Swiss Market Index / Just think about it...

68 Kommentare / 0 neu
29.10.2006 17:41
#1
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

Die Börse scheint derzeit zu boomen. Innert 1 Jahr konnte der SMI um über 25% zulegen! Ein super Resultat.

Doch wie lange geht es noch weiter? Ich persönlich hab bereits bei 8000 an der Festigkeit des Smiley's gezweifelt und bin wie viele von euch sicher auch, sehr überrascht gewesen über die Höchststände die wir erreichen konnten.

Es gibt bereits Charttechniker, die sehen den SMI bei 9000-9200 Punkten. Aktuell stehen wir bei 8695 Punkten. Ein sehr hohes Niveau.

Die Zeitungen schreiben wieder vermehrt über die gute Börsenlage, das Fernsehen berichtet ...und immer mehr Leute scheinen sich für das Cash Forum zu interessieren.

Eigentlich schön, wenn sich die Leute mit den Märkten befassen. Oder sollten wir dies als ein Warnzeichen nehmen?

Der SMI verliert langsam an Momentum und scheint zunehmend Mühe zu bekunden weitere Höhen zu erklimmen. Eine kurze Pause bevors weiter nach oben geht oder kurz vor dem Absturz wie im Mai?

WE DON'T KNOW! BUT WE HAVE TO BE CAREFULLY!

Vieles scheint derzeit vorallem auf Charttechnik zu beruhen & eher weniger auf Fundamentaldaten. Der Ölpreis rappelt sich langsam wieder auf und scheint erneut wieder Stärke finden zu können, was sich negativ auf die Märkte schlagen würde.

Die Optimisten finden derzeit enormes Gehör.

"Wir sind noch lange nicht auf dem Bewertungsniveau von den 90er..., es liegt noch einiges drin, die Aktien sind immernoch preiswert" ...

Ich persönlich möchte euch einfach zur Vorsicht mahnen & nicht zu sehr in Euphorie verfallen.

Das wer's bereits...danke fürs zuhören

Biggrin

Zur Grafik:

Ein unterschreiten der blauen Linie würde bedeuten, dass der Aufwärtstrend gefährdet sein könnte. Dies wäre charttechnisch eher als Sell zu werten...

AnhangGröße
Image icon smi_momentum_279.gif5.38 KB
Aufklappen

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

10.11.2006 13:21
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

fritz wrote:

Danke, Vontobel, für die Erklärungen betreffend Leerverkäufe.

Was ich davon habe, ist mir schon klar, meine Frage war eigentlich noch: Was hat derjenige davon, der mir die Aktien ausleiht?

Gruss

fritz

Derjenige der dir die Aktien ausleiht kriegt eine Provision als Entschädigung...wie hoch die genau ist wird vermutlich je nach Titel variieren...somit kann diese Person den Ertrag auf einer Aktienposition zusätzlich steigern...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

10.11.2006 13:04
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Swiss Market Index / Just think about it...

Danke, Vontobel, für die Erklärungen betreffend Leerverkäufe.

Was ich davon habe, ist mir schon klar, meine Frage war eigentlich noch: Was hat derjenige davon, der mir die Aktien ausleiht?

Gruss

fritz

10.11.2006 12:02
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Kommentare: 258
Swiss Market Index / Just think about it...

Frage an die die schon lange an der börse sind:

Die oft gehörte jahresendrally, ab wann ist eine solche tendenz normalerweis auszumachen. fängt das erst im dezember an oder ist der beginn eher im jetzigen zeitraum mit den bilanzen auszumachen?

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

10.11.2006 11:34
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

Swyt wrote:

was sagt uns dieser chart?nächste woche weiter korrekturkurs oder wieder ansteigende kurse?

Wie du vor kurzem gesehen hast, kann die Trendlinie uns auch Fehlsignale liefern. Aber um deine Frage zu beantworten. Schliessen wir +/- auf aktuellem Niveau, dann ist der kurzfristige Aufwärtstrend charttechnisch mal vorerst gebrochen, solange wir nicht mehr über die rote Linie ansteigen können.

Wie weit wir sinken werden kann ich dir natürlich nicht sagen...vielleicht sinken wir noch etwas und dann geht sanfter hoch als sonst oder wir sinken noch mehr...I don't know...

Es soll und nur zur Vorsicht mahnen...mehr nicht...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

10.11.2006 11:31
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Kommentare: 258
Swiss Market Index / Just think about it...

was sagt uns dieser chart?nächste woche weiter korrekturkurs oder wieder ansteigende kurse?

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

10.11.2006 11:25
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

z.K

AnhangGröße
Image icon smi_trend_broken_168.jpg22.04 KB

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

09.11.2006 16:29
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

fritz wrote:

Mal wieder eine Frage an die erfahrenen Börsianer:

Wie macht man Leerverkäufe? Kann ich z.B. bei Swissquote Aktien verkaufen, die ich gar nicht besitze? Muss ich beim Verkauf dann schon festlegen, wann ich die wieder kaufen werde?

Ich verstehe auch noch nicht richtig, wie das rein von der Logik funktioniert. Wer will mir solche Aktien ausleihen? Was hat der davon?

Im Moment will ich das zwar noch nicht machen, aber wenn mal wieder über längere Zeit alles runter geht, ist das natürlich interessant.

Gruss

fritz

Ich weiss nicht ob Squote diesen Service anbietet. Aber auf jedenfall brauchts vorher einen Vertrag mit der Bank. Die Laufzeit von Leergeschäften ist unbefristet. Das heisst du musst nur für die nötige Deckung sorgen und dann könntest du die Position theoretisch über Jahre halten.

Was du davon hast? Dein Ziel ist eine Aktie heute teuer zu verkaufen & später billiger wieder zu kaufen. Also das Gegenteil eines normalen Börsengeschäfts. Einfach in die andere Richtung.

Für eine ausführliche Erklärung gehe bitte unter "SLB Sercurity Lending & Borrowing". Habe den Tread extra auf die erste Seite geholt Smile

Dort habe ich rel. klar beschrieben wie dieses Geschäft abläuft.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

09.11.2006 16:20
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
Swiss Market Index / Just think about it...

Mal wieder eine Frage an die erfahrenen Börsianer:

Wie macht man Leerverkäufe? Kann ich z.B. bei Swissquote Aktien verkaufen, die ich gar nicht besitze? Muss ich beim Verkauf dann schon festlegen, wann ich die wieder kaufen werde?

Ich verstehe auch noch nicht richtig, wie das rein von der Logik funktioniert. Wer will mir solche Aktien ausleihen? Was hat der davon?

Im Moment will ich das zwar noch nicht machen, aber wenn mal wieder über längere Zeit alles runter geht, ist das natürlich interessant.

Gruss

fritz

09.11.2006 14:03
Bild des Benutzers HOTZENPLOTZ
Offline
Kommentare: 920
Swiss Market Index / Just think about it...

Coris wrote:

@Vontobel: Du bist wirklich ein guter Geist in diesem Forum! Habe mir den ganzen Thread durchgelesen, kontrovers und spannend.

Dem kann ich mich anschliessen. Besten Dank für deine Beiträge Phil.

Greez Hotzenplotz

-=[ Alles wird gut... ]=-

09.11.2006 13:23
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

@Coris

Herzlichen Dank fürs Kompliment :!:

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

09.11.2006 13:22
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

Elias wrote:

Das soll jetzt keine Kritik an den Verkäufern und Aussteigern sein, ich

selber sehe auch zunehmend Potential nach unten.

Ich frage mich nur, warum man "nur" aussteigt und nicht versucht, mit

Leerverkäufen oder Puts von einer (möglichen) Korrektur zu profitieren?

Habe ich natürlich bereits getan, einfach etwas zu früh.

Leerverkauf Baloise zu 117

Leerverkauf J. Bär zu 131.50

Jeweils 350 Stück...mom. auf gut Deutsch in der Scheisse mit ca -6' Biggrin Wollte eig. usprünglich Cytos leerverkaufen...hab mich dann aber nicht getraut...wäre um einiges besser gewesen Smile

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

09.11.2006 12:52
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Swiss Market Index / Just think about it...

Das soll jetzt keine Kritik an den Verkäufern und Aussteigern sein, ich

selber sehe auch zunehmend Potential nach unten.

Ich frage mich nur, warum man "nur" aussteigt und nicht versucht, mit

Leerverkäufen oder Puts von einer (möglichen) Korrektur zu profitieren?

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

09.11.2006 12:44
Bild des Benutzers Coris
Offline
Kommentare: 395
Swiss Market Index / Just think about it...

@Vontobel: Du bist wirklich ein guter Geist in diesem Forum! Habe mir den ganzen Thread durchgelesen, kontrovers und spannend.

Ich persönlich habe schon vor etwas mehr als drei Monaten mit Verkaufen angefangen. Ich halte die Kurse für zu hoch, da ist es mir dann auch egal, ob's noch etwas weiter rauf geht.

Und jetzt sprechen alle von der Börse: nicht WAS sie sagen ist primär toll, sondern DASS sie's tun. Das lässt aufhorchen. Meine faire Bewertung des SMI liegt zwischen 6800 und 7200. Bis dahin kaufe ich etwas Gold, geniesse meinen Gewinn (und gönne euch alle weitere Gewinne!), und ich hab nen freien Geist!

In diesem Sinn alles Gute!

«Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

09.11.2006 12:06
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
?

Es bleibt abzuwarten wie sich die Börsen weiter entwickeln werden...die Trendlinie würde ich aber immer im Auge behalten...

SMI 8'755.62 -21.10 -0.24% 12:08:34

AnhangGröße
Image icon smi_trend_145.jpg31.3 KB

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.11.2006 21:13
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

Es wird doch noch jemand gesucht für ein Treffen Raum Zürich...bins mir am überlegen :D...doch was muss man da alles machen? War noch nie an einem solchen Treffen...wäre aber sehr interessiert daran...

Eins bin ich mir sicher...wenn wir uns mal getroffen haben...

Werden wir uns 1. viel sympathischer sein ...und 2. bestimmt auch überrascht werden

Biggrin

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.11.2006 21:07
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Kommentare: 257
Swiss Market Index / Just think about it...

vontobel hat geschrieben

Das ist der Nachteil, wenn man sich nicht live sieht...Worte werden leider schnell missverstanden...

da muss ich dir recht geben

könnten ja mal ein cash forum treffen machen???

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

07.11.2006 20:57
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

ASCHI wrote:

@ vontobel

alsowenn ich deine letzten postings so lese, so kann ich nur noch den kopf schütteln.

ich denke wenn jemand schon länger an der börse ist,trägt er sicher nicht nur ne rosa brille.

warum sollte man die jetzige hausse nicht geniessen, und gewinne machen,wenn einer erfahren ist, ist er sicher auf der hut und sichert sich ab.

du kritisierst die andern immer wieder, sie stellten einfach irgendetwas in den raum(kostelani speedy3.......) aber du machst ja dasselbe nur in die negative richtung.

wenn die einen vielleicht eine zu rosa brille tragen, ist deine ein bischen zu schwarz.

und wenn die korrektur kommt na und dann kommt sie halt

der himmel wird uns sicher nicht auf den kopf fallen

gruss aschi

Das ist der Nachteil, wenn man sich nicht live sieht...Worte werden leider schnell missverstanden...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.11.2006 20:23
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Kommentare: 257
Swiss Market Index / Just think about it...

@ vontobel

alsowenn ich deine letzten postings so lese, so kann ich nur noch den kopf schütteln.

ich denke wenn jemand schon länger an der börse ist,trägt er sicher nicht nur ne rosa brille.

warum sollte man die jetzige hausse nicht geniessen, und gewinne machen,wenn einer erfahren ist, ist er sicher auf der hut und sichert sich ab.

du kritisierst die andern immer wieder, sie stellten einfach irgendetwas in den raum(kostelani speedy3.......) aber du machst ja dasselbe nur in die negative richtung.

wenn die einen vielleicht eine zu rosa brille tragen, ist deine ein bischen zu schwarz.

und wenn die korrektur kommt na und dann kommt sie halt

der himmel wird uns sicher nicht auf den kopf fallen

gruss aschi

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

07.11.2006 19:57
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

kostelani wrote:

@Vontobel

Nimm doch Bitte mal zu Kentniss, dass wir bis Mrz nächstes Jahres steigen werden. Selbstverständlich wir mal eine Korrektur kommen wie von dir seit gut 2Mt prognostiziert...............entsperre doch lieber wieder den alten ABB-Thread auf und verdirb uns nicht den Spass.............

Und übrigens. Zu deiner Verteidigung muss ich sagen, dass Ende der 90er...als die Boomphase langsam zu Ende ging, da gab es Stimmen von renommierten Leuten, welche nicht geglaubt hätten, dass irgendwann mal alles drehen würde.

Aber du bist gerade ein gutes Beispiel dafür, wie die Börse einem den Kopf verdrehen kann.

Je mehr sie steigt, desto sicherer wirst du. Desto mehr "hasst" du kritische Beiträge...du belächelst sie...mit Gewinn den du einfährst fühlst du dich stärker und irgendwann kriegst du das Gefühl als könntest du den Markt beherrschen, als wüssest DU genau wie die Börse läuft.

Leider ist es nicht so. Der SMI könnte Theoretisch bis 20'000 Punkte steigen in diesem Jahr. Und es gäbe genügend Stimmen die einen Punktestand von 22'000 für Ende nächstes Jahr vorhersagen würden. Ich würde dann natürlich als totalen Idioten dastehen (wie mich teilweise gewisse Leute bereits jetzt sehen)...

Dabei vergisst du & andere immer, dass auch ich selbst noch voll investiert bin...und von steigenden Kursen profitiere...

JEDOCH so nett bin & die Leute zur Vorsicht mahne...was bringt es einem Texte wie : Der Markt wird bis März steigen! Finde dich damit ab... zu lesen? NICHTS...man läuft höchstens Gefahr naiv & unvorsichtig zu handeln...

Jedem das Seine...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.11.2006 19:53
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

André wrote:

Hallo Vontobel

wieso sollten gerade Händler fundamental wissen, ob der Markt rauf oder runter sollte? Hätten sie das Wissen und den Durchblick, wären sie kaum Händler. Die sehen Orderbücher und können allenfalls über technische Reaktionen eine Aussage machen. Und deren allfällige Erfahrung hilft nur bedingt weiter.

Das wirtschaftliche Umfeld war selten so positiv wie jetzt, allen Unkenrufen zum Trotz. Der Markt wird noch längere Zeit steigen, da bin ich sehr zuversichtlich, allfällige Korrekturen eingerechnet.

Guten Abend

André

Du verstehst mich falsch André. Ich will ja damit nur sagen, dass man ein wenig vorsichtig sein soll...

Wenn die Märkte auf bad news nicht mehr reagieren, dann ist das in der Vergangenheit oft genug ein Zeichen gewesen, dass die Börse übertrieben hat.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.11.2006 19:51
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

kostelani wrote:

@Vontobel

Nimm doch Bitte mal zu Kentniss, dass wir bis Mrz nächstes Jahres steigen werden. Selbstverständlich wir mal eine Korrektur kommen wie von dir seit gut 2Mt prognostiziert...............entsperre doch lieber wieder den alten ABB-Thread auf und verdirb uns nicht den Spass.............

Was hast den du für ein Problem? Biggrin

Kritische Analyse des Marktes ist wohl deiner Meinung nach nicht mehr erlaubt oder was?

Im Gegensatz zu dir will ich nicht einfach naiv auf meinen Aktienpositionen sitzen und von Tag zu Tag gieriger werden, sondern ich mache mir Gedanken. Dass es dich dann aufregt, dass ich ein wenig die Farbe von deiner rosaroten Brille nehme, kann ich durchaus verstehen.

Was ist an dem "neuen" ABB Tread anderst als an dem alten? Ich hätte dich vielleicht vorher bitten sollen den neuen Tread zu eröffnen, dass wieder dein Name dort stehen würde...es geht doch nur darum, nicht?

Euch allen noch einen schönen Abend!

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.11.2006 19:17
Bild des Benutzers André
Offline
Kommentare: 344
Swiss Market Index / Just think about it...

Hallo Vontobel

wieso sollten gerade Händler fundamental wissen, ob der Markt rauf oder runter sollte? Hätten sie das Wissen und den Durchblick, wären sie kaum Händler. Die sehen Orderbücher und können allenfalls über technische Reaktionen eine Aussage machen. Und deren allfällige Erfahrung hilft nur bedingt weiter.

Das wirtschaftliche Umfeld war selten so positiv wie jetzt, allen Unkenrufen zum Trotz. Der Markt wird noch längere Zeit steigen, da bin ich sehr zuversichtlich, allfällige Korrekturen eingerechnet.

Guten Abend

André

07.11.2006 18:40
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Kommentare: 480
Swiss Market Index / Just think about it...

@Vontobel

Nimm doch Bitte mal zu Kentniss, dass wir bis Mrz nächstes Jahres steigen werden. Selbstverständlich wir mal eine Korrektur kommen wie von dir seit gut 2Mt prognostiziert...............entsperre doch lieber wieder den alten ABB-Thread auf und verdirb uns nicht den Spass.............

07.11.2006 18:21
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

André wrote:

Hallo Vontobel

Sie widerspiegeln nicht die aktuelle Situation. Es sind eher naive Versuche einer Erklärung ohne eine Ahnung zu haben.

Vielleicht übersehen die Händler wegen den negativen Nachrichten die positiven (Programmierung! siehe oben).

Nr.3 halte ich auch für richtig und Gedanken zur aktuellen Lage sollte man sich immer und überall machen.

Gruss

André

Ich sehe das ein wenig anders...in meinen Augen widerspiegeln sie teilweise sehr wohl die aktuelle Situation. Wenn sogar Händler keine Begründung mehr für die Anstiege finden...was bedeutet das deiner Meinung nach?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.11.2006 17:16
Bild des Benutzers André
Offline
Kommentare: 344
Swiss Market Index / Just think about it...

Hallo Vontobel

Sie widerspiegeln nicht die aktuelle Situation. Es sind eher naive Versuche einer Erklärung ohne eine Ahnung zu haben.

Vielleicht übersehen die Händler wegen den negativen Nachrichten die positiven (Programmierung! siehe oben).

Nr.3 halte ich auch für richtig und Gedanken zur aktuellen Lage sollte man sich immer und überall machen.

Gruss

André

07.11.2006 17:08
Bild des Benutzers HOTZENPLOTZ
Offline
Kommentare: 920
Swiss Market Index / Just think about it...

Vontobel wrote:

Wenn alles schön rauf geht, tagtäglich...sind alle cool 8) ...aber du siehst, sobald der Trend mal kurz dreht werden viele nervös. Und das ist genau das Gefährliche. Wie wir im Mai gesehen haben gehts dann relativ schnell.

Genau. Derzeit sind wieder alle optimistisch, der Oelpreis wieder tief und die US-Notenbankheinis cool, also gehts noch ein bisschen weiter hoch. Wenns wieder wirklich zu kippen droht, verkauf ich wieder das Meiste (ausser Swisslog, die nehm ich mit ins Grab ;)), da es eben sehr schnell gehen kann und ich kein Risiko eingehen möchte. Für mich ist das mehr vorsichtig als nervös. Die Korrektur kommt, das ist sicher und ich wär auch nicht so unglücklich wenn sie kommt, denn meine Lieblingsaktien sind mir derzeit allesamt zu hoch um einzusteigen.

Apropos... als Indikator: Brenzlig wirds, wenn sich Speedy und Vontobel am Heftigsten streiten. Dann heissts aufpassen! Wink

Greez Hotzenplotz

-=[ Alles wird gut... ]=-

07.11.2006 17:03
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Swiss Market Index / Just think about it...

Ich bleibe drin und gehe mit einzelnen Titeln short z.B Ciba

oder very long mit CS & ZFS.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

07.11.2006 16:56
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Swiss Market Index / Just think about it...

André wrote:

Hallo Vontobel

wieso machen dich Wirtschaftsnachrichten sprich Börsenkommentare stutzig. Du beschreibst ja deren BlahBlah treffend. Börsianer und Wirtschaftredaktoren darf man nicht ernst nehmen und bei Oekonomen sollte man wissen, dass diese berufsbedingt Pessimisten sind- sonst wären sie Unternehmer. Gruss André

Weil sie jeweils die aktuelle Situation widerspiegeln. Ich habe mal ein Buch gelesen das hat sich mit dem beschäftigt. Genauer gesagt mit Zeitungen welche über die Börse geschrieben haben. Der Autor hat herausgefunden, dass kurze Zeit (Wochen) nachdem Inserate gedruckt wurden, die rel. grosse Euphorie ausstrahlten die Börse korrigiert hat. Er hat sich zwar nicht auf den aktuellen Zeitraum 2006 bezogen, sondern vorallem Zeiträume 1920-1930 untersucht.

Ich will nicht einen direkten Vergleich zum aktuellen Niveau nehmen. Aber wenn ich von Händlern (Cash Seite) höre, dass sie erstaunt sind, dass die Anleger die negativen Nachrichten gar nicht mehr wahr nehmen und die Kurse trotz steigender Ölpreise & bad news aus Übersee steigen...dann gibt mir das zu Denken.

Es gibt 3 Möglichkeiten:

Entweder man steigt total aus und man befasst sich bis zu einer Korrektur nicht mehr mit dem Markt (haben sicher ein paar gemacht)

Man bleibt kopflos drin & wird von einer Korrektur überrascht.

Man bleibt drin und macht sich ernsthafte Gedanken zur aktuellen lage.

Ich habe mich für Nr 3 entschieden.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

07.11.2006 16:44
Bild des Benutzers André
Offline
Kommentare: 344
Swiss Market Index / Just think about it...

Hallo Vontobel

wieso machen dich Wirtschaftsnachrichten sprich Börsenkommentare stutzig. Du beschreibst ja deren BlahBlah treffend. Börsianer und Wirtschaftredaktoren darf man nicht ernst nehmen und bei Oekonomen sollte man wissen, dass diese berufsbedingt Pessimisten sind- sonst wären sie Unternehmer. Vor allem subalterne Bänker sind darauf programmiert (wg.Karriere und so-Businessklasse von Suter lässt Grüssen), kein Geld zu verlieren, statt Geld zu verdienen. Beides geht nicht zu 100%. Auch ich glaube, man sollte nicht zu euphorisch sein was die Börse kurzfristig betrifft. Längerfristig kann man durchaus optimistisch sein muss dabei aber Risiken in Kauf nehmen. So ist das Leben, ohne Risiko gehts nicht. Was hat übrigens die Kurskorrektur im Frühling gebracht wenn wir jetzt wieder zu Höchstständen kommen, viel Stress um nichts ? Im Auf und Ab kann man zocken, macht zum Teil Spass hat aber mit Wirtschaft nichts zu tun

Gruss André

07.11.2006 16:40
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Re: Oel?

untouchable wrote:

Die Vergangenheit hat auch gezeigt dass der Oelpreis ein wichtiger Faktor für Nikkei und DJ ist und dem Höhenflug evt. ziemlich arg zusetzen könnte. Wie seht ihr diese Entwicklung und welche Auswirkungen könnte das auf den SMI haben.

Derzeit herrscht wirklich ein wenig Euphorie an den Märkten & es ist nicht genau abzusehen wann es drehen wird, nur wenn es dreht dann richtig...aber um den Trend zu brechen fehlt ein wirklich negatives Ereignis...nicht dass ich das herbeiwünschen wollen würde...aber es bräuchte sowas um die Kurse richtig zum Purzeln zu bringen...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Seiten