Swiss Re

Swiss Re N 

Valor: 12688156 / Symbol: SREN
  • 93.44 CHF
  • -0.21% -0.200
  • 17.05.2019 17:30:50
4'042 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

@Embe

Bei uns schneit es auch, grosse Flocken. :roll:

Die Sonne war mehr ne Anspielung auf den 20er Knackpunkt. Biggrin

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Naja die Probleme sind damit auch nicht gelöst. Mal schauen wie lange diese News den Kurs beflügeln mag. Das Umfeld ist gerade nicht das rosigste heute.

Embe
Bild des Benutzers Embe
Offline
Zuletzt online: 13.09.2011
Mitglied seit: 17.01.2008
Kommentare: 359
Swiss Re

Prise Salz wrote:

@Embe

Bei uns schneit es auch, grosse Flocken. :roll:

Die Sonne war mehr ne Anspielung auf den 20er Knackpunkt. Biggrin

War nur ein Witz meinerseits...war mir schon klar, dass Du die 20er Grenze gemeint hast - obwohl, ich brauche die 38er Grenze

Es gibt immer neue Chancen!

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
Swiss Re

und was passiert mit den dumpfbackvollidioten, die diesen arschgrain überhaupt erst an bord geholt haben???

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Ich kratze derzeit knapp am EP habe die letzten 2 Tage mit allen Gewinnen aufgestockt. Aber ich bin vollends überzeugt hier mit einem beachtlichen Gewinn rauszugehen. Es braucht einfach ein bisschen mehr Zeit als geplant. Sehe die Aktie in den nächsten Wochen im Range von 27-30.-

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

Embe wrote:

Prise Salz wrote:
@Embe

Bei uns schneit es auch, grosse Flocken. :roll:

Die Sonne war mehr ne Anspielung auf den 20er Knackpunkt. Biggrin

War nur ein Witz meinerseits...war mir schon klar, dass Du die 20er Grenze gemeint hast - obwohl, ich brauche die 38er Grenze

*ufff*

Das ist aber no äs bitzeli far away. :/

(bin mit 22.90 dabei) Smile

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Swiss Re

untouchable wrote:

Ich kratze derzeit knapp am EP habe die letzten 2 Tage mit allen Gewinnen aufgestockt. Aber ich bin vollends überzeugt hier mit einem beachtlichen Gewinn rauszugehen. Es braucht einfach ein bisschen mehr Zeit als geplant. Sehe die Aktie in den nächsten Wochen im Range von 27-30.-

Optimisten braucht das Land. Wink

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Wenn ich nicht Optimist wäre bei einer Unternehmung wo ich Geld reinstecke wäre ich ja wirklich ein Idiot oder nicht?

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Swiss Re

untouchable wrote:

Wenn ich nicht Optimist wäre bei einer Unternehmung wo ich Geld reinstecke wäre ich ja wirklich ein Idiot oder nicht?

Nicht unbedingt...Bin kurzfristig auch dabei...aber nicht wirklich optimistisch...wenns wirklich rebounded sage ich merci...wenn nicht ziehe ich die Reissleine sofort.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 29.03.2019
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'837
Swiss Re

Azrael wrote:

nicht wirklich... aber es scheint wohl niemand auf die vielen mahnungen und warnungen hier im forum hören zu wollen.... never catch a falling knife!

es wird noch genügend potential bleiben wenn das messer auf dem boden angelangt ist. dann ists safe to grab it -..

also das haben wir wohl noch net!?

:?:

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
Swiss Re

untouchable wrote:

Ich kratze derzeit knapp am EP habe die letzten 2 Tage mit allen Gewinnen aufgestockt. Aber ich bin vollends überzeugt hier mit einem beachtlichen Gewinn rauszugehen. Es braucht einfach ein bisschen mehr Zeit als geplant. Sehe die Aktie in den nächsten Wochen im Range von 27-30.-

untouchable wrote:

Naja die Probleme sind damit auch nicht gelöst. Mal schauen wie lange diese News den Kurs beflügeln mag. Das Umfeld ist gerade nicht das rosigste heute.

Das ganze erinnert mich an die UBS, damals war ein markanter Kursanstieg beim Abgang von Ospel noch möglich. Heute haben die Aktionäre wohl was gelernt und sind vorsichtiger. Wenn die Aktie wieder hochkommt, dann erst bei guten Zahlen, jetzt bleibt sie wohl volatil. Meine Amateurmeinung.

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
aufwärts?

untouchable wrote:

Ich kratze derzeit knapp am EP habe die letzten 2 Tage mit allen Gewinnen aufgestockt. Aber ich bin vollends überzeugt hier mit einem beachtlichen Gewinn rauszugehen. Es braucht einfach ein bisschen mehr Zeit als geplant. Sehe die Aktie in den nächsten Wochen im Range von 27-30.-

untouchable wrote:

Naja die Probleme sind damit auch nicht gelöst. Mal schauen wie lange diese News den Kurs beflügeln mag. Das Umfeld ist gerade nicht das rosigste heute.

Das ganze erinnert mich an die UBS, damals war ein markanter Kursanstieg beim Abgang von Ospel noch möglich. Heute haben die Aktionäre wohl was gelernt und sind vorsichtiger. Wenn die Aktie wieder hochkommt, dann erst bei guten Zahlen, jetzt bleibt sie wohl volatil. Meine Amateurmeinung.

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
aufwärts?

untouchable wrote:

Ich kratze derzeit knapp am EP habe die letzten 2 Tage mit allen Gewinnen aufgestockt. Aber ich bin vollends überzeugt hier mit einem beachtlichen Gewinn rauszugehen. Es braucht einfach ein bisschen mehr Zeit als geplant. Sehe die Aktie in den nächsten Wochen im Range von 27-30.-

untouchable wrote:

Naja die Probleme sind damit auch nicht gelöst. Mal schauen wie lange diese News den Kurs beflügeln mag. Das Umfeld ist gerade nicht das rosigste heute.

Das ganze erinnert mich an die UBS, damals war ein markanter Kursanstieg beim Abgang von Ospel noch möglich. Heute haben die Aktionäre wohl was gelernt und sind vorsichtiger. Wenn die Aktie wieder hochkommt, dann erst bei guten Zahlen, jetzt bleibt sie wohl volatil. Meine Amateurmeinung.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Verstehe Deine Ansicht....aber eine Swiss RE ist keine UBS. Hat grundsätzlich ein solides Geschäft und vorallem weiterhin einen guten Kapitalgeber im Rücken. Hat das die UBS mit der verfälschten Bilanz wo man die Anleger hinters Licht führt?

cransmontana
Bild des Benutzers cransmontana
Offline
Zuletzt online: 14.08.2014
Mitglied seit: 03.11.2008
Kommentare: 2
Notwendige Entscheidung – konsequent wäre nun...

CEO Jacques Agrain durch Stefan Lippe zu ersetzen ist als Erstes absolut richtig. Als nächste Konsequenz ist nun der Abgang von VR-Präsi Kielholz. Seine Zeit bei der Swiss Re ist eindeutig abgelaufen.

Die Rückkehr zum eher konservativen, aber erfolgreichen Kerngeschäft ist zwingend und wird den AK auch wieder auf ein reales Niveau heben.

Die Zeit der Schiffbruchkapitäne ist endgültig abgelaufen!

homearena

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: 17.03.2008
Kommentare: 1'631
Swiss Re

a propos entsorgung kapitäne... am hauptsitz hats einen schönen innenhof...

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
Risiko: kalkulierte Prognose eines möglichen Schadens

04-11-2008 07:32 Swiss Re/Q3: Risikopositionen in der Bilanz (Tabelle)

Zürich (AWP) - Die Swiss Re weist im Bericht zum dritten Quartal folgende Risikopositionen in ihrer Bilanz aus:

(in Mrd CHF) 30.09.08 30.06.08

Anlagen Total 198,6 200,7

Fixed Income Securities 133,9 130,6

-Government Bonds 57,7 52,5

-Corporate Bonds 31,8 35,5

-Structured Products 39,9 38,9

Corp.Bonds (nach hedging) -0,8 27,3

-AAA 0,1 2,1

-AA 0,05 2,6

-A 1,2 9,0

-BBB -4,3 6,8

-
-Not Rated 0,6 na

Structured Products

-RMBS 22,9* 22,3

-CMBS 8,3 8,0

-ABS 7,4 6,7

-Others 1,3 1,9

Structured CDS

Marktwert 1,9 2,2

Aktienexposure netto 2,4 0,4

*12,9 Mrd davon Agency structured products

Und was die sonst noch alles versichert haben, keine Ahnung. Für mich ist es Casino.

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
Swiss Re

Ich bleibe dabei. Die Swiss Re wurde zu heftig abgestraft.

Die toxischen Papiere sind wahrlich noch ein grosses Problem, aber das Kerngeschäft sollte eigentlich gut laufen.

AM 19 Februar wissen wir mehr. Da lohnt isch ein genauer Blick auf die Bilanzen.

Tja...ich denke der Abgang war schon abgemachte Sache ..Buffet wird wohl nicht unschuldig sein Wink

Der Herr Buffet wird sicherlich alles geprüft haben und hat schon die Bilanzen und Wertrisiken eingesehen.

Kann mir nicht vorstellen das Buffet&CO so blöde wären weitere 3 Miliarden reinzupumpen.

Welche Rückversicherer bleiben, die global stark tätig sind???

Müncher Rück ist an 1.Position und die Swiss RE auf 2.

Die meisten Kunden sind an diese 2 Firmen gebunden....also ich sehe trotz aller negativen Analystenkommetare (die Lügen eh wie gedruckt) positiv in die Zukunft.

Ich sehe einen fairen Wert von ca 35-40 CHF in ca 2 Jahren (kommt natürlich auf die globale Marktsituation an).

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
Swiss Re

BRIEF-RESEARCH ALERT-Deutsche Bank upgrades Swiss Re to buy

Feb 12 (Reuters) - Swiss Reinsurance Company Ltd.:

* Deutsche Bank (News/Aktienkurs) raises Swiss re (News/Aktienkurs) to buy rating

* Deutsche Bank says change in Swiss re top mgmt a 'very positive'

move

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

redstar76 wrote:

* Deutsche Bank says change in Swiss re top mgmt a 'very positive'

move

Lustiges Upgrade....und alle Probleme fliegen davon hehe.....aber Du kennst ja meine Meinung zur Swiss RE. Mache mir überhaupt keine Sorgen beim jetzigen Kurs. Ich sehe kein Desaster a la UBS.

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
Swiss Re

Gerade reingeflattert:

Morgan Stanley:

Swiss Re KZ:CHF36.70 (CHF88.90)

Schon erstaunlich...die meisten Ami-Institute sehen den Kurs bei ca. 26-36 CHF

Da liegt noch viel Luft drin nach oben, nach deren Meinung.

In 12 Monaten bei 30-36 CHf...ich habe nichts dagegen Wink

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Swiss Re

untouchable wrote:

redstar76 wrote:

* Deutsche Bank says change in Swiss re top mgmt a 'very positive'

move

Lustiges Upgrade....und alle Probleme fliegen davon hehe.....aber Du kennst ja meine Meinung zur Swiss RE. Mache mir überhaupt keine Sorgen beim jetzigen Kurs. Ich sehe kein Desaster a la UBS.

das ist sicher alles nicht schlecht. aber,

der neue ceo war auch schon in der geschäftsleitung unter der alten führung, zudem hat es an der finanziellen struktur gar nix geändert. die bleibt mal für den moment bestehen. die toxischen papiere sind also immer noch da.

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
Swiss Re

Bericht aus der Forbes:

Market Scan

New Hope For Swiss Re

Lionel Laurent, 02.12.09, 05:30 AM EST

The unprofitable reinsurer backed by Warren Buffett picks a new leader to turn the company around.

SWISS REINSURANC REG

02/09/2009 10:03AM ET$15.850.000.00%

1 day3 mo1 yearAdvanced

At A GlanceChartNewsPeople

BATS Real-Time Market Data by XigniteNot even Warren Buffett's support was enough to save outgoing Swiss Re chief executive Jacques Aigrain from the chop on Thursday, after the reinsurer's dismal annual loss and planned rights issue sent its shares down by almost 30.0% on Feb. 5. And now that deputy-CEO Stefan Lippe is in the hot seat, there is a good chance the turnaround of the business can begin.

"Lippe is really focused on the core business, the reinsurance business and underwriting," said Fabrizio Croce, an analyst with Kepler. "The expectation is that he will unwind the entire structured products portfolio, as well as all the risky stuff, like corporate bonds."

"I am clear about the challenges that Swiss Re needs to address," said Lippe, 53, on Thursday. "Our core re-insurance portfolio is sound."

Swiss Re said that Jacques Aigrain would "support" the transition to a new CEO until Feb. 18, though his resignation was effective immediately. Pressure on Aigrain began to build earlier this month, when Swiss Re unveiled an annual loss of $861.3 million and said it would need to raise capital to the tune of $4.3 billion. Shareholder Warren Buffett offered his support to Aigrain, and promised to provide $2.6 billion worth of the required funds, but it was not enough to keep shares from falling 28.1% on the day.

Franco-Swiss Aigrain was picked to helm Swiss Re in late 2005, when the reinsurer's financial-services division was poised for healthy growth and lucrative securitization returns. But the credit crisis and financial-market meltdown after 2007 ended up cursing Swiss Re with losses, especially from its exposure to risky products like credit-default swaps.

There was no statement from Warren Buffett, or his holding company Berkshire Hathaway (nyse: BRK - news - people ), on Thursday, though a turnaround in the company's share price would evidently be good news for the Oracle of Omaha. "He was informed, but we cannot speak about his reaction," said a spokesman for Swiss Re.

tocino
Bild des Benutzers tocino
Offline
Zuletzt online: 11.10.2009
Mitglied seit: 09.02.2009
Kommentare: 165
Swiss Re

ich wäre hier wirklich vorsichtig. swiss re's core business (p&c und life) mag ja profitabel sein, was die aber im investment portfolio haben ist erschütternd. nur schon die agency RMBS wären wohl wertlos ohne die garantie des us gvt. worst case - märkte korrigieren weiter um bis zu 40%, housing in usa ist im freien fall für weitere 1.5 jahre... - was bedeutet das für swiss re???? ja malts euch aus. da kann man wahrscheinlich bald noch günstiger einsteigen. zudem, swiss re hat zwar gehedged im september, was das wirklich bringt hat die cs gezeigt, und wer weiss wohl besser zu hedgen. also ich bin sehr pessimistisch. zudem, kauft swiss re (wie auch viele andere) bis sept 08 4mrd eigene aktien zurück - mamma mia...

teletuuby
Bild des Benutzers teletuuby
Offline
Zuletzt online: 24.08.2011
Mitglied seit: 12.01.2009
Kommentare: 370
Swiss Re

Quote:

zudem, kauft swiss re (wie auch viele andere) bis sept 08 4mrd eigene aktien zurück - mamma mia...

Vor allem wenn mann die Preise des Aktienrückkaufs mit dem der Kapitalerhöhung vergleicht.

Kaufe für 80, verkaufe ein Jahr später für 25.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Swiss Re

Schlussentlich gilt das für ziemlich jedes Unternehmen dass in den letzten 2 Jahren ein Aktienrückkaufprogramm gestartet hat. Denn die wenigsten haben die Aktien vernichtet sondern einfach das Programm gestoppt und neu ausgegeben.

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
Markt-Wert der Unternehmensanleihe bis 9999 weiter gesunken

3.75 RUK N 99-9999

12.02.2009 55.30 325'000

11.02.2009 63.50 275'000

10.02.2009 63.00 200'000

09.02.2009 63.10 500'000

06.02.2009 67.80 650'000

05.02.2009 83.00 0

04.02.2009 83.00 0

03.02.2009 83.00 0

02.02.2009 84.50 0

30.01.2009 84.50 105'000

29.01.2009 82.00 0

28.01.2009 82.00 0

27.01.2009 82.00 0

26.01.2009 82.00 0

23.01.2009 82.00 10'000

22.01.2009 84.50 115'000

21.01.2009 85.00 55'000

20.01.2009 85.00 0

19.01.2009 85.00 0

16.01.2009 85.00 0

15.01.2009 85.00 25'000

Stimmt auch nicht gerade positiv.

Warren
Bild des Benutzers Warren
Offline
Zuletzt online: 18.02.2011
Mitglied seit: 02.09.2008
Kommentare: 81
Swiss Re

was bedeutet das?

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
Swiss Re

Stark erhöhtes Ausfallrisiko wohl.

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
Swiss Re

Was heist 9999=? Läuft bis ins Jahr 9999!?

Seiten