UBS

UBS Aktie 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 9.506 CHF
  • -2.42% -0.236
  • 22.05.2020 17:31:44
32'724 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 633
UBS

Eines verstehe ich nicht am ganzen

Wieso kauft ihr UBS Aktien wenn der Kurs sowieso senken wird ????

Müsste man nicht die Kapitalerhöhung abwarten und dann erst kaufen ?

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'722
UBS

Am 6. Mai bringen sie ja das Quartalsergebnis. 8) Da finden sicherlich Gewinnmitnahmen statt. Es sind ja einige bei tiefen Kursen eingestiegen, die vermutlich so ein bis zwei Tage vorher dann aber noch rasch wieder abzwitschern. Und wenn dann fast alles gebeichtet ist, nehme ich einmal an, dass dann die KE kommt. Vermutlich, wer jetzt noch schnell was holen will, sollte vorwärts machen. Blum 3 Der 1. Mai ist ein Sonntag weil man da auf- und abfahrt, am 2. Mai läuft nicht viel, der 4. Mai ist dann noch ein richtiger Sonntag.

Gruss vom Eptinger

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'722
UBS

Lol Sofern du einen guten Schwimmkurs absolviert hast, kannst du das gerne machen.

Gruss vom Eptinger

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'631
UBS

Fipo77 wrote:

Eines verstehe ich nicht am ganzen

Wieso kauft ihr UBS Aktien wenn der Kurs sowieso senken wird ????

Müsste man nicht die Kapitalerhöhung abwarten und dann erst kaufen ?

die aktien jetzt werden zum bezug von günstigen neuen aktien berechtigen. dadurch wird der verwässerungseffekt bzw. der ihm entsprechende kursrückgang (gleicher gesamtbörsenwert divididiert durch eine ca. 30 % höhere anzahl titel = niedrigerer kurs pro aktie) theoretisch kompensiert. entscheidend bleiben aber die übrigen fakten bzw. die entwicklung der gesamtkapitalisierung der ubs - wer jetzt kauft, glaubt halt an eine positive entwicklung ohne weitere grosse rückschläge.

Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 633
UBS

die aktien jetzt werden zum bezug von günstigen neuen aktien berechtigen. dadurch wird der verwässerungseffekt bzw. der ihm entsprechende kursrückgang (gleicher gesamtbörsenwert divididiert durch eine ca. 30 % höhere anzahl titel = niedrigerer kurs pro aktie) theoretisch kompensiert. entscheidend bleiben aber die übrigen fakten bzw. die entwicklung der gesamtkapitalisierung der ubs - wer jetzt kauft, glaubt halt an eine positive entwicklung ohne weitere grosse rückschläge.

MERCI Rockfeller für die Ausführlich Erklärung

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'802
UBS

Wann soll doch helfen die Leichen im Keller mit nuem Kapital zuzuschuetten so dass sie nie ausgeraben werden muessen!!!!

Cs waere meine Wahl !

Lol

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'319
UBS

also bis jetzt freu ich mich über die ubs.....werde die bezugsrechte ausüben und evt. auch die kapitalerhöhung mitmachen. Das Quartalsergebniss macht mir nicht solche sorgen, ich denke hier werden wir wieder ein besseres Bild der UBS sehen, da werden die Herren in der Chefetage dafür sorgen.

Micky.
Bild des Benutzers Micky.
Offline
Zuletzt online: 12.10.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 107
UBS

Das ist für mich Neuland, daher wie funktioniert das mit den Bezugsrechten?

Bekommt man ein Formular von der Depotbank, wo man das Recht wahrnehmen oder ablehnen kann?

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'319
UBS

Micky wrote:

Das ist für mich Neuland, daher wie funktioniert das mit den Bezugsrechten?

Bekommt man ein Formular von der Depotbank, wo man das Recht wahrnehmen oder ablehnen kann?

jep kriegst ein schreiben ob du die Bezugsrechte ausüben, verkaufen oder dazukaufen möchtest um auszuüben. Habe das Schreiben gestern bereits bekommen. Die CS ist ziemlich schnell bei solchen Dingen Smile

Micky.
Bild des Benutzers Micky.
Offline
Zuletzt online: 12.10.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 107
UBS

Vielen Dank für die Info Biggrin

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'772
UBS

untouchable wrote:

Micky wrote:
Das ist für mich Neuland, daher wie funktioniert das mit den Bezugsrechten?

Bekommt man ein Formular von der Depotbank, wo man das Recht wahrnehmen oder ablehnen kann?

jep kriegst ein schreiben ob du die Bezugsrechte ausüben, verkaufen oder dazukaufen möchtest um auszuüben. Habe das Schreiben gestern bereits bekommen. Die CS ist ziemlich schnell bei solchen Dingen Smile

@ untouchable

Meinst du nicht etwa die UBS? Wink

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

klick
Bild des Benutzers klick
Offline
Zuletzt online: 22.09.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 9
UBS

Also ich habe noch kein schreiben von der UBS bekommen, also wirds die CS sein...

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'319
UBS

klick wrote:

Also ich habe noch kein schreiben von der UBS bekommen, also wirds die CS sein...

jep cs!! nicht günstig aber schnell haha

Sokrates Onassis
Bild des Benutzers Sokrates Onassis
Offline
Zuletzt online: 23.03.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 151
UBS

KIM wrote:

untouchable wrote:
Micky wrote:
Das ist für mich Neuland, daher wie funktioniert das mit den Bezugsrechten?

Bekommt man ein Formular von der Depotbank, wo man das Recht wahrnehmen oder ablehnen kann?

jep kriegst ein schreiben ob du die Bezugsrechte ausüben, verkaufen oder dazukaufen möchtest um auszuüben. Habe das Schreiben gestern bereits bekommen. Die CS ist ziemlich schnell bei solchen Dingen Smile

@ untouchable

Meinst du nicht etwa die UBS? Wink

Je nachden wo Du Dein Depot hast Wink

GELD VERLIERT MAN NIE,ES WECHSELT NUR DEN BESITZER

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 13'626
UBS

Am Montag wird der Handel mit den Anrechten aufgenommen, ich nehme an dass sie dann auch abgehen. Der Kurs von UBS wird also morgen optisch stark einbrechen.

In welchem Verhältnis wurden die Anrechte eigentlich zugeteilt und wie ist der Ausgabekurs der neuen Aktien und wieviele Anrechte benötigt man für eine neue Aktie?

Besser reich und gesund als arm und krank!

klick
Bild des Benutzers klick
Offline
Zuletzt online: 22.09.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 9
UBS

Hab das mal ausgerechnet und bin auf ein Verhältnis gekommen, das für 1 Aktie den Bezug von 0.65 neuen Aktien ergibt. Der Preis sollte etwas über 12 Franken pro Aktie liegen (auf so einen Wert ist auch eine Tageszeitung gekommen, die sich damit befasst hat (weiss nicht mehr welche...))

Micky.
Bild des Benutzers Micky.
Offline
Zuletzt online: 12.10.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 107
UBS

Kapitalist wrote:

In welchem Verhältnis wurden die Anrechte eigentlich zugeteilt und wie ist der Ausgabekurs der neuen Aktien und wieviele Anrechte benötigt man für eine neue Aktie?

Das habe ich mich auch gefragt, aber auf der Homepage von UBS habe ich nichts konkretes gefunden. :?

Wie können die überhaupt den Handel mit Anrechten starten, wenn die meisten Aktionäre noch nicht mal wissen, wieviel sie haben? Oder hat das wieder mit Gross-/Kleinaktionären zu tun (dass wir halt nicht so schnell mit den Infos bedient werden wie die Grossen)?

rambo99
Bild des Benutzers rambo99
Offline
Zuletzt online: 29.06.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 12
UBS

es gibt für 20alte aktien 1neue aktie.

klick
Bild des Benutzers klick
Offline
Zuletzt online: 22.09.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 9
UBS

rambo99 wrote:

es gibt für 20alte aktien 1neue aktie.

Als Dividende, aber nicht bei der Kapitalerhöhung.

Kampfkarnickel
Bild des Benutzers Kampfkarnickel
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 59
Aktiendividende

Die Bedingungen der Aktiendividende sind die folgenden:

Im Rahmen dieser Ausschüttung werden den Aktionären Anrechte zugeteilt. Als Aktionär haben Sie die Möglichkeit, entweder die Ihnen zustehenden Aktien zu beziehen oder die Anrechte zu verkaufen. Die Bedingungen für die Zuteilung der Anrechte und den Bezug der neuen Aktien wurden wie folgt festgelegt:

Ex-Datum: 28. April 2008

Anrechtszuteilung: Für 1 bisherige Namenaktie UBS AG, die Sie am 25. April 2008 nach Geschäftsschluss halten, erhalten Sie 1 Anrecht UBS AG 2008-9.5.08 (Valor 3857894).

Bezugsverhältnis: 20 Anrechte UBS AG 2008-9.5.08 berechtigen zum kostenlosen Bezug von 1 neuen Namenaktie UBS AG (Valor 2489948)

Fraktionen: Falls der Bestand Ihrer Anrechte nicht durch 20 teilbar ist, können die fehlenden oder überzähligen Anrechte an der Börse hinzugekauft bzw. verkauft werden.

Anrechtshandel: Die Anrechte sind vom 28. April bis 9. Mai 2008 an der Börse handelbar.

Handel der neuen Aktien: Die neuen Namenaktien sind ab 19. Mai 2008 an der Börse handelbar.

Dividendenberechtigung: Die neuen Namenaktien sind für das Geschäftsjahr 2008 dividendenberechtigt.

Bezugsrechtsemission: Die neuen Namenaktien werden zur Teilnahme an der bevorstehenden Kapitalerhöhung berechtigt sein.

klick
Bild des Benutzers klick
Offline
Zuletzt online: 22.09.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 9
Re: Aktiendividende

Kampfkarnickel wrote:

Bezugsrechtsemission: Die neuen Namenaktien werden zur Teilnahme an der bevorstehenden Kapitalerhöhung berechtigt sein.

Ich rede davon, aber korrigiert mich bitte wenn ich Mist erzähle.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'319
UBS

scheint sich ein bisschen verworren zu haben. Mein Depot ist bei der CS und deshalb krieg ich auch das Schreiben von meiner Hausbank.

klick
Bild des Benutzers klick
Offline
Zuletzt online: 22.09.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 9
UBS

Kann mir jemand erklären wie das läuft mit den Anrechten dazukaufen?

Ich habe ein Schreiben von der UBS bekommen, wo man ankreuzen konnte, was man mit seinen Anrechten machen will (dazukaufen, verkaufen etc.). Was passiert genau, wenn man "fehlende Anrechte dazukaufen" ankreuzt? Werden die Anrechte dann von der UBS automatisch zu dem entsprechenden Preis (aktuell 1.83) dazugekauft und dann in Rechnung gestellt?

Mfg

reckefoller
Bild des Benutzers reckefoller
Offline
Zuletzt online: 12.10.2009
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'631
UBS

klick wrote:

Kann mir jemand erklären wie das läuft mit den Anrechten dazukaufen?

Ich habe ein Schreiben von der UBS bekommen, wo man ankreuzen konnte, was man mit seinen Anrechten machen will (dazukaufen, verkaufen etc.). Was passiert genau, wenn man "fehlende Anrechte dazukaufen" ankreuzt? Werden die Anrechte dann von der UBS automatisch zu dem entsprechenden Preis (aktuell 1.83) dazugekauft und dann in Rechnung gestellt?

Mfg

so ist es. bis zur nächsten runden zahl, die zum bezug einer weiteren aktie berechtigt. also maximal 19 anrechte. also kein risiko, sind nur ein paar franken. ausser du gibst auftrag, weitere zusätzliche anrechte zu kaufen.

klick
Bild des Benutzers klick
Offline
Zuletzt online: 22.09.2008
Mitglied seit: -
Kommentare: 9
UBS

Hi, danke für deine Antwort!

reckefoller wrote:

ausser du gibst auftrag, weitere zusätzliche anrechte zu kaufen.

Das ist aber nur über den Handel an der Börse möglich?

Es kommt ja noch die Kapitalaufstockung von 15 mia. oder? Dann sollte ich wieder einen Brief bekommen, ob ich Anrechte dazukaufen will. So hab ichs mir zumindest zusammengebastelt, stimmt das?

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'107
UBS

Hallo zusammen

Jetzt habe ich auch eine Frage dazu.

Kann ich dann UBS N ANR (UBSN1) auch ganz normal an der Börse verkaufen?

Wird dies wie eine Aktie / Option gehandelt?

Was würde dann passieren, wenn ich in dieser Zeit meine UBSN Aktien verkaufen würde?

Besten Dank für eure Antworten

Gruss Dani

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'686
nöd schlecht... :)

One politician, One thief & One UBS employee died & went straight to hell.

Politician said "I miss my country. I want to call my country and see how

everybody is doing there." He called and talked for about 5 minutes, and

then he asked "Well, devil how much I need to pay for the call?

The devil says "Five million dollars".

The Politician wrote him a cheque and went to sit back on his chair.

Thief was so jealous, he starts screaming, "My turn! I wanna call my group

members, I want to see how everybody is doing there too"

He called and talked for about 2 minutes, and then he asked "Well, devil,

how much do I need to pay for the call?

The devil says "Ten million dollars".

With a smug look on his face, he made a cheque and went to sit back on his

chair.

UBS employee was even more jealous & starts screaming, "I want to call my

office friends and managers ", He called the Bank and he talked for twenty

hours about his customers, procedures, new accounts, services that were

recently introduced, latest gossip, he talked & talked & talked, then he

asked "Well, devil how much do I need to pay for the call?

The devil says "Twenty dollars".

UBS employee is stunned & says "Twenty dollars??? Only??"

Devil says: Calling from Hell to Hell is considered a Local Call.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 810
UBS

@ Vontobel

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalt.... Blum 3

Sei dir aber entschuldigt, da du im WK warst! Wink

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 16'379
UBS

Schätze mal, dass die UBS von allen Banken am meisten offengelegt hat. Ich glaube nicht, dass die UBS wirklich alleine so schlecht dasteht wie diese Grafik vermuten lässt:

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'970
UBS

Entweder sind die UBS wirklich die dümmsten oder sie bewerten die Papiere fairer als ihre Kollegen. Die Amibanken werden noch dicke Abschreibungen vornehmen müssen, da bin ich ziemlich sicher.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Seiten