Sonova (Phonak)

Sonova Hldg N 

Valor: 1254978 / Symbol: SOON
  • 200.30 CHF
  • 07.07.2020 17:30:46
845 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

FunkyF wrote:

Schöner Start heute - aktuell bereits bei +2,1%

Hoffen wir das es so weiter geht Smile Der Taucher unter CHF120.- war - nach diesen Zahlen - wirklich nicht ganz rational :roll:

Wow heute 5.2% im Plus LolLolLolLol

Die Promotour scheint zu wirken :!: Wink

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Trotz starkem Rating seitens UBS (Sonova – UBS bleibt fest gestimmt, erhöht Kursziel heftig auf 200!) heute -3,4% - was vermutlich auf Gewinnmitnahmen nach dem starken Anstieg der letzten zwei Tage beruht. CHF200.- denke ich ist ein sehr optimistisches Kursziel - trotzdem würde ich mich natürlich nicht bei der UBS beschweren, wenn es dann auch eintreffen würde Wink

Gruss & ein schönes W'end,

FunkyF

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - CA Cheuvreux bestätigt Selected List, Kursziel unverändert: 160.00 CHF

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Sonova (Phonak)

Mann muss immer das Gegenteil von dem machen was erwartet wird. Kursziele von 160.- werden ausgestellt um noch mehr dumme Leute anzulocken, die den Grossinvestoren mehr für ihre Titel zahlen, als sie es zuvor taten.

Was passiert denn wenn 160.- erreicht sind?? Nichts.

Der Kurs bröckelt wie die letzten zwei Monate vor sich hin, weil Kursziele erreicht wurden.

Kursziele sind Marktmanipulierend.

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

Meveric wrote:

Mann muss immer das Gegenteil von dem machen was erwartet wird. Kursziele von 160.- werden ausgestellt um noch mehr dumme Leute anzulocken, die den Grossinvestoren mehr für ihre Titel zahlen, als sie es zuvor taten.

Was passiert denn wenn 160.- erreicht sind?? Nichts.

Der Kurs bröckelt wie die letzten zwei Monate vor sich hin, weil Kursziele erreicht wurden.

Kursziele sind Marktmanipulierend.

Na dann freuen wir uns bald die 160.-SFr. zu sehen :!:

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

... Damit verlagert sich das Hauptaugenmerk des Marktes auf den regulären Indexentscheid der Schweizer Börse SIX. Für gewöhnlich wird der Entscheid über die Zusammensetzung der Schweizer Aktienindizes in der ersten Juli-Hälfte kommuniziert. Wirkung erhalten die Anpassungen jeweils mit dem ersten Handelstag im Oktober.

Bereits heute gelten Geberit, Kühne + Nagel und vor allem Sonova als heisse Kandidaten für eine Aufnahme in den SMI. Als Wackelkandidaten werden hingegen Actelion und Lonza bezeichnet. Eines der beiden Unternehmen könnte auch gleich aus dem SLI fallen und dort Sulzer Platz machen.

(Cash-Insider / 03.06.10)

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

FunkyF wrote:

... Damit verlagert sich das Hauptaugenmerk des Marktes auf den regulären Indexentscheid der Schweizer Börse SIX. Für gewöhnlich wird der Entscheid über die Zusammensetzung der Schweizer Aktienindizes in der ersten Juli-Hälfte kommuniziert. Wirkung erhalten die Anpassungen jeweils mit dem ersten Handelstag im Oktober.

Bereits heute gelten Geberit, Kühne + Nagel und vor allem Sonova als heisse Kandidaten für eine Aufnahme in den SMI. Als Wackelkandidaten werden hingegen Actelion und Lonza bezeichnet. Eines der beiden Unternehmen könnte auch gleich aus dem SLI fallen und dort Sulzer Platz machen.

(Cash-Insider / 03.06.10)

Komisch nun heisst es Givaudan nächster heisser Kandidat für den SMI :?: :?: :?: :roll:

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Die Namenaktien von Sonova werden von Käufen aus dem Lager in- und ausländischer Institutioneller gestützt. Noch immer zieht die intensive Road-Show des Hörgeräteherstellers der letzten zwei Wochen Kaufinteresse nach sich.

Am Freitag gelangt Kepler Capital Markets mit einer positiven Rückmeldung von einer mit Sonova durchgeführten Präsentationsreihe an den Markt. Im Kerngeschäft werde das Wachstum von Sonova jenes der zugrunde liegenden Märkte substanziell überragen. Das Unternehmen profitiere dabei von Produktneuheiten und neuen Vertriebspartnern. Advanced Bionics habe in den Monaten April und Mai auf den Wachstumspfad zurückgefunden.

Der zuständige Analyst hält die firmeneigenen Prognosen für das Geschäftsjahr 2010/11 deshalb für problemlos erreichbar. Nicht zuletzt deshalb sieht er in der derzeitigen Kursschwäche günstige Einstiegsgelegenheiten. Die Aktien von Sonova werden von Kepler Capital Markets wie bis anhin mit einem Kursziel von 145 Franken zum Kauf empfohlen.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova/GV: Alle Anträge abgesegnet - Dividende von 1,20 CHF

Die Aktionäre der Sonova Holding AG haben an der ordentlichen Generalversammlung sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Sie genehmigten unter anderem eine Dividende von 1,20 CHF pro Aktie, wie die Herstellerin von Hörgeräten am Dienstag mitteilte.

Die Generalversammlung wählte John J. Zei für die statutarisch vorgesehene Amtszeit von drei Jahren neu in den Verwaltungsrat. Er war bis Ende 2009 CEO von Knowles Electronics, einem der wichtigsten Lieferanten akustischer Bauteile für die Hörgeräteindustrie.

(SQ / 15.06.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Sonova – Credit Suisse erhöht Kurs/Kaufziel auf 170 (155).

Sonova – profitiert klar von der Höherstufung der Credit Suisse auf 170 (155).

(Cash-Guru / 25.06.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Sonova – upgrading auf 170 (155) durch Credit Suisse letzte Woche bringt immer noch weitere Käufer an den Markt. Der hohe technische Innovationszyklus von Sonova sichert – so Beobachter – die globale Marktführerschaft. (Cash-Guru / 29.06.10)

Dürfte diesem Titel auch nicht schaden Wink (...) Weil Chinesen sehr markenorientiert sind, sei auch Sonova mit ihren Hörsystemen in guter Position.

(http://www.cash.ch/news/topnews/mit_medtechaktien_das_portfolio_gesund_s...)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Sonova – auch an schwachen Tagen liegt die Aktie brillant. Zeichen, dass die Institutionellen weiterhin voll dabei sind und dabei bleiben wollen.

(Cash-Guru / 01.07.10)

hoffen wir, dass es auch weiterhin so bleibt!

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Am Markt rücken am Berichtstag die Medtechs nach einer Sektoreneinschätzung von Morgan Stanley in den Fokus. Die US-Investmentbank schätzt die langfristigen Aussichten teilweise kritisch ein, meint sie doch, die Party könnte die nächsten fünf Jahre vorbei sein. Zwar beständen noch attraktive Aussichten für das nächste Jahr, doch der Sektor könnte in den nächsten Jahren unterperformen, heisst es. Dies, weil das Umsatzwachstum nachlassen werde, verursacht durch den Preisdruck und eine geringere Forschungs- und Entwicklungsproduktivität.

Der Sektor muss gemäss Morgan Stanley seine Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen erhöhen, was zu steigenden Kosten, einer nachlassenden Gewinn-Visibilität und fallenden Eigenkapitalrenditen führe. Die Opportunitäten in den Entwicklungsnationen werden das sinkende Wachstum kaum auffangen können, heisst es. Zudem verhinderten die vielen Kontrollpakete eine Fusions- und Übernahmewelle. Im Sektor zählt die Bank Linsen, Dialyse, Hörmittel (Sonova), Spitäler und Onkologie zu den Bereichen mit zuverlässigen langfristigen Wachstumsaussichten. Bereiche mit einer geringen langfristigen Wachstums-Visibilität seien dagegen Zahnimplantate (Nobel Biocare, Straumann), Orthopädie (Synthes), Pharmadistribution und Wundpflege, schreibt die US-Investmentbank.

Händler bevorzugen in der Schweiz Synthes und Sonova. Gemäss Morgan Stanley weisen zumindest Sonova zuverlässiges langfristiges Wachstumspotenzial auf.

(SQ / 09.07.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Citigroup Raises Sonova Price Target

Citigroup lifts Sonova (SONN.VX) price target to CHF157 from CHF152 as it offers defensive growth in the facing of rising investor concerns about a second economic slowdown. "It performed strongly in the last downturn and has low exposure to government reimbursement," says analyst Cora McCallum. It also has "potential to beat guidance with revenues likely to be boosted by a new premium product launch in October, and its recent inclusion on the NHS contract," she notes. Rated buy; shares closed at CHF134.80 on Tuesday.

(SQ / 14.07.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Die Namenaktien von Sonova liegen seit Montagnachmittag im Angebot. Die von der französischen Hörgerätekette Audika für das zweite Quartal veröffentlichten Umsatzzahlen schüren die Angst vor einer Wachstumsverlangsamung in Europa. Audika meldete am Montag einen Umsatzrückgang um 4 Prozent auf 27.9 Millionen Euro und verfehlte damit die Konsensschätzungen um nicht weniger als 12 Prozent. Die Firmenverantwortlichen machen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den seit Mitte Mai zu beobachtenden Umsatzeinbruch verantwortlich.

Die UBS schlägt am Dienstag in einer Studie zu diesem Thema eher verteidigende Töne für die europäischen Hörgerätehersteller an. Der zuständigen Analystin zufolge hätten Kontakte mit Verantwortlichen von Sonova, William Demant und GN Resound keine Anhaltspunkte für eine dramatische Nachfrageverschlechterung in Frankreich geliefert. Die Analystin vermutet deshalb, dass es sich bei Audika wider den anders lautenden Aussagen um unternehmensspezifische Gründe für den Umsatzeinbruch handelt. Die UBS empfiehlt die Aktien von Sonova deshalb weiterhin mit einem 12-Monats-Kursziel von 200 Franken als erklärter Branchenfavorit zum Kauf.

Die Aktien der europäischen Hörgerätehersteller bleiben sowohl historisch betrachtet als auch im Vergleich mit anderen Medizinaltechnikbereichen stolz bewertet. Dies macht dieses Marktsegment anfällig für Enttäuschungen jeglicher Art.

(Cash / 21.07.2010)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Auch am Donnerstagnachmittag liegen die Namenaktien von Sonova wieder im Angebot. Auslöser für die vorwiegend aus dem Ausland dominierten Abgaben sind die jüngsten Absatzstatistiken des US-Branchenverbandes HIA. Den Statistiken zufolge hat sich das Volumenwachstum bei privaten Abnehmern in den USA im zweiten Quartal auf 1 Prozent und bei Kriegsveteranen auf 12 Prozent verlangsamt. Noch im vorangegangenen Quartal lag das Volumenwachstum in den beiden Segmenten bei 3 respektive 19 Prozent.

Bei Sonova erwies sich in den vergangenen zwei Jahren unter anderem der stark wachsende US-Hörgerätemarkt als treibende Kraft hinter den hohen Umsatz- und Gewinnwachstumsraten. Im boomenden Geschäft mit amerikanischen Kriegsveteranen bringt es Sonova auf einen geschätzten Marktanteil von nahezu 60 Prozent. Der Marktanteil des erst kürzlich in diesen Markt eingetretenen Erzrivalen William Demant wird mittlerweile auf 6 Prozent geschätzt, Tendenz steigend.

Die hohe Bewertung der Aktien europäischer Hörgerätehersteller lässt kaum Enttäuschungen zu. Sollte sich die Wachstumsverlangsamung in den USA bestätigen, könnte diese eine Bewertungskorrektur lostreten. Deshalb ist bei Neuengagements vorderhand Vorsicht angebracht.

(Cash / 22.07.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Der US-Markt wächst und wächst...

Sonova stehen im heutigen Tagesgeschäft ziemlich unter Druck. Wohl flachte das Marktwachstum des US-Hörmittelmarkts im zweiten Quartal 2010 auf +2,9% von +14,1% im ersten Jahresviertel ab, allerdings realisierte der US-Markt trotzdem sein sechstes Quartalswachstum in Folge. Damit werde die Rückkehr zu einem stabilen und dauerhaften Wachstum bestätigt, folgern die Analytiker von Morgan Stanley. Weil die Quartals-Wachstumszahlen stark schwankten und durch staatliche Beschaffungsprogramme verzerrt würden, ist dem stark erscheinenden Rückgang im zweiten Quartal laut Morgan Stanley jedenfalls keine wesentliche Bedeutung beizumessen. Die Investment-Konklusionen für den Sektor präsentieren sich unverändert attraktiv: Morgan Stanley weist dabei auf die eigene "Übergewichten"-Einschätzung für Sonova und die "Marktgewichten"-Ratings für die Sonova-Konkurrenten GN Nord und Demant hin. Am Markt gingen die potenziellen Sonova-Käufer nun in Stellung, ist bei Händlern zu hören, stellten doch Schwächen in diesem Wachstumswert stets eine Kaufgelegenheit dar.

(SQ / 22.07.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - Deutsche Bank bestätigt Buy, Kursziel unverändert: 170.00 CHF

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

... Die Wiederabdeckung der Papiere von Sonova wird mit «Neutral» und einem Kursziel von 140 Franken aufgenommen. Aufgrund demografischer Entwicklungen, einer stärkeren Marktdurchdringung und technologischen Fortschritten werde der Hörgerätemarkt auch in Zukunft ein Wachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich aufweisen. Sonova sei gut gerüstet um von Marktanteilsgewinnen und dem Eintritt in neue Märkte profitieren zu können. Allerdings zeigt sich der Analyst vorsichtig was die Nachfrageerholung in den USA und Europa anbetrifft. Zudem sieht er kurzfristig Risiken im Zusammenhang mit der Integration von Advanced Bionics. ... ( http://www.cash.ch/news/insider/ )

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Gibts irgendwelche News zu SOON, die gehen ja mächtig ab heute: +2,5% / SMI +0,7%

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Sonova – Händler melden zunehmende rege Nachfrage. "Titel liegt gut". (Cash-Guru / 09.08.10)

Danke C-Guru, dass sehe ich auch ... :roll:

Ahhaaa, deshalb ... :

Bei den Namenaktien von Sonova fällt dem Vernehmen nach die Credit Suisse über London als aggressive Käuferin auf.

In einer Studie zu den europäischen Hörgeräteherstellern schlägt der viel beachtete Analyst einmal mehr sehr positive Töne an. Er rechnet im Hinblick auf die Präsentation neuer Produkte anlässlich des diesjährigen Treffens des Branchenverbands EUHA vom 18. August mit einer positiven Aktienkursentwicklung. Gerade im Hochpreissegment werde Sonova wichtige Produktinnovationen vorstellen.

Mittelfristig sieht die Credit Suisse intakte Wachstumsaussichten für das Schweizer Unternehmen. Sonova verfüge dank dem von aussen nicht sichtbaren Hörgerät Lyric über Raum für weitere Marktanteilsgewinne. Die Aktien werden vom Analysten weiterhin mit «Outperform» als «Focus List Stock» zum Kauf empfohlen.

(Cash-Insider / 09.08.10)

Sonova zeigen sich zum Wochenanfang im Morgenhandel stark. Grund für die Kursgewinne ist die Aktualisierung einer Branchenstudie der Credit Suisse. In der Studie empfehlen die zuständigen Analysten die Aktien der Sonova Holding AG (und auch jene von William Demant) zum Kauf. Sonova figuriert zudem auf der "Focus List" des Insituts.

Der Investment Case für die Hörgeräte-Branche werde mit den anstehenden H1-Zahlen - Sonova publiziert allerdings erst am 16.11. - einem Test unterzogen, so die Credit Suisse. Die bisherigen Zahlen wie der Q2-Absatz in den USA, die enttäuschenden Verkäufe der französischen Audika und gute Zahlen der italienischen Amplifon würden auf relativ stabile Weltmarkt-Verhältnisse mit einem Wachstum von 3% im Jahresvergleich hinweisen. Allerdings wird davor gewarnt, dass aus den H1-Ergebnissen von GN Store Nord oder William Demant nicht allzu viel für Sonova herausgelesen werden könne.

Sonova dürfte nach der Einschätzung der Credit-Suisse-Analysten aber im Hinblick auf wichtige neue High-End-Produktlancierungen am Branchenkongress EUHA (13.-15. Oktober) sowie in Erwartung guter H1-2010/2011-Zahlen im November zulegen. Mittelfristig sollte der Hörgerätehersteller von den unsichtbaren Lyrics-Produkten oder den Cochlear-Implantaten profitieren können. Die Credit Suisse rät zum Kauf der klar unterbewerteten Sonova-Titel, deren Outperform-Rating mit Kursziel 170 CHF heute bestätigt wird.

(SQ / 09.08.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

SONOVA (129,60 CHF, +0,2%): Grosser Blockverkauf am Freitag

Am Markt gibt ein grosser Blockverkauf in den Sonova-Titeln am Freitag zu reden. Die durch eine grosse Bank in der Schweiz verkaufte Menge erreichte nahezu 300'000 Aktien, was in diesem Titel ein hoher Wert ist. Händler fragen sich nun, ob die Verkäufe auf der Insiderverkäufer-Statistik (Management, VR) auftauchen werden oder ob die grossen Abgaben zum Wochenschluss eine einmalige Aktion waren. (SQ)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Auf der «Swiss Top Pick List» ersetzt die Credit Suisse die Valoren von Rieter durch jene von Logitech. Rieter wird als bewertungstechnisch ausgereizt beurteilt. Bei Logitech hingegen sehen die Strategen mit dem Verkaufsstart der Produkte für Google TV Aufwärtspotenzial. Neben den Aktien von Logitech sind auch jene von Aryzta, Julius Bär, Kaba, Nestlé, Roche, Sonova, Swatch Group, Tecan und Zurich Financial Services auf der Empfehlungsliste wiederzufinden.

(Cash Insider / 19.08.2010)

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

Huch :roll: :roll:

Was ist denn heute bei Sonova bekannt geworden :?: :?:

über 3% im Minus :?: :?: und bald wieder bei 120.- :?:

Bin zwar zur Zeit nicht in Sonova investiert (warte an der Seitenlinie) beobachte den Titel aber und gehe

ev. auch wieder rein.

Hat jemand negative Nachrichten gehört :?:

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - JP Morgan bestätigt Neutral, kein Kursziel.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Sonova – Credit Suisse hält an überdurchschnittlich fest, nimmt Kursziel aber auf 160 (170) zurück. (Cash-Guru / 20.09.2010)

0914 GMT [Dow Jones] Credit Suisse cuts Sonova (SOON.VX) price target to CHF160 from CHF170, but keeps outperform rating, as the stock has fallen some 6% over the past 3 months due to currency-related earnings downgrades. Credit Suisse says after meeting with senior management "we keep the view that underlying growth and margin trends remain strong and key product launches well on track, allowing for positive surprises." Next catalyst will be an industry conference known as EUHA, which runs October 13 to 15. Shares unchanged at CHF121.90. (SQ / 20.09.2010)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Weiss jemand was über die Kursschwäche von SOON? Jetzt sind sie sogar unter CHF120.- gefallen! Zuvor haben sie sich immerhin fast ein Jahr innerhalb eines Bereiches von CHF120.- bis knapp CHF140.- bewegt ...

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

FunkyF wrote:

Weiss jemand was über die Kursschwäche von SOON? Jetzt sind sie sogar unter CHF120.- gefallen! Zuvor haben sie sich immerhin fast ein Jahr innerhalb eines Bereiches von CHF120.- bis knapp CHF140.- bewegt ...

Keine Ahnung es gab ja auch keine negativ Schlagzeilen :cry:

Vermutlich Panik wegen den Devisenzerfall vom Dollar ?

Nun auf jedenfall bin ich jetzt wieder dabei Blum 3

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

Conan
Bild des Benutzers Conan
Offline
Zuletzt online: 09.03.2011
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 150
Sonova - unter CHF120

Keine Überraschung! Es ist gut zu erwarten.

Mehr Details: post vom 8 September...

http://www.brokernews.ch/viewtopic.php?f=22&t=35&p=192#p192

Blessed is he, who in the name of charity and goodwill, shepherds his brothers through the valley of darkness

investmaid.com - Pan-European Investment

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

... I’d rather expect Sonova to fill the CHF 113-116.8 gap first. It could potentially stay below CHF120 level for an extended period … before re-attempting to break CHF 140 ...

Wenn das so ist, hoffe ich mal das es bald wieder Nordwärts geht, denn wie gesagt, ausser der Dollarschwäche gabs ja keine negativen News zu Soon.

Seiten