitergehen... im 15min. Chart sieht es noch gut aus, mal schauen, was morgen früh passiert...

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
SMI im September

Mal sehen ob wir da heute wieder ins grüne kommen.... :cry:

PreSMI: 7,217.26 / -81.00 / 03 Sep 2008 08:07

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
SMI im September

Der starke US$ stützt weiterhin den SMI. Hab heute dennoch meine Cash-Position wieder erhöht und warte etwas ab, irgendwie ist der Markt kurzfristig angeschlagen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Seiten

Topic locked