Swiss Steel

Sw Steel Hldg N 

Valor: 579566 / Symbol: STLN
  • 0.305 CHF
  • +3.57% +0.011
  • 27.01.2022 17:30:02
6'062 posts / 0 new
Letzter Beitrag
gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892
Gestern war schönes Volumen

Gestern war schönes Volumen und die aus meiner Sicht wichtigen 7.60 zustande gekommen. Heute tote Hose, erstaunt mich schon ein wenig. Wo bleiben die Eindeckungen vor den Zahlen?

Chliialeger
Bild des Benutzers Chliialeger
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 26.08.2010
Kommentare: 245
Immer mit der Ruhe, die

Immer mit der Ruhe, die Eindeckungen werden kommen...aber dann sollte man bereits positioniert sein. Secret

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Wie fast jeden Tag hat auch

Wie fast jeden Tag hat auch heute die Aktie im Tagesverlauf etwas nachgegeben. Nach 16 Uhr ist auch heute Volumen dazugekommen mit steigenden Kursen. Scheint etwas mit der Börseneröffnung in den USA zu tun zu haben.


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892
Kapitalist hat am 01.03.2012

Kapitalist hat am 01.03.2012 - 16:34 folgendes geschrieben:

 

Wie fast jeden Tag hat auch heute die Aktie im Tagesverlauf etwas nachgegeben. Nach 16 Uhr ist auch heute Volumen dazugekommen mit steigenden Kursen. Scheint etwas mit der Börseneröffnung in den USA zu tun zu haben.


 

Gut möglich, hatte immer das Gefühl, dass der Titel am DAX klebt.

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892
Chliialeger hat am 01.03.2012

Chliialeger hat am 01.03.2012 - 11:47 folgendes geschrieben:

 

Immer mit der Ruhe, die Eindeckungen werden kommen...aber dann sollte man bereits positioniert sein. smiley

Keine Spur von Eindeckungen, heute werden die 7.50 fallen, ist mir einfach ein Rätsel :new_russian:

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Bis jetzt sehe ich also auch

Bis jetzt sehe ich also auch noch keine Aufstockungen... Vielleicht erwarten uns ja auch gar keine guten Zahlen?  

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892
Ahhh hats doch noch einer

Ahhh hats doch noch einer gemerkt und was ins Depot gelegt, 7.64 von 7.46. Da haben wir die 7.60 wieder.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Nach meinen Beobachtungen

Nach meinen Beobachtungen verliert der Titel jeweils am Morgen (guter Einstiegspunkt) um am Nachmittag um ca. 16 Uhr anzusteigen.


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

1742
Bild des Benutzers 1742
Offline
Zuletzt online: 01.12.2015
Mitglied seit: 02.03.2012
Kommentare: 30
Die Erwartungen sind zu hoch.

Die Erwartungen sind zu hoch. Das 2. HJ wird kaum so gut wie das 1. gelaufen sein. Event sogar deutlich schlechter. 

Ich bin letzte Woche bei 7.60 raus. 

Nächste Woche sehen wir Kurse unter 7, dann lohnt sich event ein Einstieg. Im Sommer gehts aber vermutlich noch billiger. Allgemein ist die Aktie aber sehr tief bewertet, wer also noch eine buy and hold Strategie fährt kann bei allem unter 7 zukaufen und abwarten. 

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892
1742 hat am 02.03.2012 - 11

1742 hat am 02.03.2012 - 11:00 folgendes geschrieben:

Die Erwartungen sind zu hoch. Das 2. HJ wird kaum so gut wie das 1. gelaufen sein. Event sogar deutlich schlechter. 

Ich bin letzte Woche bei 7.60 raus.

Genau das befürchte ich auch .... gute Zahlen aber eben unter den Erwartungen. Zudem ist der Gesamtmarkt in einer unberechenbaren Seitwärtsbewegung, daher soeben out @7.70 und Seitenlinie. Bei 7.72 stehen 50'000 im Abverkauf :shock:

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
1742 hat am 02.03.2012 - 11

1742 hat am 02.03.2012 - 11:00 folgendes geschrieben:



Die Erwartungen sind zu hoch. Das 2. HJ wird kaum so gut wie das 1. gelaufen sein. Event sogar deutlich schlechter. 


Ich bin letzte Woche bei 7.60 raus. 


Nächste Woche sehen wir Kurse unter 7, dann lohnt sich event ein Einstieg. Im Sommer gehts aber vermutlich noch billiger. Allgemein ist die Aktie aber sehr tief bewertet, wer also noch eine buy and hold Strategie fährt kann bei allem unter 7 zukaufen und abwarten. 


Am Dienstag wissen wir mehr.


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Dieser Kursverlauf ist für

Dieser Kursverlauf ist für Schmolz und Bicken in den letzten Tagen typisch, am Morgen ein Kurstaucher und ab ca. 16 Uhr plötzlich grosses Volumen mit anziehenden Kursen:


http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/charts/SchmolzBickenbach/579566/4/1/TODAY1


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Kapitalist hat am 01.03.2012

Kapitalist hat am 01.03.2012 - 11:25 folgendes geschrieben:



 


Am nächsten Dienstag kommen Zahlen und die werden gut sein. Jetzt wäre noch ein guter Zeitpunkt um günstig einzusteigen. Bye



Schmolz und Bickenbach haben eine P/E von ca. 5!



 


Sorry, habe mich geirrt. Die Zahlenkommen erst am Mittwoch (7.3.12). Blush


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Heute wurden die Zahlen des

Heute wurden die Zahlen des direkten Konkurrenten vorgestellt, das lässt die Hoffnung auf gute Zahlen bei Schmolz und Bicken steigen:


"Salzgitter steigert Gewinn deutlich - Vorsichtige Prognose


05.03.2012 08:30
 


SALZGITTER (awp international) - Der zweitgrösste deutsche Stahlhersteller Salzgitter hat im vergangenen Jahr seinen Gewinn kräftig gesteigert. Das Vorsteuerergebnis vervierfachte sich im Vergleich zum schwachen Vorjahr auf 201,6 Millionen Euro, wie die Niedersachsen am Montag mitteilten. Das war etwas besser als von Analysten erwartet. Unter dem Strich legte der Gewinn 2011 sogar von 30 Millionen Euro auf 236 Millionen Euro zu. Dabei profitiert das Unternehmen wie angekündigt auch von Steuereffekten. Durch eine Neuordnung der Konzernstruktur kann Salzgitter nun Gewinne und Verluste von Tochtergesellschaften stärker verrechnen, was allein im Abschluss für 2011 rund 100 Millionen Euro Steuern sparte. Der Umsatz stieg um 19 Prozent auf 9,8 Milliarden Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr ist der Vorstand vorsichtig. Eine detaillierte Ergebnisprognose sei angesichts der Unsicherheiten über den weiteren Verlauf der Schuldenkrise und der Auswirkungen auf die gesamte Konjunktur derzeit unmöglich. Sollte es aber zu keinem drastischen Wirtschaftseinbruch kommen, erwartet Salzgitter mindestens einen stabilen Umsatz sowie ein positives Ergebnis vor Steuern. Angesichts des Preisverfalls Ende 2011 für Stahl sei es aber eine Herausforderung, die Vorjahresergebnis zu erreichen. Vor allem in den Unternehmensbereichen Stahl und Röhren sei der Jahresauftakt eher schwach gewesen./enl/wiz


(Quelle: AWP)"


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Habe heute nochmals

Habe heute nochmals aufgestockt. Hoffentlich gibt es am Mittwoch ein ähnliches Kursfeuerwerk wie heute bei OC Oerlikon. Nach den Zahlen von Salzgitter stehen die Chancen darauf gut! Scratch one-s head


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Hmmm, die Zahlen von

Hmmm, die Zahlen von Salzgitter sind wirklich erfreulich. Vielleicht steige ich doch noch vor den Zahlen ein. Schliesslich haz ja STLN nur selten enttäuscht. Warte also noch auf eine gpnstige Kaufgelegenheit Smile

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Chliialeger
Bild des Benutzers Chliialeger
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 26.08.2010
Kommentare: 245
Kapitalist hat am 05.03.2012

Kapitalist hat am 05.03.2012 - 09:24 folgendes geschrieben:



 


Habe heute nochmals aufgestockt. Hoffentlich gibt es am Mittwoch ein ähnliches Kursfeuerwerk wie heute bei OC Oerlikon. Nach den Zahlen von Salzgitter stehen die Chancen darauf gut! Scratch one-s head



 


Es ist zu hoffen, wobei der Ausblick von Salzgitter nicht gerade zu "Bocksprüngen" verleiten lässt Unknw und das ist ja schliesslich relevant für den weiteren Kursverlauf.

Chliinejoscht
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Zuletzt online: 03.01.2018
Mitglied seit: 04.03.2012
Kommentare: 285
Dividende

Was ich nicht so ganz kapier: Wie konnten die am 9.11.2010 eine Dividende von 6.5CHF ausschütten, wenn der Aktienkurs bei 7CHF war?

Chliialeger
Bild des Benutzers Chliialeger
Offline
Zuletzt online: 02.10.2012
Mitglied seit: 26.08.2010
Kommentare: 245
Chliinejoscht hat am 05.03

Chliinejoscht hat am 05.03.2012 - 10:56 folgendes geschrieben:



Was ich nicht so ganz kapier: Wie konnten die am 9.11.2010 eine Dividende von 6.5CHF ausschütten, wenn der Aktienkurs bei 7CHF war?


So weit ich weiss wurde keine Dividende ausgeschüttet, es Stand lediglich zur Diskussion für dieses Jahr eine auszuschütten. Ich glaube es war von 10Rp. die Rede.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Chliinejoscht hat am 05.03

Chliinejoscht hat am 05.03.2012 - 10:56 folgendes geschrieben:



Was ich nicht so ganz kapier: Wie konnten die am 9.11.2010 eine Dividende von 6.5CHF ausschütten, wenn der Aktienkurs bei 7CHF war?


Woher hast Du diese Info? Meines Wissens wurde für 2010 keine Dividende bezahlt da ein höherer Verlust eingefahren wurde.


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Chliinejoscht
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Zuletzt online: 03.01.2018
Mitglied seit: 04.03.2012
Kommentare: 285
Habe ich's mir doch gedacht..

Habe ich's mir doch gedacht... Besten Dank für die rasche Antwort!

http://www.swissquote.ch/sq_mi/market/Detail.action?s=eve,1&frame=true

Suche nach: Schmolz

 

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.01.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Chliinejoscht hat am 05.03

Chliinejoscht hat am 05.03.2012 - 13:45 folgendes geschrieben:



Habe ich's mir doch gedacht... Besten Dank für die rasche Antwort!


http://www.swissquote.ch/sq_mi/market/Detail.action?s=eve,1&frame=true


Suche nach: Schmolz


 


 


Das ist vermutlich ein Fehler. Vor allem auch das Datum, die schliessen das Jahr doch am 31.12. ab, da wäre eine Auszahlung im November ja auch nicht logisch.


 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Also Salzgitter ist es heute

Also Salzgitter ist es heute ja nicht besonders gut gegangen... Gewinnsprung, aber schlechter Ausbick. Das Gleiche ist dann auch bei STLN ein mögliches Szenario nach den Zahlen. 

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

1742
Bild des Benutzers 1742
Offline
Zuletzt online: 01.12.2015
Mitglied seit: 02.03.2012
Kommentare: 30
Chliinejoscht hat am 05.03

Chliinejoscht hat am 05.03.2012 - 10:56 folgendes geschrieben:

Was ich nicht so ganz kapier: Wie konnten die am 9.11.2010 eine Dividende von 6.5CHF ausschütten, wenn der Aktienkurs bei 7CHF war?

Keine Dividende, das war die Nennwertreduktion von 10.00 auf 3.50 Fr. im Zusammenhang mit der ersten Kapitalerhöhung. 

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
Ich bin zur Unterstützung

Ich bin zur Unterstützung auch noch mit etwas rein hier so zum Börsenschluss.

Dirol

Emil

1742
Bild des Benutzers 1742
Offline
Zuletzt online: 01.12.2015
Mitglied seit: 02.03.2012
Kommentare: 30
Red Bull hat am 05.03.2012 -

Red Bull hat am 05.03.2012 - 10:27 folgendes geschrieben:

Hmmm, die Zahlen von Salzgitter sind wirklich erfreulich. Vielleicht steige ich doch noch vor den Zahlen ein. Schliesslich haz ja STLN nur selten enttäuscht. Warte also noch auf eine gpnstige Kaufgelegenheit smiley

Salzgitter erfreulich?

 

                                   2011             2010            2009               2008              2007

Umsatz                      9800               8305           7818               12499            10192

EBT                               202                49             -496                 1003             1314

EBT-Marge                     2%                1%            -6%                   8%              13%

 

Vier mal nichts ist und bleibt (fast) nichts, auch wenn die Erwartung der Analysten übertroffen wurde.

Ich bleibe für STLN pessimistisch. Zumal SZG im 2. HJ bereits deutlich weniger verdient hat.

 

(Wie kann man hier vernünftig eine kleine Tabelle einfügen ohne gleich eine Datei anzuhängen?)

SP
Bild des Benutzers SP
Offline
Zuletzt online: 06.03.2013
Mitglied seit: 17.02.2012
Kommentare: 12
Hmmh, bin jetzt wirklich am

Hmmh, bin jetzt wirklich am Überlegen ob das aktuelle Wirtschaftsumfeld für Stahl-Konzerne gut ist...


Salzgitter-Zahlen kamen nicht gut an, China Konjunktursorgen, Alcoa in US ist auch nicht so toll...


Eventuell STLN doch noch verkaufen bevor die Zahlen kommen? Was meint ihr?

danihofi
Bild des Benutzers danihofi
Offline
Zuletzt online: 25.01.2022
Mitglied seit: 16.03.2010
Kommentare: 1'021
Schmobi erzeugt hochlegierte

Schmobi erzeugt hochlegierte und margenstarke Stahlprodukte und ist ein absoluter Nischenplayer. Meiner Meinung nach nicht vergleichbar mit den Grossen wie Alcoa, Salzgitter und Thyssen.


Schmobi wird morgen sehr gute Zahlen präsentieren. Einzig alleine der Ausblick wird wie bei anderen Industrietiteln nicht euphorisch ausfallen. 


 

Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 19.10.2020
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'725
Wer wagt denn heute noch

Wer wagt denn heute noch einen euphorischen Ausblick. Das ist nicht nur in der Industrie unmodern geworden. Aber wenn schon wieder alle die Hosen voll haben,  ich finde den derzeitigen Kurs ganz attraktiv zum Einsteigen im Hinblick auf morgen.

Dirol

Gruss vom Eptinger

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892
Habe mir heute morgen wieder

Habe mir heute morgen wieder eine Posi geholt Good

Seiten