Temenos

14 Kommentare / 0 neu
30.09.2006 14:24
#1
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Weiss jemand genaueres über Temenos. Der Titel ging in letzter Zeit gut ab. Die Auftragslage scheint gut. Und seit längerer Zeit wird Temenos auch als Übernahmekandidat gehandelt :?:

09.11.2006 17:18
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Schon auf 20.-. Gefällt mir immer besser, bleibe noch drinn BiggrinLol

09.11.2006 16:58
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Der Kurs kennt momentan nur eine Richtung (Fr. 19.35). Auch das Volumen war heute wieder hoch.

02.11.2006 15:55
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Und sie laufen wieder (Volumen 450'000) BiggrinBiggrinBiggrin

(Off-Ex 88'100 à Fr. 18.00)

aber das interessiert ja niemanden SadSmile

01.11.2006 15:05
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Diese Entwicklung gefällt mir sehr BiggrinSmileBiggrinSmile

Fr. 18.70 (+13%)

01.11.2006 09:30
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

3. Quartalszahlen nicht ganz so gut. Desto besser jedoch die Aussichten. Smile

23.10.2006 17:03
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

3. Quartalszahlen am 01.11.2006.

19.10.2006 13:16
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Vielen Dank für deine Erklärung. Momentan bleib ich noch drinn, bin bei Fr. 13.50 eingestiegen und in letzter Zeit hatte die Firma gute Auftragseingänge. Die Übernahmegerüchte dauern schon seit ca. 2 Jahren an.

19.10.2006 12:47
Bild des Benutzers sascha77
Offline
Kommentare: 543
Temenos

Maece wrote:

Ich zweifle an meiner Einschätzug (Gefühl) vom 17.10.06. Ich habe nun eine Grundsätzliche Frage an Profis:

Ist es möglich, dass ein Aktienkurs vor einer Übenahme irgendwie nach unten manipuliert wie, um ein Unternehmen billiger übernehmen zu können? Danke im Voraus für eure Antwort. :?:

Hoi Maece

Das must du differenzieren. Der Unternehmenswert und die Bewertung an der Börse sind zwei unterswchiedliche paar Schuhe.

Grundsätzlich ist die Manipulation mit Titeln die nicht breit gestreut sind immer da. Ob ein Potezieller Käufer aber nur die Börsenbewertung als Grundlage für eine Aquisition nimmt ist doch eher fraglich (Ich stell das einfach mal so in den "Raum"). Der innere Wert ist einer Firma x ist eh anders als das was wir Investoren sehen (Stichwort Bewertung). Oft werden bei Übernahmen Umsätze, EBIT's bzw. Planerfogsrechnungen herangezogen und so Angebote dann eingereicht. Dann gibt's noch verschiedene Modelle zur Unternehmensbewertung.

Deshalb denke ich eher weniger daran, dass der Kurs deswegen nach unten manipuliert wird. Es kann aber sein, dass so ein Unternhemen auf die Investoren und potenzielle Käufer evtl. weniger "attraktiv" wirkt und somit Preisnachlässe verhandelt werden können?

Gruess

19.10.2006 12:31
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Ich zweifle an meiner Einschätzug (Gefühl) vom 17.10.06. Ich habe nun eine Grundsätzliche Frage an Profis:

Ist es möglich, dass ein Aktienkurs vor einer Übenahme irgendwie nach unten manipuliert wie, um ein Unternehmen billiger übernehmen zu können? Danke im Voraus für eure Antwort. :?:

17.10.2006 17:00
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Volumen wieder relativ hoch und kann sich an diesem schwachen Tag halten. Mein Gefühl sagt mir, hier liegt noch etwas drinn Lol

11.10.2006 18:57
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

So ist das Leben Blum 3 .

11.10.2006 17:30
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Temenos

Habe Temenos vor ein paar Jahren mal bei CHF 1.30 beobachtet gehabt.

SCHEISSE! Biggrin

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

11.10.2006 17:19
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564
Temenos

Leider hat niemand auf meine Frage geantwortet.

Heute sind 146'647 Stk. zu Fr. 16.25 gelaufen (Off-Ex). Dies kam in letzter Zeit schon öfters vor. Hat das ev. mit den schon lang andauernden Übernahmegrüchte zu tun :?: