Syngenta (SYNF)

153 Kommentare / 0 neu
26.07.2006 11:49
#1
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
Syngenta (SYNF)

...gute Anlage - ist empfehlenswert Biggrin

http://moneycab.presscab.com/de/templates/?a=20393&z=70

Die Syngenta AG hat im ersten Semester des laufenden Geschäftsjahres 2006 einen Umsatz von 5'201 (Vorjahr 5'386) Millionen US-Dollar erwirtschaftet, was gegenüber dem Vorjahr einem Minus von 3% bzw. -1% zu konstanten Wechselkursen entspricht.

Syngenta H1: Leicht rückläufiger Umsatz, Ausblick bestätigt

Der Reingewinn lag bei 1'056 (976) Mio USD, entsprechend einem Plus von 8%, nach IFRS lagen die Gewinnzahlen bei 961 (912) Mio USD. Der Gewinn pro Aktie (EPS vor Restrukturierungen etc.) stieg um 9% auf 10,44 (9,54) USD, wie der Agrochemiekonzern am Mittwoch mitteilte. Der EBITDA lag mit 1,54 (1,564) Mrd USD etwas tiefer als im Vorjahr, zu konstanten Wechselkursen war er unverändert.

Umsatzerwartungen knapp getroffen

Damit hat Syngenta die Erwartungen des Marktes beim Umsatz knapp getroffen, beim Reingewinn dagegen deutlich übertroffen. Der AWP-Konsens für den Umsatzatz lag bei 5'223 (Bandbreite 5'158 - 5'310) Mio USD, für den Reingewinn bei 971 (826 - 1'022) Mio USD. Der Umsatz des wichtigsten Bereichs Crop Protection/Pflanzenschutz sank im Berichtszeitraum um 2% auf 3'916 (3'977) Mio USD (unv. zu konst. Wechselkursen), der Umsatz im Bereich Seeds/Saatgut fiel um 6% auf 1'320 (1'409) Mio USD (-4% zu konst. Wechselkursen).

Konzernchef Pragnell spricht von einer "guten Performance"

Konzernchef Michael Pragnell spricht in der Mitteilung von einer "gutenPerformance". Der Bereich Crop Protection habe die Erwartungen in einem schwierigen Marktumfeld in der nördlichen Hemisphäre mit einem niedrigeren Bedarf an Fungiziden übertroffen. Der Bereich Seeds habe in allen Segmenten und Regionen weiteres Wachstum verzeichnet, ausgenommen bei Maissaatgut in der NAFTARegion, wo im ersten Quartal Produktionsprobleme aufgetreten seien. An Aktionäre zurück bezahlt wurden 2006 bisher 889 Mio USD.

Ausblick bis 2008 bestätigt

Syngenta hat zudem den Ausblick bis 2008 bestätigt. Das Unternehmen gibt sich zuversichtlich, dass das angestrebte zweistellige Wachstum beim Gewinn je Aktie (vollständig verwässert vor Restrukturierung, Wertminderung und dem Aktienrückkaufprogramm) bis 2008 erreicht wird. Dies nicht zuletzt auf der Grundlage anhaltender Kostendisziplin.

Zahlreiche Wachstumschancen

Für CEO Michael Pragnell bietet die Zukunft in allen Geschäftsbereichen zahlreiche Wachstumschancen. Dazu gehören eine weitere Steigerung der Marktanteile, das grosse Potenzial der Pflanzenschutz-Pipeline, die günstigen Aussichten der biotechnologischen Traits in Maissaatgut im US-Markt sowie ein weiteres Wachstum im Bereich Professional Products.

(awp/mc/hfu)

Aufklappen

Gruss Hans

22.07.2010 15:02
Bild des Benutzers SimpleJack
Offline
Kommentare: 10
Syngenta (SYNF)

RIP SYNN

22.07.2010 10:03
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Kommentare: 837
Syngenta nach Halbjahreszahlen unter Druck -Ausblick gesenkt

Zürich (awp) - Die Titel von Syngenta stehen am Donnerstagmorgen deutlich unter Verkaufsdruck. Der Saatgutkonzern legte vorbörslich Zahlen vor und erfüllte dabei zwar die Prognosen beim Umsatz, verfehlte jedoch auf Gewinnebene die Marktschätzungen. Zudem erwartet das Unternehmen den Betriebsgewinn nur noch auf Vorjahresniveau. Bisher wurde ein im Vergleich zum Vorjahr höherer EBIT versprochen.

Gegen 9.20 Uhr verlieren Syngenta um 4,9% auf 230,20 CHF. Bislang wurden 261'000 Titel gehandelt. Das durchschnittliche Volumen der vergangenen Tage liegt bei knapp 400'000 Stück. Der Gesamtmarkt (SMI) verliert unterdessen 0,25%.

Analysten zufolge musste Syngenta im Pflanzenschutzbereich mit einem intensiven Wettbewerb und mit Preisdruck kämpfen. Die Ertragsentwicklung des Unternehmens sei aber auch von steigenden Kosten und einer höher als erwarteten Steuerbelastung geprägt worden. Einige Analysten kündigen bereits eine Reduktion ihrer Gewinnschätzungen für die Jahre 2010 und 2011 an.

Die Experten der ZKB sprechen beim operativen Gewinn von einer Enttäuschung. Allerdings sei trotz des jüngst akzentuierten Preisdrucks vor allem bei Pflanzenschutz der Geschäftsausblick für den weiteren Jahresverlauf weitgehend intakt, kommentiert Analyst Martin Schreiber.

Die Entwicklung sei v.a. bei den nicht-selektiven Herbiziden wegen des negativen Basiseffektes und des starken Preis- und Volumendrucks schwach gewesen. Zudem sei die Anbausaison aufgrund des geringeren Schädlingsbefalls und niedrigeren Kreditvergaben generell schwierig gewesen, so die Beurteilung der Kantonalbank. Insgesamt konnte aber der Umsatzrückgang in NAFTA (-12%) und Europa (-1%) durch eine erfreuliche Entwicklung in Lateinamerika (+29%) und Asien/Pazifik (+10%) etwas besser als erwartet ausgeglichen werden.

Bei Saatgut haben mit Ausnahme der Region NAFTA (Umsatz -6%) alle anderen Regionen eine erfreuliche Umsatzsteigerung verzeichnet. Trotz der gestiegenen Absatzmengen habe sich vor allem der starke Preisdruck bei Pflanzenschutz insgesamt negativ auf das operative Ergebnis ausgewirkt.

ZKB stuft die Titel weiterhin mit "Übergewichten" ein.

ps/ra

:?

17.07.2010 13:23
Bild des Benutzers mats
Offline
Kommentare: 1238
Syngenta (SYNF)

Nein!!!

16.07.2010 22:49
Bild des Benutzers SimpleJack
Offline
Kommentare: 10
Syngenta (SYNF)

ich getrau es mich gar nicht auszusprechen (aus angst vor einem weiteren rücksetzer...) aber synn hat eine gute woche hinter sich und darf glaube ich, laut "stocks" in eine gute zukunft schauen. meine frage nun, glaubt ihr dass die ratingerhöhung von heute (http://www.stock-world.de/ac_analysen/Ausland/Syngenta-struktureller-Branchengewinner-n3460283.html) eine längerfristige aufwärtsbewegung in diesem marktumfeld einläuten kann?

schönes wochenende

07.07.2010 11:12
Bild des Benutzers cufi
Offline
Kommentare: 119
Syngenta

Syngenta wider zu den grossen verlierer jezt ist auch unter 230.- geruscht :cry: habe gedacht das es um eine Devensive Aktie handlet aber es siht nicht so aus !!! :cry:

04.07.2010 22:52
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Syngenta (SYNF)

Mein letzter Kauf hier war zu früh, Ende April. Da wurde ich doch voll verarscht. Sad Sie fielen dann auch voll durch den SL, den ich damals recht knapp gesetzt hatte. Seither ist die Angelegenheit eher ein Trauerspiel. Ich bin selber gespannt, wann hier wieder Boden gefunden wird. Vermutlich aber demnächst. Was ich noch sehe, vom Freitag:

02-07-2010 11:33 MARKTGESPRÄCH/2. Juli 2010: Syngenta, Helvetia

Name Letzter Veränderung

SYNGENTA N 236.30 -5.70 (-2.36 Wacko

HELVETIA HOLDING N 287.50 7.25 (2.59 Wacko

Am Schweizer Markt wird heute u.a. über folgende Aktien/Themen gesprochen (Kursveränderungen von 11.30 Uhr):

SYNGENTA (237,70 CHF, -1,8%): Nachlassende Pensionskosten stärken Gewinnwachstum

Am Markt geraten die Syngenta-Titel nach der UBS-Ratingsenkung auf Neutral mit einem gesenktem Kursziel unter Druck. Während die UBS eine steigende Zahl von mittelfristigen Schwierigkeiten auf die Gesellschaft zukommen sieht, zog heute Nomura eine gegenteilige Konklusion. Syngenta werden von den "schnell sinkenden" Aufwendungen für ihr Pensionswesen mehrfach profitieren. Der Barabfluss dürfte rasch nachlassen und auch die Verpflichtungen würden sinken. Dies sei positiv für das Gewinnwachstum in den nächsten 5 Jahren sein. Dank gesunkenen Pensionskosten werde der Gewinne je Aktie bei Syngenta in den Jahren 2010 bis 2015 jeweils rund 1% über den aktuellen Erwartungen ausfallen, so Nomura. Händler schätzen die Titel gegenwärtig neutral ein, kommende Woche ist Händlern zufolge ein Rebound auf rund 250-255 CHF zu erwarten.

02-07-2010 17:08 ZKB emittiert Calls und Puts auf Petroplus und Syngenta

Name Letzter Veränderung

SYNGENTA N 236.30 -5.70 (-2.36 Wacko

PETROPLUS N 15.38 - (-)

Zürich (awp) - Die Zürcher Kantonalbank emittiert folgende Warrants auf die Aktien von Petroplus und Syngenta:

Basiswert Symbol Strike (CHF)

Call

Petroplus PPHKD 12,50

PPHKE 12,50

PPHKF 10,00

Syngenta SYNKC 225,00

SYNKE 200,00

SYNKG 237,50

Puts

Petroplus PPHKB 10,00

Syngenta SYNKJ 237,50

Details sind zu finden unter www.zkb.ch/aktienprodukte

mk

So, wie ich denke, könnte die Sache demnächst drehen. Die sind auch zum Traderfrass geworden.

Gruss vom Eptinger

02.07.2010 15:52
Bild des Benutzers cufi
Offline
Kommentare: 119
Syngenta

syngenta ist inert 3 Tagen vom 267.-Fr auf 237.-Fr abgesackt was ist hier los ? :cry:

Cash-Guru sagte es sind noch Lerverkauf zu sehen ???

Das soll doch asolut Verboten werden.... :x

30.06.2010 14:49
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Kommentare: 1139
Syngenta (SYNF)

SimpleJack wrote:

Danke für deine analyse...war sehr spannend!!! was mich jetzt aber irritiert ist das, was mit der aktie läuft...gestern -5% und heute nochmals -2% ohne nachricht nur wegen der aktuellen marktsituation? kann mir keinen reim darauf machen... Sad

Monsanto hat wiedermal den Markt mit nicht sehr positiven Nachrichten beglückt und da bekommt Syngenta immer Schnupfen :twisted:

Immer der Nase nach

30.06.2010 13:00
Bild des Benutzers SimpleJack
Offline
Kommentare: 10
Syngenta (SYNF)

Danke für deine analyse...war sehr spannend!!! was mich jetzt aber irritiert ist das, was mit der aktie läuft...gestern -5% und heute nochmals -2% ohne nachricht nur wegen der aktuellen marktsituation? kann mir keinen reim darauf machen... Sad

28.06.2010 08:54
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Syngenta (SYNF)

Syngenta steuert auf eine wichtige Entscheidungsmarke zu. Die Notierungen geben seit Anfang März nach, die Aktie ist inzwischen rund 15% günstiger zu haben. Eine positive Wende wird durch zwei Faktoren begünstigt. Zum einen hat sich während der Konsolidierung eine Flaggenformation gebildet. Sie lässt einen später folgenden Anstieg mit Ziel bei 290 erwarten. Zum anderen wird SYNN mittelfristig durch eine Aufwärtstrendlinie (aktuell bei CHF 250) gestützt.

Offen ist allerdings, ob der Aktie der Sprung aus der Flagge (im Tages-Chart blau) direkt gelingt. Denn innerhalb der Abwärtsbewegung ist eine weitere, kurzfristige Flaggenformation (gelb markiert) mit umgekehrter Ausrichtung zu erkennen. Rutschen die Notierungen in den nächsten Tagen unter 260, würde ein abwärts gerichteter Impuls freigesetzt, der die 250 rasch in die Nähe rücken würde.

Ein Direkteinstieg ist daher nur interessant, wenn es SYNN unmittelbar gelingt, über 270 zu klettern. Andernfalls sind Long-Positionen attraktiver, die mit Kauf-Limiten bei 255 aufgebaut werden. In jedem Fall sollten die Notierungen aber nicht unter 245 fallen, da ansonsten das Gesamtszenario neu beurteilt werden müsste.

Trendlinie, Flagge

Tages-Chart: Mittelfristiger Aufwärtstrend

Stunden-Chart: Schwache Erholung

15.06.10

Kurszielsenkung 330 -> 320 Nomura

07.06.10

Kurszielsenkung 300 -> 275 Citigroup

21.04.10

Kurszielsenkung 320 -> 300 Citigroup

20.04.10

Kurszielerhöhung 320 -> 315 Bellevue Group :?: :roll:

16.04.10

Kurszielsenkung 330 -> 320 Cheuvreux

Quelle: X-Markets

29.04.2010 08:36
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Syngenta (SYNF)

Syngenta hat eine wichtige potenzielle Haltemarke erreicht. Nach acht Wochen Konsolidierung treffen die Notierungen auf einen bedeutenden Unterstützungsbereich bei CHF 270/260. Verstärkt wird er durch den im Oktober 2008 begonnenen Aufwärtstrend, der ebenfalls bei circa 260 verläuft. Als günstig erweisen sich nicht nur die im Verhältnis zum März-Hoch um rund 13% niedrigeren Notierungen. Ebenso wurde der Verkaufsdruck abgebaut. Die Indikatoren sind auf Tagesbasis im überverkauften Bereich angekommen. In der superkurzfristigen Betrachtung auf Stundenbasis zeigen positive Divergenz sogar eine zunehmende Nachfrage. Gelingt es SYNN in den nächsten Tagen die Widerstände um 278/280 und später bei 287 zu nehmen, wäre die Konsolidierung beendet. Das würde ein Kursziel von circa 310 erschliessen. Mut zu einem antizyklischen Handelsstil vorausgesetzt, sind Käufe im Bereich 265/260 überlegenswert. Zur Verlustbegrenzung können Long-Positionen mit Stopps um 255 kombiniert werden.

Quelle: X-Markets/ DB

28.04.2010 10:19
Bild des Benutzers cufi
Offline
Kommentare: 119
Syngenta

Ja es ist so Ich bleibe auch dabei glaube die 300er Marke kommt bald wieder..... Lol gestern und Heute ist Syngenta Stark bei su schlechten Tagen.....

28.04.2010 09:16
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Syngenta (SYNF)

Ich bin da weg, kurz nach meinem letzten Eintrag weiter oben. Aber bald nehme ich die wieder ins Depot. Bei den letzten Zahlen war ein Haar in der Suppe, so ich mich erinnere. Das war aber bei anderen Titeln auch nicht anders. Für mich ist Syngenta schon interessant. Aber ich schreibe hier nicht viel darüber, eben weil oft nichts zurückkommt. Vielleicht haben die Leute einfach lieber Krepiereraktien? Smile 8) Kaufenswert!

Gruss vom Eptinger

27.04.2010 22:13
Bild des Benutzers stones.
Offline
Kommentare: 207
Syngenta (SYNF)

learner wrote:

Kann mir hier mal einer sagen, was er vom Chart von synn hält. Die Aktie fällt und fällt, zwei Monaten ...

Schau mal auf die Getreidepreise, sind ziemlich im Keller. Wenn der Preis tief ist, wird weniger angebaut und weniger gespritzt. Das ist schlecht für das Geschäft von Syngenta.

Ich behalte die Aktie und kaufe je nach Kursverlauf nochmals zu. Dafür ist es aber noch zu früh.

Cheers

stones

27.04.2010 17:54
Bild des Benutzers SimpleJack
Offline
Kommentare: 10
Syngenta (SYNF)

würde mich auch wunder nehmen...

was mich auch interessiert ist, warum niemand in dieses thema schreibt...ist syngenta nicht spannend oder liegt es daran, dass niemand SYNN besitzt?

27.04.2010 10:46
Bild des Benutzers learner
Offline
Kommentare: 3585
Syngenta (SYNF)

Kann mir hier mal einer sagen, was er vom Chart von synn hält. Die Aktie fällt und fällt, zwei Monaten ...

Es gibt noch Schlimmeres.

15.03.2010 10:03
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Syngenta (SYNF)

Hier kann man ein Kaufsignal im Chart ausmachen. Ich habe noch ein Stück Syngenta vom letzten Sommer. Das war etwas harzig hier. :idea: Nochmals über 300.- etwas nachhaltiger, wäre doch nicht schlecht. Am 15.4.2010 ist hier das Q1/2010 fällig. Da sollte die Saat ja gesetzt sein.

Gruss vom Eptinger

03.03.2010 07:52
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Kommentare: 971
Syngenta (SYNF)

Syngenta bestätigte am Freitag bei CHF 275 den Aufwärtstrend erneut. Doch die Marktrichtung ist immer nur ein Aspekt. Ebenso gilt es, die Qualität

einer Bewegung zu berücksichtigen. Bei SYNN zeichnen sich Kräfteverluste ab. Sie sind zum einen struktureller Natur. Seit Ende Januar lösen sich die Notierungen nur noch knapp von diesem Aufwärtstrend.

Zum anderen weisen auch die Parameter auf einer Ermüdung hin. Auf Tagesbasis hat das Momentum

vor drei Tagen ein Schwächesignal gegeben. Im Stunden-Chart führen anziehende Notierungen schnell zu einem überkauften Status. Kursfortschritte sind unter diesen Voraussetzungen zwar möglich. Die ab 290 zusehends härteren Widerstände sind für SYNN jedoch schwere Kost.

Neue Long-Positionen haben unter diesen Voraussetzungen

keine gute Basis. Es fehlt an Rückhalt. Für Short-Positionen fehlt dagegen noch ein Impuls. Sollte

SYNN jedoch gegen 290 anziehen und an diesem Widerstand scheitern, würde die Verkaufsneigung steigen. Der Druck würde nochmals zunehmen, wenn anschliessend die Trendlinie bricht. Der Kurs könnte dann rasch auf ca. 265 sinken.

Quelle: X-Markets/ DB

07.02.2010 00:06
Bild des Benutzers Corben
Offline
Kommentare: 172
Syngenta (SYNF)

Syngenta, Monsanto und co. Firmen die es nicht braucht.

http://www.chiemgau-online.de/portal/lokales/trostberg-traunreut_Landwir...

"I believe in the Golden Rule, he who owns gold rules." Gerald Celente

05.02.2010 12:12
Bild des Benutzers Seimen AG
Offline
Kommentare: 512
Syngenta (SYNF)

Syngenta verzeichnet einen geringeren Gewinnrückgang als von Analysten befürchtet. Der Agrochemie-konzern rechnet ab dem 2. Quartal mit steigenden Absatzmengen

Gruss Seimen

05.02.2010 07:55
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Kommentare: 1332
Syngenta (SYNF)

Quelle ZKB Website:

Syngenta 2009: Reingewinn von 1'371 Mio USD - Ausschüttung von 750 Mio USD

Basel (awp) - Die Syngenta AG hat im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 10'992 (VJ 11'624) Mio USD erwirtschaftet, was gegenüber dem Vorjahr einem Minus von 5% bzw. einem Plus von 1% zu konstanten Wechselkursen entspricht. Der Reingewinn ging um 1% auf 1'371 (1'385) Mio USD zurück; vor Restrukturierung und Wertberichtigung lag der Überschuss bei 1'478 (1'540) Mio USD (-4%).

Wie der Agrochemiekonzern am Freitag mitteilte, sank der Gewinn pro Aktie (EPS vor Restrukturierungen und einmaligen Einnahmen) um 3% auf 15,76 (16,26) USD. Der EBITDA erreichte 2'374 (2'494) Mio USD, entsprechend einer Marge von 21,6 (21,5)%.

Für 2009 wird der Generalversammlung eine Ausschüttung von unverändert 6,00 CHF je Aktie in Form einer Dividende vorgeschlagen. Ferner plane Syngenta im laufenden Jahr einen Aktienrückkauf. Der Kapitalrückfluss werde sich insgesamt auf rund 750 Mio USD belaufen.

Mit den vorgelegten Zahlen hat Syngenta die Erwartungen des Marktes übertroffen. Der AWP-Konsens für den Umsatz lag bei 10'744 Mio, für den EBITDA bei 2'346 Mio und für den Reingewinn bei 1'325 Mio USD. Der Gewinn pro Aktie wurde auf 15,56 USD veranschlagt.

Der Umsatz des grösseren Bereichs Pflanzenschutz sank im Berichtszeitraum um 8% auf 8'494 (9'231) Mio USD, der EBITDA stellte sich bei 2,24 Mrd USD und die Marge erreichte 26,4 (26,6)%.

Der Umsatz im Bereich Saatgut stieg um 13% auf 2'564 (2'442) Mio USD, der EBITDA auf 244 (135) Mio USD. Die operative Marge des Saatgutbereiches beziffert Syngenta mit 9,5%, nach 5,5% im Jahr zuvor. Die Marge des Bereiches soll bis 2011 auf die versprochenen 15% steigen, bestätigt das Unternehmen frühere Aussagen.

ra/ps

25.01.2010 07:50
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Kommentare: 1636
Syngenta (SYNF)

[Syngenta N] - Nomura bestätigt Neutral, Kursziel neu: 300.00 CHF (alt 265.00 CHF)

22.01.2010 12:06
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Kommentare: 1636
Syngenta (SYNF)

Die Aktie von Syngenta bildete am 02. Oktober 2009 ein Tief bei 221,20 CHF aus. Anschließend startete die Aktie zu einer deutlichen Rally. Diese Rally führte die Aktie auf ein Hoch bei 294,00 CHF und damit auf ein neues Hoch in der Aufwärtsbewegung seit Oktober 2008.

Seit diesem Hoch bei 294,00 CHF fällt der Kurs der Aktie deutlich ab. Bereits am 12. Januar durchbrach die Aktie den Aufwärtstrend seit Oktober 2009. Aktuell etabliert sich die Aktie unter 277,50 CHF und damit unter dem Hoch aus dem Mai 2009.

Bei 262,75 CHF und bei 246,75 CHF liegen wichtige Unterstützungen.

Charttechnischer Ausblick 22.01.10: In den nächsten Tagen sollte die Aktie von Syngenta weiter unter Druck stehen. Abgaben in Richtung 262,75 CHF oder sogar 246,75 CHF sind wahrscheinlich.

Ein dynamischer Anstieg über 277,50 CHF würde das Chartbild wieder aufhellen und zumindest einen Test des Hochs bei 294,00 CHF ermöglichen.

(Godmode / 22.01.10)

22.01.2010 11:17
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Kommentare: 1636
Syngenta (SYNF)

Syngenta – trotz Rückstufungen liegt der Titel gut. (Cash-Guru / 22.01.10)

22.01.2010 08:43
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Kommentare: 1636
Syngenta (SYNF)

Syngenta – UniCredit senkt Aktie 274 von halten auf verkaufen, Nomura erhöht auf 300 (265) gibt sich neutral. (Cash-Guru / 22.01.10)

21.01.2010 08:55
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Kommentare: 1636
Syngenta (SYNF)

[Syngenta N] - Credit Suisse bestätigt Neutral, Kursziel neu: 310.00 CHF (alt 270.00 CHF)

15.01.2010 19:13
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Kommentare: 1636
Syngenta (SYNF)

Seit Jahresbeginn häufen sich in Brasilien die Meldungen über Pilzbefall in der Landwirtschaft. Innerhalb nur weniger Wochen habe sich der Sojabohnen-Rost im Rekordtempo ausgebreitet. Der aus Asien stammende und rostrote Prusteln auf den Pflanzen verursachende Pilz stellt die brasilianische Landwirtschaft vor eine grosse Herausforderung. Dass Syngenta in Südamerika zu den führenden Anbietern von Fungiziden zählt, könnte der Schweizer Agrochemiekonzern vom Sojabohnen-Rost profitieren.

Schon im Jahre 2004 hatte Brasilien mit einer solchen Pilzplage zu kämpfen. Damals schnellten die Fungizid-Verkäufe von durchschnittlich 300 Millionen Dollar innerhalb kürzester Zeit auf 850 Millionen Dollar hoch. Syngenta teilt sich den brasilianischen Markt gemeinsam mit den beiden deutschen Mitbewerbern BASF und Bayer mit einem Marktanteil von je rund einem Drittel. Dank dem Sojabohnen-Rost winkt Syngenta im laufenden Jahr ohne Zusatzaufwand ein Mehrumsatz von 100 bis 150 Millionen Dollar. Dies könnte sich ohne weiteres mit 10 bis 15 Prozent im Gewinn je Aktie niederschlagen. Weder die Konsensschätzungen des Marktes, noch der Aktienkursverlauf nehmen derzeit einen solchen Mehrertrag vorweg. Für Fantasie ist damit gesorgt.

(Cash Insider)

12.01.2010 10:55
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Kommentare: 1636
Syngenta (SYNF)

Charttechnischer Ausblick 11.01.10: Jetzt zieht sich die enge Topbildung echt schon in die Länge, SYNGENTA mangelt es seit geraumer Zeit an Impulsen. Wäre da allerdings nicht noch die satte Unterstützung um 283,5 CHF, könnte man die heutige negative Tageskerze als so einen Impuls interpretieren. Ein neuer Shortmodus wird aber erst bei tieferen Kursen fällig, erneut Long andererseits ab 293,5 CHF. (Godmode)

12.01.2010 08:40
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Kommentare: 1636
Syngenta (SYNF)

Syngenta – UBS erhöht Kursziel weiter, geht jetzt auf 320 (290). (Cash-Guru / 12.01.2010)

12.01.2010 08:40
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Kommentare: 1332
Kurszielanpassung UBS, neu: 320 CHF

Syngenta: UBS hebt das Kursziel von 295 auf 320 Fr.

Seiten