Sulzer

962 posts / 0 new
Letzter Beitrag
the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

Wenn Sulzer heute über die die SEHR WICHTIGE Unterstützung von 1400 schliesst werde ich es als sehr positives Signal interpretieren (Doppelboden-Bildung).

Wenn Sulzer also über 1400 kurz vor 17h30 liegt werde ich sofort kaufen, ich denke da könnte ein sehr sehr positives Trend kommen, ein kurzfristiges Ziel von 1600 - 1650 wäre sehr denkbar, eventuell sogar 2000 mittelfristig.

Was ist eure Meinung?

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

Jawohl, die psychologische Marke von 1400 hebt!!!

Habe gerade gekauft, bin sehr optimistisch.

DJ EARNINGS PREVIEW: Sulzer 1H Net Pft Seen +28% At CHF133M

17.08.07 12:14:00- DJPN

Sulzer (SUN.EB): 1H Earnings

Due: August 21 at 0500 GMT

DJ Survey of 3 Analysts

Average Net Profit: CHF133M, up 28% (CHF104M in 1H 2006)

Average EBIT: CHF181M, up 33% (CHF136M in 1H 2006)

Average Revenue: CHF1.62B, up 21% (CHF1.34B in 1H 2006)

Note: The company is expected to benefit from the continued boom in the oil,

gas and chemicals industries. Some analysts are looking for a positive surprise

in margins development. Outlook is also eyed, particularly any indication of

capacity constraints. Any news about changes in ownership would be closely

watched. 1H orders intake, +29% at CHF2.13B, already reported. The shares trade

-5.1% at CHF1405. (MGE)

Contact us in London: +44-20-7842-9464

Markettalk.eu@dowjones.com

(END) Dow Jones Newswires

17-08-07 1014GMT

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Sulzer

Okay, morgen gute Zahlen, doch wen interessiert's, ausser Pecik und Vekselberg, einen Slawen und einen Juden, die sich nun mit Optionen dank fallender Aktienkurse ein Schweizer Unternehmen reinziehen können. Viva el Kremlin! Väterchen Putin schafft's mit ein wenig Ölgeld und schlauen Komplizen leicht. Damn damn dam!

Da können wir noch Lex Koller abschaffen, und dann die Schweiz gleich einzonen, ins herrliche Russland! Wie Churchill sagte: Der Galgenverkäufer verkauft seinem Henker den Galgen, im Kapitalismus.

Es gibt noch Schlimmeres.

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Sulzer

Mindestens genauso (wenn nicht mehr) interessiert der Besitzerwechsel von heute Abend.

Ich rechne allerdings nicht mit einer Komplettübernahme durch Vekselberg, der jetzt neu 31.4% an Sulzer hält:

Zürich (AWP/sda) - Die Renova-Holding des russischen Investors Viktor

Vekselberg baut ihr Engagement beim Winterthurer Maschinenbaukonzern Sulzer

aus. Wie Renova am Montagabend mitteilte, erwarb sie Anteile von Victory

Industriebeteiligung AG.

Renova übernimmt die Everest Beteiligungs GmbH, an der sie bisher zu 50 Prozent

beteiligt war, ganz. Dadurch halte sie nun 31,4 Prozent an Sulzer. Die

Beteiligung setze sich zu 17,5 Prozent aus Namenaktien und zu 13,9 Prozent aus

Call-Optionen zusammen.

Über die Details der Übernahme von Everest vereinbarten Renova und Victory

Stillschweigen. Die Akquisition zeige die Überzeugung von Revona, sich als

langfristig orientierter Investor und Geschäftspartner bei Sulzer zu

engagieren, wird Vladimir Kuznetsov, Chief Investment Officer von Renova im

Communiqué zitiert.

jb

buli-buli
Bild des Benutzers buli-buli
Offline
Zuletzt online: 19.05.2009
Mitglied seit: 19.07.2007
Kommentare: 167
Sulzer

Sulzer/H1: Umsatz 1'653,7 Mio CHF

Sulzer/H1: EBIT 188,3 Mio CHF

Sulzer/H1: Reingewinn 131,8 Mio CHF

<gelöscht>
Sulzer

Was meint ihr so. Wie stehts mit der Aktie in den nächsten Tagen und Wochen? Sehr merkwürdiges Kursverhalten bei dieser Aktien ohne grosse technische Erholungen. Unglaubliche Handelsumsätze. Werden da die günstigen Einstiegskurse gesucht?

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

tolggoe wrote:

Was meint ihr so. Wie stehts mit der Aktie in den nächsten Tagen und Wochen? Sehr merkwürdiges Kursverhalten bei dieser Aktien ohne grosse technische Erholungen. Unglaubliche Handelsumsätze. Werden da die günstigen Einstiegskurse gesucht?

Bin persönlich sehr zuversichtlich für die nächsten Wochen: Die sehr robuste Unterstützung bei 1400 hebt und dies gibt ein wunderschönes Kauf-Signal (Doppel-Bottom). Ich bin überzeugt, dass der Kurs nicht tiefer geht und jetzt nur noch nach oben zeigen wird.

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

<gelöscht>
Sulzer

Seit heute morgen sehe ich das ähnlich.

Habe gesten noch gelesen, dass die meisten Investoren welche Kurz vor den Halbjahreszahlen in diese Aktien gegangen sind ihre Bücher wieder geschlossen haben. Somit müsten die meisten die jetzt noch drinn sind über den jetztigen Kursen gekauft haben. Von den langfristigen Investoren mal abgesehen. Aber die verkaufen in dieser Zeit erst recht nicht.

Schade eigentlich, dass über die Sulzer Aktien nicht mehr diskutiert wird obwohl diese Firma dieses Jahr gewaltig vo den Medien beäugt wird.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

Stand Sulzer um 16 Uhr: 1470 + 5%!!!

Und es geht noch viel weiter... Biggrin

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

Kaufsignal wurde heute zudem durch Stochastic bestätigt! Blum 3

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

<gelöscht>
Sulzer

Stochastic sagt mir nichts. Hast du noch ein Link dazu?

Grandioser Tourn heute. Mal sehen wie es morgen weitergeht.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Sulzer

AAAAchtung: Kaufsignal von stochastics bestätigt?

Die Beurteilung eines Charts und dessen Parameter erfogt multifaktoriell. Hatte die Sulzer-Aktie heute einige Male auf dem Radar, und wäre ich nicht zu träge gewesen, aus Stimmung, hätte ich sie schon gestern gekauft.

Zu stochastics, wer die Frage hat: Do research on your own, even on the net. Man findet da viel heraus, über die Monate, wer lernen will, und dann kommen vielleicht noch Fachbücher hinzu.

Doch "stochastics" wäre für mich nun ein Parameter, auf den ich verzichten könnte. Es sei denn in einem seeehhhr stabilen Markt.

Es gibt noch Schlimmeres.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

tolggoe wrote:

Stochastic sagt mir nichts. Hast du noch ein Link dazu?

Grandioser Tourn heute. Mal sehen wie es morgen weitergeht.

Die Stochastic ist ein bekannter technischer Indikator, wie z.B. die Bollinger Bands, RSI, MACD, etc.

Ich studiere und verwende seit Jahren die technische Analyse. Dieses Thema ist so komplex, dass ich es wirklich nicht in einigen Sätzen erklären kann...

Unter http://www.swissquote.ch/static/help/tools/charts/stochastic_d.html

findest du aber eine kurze Erklärung über die Stochastic.

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

Et voilà le travail!

Sulzer hat wieder über die Marke von 1500 geschlossen! Biggrin

Der nächste Widerstand steht bei der Marke von 1600, und bis dieses Ziel ist der Weg ganz frei. Blum 3

Meine Frage zur Zeit ist einfach ob es nach 1600 noch weitergeht (1700 oder 1800 denkbar) :?:

Was ist eure Meinung zu Sulzer?

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
Sulzer

Die Sulzer-Aktie ist mir etwas zu volatil, d.h. sie kam relativ rassig von zirka 1800.- auf 1400.- runter. Hätte ich sie wieder bei zirka 1400 kaufen können, wäre das wahrscheinlich ein guter Schnitt gewesen. Jetzt, mit zirka Fr. 1500.- ist sie mir mittelfristig schon wieder zu teuer.

Seit Februar 2007 hat die Sulzer-Aktie schon 3mal von zirka 1800.- auf gegen 1400.- nachgegeben.

Es kann natürlich sein, dass in nächster Zeit wieder Aufkäufer mit Trittbrettfahrern bei Sulzer am Werk sind, dann könnte wieder Zug in die Aktie kommen und Kurse um 1800 würden wieder drinliegen.

Glaube aber nicht, dass dieses Szenario bis Ende 2007 Wirklichkeit wird.

<gelöscht>
Sulzer

Endspurt wrote:

Die Sulzer-Aktie ist mir etwas zu volatil, d.h. sie kam relativ rassig von zirka 1800.- auf 1400.- runter. Hätte ich sie wieder bei zirka 1400 kaufen können, wäre das wahrscheinlich ein guter Schnitt gewesen. Jetzt, mit zirka Fr. 1500.- ist sie mir mittelfristig schon wieder zu teuer.

Warum ist sie deiner Meinung nach mit 1500 mittelfristig zu teuer?

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
Sulzer

@ Sunny: Sie ist mir mittelfristig zu teuer, weil ich zu 90% glaube, dass die Sulzer-Aktie innerhalb eines Jahres nicht wieder in die Nähe von 1800.- kommt. Die jetzige Aufwärtsbewegung kommt in wesentlich kleineren Schrittchen voran als noch vor einigen Monaten.

Und für ein allfälliges Dahindümpeln um 1500.- wäre mir der Kapitaleinsatz zu hoch. Wenn ich eine Einzel-Aktie aus Überzeugung kaufe, muss innerhalb eines Jahres eine eindeutige Bewegung sichtbar sein, sonst gibts bei mir einen "Verleiderverkauf".

Und übrigens sind Fr. 1400.- immerhin 100 Franken billiger als 1500.- Smile

<gelöscht>
Sulzer

naja, aber aus welchen Gründen? Denkst du, Gewinnwachstum wird sich verlangsamen, Umsatz abnehmen....oder warum ist dir die Aktie zu teuer, warum denkst du geht sie nicht höher?

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
Sulzer

@ Sunny: Ich kann meinen "Glauben" mit keinen Zahlen untermauern, ist bei mir einfach Bauchgefühl. Aber, wenn eine Aktie dreimal in kurzer Zeit von Fr. 1800.- auf gegen 1400.- fällt, wird es nach oben sicher auch wieder Probleme geben.

Rein vom Auge her ist die Sulzer-Aktie mit Fr. 1500.- gegenüber z.B. einer ABB mit knapp 30.- (ich weiss, der Vergleich hinkt, sind Äpfel mit Birnen verglichen) für einen kleinen Anleger halt doch noch viel Geld.

<gelöscht>
Sulzer

ah o.k., ein Bauchgefühl.

das hilft mir leider nicht weiter, aber trotzdem danke.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

the boss wrote:

Et voilà le travail!

Sulzer hat wieder über die Marke von 1500 geschlossen! Biggrin

Der nächste Widerstand steht bei der Marke von 1600, und bis dieses Ziel ist der Weg ganz frei. Blum 3

Meine Frage zur Zeit ist einfach ob es nach 1600 noch weitergeht (1700 oder 1800 denkbar) :?:

Was ist eure Meinung zu Sulzer?

Stand kurz vor 11 Uhr: 1540, +2% BiggrinBiggrin

1600 wird in den nächsten Tagen erreicht!

"Endspurt": Bauchgefühl ist keine gute Hilfe an der Börse (im Gegenteil!), darum gibt es eben objektive Hilfsmittel (technichal analysis zum Beispiel).

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Sulzer

Warum der Durchstart gerade heute? Einsprache! Hätten auf mich warten können!

Es gibt noch Schlimmeres.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

learner wrote:

Warum der Durchstart gerade heute? Einsprache! Hätten auf mich warten können!

Warum gerade heute? Die Antwort findest du in den Hinweisen von technischen Indikatoren! Wie gesagt Bauchgefühl = keine Hilfe...

Sulzer 1570 + 4% ... und ich bin dabei... Blum 3Blum 3Blum 3

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
Sulzer

Oh shit, das mit den "kleinen Schrittchen" bei Sulzer nehme ich sofortestens zurück Biggrin

Auch ich habe das Recht mich zu irren, kommt bei mir börsenmässig noch ab und zu vor, leider. Sad

Ich hatte letzte Woche den Call-Warrant SULLL zu zirka .30 gepostet und so wie's ausschaut leider auch wieder zu früh gegeben ....

<gelöscht>
Sulzer

vielleicht kommt das ab und zu vor, weil du nach bauchgefühl tradest. man sollte die company und die fundamentaldaten schon ein wenig kennen oder für anhänger der technischen analyse, halt den chart und die ganzen indikatoren zum verlauf. aber bauchgefühl alleine ist wahrscheinlich wenig erfolgreich

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Sulzer

the boss wrote:

Warum gerade heute? Die Antwort findest du in den Hinweisen von technischen Indikatoren! Wie gesagt Bauchgefühl = keine Hilfe...

boss, kannst du mir die technischen Indikatoren zeigen, die den Angriff auf suln heute vorausgesagt hätten? Aus meiner Sicht kann so etwas nicht vorausgesehen werden.

Es gibt noch Schlimmeres.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

learner wrote:

boss, kannst du mir die technischen Indikatoren zeigen, die den Angriff auf suln heute vorausgesagt hätten? Aus meiner Sicht kann so etwas nicht vorausgesehen werden.

Indikatoren geben nie eine 100%-ig Sicherheit, aber für mich waren diese 2 folgende Hinweise sehr aussagekräftig:

1. Bestätigung der steigenden Tendenz durch die Stochastic vor einigen Tagen.

2. Kurs hat den unteren Bollinger Band 2 mal in den letzten Tagen unterschritten, deshalb war ein Return bis auf den mittleren Band (Minimum) SEHR wahrscheinlich (d.h. Kurs von ca. 1570). :idea:

Das war meine Analyse vor einigen Tagen, deshalb habe ich auch SUN gekauft und das war offenbar eine sehr gute Idee. Biggrin Wie gesagt: Die technische Analyse gibt keine Sicherheit aber sehr gute Hinweise.

Andere Bemerkung: Technische Analyse ist GAR NICHT etwas für Anfänder (wie Sunny behauptet). Ich verwende die technische Analyse seit bald 10 Jahren und nur nach so viel Erfahrung kann ich seit einiger Zeit die Signale immer besser und früzeitig interpretieren.

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

<gelöscht>
Sulzer

@boss

ich hab nicht gesagt, dass sei was für anfänger (oder anfänder). mein gebrauchtes wort war anhänger...

...für anhänger der technischen analyse

winziger unterschied was die buchstaben betrifft und grosser, was die aussage betrifft.

ich im übrigen halte eigentlich wenig davon, aber trotzdem beachte ich es auch. denn wenns's viele beachten trifft auch ein und viele arbeiten mit der technischen analyse, also hats nen einfluss, also wäre es unvorteilhaft, es nicht zu beachten.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

sunny wrote:

@boss

ich hab nicht gesagt, dass sei was für anfänger (oder anfänder). mein gebrauchtes wort war anhänger...

...für anhänger der technischen analyse

winziger unterschied was die buchstaben betrifft und grosser, was die aussage betrifft.

Oooops, Sorry Sunny für das Missverständnis, ich habe zu schnell gelesen... Lol

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Sulzer

Hop, habe gerade SUN verkauft (Stop Limit Auftrag).

Vielleicht viel zu früh?

Ich hätte gerne noch ein wenig gewartet, aber mit 10% Gewinn kann ich mich nicht beklagen (1425 - 1565), und Stop Limits sind die Basis für mich :shock:

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Seiten