Swisslog

7'464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'004
Swisslog

Es gibt keine News... Slog hat heute die 0.90 zurückgekämpft.... doch das Orderbook ist bis 1 Franken hoch noch massiv versperrt... ich glaube dass wird bald wieder Kurse bei 0.80 sehen..

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 26.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'618
Swisslog

Etappensieg für Swisslog im Patentstreit mit dem US-Gesundheitsdienstleister McKesson: Eine US-Bezirksgericht wies eine Klage des Konkurrenten ab. Offen ist, ob dieser Rechtsmittel einlegen wird. Der Fall beschäftigt den Lagerlogistiker seit mehreren Jahren und brachte bereits Kosten in Millionenhöhe mit sich.

Besser reich und gesund als arm und krank!

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'004
Swisslog

Wann muss man eigentlich die Swisslog-Aktie im Depot besitzen um von der Dividende zu profitieren. Dividendenzahlung soll irgendwann Ende April sein.

 

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'403
Swisslog

Bei der GV wurde gesagt, dass die Analysten schon die Nase rümpfen, wenn sie zuhören oder sich über das Geschäft von Swisslog informieren könnten.

Es intressiert sie nicht sonderlich, dies auf die Frage eines Aktionärs, warum der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung nicht mehr tun um den Aktienkurs zu pflegen(pushen).

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

mats wrote:

Bei der GV wurde gesagt, dass die Analysten schon die Nase rümpfen, wenn sie zuhören oder sich über das Geschäft von Swisslog informieren könnten.

Es intressiert sie nicht sonderlich, dies auf die Frage eines Aktionärs, warum der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung nicht mehr tun um den Aktienkurs zu pflegen(pushen).

mittlerweile wissen die meisten von euch, dass aktien von warrants manipuliert werden können. also konkret: ubs ist der drücker, meine bescheidene meinung dazu wie folgt:

wer kauft schon einen warranat, wenn die aktie für 0.89 rappen zu haben ist und dies ohne zeitdruck?

darf man davon ausgehen, dass diese herren marketmaker mit absicht den kurs drücken um den verleider reinzumanipulieren? Wink

erstaunlich auch, dass alle warrants von der selben bank emittiert wurden, also liebe UBS mach dich aus dem staub damit der kurs marktgerecht gehandelt werden kann.

Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

morgenstern wrote:

wer kauft schon einen warranat, wenn die aktie für 0.89 rappen zu haben ist und dies ohne zeitdruck?

Ein Warrant wird wegen dem Hebel gekauft. Der Wert einer Aktie spielt keine Rolle, ausser für Leute die glauben, ein Stutz sei viel günstiger als 100. Und das glauben vielleicht ein paar Kleinanleger, die sind aber nicht relevant.

Gruss

fritz

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'004
Swisslog

Ich glaube gewissen Leuten ist langweilig und sie kaufen einfach mal sinnlos ein paar Aktien. Wie kann man nur immer wieder 93 Aktien kaufen??? Versteh das voll und ganz nicht. Irgend eine Taktik??? So geringe Volumen lohnen sich doch gar nicht, alleine wegen der Courtage!

11:02:18 0.87 89

10:57:18 0.87 95

10:52:13 0.87 93

10:47:13 0.87 93

10:42:13 0.87 95

10:37:08 0.87 93

10:32:08 0.87 95

10:27:03 0.87 95

10:21:58 0.87 93

10:16:58 0.87 95

10:11:53 0.87 93

10:06:53 0.87 93

10:01:53 0.87 95

09:56:48 0.87 95

09:51:43 0.87 93

09:46:48 0.87 95

09:46:43 0.87 37

09:41:43 0.87 56

09:41:38 0.87 4

09:36:43 0.87 91

09:26:33 0.87 2

09:23:35 0.87 24

09:16:33 0.87 2

09:11:33 0.87 15

09:06:33 0.87 31

09:06:28 0.87 119

09:01:28 0.87 2

09:01:26 0.86 20

 

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Swisslog

Das sind wohl genau die Leute, die glauben eine Aktie für 87 Rappen sei billiger als eine für 100 Franken...

Allerdings steht jetzt meine obige Aussage in einem anderen Licht: Denn eine Aktie für 100 Franken hätten sich die gar nicht leisten können... :roll:

Wirklich äusserst seltsam. Manchmal gibt es das, wenn es noch Restbestände eines Auftrage sind. Aber es können ja nicht alles Restbestände sein...

Gruss

fritz

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'004
Swisslog

fritz wrote:

Wirklich äusserst seltsam. Manchmal gibt es das, wenn es noch Restbestände eines Auftrage sind. Aber es können ja nicht alles Restbestände sein...

Gruss

fritz

Hier sind es ganz bestimmt KEINE Restbestände, da ja NUR diese Anzahl zu besagtem Zeitpunkt gehandelt wurde... krass ist, dass es so weiter geht, also auch die letzten Trades waren immer jeweisl 93 oder 95 Aktien. Scheint auch von einem Computer gesteuert zu sein... jeweils mit genau 5 Minuten Abstand zwischen den Trades. Klingt ja schon fast wie ein Virus im Computersystem :roll: Lol :roll: Lol :roll:

 

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Swisslog

dangermouse wrote:

fritz wrote:

Wirklich äusserst seltsam. Manchmal gibt es das, wenn es noch Restbestände eines Auftrage sind. Aber es können ja nicht alles Restbestände sein...

Gruss

fritz

Hier sind es ganz bestimmt KEINE Restbestände, da ja NUR diese Anzahl zu besagtem Zeitpunkt gehandelt wurde... krass ist, dass es so weiter geht, also auch die letzten Trades waren immer jeweisl 93 oder 95 Aktien. Scheint auch von einem Computer gesteuert zu sein... jeweils mit genau 5 Minuten Abstand zwischen den Trades. Klingt ja schon fast wie ein Virus im Computersystem :roll: Lol :roll: Lol :roll:

Diese Stückelungen habe ich in sehr viele Titel beobachtet, zum grössten Teil waren es Titel, die nicht sehr rege gehandelt werden.

Ein Banker unter den Forumteilnehmer müsste dies erklären können. Ich denke mal, man kann Aufträge so programmieren, dass z.B. bei illiquiden Titel der Auftrag über den Tag verteilt wird. Man bezahlt vermutlich die Gebühr nur einmal, und man bekommt die Titel nicht zum höchsten Briefkurs, sondern kann gestaffelt den Durchschnittspreis etwas senken. Eine andere Erklärung habe ich auch nicht.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'004
Swisslog

sariv3114 wrote:

Ich denke mal, man kann Aufträge so programmieren, dass z.B. bei illiquiden Titel der Auftrag über den Tag verteilt wird. Man bezahlt vermutlich die Gebühr nur einmal, und man bekommt die Titel nicht zum höchsten Briefkurs, sondern kann gestaffelt den Durchschnittspreis etwas senken. Eine andere Erklärung habe ich auch nicht.

Macht alles wenig sinn.. ich meine, wenn du 50 x 95 Aktien kaufst bist du dann irgendwann bei knapp 5000 Aktien... und ob du jetzt noch 10 x davon bei 0.86 statt 0.87 gekauft hast, ist ja wohl egal.... das macht den Braten nun definitiv nicht fett.

 

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Klassisches Computerprogramm

hier setzen Leute einen Compi ein um den Drücker zu nerven.Mit Gebühren sparen hat das nichts zu tun.

Aber ich nehmen das als Zeichen dass bei SLOG eine Bewegung ansteht.

Achtung, das ist keine Kaufempfehlung.Immerhin suchen sie gerade fünfmal soviel Leute wie auch schon.

Und ich schlafe gut mit all meinen Slogis.

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
...

Finde es immer Toll wie gewisse Leute mit Schlagwörtern eine Aktie steigen sehen wollen.

Also das ist die Aktuelle weltweit gesehene Stellenlage bei Swisslog.

5 mal mehr ist halt immer noch nichts..

AnhangGröße
Image icon swisslog_173.png178.84 KB

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
@ Alter Freund

Du beim Geldsammeln?

Wegen Dir schrieb ich doch wiedereinmal ein paar Pusherzeilen - und siehe da - es klappte

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
..

immer brunngass,

woher hast du die quelle betreffend der stellenzunahmen?

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Re: Klassisches Computerprogramm

Brunngass wrote:

hier setzen Leute einen Compi ein um den Drücker zu nerven.Mit Gebühren sparen hat das nichts zu tun.

Aber ich nehmen das als Zeichen dass bei SLOG eine Bewegung ansteht.

Achtung, das ist keine Kaufempfehlung.Immerhin suchen sie gerade fünfmal soviel Leute wie auch schon.

Und ich schlafe gut mit all meinen Slogis.

Naja, und wie viele von denen haben ev. selber gekündigt oder wurden zb. pensioniert und müssen so oder so ersetzt werden?

Für mich sind diese Zahlen hier viel wichtiger:

Personalbestand:

2008 -> 2192

2009 -> 2044

2010 -> 2043

d.h. für mich, dass der Personalbestand also eher abnimmt...

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
..

Casino,

sehr interessante bemerkung..

gekündigt haben im letzten jahr wegen unsicherheit und unstimmigkeit im betrieb sehr viele. es gehen sogar sehr viele in den ruhestand. das nicht weil man sie frühzeitig schickt, sondern weil das alter dazu in der tat reif geworden ist.

diese leute werden zum teil nicht einmal ersetzt. noch schlimmer, diese wertvolle erfahrungen diesen abtretenden leuten werden nicht einmal dem nachkommendem personal weitergegeben. sie werden also nicht mal in das wissen eingearbeitet. es gibt noch viele ältere anlagen die gewartet werden. bald könnte es der fall werden dass nicht einmal mehr jemand anwesend ist, der eine tadellose, technische erfahrung über diese älteren anlagen besitzt.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: Klassisches Computerprogramm

Brunngass wrote:

Und ich schlafe gut mit all meinen Slogis.

http://www.sloggi.com/ch/ Wink

Gruss

fritz

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 480
Sloggi

@ Fritz,

....ich wusste es,der DURCHBRUCH ist geschafft !!!! Ein vollautomatisches Bikinigirl...was wollen wir mehr??? Der Kurs wird ins unedliche steigen...Von jetzt an schlafe ich auch wieder VIEEEL besser!!

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Swisslog

Heute ist sogar die Dividende eingetroffen. Ich bin ganz überrascht, ohne Abzug Verrechnungssteuer. Schön, ich habe noch eine ganze Beige von den Slogs.

Gruss vom Eptinger

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Swisslog

Eptinger wrote:

Heute ist sogar die Dividende eingetroffen. Ich bin ganz überrascht, ohne Abzug Verrechnungssteuer. Schön, ich habe noch eine ganze Beige von den Slogs.

Na ist doch gut, wenn schon die Aktie nie wirklich Kohle bringt, dann wenigstens die Dividende...

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 480
Swisslog

Jepp,

auch bei mir die Dividende ohne Verr.Steuer.

Wenigstens ein Freudetag pro Jahr 8) .

Gruss Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'403
Swisslog

Etwa 30 Rp./Aktie könnten in den nächsten Jahren so ausbezahlt werden. (Soviel ist gesetzlich möglich. So um 80-90 Millionen bei Swisslog wurde an der GV gesagt)

Wahrscheinlich wird aber so um 2014/15 dieses Gesetz von unseren Volksvertretern wieder rückgängig gemacht.

severin
Bild des Benutzers severin
Offline
Zuletzt online: 07.01.2020
Mitglied seit: 06.08.2009
Kommentare: 180
Swisslog

Ja hoffentlich auch wird das wieder rückgängig gemacht (woran ich übrigens sehr stark zweifle, denke es wird beim alten belassen)! Was denkst du, wie es rausgekommen wäre, wenn man die wahren Steuerausfälle kommuniziert hätte? Wohl kaum mit 51% Ja-Stimmen .. eher um die 60% Nein-Stimmen, wenn nicht mehr ..

Ein nettes Geschenk von Merz an seine Kollegen!

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
KLAR DOCH

warum nicht bei den Slogis auch noch über Politik und Wirtschaft streiten.

Was mir Swisslog und Merz heute Morgen aufs Konto trugen steckte ich gleich in Swissmetall.Dort bin ich plötzlich von minus 35 % auf noch mius 3,7 Prozent hochgestiegen. Gehts in dem Tempo weiter, kann ich in ein paar Jährchen mit dem Gewinn die restlichen Slogis im Markt kaufen.

Kurz, das Geld geit ja nit zur Kuhweid us.Es wird Arbeitsplätze und Wohlstand geschaffen, wenn sich anlegen wieder lohnt u nid gäng ume die verfluchte Speckulante abruume.

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Swisslog

Man lese und staune:

Swisslog installiert Competecs Logistiksystem

von Benjamin Hacker

2. Mai 2011 - Die Competec-Gruppe eröffnet im Frühjahr 2012 in Willisau ihr neues Logistikzentrum. Für die Installation des neuen Logistiksystems hat die Schweizer Handelsgruppe den Logistik- und Distributionsspezialisten Swisslog verpflichtet.

Die Mägenwiler IT-Handelsgruppe Competec, welche ab Frühjahr 2012 ihre Ware aus ihrem neuen Logistikzentrum und ehemaligen Lego-Werk in Willisau vertreiben wird (Swiss IT Reseller berichtete ), hat offenbar Swisslog damit beauftragt, dieses mit einem modernen, automatischen Lagersystem auszustatten. Im September 2011 beginne man mit den ersten Montagearbeiten des sogenannten Auto-Store-Systems. Dabei werden in einem selbsttragenden, modularen Aluminiumraster mehrere zehntausend Behälter aufeinander gestapelt. Bei Inbetriebnahme im Frühjahr 2012 soll das Raster schliesslich 100'000 Behälterpositionen, 25 Ports zur Warenein- und -ausgabe, sowie 70 Roboter umfassen, so die Meldung von Swisslog.

Das neue Logistikzentrum wird die in Mägenwil und Birr untergebrachte Logistik von Competec umfassen.

Quelle:

http://www.itreseller.ch/Artikel/67134/Swisslog_installiert_Competecs_Lo...

Gruss vom Eptinger

kenik
Bild des Benutzers kenik
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 28.09.2009
Kommentare: 103
Was im Busch?

Kurs steigt stark an mit grossem Volumen..Was im Busch?

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Jemand kauft da wie blöd,

nicht umbedingt ein Grund zu kaufen.

Aber vielleicht mal eine Gelegenheit meine Slogis zu reduzieren.

(für die letzten bezahlte ich 0.81 )

heaven
Bild des Benutzers heaven
Offline
Zuletzt online: 19.09.2012
Mitglied seit: 27.02.2007
Kommentare: 32
Swisslog

Hallo

Swisslog verlässt den Pennystock Bereich. Damit hätte ich die nächsten Jahre nicht gerechnet.

Scheint vielleicht trotzdem etwas im Busch zu sein.

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Swisslog

heaven wrote:

Hallo

Swisslog verlässt den Pennystock Bereich. Damit hätte ich die nächsten Jahre nicht gerechnet.

Scheint vielleicht trotzdem etwas im Busch zu sein.[/quote

ich warte auch mal ab - die

gehen noch über 1.00 8)

nur die Flinte nicht gleich ins Korn

werfen Lol

Seiten