Swatch Group

Swatch Aktie 

Valor: 1225515 / Symbol: UHR
  • 274.50 CHF
  • 10.12.2019 17:31:11
449 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 30.10.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'125
Swatch Group

Ok, danke. Ich habe das auch gedacht heute. Noch nicht für mich.

Emil

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Swatch Group

swatch ist zumindest dieses jahr ein dessert buffet à discretion

das werden allzeit höchst kurse mit fortsetzung

angaben ohne gewähr

Conan
Bild des Benutzers Conan
Offline
Zuletzt online: 09.03.2011
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 150
Swatch Group

Clariden Leu erhöht auf CHF425 (385) - OUTPERFORM

Goldman Sachs erhöht auf CHF472,40 (464) – BUY

http://www.brokernews.ch/viewtopic.php?f=12&t=3&p=48#p48

Blessed is he, who in the name of charity and goodwill, shepherds his brothers through the valley of darkness

investmaid.com - Pan-European Investment

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Swatch Group

Conan wrote:

Clariden Leu erhöht auf CHF425 (385) - OUTPERFORM

Goldman Sachs erhöht auf CHF472,40 (464) – BUY

http://www.brokernews.ch/viewtopic.php?f=12&t=3&p=48#p48

ohne crash in asien:

ich lecke mir die finger. hayek junior meinte ja, dass der umsatz gegen 9 milliarden steigt in nicht allzu ferner zukunft. sein vater sprach schon immer von relativ hohe umsatzzahlen im voraus, es traff zu, dauerte aber einige jahre länger wie gesagt.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swatch Group

Und fast unbemerkt hat Swatch mit 404.20 ein neues Allzeithoch erreicht.

Gruss

fritz

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Swatch Group

433!

Der Chart ist gewaltig, ich überlege mir ernstahft das Teil zu shorten....

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Swatch Group

sgrauso wrote:

433!

Der Chart ist gewaltig, ich überlege mir ernstahft das Teil zu shorten....

stürz dich nur ins unglück....

Stockpicker87
Bild des Benutzers Stockpicker87
Offline
Zuletzt online: 05.05.2011
Mitglied seit: 05.11.2008
Kommentare: 204
Swatch Group

Ich trau mich nicht das teil zu shorten. Aber der Kurs ist meiner Meinung nach auch zu hoch! Kgv von 20 ist sehr hoch. Im vergleich zu Roche das mit kgv von 10-12 und auch ca 4-5 fr dividende aufwartet. Ich zahl dort aber weniger als die hälfte. Die branchen kann man zwar nicht vergleichen aber was bei roche das ablaufen von patenten ist, ist bei swatch die konjuktur und das marketing. Die gunst des kunden kann bei swatch ein risiko sein. Ein Krebskranker hingegen kauft die medis eh, egal welche bude dahinter steht. Falls der trend mal bricht short ich die firma.

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Swatch Group

was sagt schon der wert des kgv, wenn die umsätze und gewinne stark steigen, ich würde den kgv mal mit optimistischen geschäftsjahrzahlen neu betrachten.

das weihnachtsgeschäft läuft nicht nur, es wirft hohe wellen bei swatch.

und kurze shorts sind immer möglich, aber auf länge kaum empfehlenswert.

immer vorausgesetzt, dass nicht irgendwo ein kiosk oder was grösseres in die luft fliegt.

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Swatch Group

golden eye wrote:

was sagt schon der wert des kgv, wenn die umsätze und gewinne stark steigen, ich würde den kgv mal mit optimistischen geschäftsjahrzahlen neu betrachten.

das weihnachtsgeschäft läuft nicht nur, es wirft hohe wellen bei swatch.

und kurze shorts sind immer möglich, aber auf länge kaum empfehlenswert.

immer vorausgesetzt, dass nicht irgendwo ein kiosk oder was grösseres in die luft fliegt.

was war den da heute los? gesammtmarkt im Plus, swatch und richemont mit grossen abschlägen!???

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Was wollt ihr den noch mehr????

über 6 Milliarden Umsatz und die Aktie fällt 3%

inkl. gute Aussichten für 2011...

was wollen den die Aktionäre noch mehr??

manchmal verstehe ich die Sache wirklich nicht mehr, und das Richemont gleich hinterher geht ist ja klar..

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Swatch Group

das sind schlicht gewinnmitnahmen nach dem aufstieg.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'311
Re: Was wollt ihr den noch mehr????

jheimi wrote:

über 6 Milliarden Umsatz und die Aktie fällt 3%

inkl. gute Aussichten für 2011...

was wollen den die Aktionäre noch mehr??

manchmal verstehe ich die Sache wirklich nicht mehr, und das Richemont gleich hinterher geht ist ja klar..

sell on good news!!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Re: Was wollt ihr den noch mehr????

Zyndicate wrote:

jheimi wrote:
über 6 Milliarden Umsatz und die Aktie fällt 3%

inkl. gute Aussichten für 2011...

was wollen den die Aktionäre noch mehr??

manchmal verstehe ich die Sache wirklich nicht mehr, und das Richemont gleich hinterher geht ist ja klar..

sell on good news!!!!

naja, bei richemont ist es mittlerweile der 5tag hinterienander im minus!!

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

tidr
Bild des Benutzers tidr
Offline
Zuletzt online: 25.06.2013
Mitglied seit: 04.01.2011
Kommentare: 111
Swatch Group

Und auch heute wieder gar nicht gut und der Liebe Cash Guru schreibt:

Swatch - nach gestrigem scharfen Sell-Off will die Aktie konsolidieren. Genfer Luxus-Uhrensalon "ein voller Erfolg". Und "Der Ferne Osten kauft weiter wild ein." :roll:

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Swatch Group

tidr wrote:

Und auch heute wieder gar nicht gut und der Liebe Cash Guru schreibt:

Swatch - nach gestrigem scharfen Sell-Off will die Aktie konsolidieren. Genfer Luxus-Uhrensalon "ein voller Erfolg". Und "Der Ferne Osten kauft weiter wild ein." :roll:

da hat der cash guru für einmal recht - ok, diese meldungen sind offiziell und nicht seinen anlageüberlegungen entsprungen

Moumouth
Bild des Benutzers Moumouth
Offline
Zuletzt online: 20.09.2011
Mitglied seit: 09.01.2011
Kommentare: 22
Swatch Group

da die gewinnmitnahmen nun +- "durch" sind, meint ihr der einstieg würde sich lohnen?

Monday
Bild des Benutzers Monday
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 05.08.2010
Kommentare: 261
Swatch Group

Stwach heute stark ==> Morgen kommen die Zahlen!

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Swatch Group

Was geht den da heute bei Swatch und Richemont ab?

ab 16Uhr steil bergauf!!

weis jemand was?

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Swatch Group

da es im späten handel immer steiler wurde sinds sicher wieder die angelsachsen - heute rein, morgen raus

Monday
Bild des Benutzers Monday
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 05.08.2010
Kommentare: 261
Swatch Group

nein, ganz einfach, das war wegen des conference calls mit den analysten. das management war ziemlich bullish.

Conan
Bild des Benutzers Conan
Offline
Zuletzt online: 09.03.2011
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 150
Bulls are back!

After a recording an all-time high at CHF434.8 on Dec 7, Swatch has taken a pause to consolidate in the last three months. Nevertheless, Swatch recently seems more and more ready for another 15-20% rise.

Full text:

http://www.investmaid.com/viewtopic.php?f=14&t=3&sid=fcdb7307acadff221e6355cea9098ac0&start=20

Blessed is he, who in the name of charity and goodwill, shepherds his brothers through the valley of darkness

investmaid.com - Pan-European Investment

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Swatch Group

Der Schweizer Uhren-Konzern Swatch baut seine Produktionskapazitäten weiter aus. In den nächsten drei Jahren will man die Umsatz-Marke von 10 Mrd Franken überwinden.

(Quelle Jandaya)

tidr
Bild des Benutzers tidr
Offline
Zuletzt online: 25.06.2013
Mitglied seit: 04.01.2011
Kommentare: 111
Swatch Group

boersenspiel wrote:

Der Schweizer Uhren-Konzern Swatch baut seine Produktionskapazitäten weiter aus. In den nächsten drei Jahren will man die Umsatz-Marke von 10 Mrd Franken überwinden.

(Quelle Jandaya)

Ist das nicht positiv? Die 2.7 % von Heute sind schon ein rechter Brocken... :?

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Swatch Group

swatch, meine rentenversicherung...solange es keinen immobiliencrash in china gibt

Lacash
Bild des Benutzers Lacash
Offline
Zuletzt online: 28.06.2016
Mitglied seit: 05.01.2012
Kommentare: 119
Guten Tag zusammen

Guten Tag zusammen

Mich würde interessieren, was Ihr von der momentanen Swatch-Aktie haltet.

Was denkt Ihr? Wird die Aktie nach dem "tief" im November, Dezember 2011 nun weiters den Aufschwung halten können oder befürchtet Ihr ein erneutes Fallen des Kurses in der nächsten Zeit?

 

Vielen Dank für konstruktive Kommentare.smiley

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
swatch ist halt sehr

swatch ist halt sehr konjunkturabhängig. allerdings zählt je länger je mehr die konjunktur in asien, speziell in china.

meine erfahrung ist, dass dies eine der firmen ist, die zwar brutal sinken kann aber im schnitt nach jeder krise zu den grossen gewinnern gehört, so eine art kapitalversicherung für langzeitanlage.

um damit 50 prozent oder gar 100 prozent profit zu erreichen, ist die weltwirtschaftslage zu unsicher, aber 20 bis 30 prozent bei ,,normalem börsenjahr,, traue ich ihr zu.
 

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Swatch H1: Bruttoumsatz steigt um 14,4% auf 3,85 Mrd CHF; Gewinn +25%

(24.07.2012 / 07:25:04)

 


Biel (awp) - Der Uhrenkonzern Swatch Group hat im ersten Halbjahr 2012 Umsatz und Gewinn erneut deutlich gesteigert. Der Bruttoumsatz wuchs um 14,4% auf 3,85 Mrd CHF. Zu konstanten Wechselkursen, also in Lokalwährungen, habe das Wachstum 12,8% betragen, wie es am Dienstag in einer Mitteilung der Swatch Group heisst. Netto stieg der Umsatz um 15,5% auf 3,68 Mrd, der Betriebsgewinn (EBIT) erhöhte sich um 19,4% auf 903 Mio und der Reingewinn um 25,0% auf 724 Mio.


Mit dem Zahlenset hat das Unternehmen die Vorgaben der Analysten übertroffen. Die ZKB erwartete einen Umsatz von 3,8 Mrd CHF, einen EBIT von 850 Mio und einen Reingewinn von 674 Mio. Aber auch die Schätzungen von Helvea (Umsatz 3,78 Mrd; EBIT 851 Mio; Reingewinn 665 Mio), der CS (3,82 Mrd; 859 Mio; 668 Mio) oder der UBS (3,8 Mrd; 845 Mio) konnte Swatch übertreffen.


Das wiederum überaus positive Wachstum sei in allen wichtigen Regionen und in allen Preissegmenten generiert worden, heisst es in der Mitteilung weiter. Dabei seien nicht nur die starken Marken und das ausgedehnte Distributions- und Retailnetz die wesentlichen Wachstumsfaktoren gewesen, sondern auch das Produktionssegment, welches den Bruttoumsatz um 23,2% zu erhöhen vermochte. Die Wechselkurse hätten sich im ersten Halbjahr auf sehr tiefem Niveau stabilisiert und beeinflussten somit den Umsatz mit 1,6% leicht positiv.


Die Aussichten des Konzerns in der zweiten Jahreshälfte seien vielversprechend, so Swatch. Es gebe ganz klar mehr Chancen als Risiken für die Zukunft, dies trotz einigen negativen Tendenzen, wie die Wechselkurs- und Eurosituation sowie einer gewissen Abschwächung im oberen Segment in Teilen des Grossraum Chinas. Zielsetzung für 2012 beim Umsatz bleibe die Rekordmarke von 8 Mrd CHF.


mk/rt


 


Hervorgekramt aus den hintersten Regionen des Forums: Der Swatch-Thread.


Gute Nachricht. Wird aber nichts nützen. Kommt ja alles noch schlimmer.


 


 

<gelöscht>

Chart von godmode-trader.ch

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209

solange alle wie gebannt auf chinas sinkende wachstumsraten schauen, geht es wohl nur temporär bei good news aufwärts.
 

Seiten