U-Blox

1'291 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
U-Blox

das glaub ich auch.

capuchino
Bild des Benutzers capuchino
Offline
Zuletzt online: 30.05.2008
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 24
U-Blox

es ist wirklich so, dass momentan u-blox die aktie "alleine steuert"! aber ich bin weiterhin optimistisch, bin sehr überzeugt von dieser firma...

capuchino

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
U-Blox

sunny wrote:

bin zwar kein charttechniker, aber wenn so etwas wie heute passiert, wird doch das allen charttechniker ein klares verkaufssignal geben...das würde bedeuten morgen gehts zumindest zu beginn nochmals weiter runter....(oder kurzer rebound und dann gehts nochmals runter)...aber vielleicht spielt ja bernanke noch mit und alles wird ganz anders.

Charttechnische Prognosen sind ganz speziell schwierig bei neuen Emissionen, weil das Historic noch sehr begrenzt ist.

Ich riskiere trotzdem eine Prognose für Morgen: :?

- Kurzfristig hat die Aktie bereits das klassische 5-Wellen-Muster (Elliott) abgeschlossen.

- Immer kurzfristig gesehen befinden sich 2 starke Unterstützungen bei ca. 83.5 (Ende der Welle 4) und bei ca. 82.5 (Fibonacci-Retracement von 61.8 %).

- Da U-Blox so schnell und so stark gestiegen ist, sehe ich (immer kurzfristig gemeint) eine Fortsetzung dieser Tendenz als sehr wahrscheinlich, deshalb bin ich der Meinung dass die erwähnten Supports Morgen nicht brechen werden und dass die Hausse spätestens ab dem Niveau von 82.5 - 83.5 sich fortsetzen wird, mindestens bis zum letzten High bei ca. 107.5. Wink

So meine Meinung kurz zusammengefasst, aber wie gesagt sehr unsicher und deshalb ohne Garantie von mir...

Viel Spass mit dieser tollen Aktie :!:

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

<gelöscht>
U-Blox

was ist bringt deiner meinung nach die zukunft für ublox (und ich meine damit nicht ein kursziel oder so, sondern was operativ, fundamental die zukunft für ublox bringt, was eine so hohe bewertung rechtfertigt (wie gesagt: aktie 100.- = MktCap >600 Mio, voraussichtlicher Gewinn 07 < 5 Mio))

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
U-Blox

In Sachen U-Blox: Ich bin solchen Aktien nicht abgeneigt ... Leider habe ich sie erst heute angeschaut. Am Vormittag las ich von jemandem auf dem Forum, der sie zu 98 gekauft hatte, und wollte ihn warnen. Aber ist's mein Job?

Warum wollte ich warnen? Heute ging es um eine psychologische Grenze, die an sich wahnwitzig war: 100. Ein lakonischer Beitrag übrigens in der FuW, dass die Aktie überhaupt nicht günstig herausgegeben worden war. Dann sah man intraday erstmals bedeutende Abgaben, die andere als Schnäppchen anschauten. Ich hätte meine Haut gewettet, dass dieses kleine Ferkel die 100 nicht halten kann. Ich wusste (was bei mir heisst: glaubte zu wissen...): Die Aktie nimmt die 100 nicht, es wäre auch durchgedreht, wenn sie sie nehmen könnte. Und da sie sie nicht nimmt, platzt sie dann wie ein Luftballon.

Ladies and Gents, solche Spiele dürfen mitgespielt werden, aber sie sind am besten nur Leuten empfohlen, die die Charts Minute für Minute lesen. Dies können die wenigsten. Drum ... ich weiss für sie keine Empfehlung.

Es gibt noch Schlimmeres.

chrigu106
Bild des Benutzers chrigu106
Offline
Zuletzt online: 02.10.2008
Mitglied seit: 07.10.2007
Kommentare: 42
U-Blox

Ich dachte die 61.- sind zu hoch angesetzt dieser Meinung bin ich jetzt immer noch! Die Retour Kutsche kommt bestimmt..

Das ganze ist auf unsicherem Boden Gebaut, learner hat es richtig gesagt!

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
U-Blox

chrigu106 wrote:

Das ganze ist auf unsicherem Boden gebaut, learner hat es richtig gesagt!

Die VT hat es verpasst, aggressive KOs rauszugeben. Wie wunderbar wär's heute gewesen, auf KO Puts zu setzen, in dieser Aktie.

Was mir auch wieder mal klar wird: Wie viele kleine Anleger am Markt teilnehmen. Das sind im Falle einer solchen Aktie sicher keine Instis. Da gibt's Tausende von Rentnern hier, die aktiv rumzocken, glaube ich an diesem Kurs zu sehen.

Oh God, warum sage ich das? Müsste das ja nur sagen, falls in Puts organisiert. War also ... eine Gratisaussage, ohne Nutzen für mich. Was man nicht tun sollte...

Es gibt noch Schlimmeres.

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Finde den Anstieg natürlich plemplem,

hätte ich Geld gehabt, hätte ich gezeichnet und fände den Anstieg fantastisch, aber bei 107 hätte ich wohl verkauft.

ABER die Technologie hat meiner Meinung nach viel mehr Zukunft, als bisher beschrieben.

Bald wird jeder Container der durch unsere Alpentunnels fährt so einen Chip haben.

Und bald darauf auch jeder Wolf und jedes Schaf. OH GRAUS

meridiannet
Bild des Benutzers meridiannet
Offline
Zuletzt online: 15.11.2008
Mitglied seit: 02.02.2007
Kommentare: 324
U-Blox

learner wrote:

Oh God, warum sage ich das? Müsste das ja nur sagen, falls in Puts organisiert. War also ... eine Gratisaussage, ohne Nutzen für mich. Was man nicht tun sollte...

War eben deine gute Tat für heute Biggrin Genau wissen kannst es ja sowieso auch nicht. Gibt nicht mal grossartig Charts zu lesen. Und wenn auch, manchmal erinnert das mehr an Kaffeesatz lesen Wink

(und häufig triffst auch ins Schwarze. Sind es 100%? Ich weiss es nicht.)

Nicht vergleichbar, aber ärgere mich noch immer, dass ich seinerzeit nicht bei Burckhardt eingestiegen bin. So ist das eben.

(ich bin übrigens auch nicht investiert in U-Blox)

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
U-Blox

meridannet: Vergleich mal nicht bchn mit U-Blox, Das kann man nicht vergleichen. Burckhardt hat ... eine Menge von Prokukten, die jeder haben will. Nun, da die Aktie meine Familie ist, habe ich dort nie Mühe ein- oder einzusteigen. Das hast nichts zu tun, mit einer hohen Aktie etc., sondern ob man mit der Aktie vertraut ist. Klar, bei abbn, uhrn, baer, squn, atln ist's einfach jederzeit einzusteige. Sie sind mir nah, wissensmässig und emotional. Aber es gibt auch Fremdkörper: Aktien, die ich noch lange nicht studiert habe. Dann bleibe ich fern. Bucher z.B.: Ich kenen das Unternehmen nicht gut, habe wenig Beziehung, als bleibt man draussen. Solange das so ist.

kurz. ich trade nur Aktien, zu denen ich eine Beziehung habe. Sonst geht es nicht. Ich muss viel Wissen haben zu einer Aktei, bevor ich sie trade.

Es gibt noch Schlimmeres.

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
U-Blox

Smile

Wenn ich mich zurückerinnere...

...wie viele fanden den Anstieg bei ABB von 3 auf 8 Franken deppert...

...wie viele fanden den Anstieg von Von Roll von 2 auf 8 Franken plemplem...

...wie viele fanden den Anstieg von Meyer Burger von 80 auf 300 Franken nicht gscheit...

Ist immer dasselbe, die einen verdienen das Geld, die anderen erklären, wie man es "richtig" macht... nicht nur im Bereich der Aktien, scheint ein universelles, die Menschen betreffendes, Phänomen zu sein... Aber auf welcher der zwei Seiten möchtet ihr lieber sein?

Gut Nacht allerseits!

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

meridiannet
Bild des Benutzers meridiannet
Offline
Zuletzt online: 15.11.2008
Mitglied seit: 02.02.2007
Kommentare: 324
U-Blox

learner wrote:

meridannet: Vergleich mal nicht bchn mit U-Blox, Das kann man nicht vergleichen. Burckhardt hat ... eine Menge von Prokukten, die jeder haben will....

Aber es gibt auch Fremdkörper: Aktien, die ich noch lange nicht studiert habe. Dann bleibe ich fern. Bucher z.B.: Ich kenen das Unternehmen nicht gut, habe wenig Beziehung, als bleibt man draussen. Solange das so ist.

kurz. ich trade nur Aktien, zu denen ich eine Beziehung habe. Sonst geht es nicht. Ich muss viel Wissen haben zu einer Aktei, bevor ich sie trade.

Ich seh das auch so. Darum schrieb ich ja, dass man Burckhardt nicht mit U-blox vergleichen kann. Ausser, das beides erfolgreiche

Neu-Emissionen war. Wobei U-blox das erst noch beweisen muss.

Ich denke auch, dass man zu einer Aktie, ja zum Unternehmen, eine Beziehung haben muss. Ich kann nicht alle Titel handeln und will mich beschränken. Bei mir sind es z.B. Richemont oder Kudelski nebst vielen anderen wo ich auf Distanz bin. Keine schlechte Aktien. Nur ich kann nicht alles haben. Aber wie schon in deinem Namen, man lernt jeden Tag dazu. Sehr spannend, einfach nicht zu viel staunen und zu lange runter sehen... Wink

Sonnenkönig
Bild des Benutzers Sonnenkönig
Offline
Zuletzt online: 27.06.2008
Mitglied seit: 10.10.2007
Kommentare: 46
U-Blox

...und schon sehen wir wieder die CHF 100.00! Blum 3

Sonnenkönig
Bild des Benutzers Sonnenkönig
Offline
Zuletzt online: 27.06.2008
Mitglied seit: 10.10.2007
Kommentare: 46
U-Blox

...und 1 Schritt zurück auf CHF 90.00 Sad

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
U-Blox

Wär schon nett, wenn Cash-Daily die Quellen zu den News offenlegen würde, damit die Artikel nicht immer so im freien Raum schweben und sich auf Objektivität, Reliabilität und Validität hin prüfen lassen.

Naja, jedenfalls sehen laut Cash-Daily viele Broker den Faire-Value von der U-Blox Aktie bei 124 Franken......

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
U-Blox

Adrian Roba wrote:

Wär schon nett, wenn Cash-Daily die Quellen zu den News offenlegen würde, damit die Artikel nicht immer so im freien Raum schweben und sich auf Objektivität, Reliabilität und Validität hin prüfen lassen.

Naja, jedenfalls sehen laut Cash-Daily viele Broker den Faire-Value von der U-Blox Aktie bei 124 Franken......

Cash spricht von einem KGV von 28. Ist das gemeint für das Jahr 2007 oder 2008 :?:

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

capuchino
Bild des Benutzers capuchino
Offline
Zuletzt online: 30.05.2008
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 24
U-Blox

Die U-blox Aktie wird momentan nur vom Volumina gesteuert, denke ich...daher werde ich drin bleiben, und wenn sie wieder über 100 sind, werde ich sie verkaufen...bin einer der glücklichen der u-blox gezwichnet hat Biggrin

capuchino

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
U-Blox

Ich habe meine Meinung kurzfristig geändert. Da die US-Börsen noch lange geöffnet sein werden und keiner weiss, wie es weitergeht, habe ich mich für einen guten Schlaf entschieden. Und weil ich glaube, dass es auch heute kurz vor Schluss wieder zu einigen Gewinnmitnahmen kommen wird, ähnlich wie gestern, habe ich jetzt schon verkauft, 25% in drei Tagen ist doch auch akzeptabel.

Ich werde aber am Ball bleiben.

Gruss

fritz

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
U-Blox

the boss wrote:

Charttechnische Prognosen sind ganz speziell schwierig bei neuen Emissionen, weil das Historic noch sehr begrenzt ist.

Ich riskiere trotzdem eine Prognose für Morgen: :?

- Kurzfristig hat die Aktie bereits das klassische 5-Wellen-Muster (Elliott) abgeschlossen.

- Immer kurzfristig gesehen befinden sich 2 starke Unterstützungen bei ca. 83.5 (Ende der Welle 4) und bei ca. 82.5 (Fibonacci-Retracement von 61.8 %).

- Da U-Blox so schnell und so stark gestiegen ist, sehe ich (immer kurzfristig gemeint) eine Fortsetzung dieser Tendenz als sehr wahrscheinlich, deshalb bin ich der Meinung dass die erwähnten Supports Morgen nicht brechen werden und dass die Hausse spätestens ab dem Niveau von 82.5 - 83.5 sich fortsetzen wird, mindestens bis zum letzten High bei ca. 107.5. Wink

So meine Meinung kurz zusammengefasst, aber wie gesagt sehr unsicher und deshalb ohne Garantie von mir...

Viel Spass mit dieser tollen Aktie :!:

Der heutige Kursabsturz wurde bei 82.75 gestoppt. Bin deshalb eingestiegen Biggrin

AnhangGröße
Image icon ubxn_418.gif11.71 KB

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
U-Blox

@ Boss

Scheinst nicht der einzige zu sein, der diesen Vorsatz gefasst und umgesetzt hat! Wink

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
U-Blox

Jetzt ist langsam etwas Ruhe eingekehrt, das Bollinger Band zieht sich zusammen, die Kurse haben sich zwischen 87.- und 92.- eingependelt und warten auf den nächsten Ausbruch, das Interesse ist immer noch gross, es sollte nach einer Weile wohl wieder nach oben gehen, mindestens soweit wie es schon war, sollte drin liegen.

Jedenfalls habe ich wieder gekauft.

Gruss

fritz

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
U-Blox

News von U-Blox. Nicht unbedingt, was ich lesen möchte, aber ja, bei Technologietiteln gehören Klagen dazu und sind meist unbedgründet. (Siehe bwps. Nintendo)

Zudem nehmen Schadenersatzforderungen in der CH nicht jene übertriebenen Dimensionen an, wie in den USA.

Medienmitteilung vom 6. November 2007

Thalwil, Schweiz – 6. November 2007 – u-blox Holding AG wurde am 5. November 2007 darüber informiert,

dass eine Klage von CEVA Technologies Ltd., einem Lizenzpartner von u-blox für Antaris Produkte, beim

Handelsgericht Zürich eingereicht wurde. Die Klage umfasst eine unbezifferte Schadenersatzforderung

betreffend angeblicher Verletzung des Lizenzvertrages und ein Auskunftsbegehren, um die Höhe der Forderung

zu späterem Zeitpunkt festzulegen.

u-blox hat diese Angelegenheit und die damit verbundenen Risiken ausführlich im kürzlich veröffentlichten

Emissionsprospekt erwähnt. Im konsolidierten Halbjahresbericht, der innerhalb des Prospekts veröffentlicht

wurde, hat u-blox eine Rechnungsabgrenzung vorgenommen, die vom Management nach wie vor als

ausreichend betrachtet wird. Wie in der Vergangenheit weist u-blox die Forderung weiterhin zurück.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
U-Blox

Musste das jetzt sein..... :evil:

Jetzt sind sie halt wieder weg...

Bilanz in einer Woche:

+25% in drei Tagen

danach

-15% in einem Tag

mit fast identischen Beträgen

Na ja, unter dem Strich immer noch +10%, ist ja eigentlich okay, das Risiko war ich mir ja bewusst, aber trotzdem ärgerlich.

Gruss

fritz

bigismal23
Bild des Benutzers bigismal23
Offline
Zuletzt online: 15.02.2010
Mitglied seit: 19.01.2007
Kommentare: 44
U-Blox

Glaubt ihr noch an den Titel. werdet ihr jetzt nachkaufen oder eher die Finger davon lassen ?

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
U-Blox

Jetzt nachkaufen, heisst ein fallendes Messer aufzufangen, das klappt selten. Sobald sich die Lage beruhigt hat, kann man sich das wieder überlegen.

Gruss

fritz

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
U-Blox

Dito. Das Abwärtspotential ist so hoch wie bei kaum einer anderen Aktie....

Sherman
Bild des Benutzers Sherman
Offline
Zuletzt online: 04.06.2008
Mitglied seit: 10.08.2007
Kommentare: 15
U-Blox

Suleyhund wrote:

Konnte es nicht lassen und bin auch auf den Zug aufgesprungen...

:roll:

Hoffentlich nicht zu spät - wir werden sehen...

(EP: 98.-)

Tja, wer nicht hören will, muss fühlen.

Ab und zu brauchts so was :roll:

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
U-Blox

Defizito wrote:

Dito. Das Abwärtspotential ist so hoch wie bei kaum einer anderen Aktie....

Du meinst wahrscheinlch Aufwärtspotenzial??? :shock: Wink

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
U-Blox

Aktie mit höchstem Abwärtspotential... das wage ich aber sowas von zu bezweifeln! Wink

Die Reaktion heute war nicht unerwartet. Stichworte wie "Handelsgericht", "Schadenersatz in unbestimmter Höhe" und "Auskunftsbegehren" stellen bei vielen U-Bloxlern, die über 80 Stutz eingestiegen sind die Nachkenhaare auf und bewirken, dass jene, die unterhalb eingestiegen sind, Gewinne realisieren.

Genau so viele wie aussteigen, hats aber auch Personen, die jetzt den Zeitpunkt sehen einzusteigen.

Hört bitte auf, immer gleich Weltuntergangsstimmung zu verbreiten, wenn eine Aktie mal fällt... Wir sind hier nicht im Theater!

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
U-Blox

Hat jemand nähere Infos zu CEVA Technologies Ltd.?

Was machen sie?

Wie gross ist das Unternehmen?

Habe gegoogelt aber nur http://www.ceva-tech.com/index_D.html gefunden. Allerdings sehe ich bei deren Produkten keinen direkten Link zu U-Blox... Denkt ihr die verlinkte CEVA Tech ist auch jene, die U-Blox verklagt?

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

Seiten