UBS

UBS Aktie 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 11.080 CHF
  • 06.08.2020 17:30:03
32'736 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Teofillio
Bild des Benutzers Teofillio
Offline
Zuletzt online: 09.09.2011
Mitglied seit: 28.11.2007
Kommentare: 950
UBS

@ Defizito

Ist denn schon bekannt, wenn Paulson eine Entscheidung bekannt gibt?

http://www.pennergame.de/change_please/2685033/

Money - Get rich or die tryin'

Bitte noch ausfüllen, wer noc

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ Teofillio

Nein, bekannt ist noch nichts. Aber auch Bernanke hat sich hierzu geäussert. Von Seiten der FED gibt es offensichtlich grünes Licht. Wie es im Senat aufgenommen wird ( sofern überhaupt im Senat darüber abgestimmt werden muss ), und ggf. darüber entschieden wird, ist noch nicht bekannt. Aber wenn die Republikaner die Wahlen gewinnen wollen, dann müssen sie diesem Vorschlg zustimmen. Ähnlich dürfte es sich auch bei den Demokraten verhalten. Also ist die Chance dass es dieses Wochenende zu einer positiven Entscheidung kommt recht gross.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
UBS

Diva wrote:

Ich habe diese Woche grössere Posten UBS übernommen. Normalerweise investiere ich eigentlich nicht in so Grossfirmen, aber die waren jetzt wirklich dermassen stinkbillig, da musste ich einfach zuschlagen. Ich denke dass ich diese Aktien mindestens mittelfristig mit grossem Gewinn wieder verkaufen kann, rechne mindestens mit 100% Gewinn, aber es braucht jetzt halt ein wenig Geduld.

Für mich ist es einfach unvorstellbar dass die UBS Konkurs geht, das könnte auch die Nationalbank nicht zulassen. Ein Konkurs der UBS würde jetzt vermutlich unser gesamtes Geld- und Wirtschaftsystem kollabieren lassen, dann spielt es keine Rolle ob man noch Papiergeld oder Aktien hat, vermutlich wäre beides wertlos. Aber so weit wird es sicher nicht kommen! Wink

Kapitalist, Du scheinst mächtig viehl Kohle zu haben?

Wenn ich Deine Postings lese, lache ich jedesmal herrlich.

Du bist nämlich die Nummer one!

Niemand trifft die Kurse jeweils am Besten wie Du!

Wie gesagt, du bist der Beste! Nein im Ernst, ich ziehe den Hut vor Dir. Ich gehe ja von Deiner ehrlichkeit aus.

Bin hier seit über zwei Jahren Gast gewesen, und habe was UBS angeht, jedes Posting gelesen. Jedoch gabs hier nur einen, der das Schicksal der UBS so wie es heute ist, vorprophetzeite. Dieser hies Grizzly, ich suche Ihn, vielleicht kennst Du Ihn.

Wäre Dir dankbar.

Ich bin zufrieden, aber es dürfte durchaus auch noch mehr sein, so dass es z.B. für eine Frühpensionierung reichen würde. Lol

Ich schiebe natürlich mein Geld auch sehr schnell hin und her, bin nur bei wenigen, aussichtsreichen Firmen Langfristaktionär.

Ich habe zur Zeit vor allem unvernünftig viel Calls, wenn die UBS pleite gehen sollte, dann bin ich es auch. :oops:

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
UBS

Noch zu den Kursen von UBOOO, jemand hat das gefragt:

Wenn der Kurs der UBS-Aktie bei ca. 20.- steht, sollte es rund 0.12 geben, bei knapp über 21.- rund 0.13, bei 24.- (0.16) und bei 25.- 818). Mindestens konnte ich die letzten Calls letzte Woche zu diesen Kursen verkaufen.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
UBS

Zum Rettungsplan:

Die Beratungen werden wohl ziemlich schnell vorangetrieben, ansonsten gehts nämlich fröhlich weiter abwärts. Ich rechne damit, dass die Entscheidung heute abend nach Börsenschluss in Europa verkündet wird Wink .

Aber wissen tu ich das nicht

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
UBS

so jetzt sind wir wieder bei den +30%....denke langsam wieder an einen intraday seitenwechsel Smile

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
UBS

wahnsinn was da heute abgeht... mein minus wird weniger - 25%

money for nothing!

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
UBS

Die CS stellt nun bei UBOOO keinen fairen Geldkurs mehr. Was ist los?

Sorry CS

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

UBOOO ist aber von der CS :twisted:

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
UBS

Freunde/Partizipienten der UBS! Herzlichen Dank für die Diskussionen über UBOOO. Bin gestern bei 0.07 fett eingestiegen - sieht aus als würde es sich lohnen.

Bin mal gespannt, wie die Amis heute eröffnen. Gehe mal davon aus, dass das Kursfeuerwerk über dem Teich weitergeht.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Habasch
Bild des Benutzers Habasch
Offline
Zuletzt online: 17.06.2011
Mitglied seit: 18.03.2008
Kommentare: 239
UBS

Wartet nur bis die Amis öffnen. Die werden sicher toll verkaufen bei diesem Kurs. Mit dieser Steigerung wird er garantiert nicht schliessen. Nehmt die Gewinne mit solange ihr noch könnt.

Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
UBS

Da hat wohl einer Puts gekauft Wink

infopex
Bild des Benutzers infopex
Offline
Zuletzt online: 19.11.2011
Mitglied seit: 15.08.2008
Kommentare: 155
UBS

Also ich hab meinen Gewinn auch schon mal mitgenommen. (Es geht nichts über Bares). Aber mit Puts wart ich noch..... Smile

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
UBS

Habasch wrote:

Wartet nur bis die Amis öffnen. Die werden sicher toll verkaufen bei diesem Kurs. Mit dieser Steigerung wird er garantiert nicht schliessen. Nehmt die Gewinne mit solange ihr noch könnt.

so ein quatsch. verdichten sich die Hinweise auf die Ami-Pläne oder kommen positive news dazu wirds noch so einen gump nach oben machen.

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
UBS

sehe ich auch so SG

money for nothing!

michel
Bild des Benutzers michel
Offline
Zuletzt online: 23.12.2009
Mitglied seit: 08.05.2008
Kommentare: 10
UBS

Für die dies interessiert: Heute Abend Arena auf SF1 zum Thema UBS. Mit Marcel Rohner.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
UBS

Also ich denke die Ami-Pläne sind für heute eingepreist. Sorry aber auch die USA ist kein Pestalozziverein, zu attraktiv werden die Bedingungen sicherlich nicht sein. Das würde sich ja zu einem Freifahrtschein für die Banken entwickeln. Denke gewisse Restriktionen werden da schon festgelegt, es gibt nichts geschenkt auf dieser Welt auch wenn man alles tut um den Markt zu stützen.

Ob das dann nochmals zu einem Schub verhilft mag ich bezweifeln. Aber ich lasse mich gerne überraschen.

Ich hab bei +30 zumindest bei meinen calls mal einen seitenwechsel vollzogen. Die aktien lasse ich noch ein wenig liegen.

infopex
Bild des Benutzers infopex
Offline
Zuletzt online: 19.11.2011
Mitglied seit: 15.08.2008
Kommentare: 155
UBS

Mal ne andere Frage:

Hat jemand schon mal Erfahrungen mit Warrants von Vontobel gemacht? Die könnte man ja bei Swissquote auch ausserbörslich handeln... Mich würde UBNVK interessieren... Bisher hatte ich nur UBXDN als Calls gehandelt...

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
UBS

Habe meine UBEEB Call zu 0.27 verkauft. Wie gesagt nur realisierte Gewinne sind auch tatsächliche Gewinne.

Gier frisst Profit.

Einige mögen darüber lachen, aber bei mir war es tatsächlich so...ich hätte schon so oft mit Profit aussteigen können und danach ärgert man sich nur. Man muss lernen sein Hirn umzustellen Wink

berner82
Bild des Benutzers berner82
Offline
Zuletzt online: 19.09.2008
Mitglied seit: 26.01.2008
Kommentare: 5
UBSLY

Hallo zäme

Meine x UBSLY laufen gleich ab! Was kann ich noch machen/retten? Wie kann ich die Bezugrechte für UBS-Aktien ziehen?

Danke und Gruss

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Re: UBSLY

berner82 wrote:

Hallo zäme

Meine x UBSLY laufen gleich ab! Was kann ich noch machen/retten? Wie kann ich die Bezugrechte für UBS-Aktien ziehen?

Danke und Gruss

sorry aber da gibts nicht mehr zu retten. Wie bist du auf so einen bullshit trade gekommen?

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
UBS

Ach ja mit Puts würde ich noch warten. Wer weiss was heute Nachmittag noch folgt. Ein Kursanstieg von über 40% ist nicht auszuschliessen. Aber Freitag Nachmittag werden wohl Gewinne mitgenommen so wie ich das sehe, ausser es kommen vielversprechende Nachrichten aus den USA.

Aber schon erstaunlich Mittwoch schien schon die ganze Welt unterzugehen und heute sind wir schon im 7. Himmel, das will heissen ich traue der ganzen Sache nicht!!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ berner82

UBSLY ist ein Call , mit Strike 79.37 Der ist schon lange völlig tot. Mehr tot als dieser Call kann man nicht sein. Das ist definitiv ein Totalverlust. Dieser Titel wird in Deinem Depot demnächst wertlos ausgebucht.

Sorry für Dich, und ohne Dir nahetreten zu wollen. Aber erstens solltest Du nicht mit Optionen handeln wenn Du nicht verstehst was da abgeht, und zweitens hoffe ich dass Dein Verlust nicht zu gross ist. Lass es Dir ggf. eine Lehre sein.

Gruss und bis zur nächste3n Gelegenheit

Dr.Zock

PS: Habe selbst enorme Summen mit Optionen, u.a. auch auf UBS verloren.

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
UBS

Wie's Zocki sagen würde, den mutigen gehört die Welt....ich seh das ein bisschen anders, aber hab auch nicht alles eingesetzt und wenns rauf geht freuts auch meine ubs titel

Habasch
Bild des Benutzers Habasch
Offline
Zuletzt online: 17.06.2011
Mitglied seit: 18.03.2008
Kommentare: 239
UBS

Nein habe keine Puts mein Einstandspries ist bei 22.-

Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 06.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
UBS

PaulNo111 wrote:

Habe meine UBEEB Call zu 0.27 verkauft. Wie gesagt nur realisierte Gewinne sind auch tatsächliche Gewinne.

Gier frisst Profit.

Einige mögen darüber lachen, aber bei mir war es tatsächlich so...ich hätte schon so oft mit Profit aussteigen können und danach ärgert man sich nur. Man muss lernen sein Hirn umzustellen Wink

Muss Dir grundsätzlich recht geben, aber eine Weile darf man ja bei UBS schon noch zuwarten, auch wenn es heute nochmals etwas zurück gehen sollte.

Mit langlaufenden Calls ist ja das abwarten kein Problem. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
UBS

Dr.Zock wrote:

Sorry für Dich, und ohne Dir nahetreten zu wollen. Aber erstens solltest Du nicht mit Optionen handeln wenn Du nicht verstehst was da abgeht, und zweitens hoffe ich dass Dein Verlust nicht zu gross ist. Lass es Dir ggf. eine Lehre sein.

Gruss und bis zur nächste3n Gelegenheit

Dr.Zock

PS: Habe selbst enorme Summen mit Optionen, u.a. auch auf UBS verloren.

Muss ich Dr. Zock recht geben. Kann ganz schnell in die Hosen gehen.

Mache es so wie ich: Aktienkauf mit grösseren Beträgen. Optionen klein anfangen und sich immer weiter steigern. Du kannst z.B. mit 1500 Franken anfangen. Hätte man mit den UBS Calls auch ganz schön gut absahnen können wenn man bedenkt wie klein die investierte Summe doch eigentlich ist.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
UBS

Kapitalist wrote:

PaulNo111 wrote:
Habe meine UBEEB Call zu 0.27 verkauft. Wie gesagt nur realisierte Gewinne sind auch tatsächliche Gewinne.

Gier frisst Profit.

Einige mögen darüber lachen, aber bei mir war es tatsächlich so...ich hätte schon so oft mit Profit aussteigen können und danach ärgert man sich nur. Man muss lernen sein Hirn umzustellen Wink

Muss Dir grundsätzlich recht geben, aber eine Weile darf man ja bei UBS schon noch zuwarten, auch wenn es heute nochmals etwas zurück gehen sollte.

Mit langlaufenden Calls ist ja das abwarten kein Problem. Wink

Stimme ich grundsätzlich zu. Wenn man sich bei unter 0.20 eingedeckt hat, hätte man ruhig abwarten können. Ich bin aber bei 0.20 eingestiegen Wink Sicher ist sicher.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
UBS

ich frag mich einfach immer wieder wie man ohne einen meter plan mit warrants handeln kann.....sorry aber das ist einfach schwachsinn. ich hab auch schon eine menge geld verbraten, aber zumindest wusste ich wie das finanzinstrument funktioniert. Bevor man überhaupt handelt sollte man es vielleicht mal mit einem virtuellen depot versuchen, ansonsten geb ich auch gerne gleich meine Kto. Nr. an.

berner82
Bild des Benutzers berner82
Offline
Zuletzt online: 19.09.2008
Mitglied seit: 26.01.2008
Kommentare: 5
UBS

danke für eure antworten.

keine angst, ist nur 1000.- der flöten geht, aber trotzdem... Sad

janu...

Seiten